Tipps und Tricks

Beiträge zum Thema Tipps und Tricks

Ratgeber

Hitzewelle gefährlich für Tiere
Hunde nicht im Auto zurücklassen

Für die kommenden Tage hat sich eine Hitzewelle angekündigt. Die Temperaturen sollen weit über 30 Grad steigen. Die Polizei bittet Hundebesitzer eindringlich darum, ihre Tiere bei diesen Witterungsverhältnissen nicht im Wagen zurückzulassen. Das Fahrzeug kann sich innerhalb weniger Minuten aufheizen, die Vierbeiner können einen Hitzschlag erleiden. Typische Symptome sind starkes Hecheln, flache Atmung, Unruhe, tiefrote Zunge, glasiger Blick, Erbrechen, Durchfall, Taumeln, Bewusstlosigkeit. Die...

  • Unna
  • 29.07.20
LK-Gemeinschaft
Karin Baumann, Beraterin der Verbraucherzentrale in Kamen, fasst nochmal alles zusammen, worauf Verbraucher*Innen auf Reisen mit der Bahn achten sollten. Archiv-Foto: A. Jungvogel

Für den Urlaub zu Hause
Sommerferien-Aktion: Mit der Bahn quer durch NRW

Aufgrund von Corona hält sich das Fernweh vieler Kamener dieses Jahr in Grenzen. Statt Palmen, Sonne und Meer stehen Kurztrips in den Teutoburger Wald, zur Loreley oder an den Rursee auf dem Ferienprogramm. Damit die Daheimgebliebenen günstig ihre Ausflugsziele erreichen können, haben die Verkehrsunternehmen und -verbünde in Nordrhein-Westfalen eine gemeinsame Sommerferien-Aktion für Abonnenten gestartet. Kamen/Kreis Unna. Als Dankeschön an alle, die während des Corona-bedingten Lockdowns ihren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.07.20
  • 1
Ratgeber
Elementarschadenversicherung extra abschließen.

Gut zu wissen!
Wasserdichter Schutz nach Wüten des Sturmtiefs

Land unter und Keller voll Wasser! Auch wenn die eigenen vier Wände den heftigen Verwehungen und Niederschlägen von Sturmtief Sabine standgehalten haben: Nur die wenigsten wissen, dass sie im Falle von Hochwasserschäden eine spezielle Police brauchen. Kamen. „Bei Überschwemmungen durch extremen Regen springt die Elementarschadenversicherung ein, die häufig nur im Paket mit einer Wohngebäude- und/oder einer Hausratversicherung angeboten wird“, berichtet Elvira Roth von der Verbraucherzentrale in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.20
LK-Gemeinschaft
Gesünder zu leben ist für viele Menschen ein großer Vorsatz im neuen Jahr. Foto: AOK/hfr.

Präventionsexperten geben Tipps
So klappt es mit den guten Vorsätzen im neuen Jahr

Kaum sind die Festtage vorbei und das neue Jahr eingeleutet, beginnt für die meisten Menschen – auch im Kreis Unna –  die Zeit, die guten Vorsätze für das Jahr 2020 auch in die Tat umzusetzen. Doch wie schafft man es, die Pläne von weniger Rauchen, mehr Bewegung oder gesünderer Ernährung auch umzusetzen? Die Lösung: „Realistische Ziele, Verzicht und viel Geduld sind erforderlich, um die guten Vorsätze erfolgreich umzusetzen“, so AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Kreis Unna. Zum Start im neuen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.01.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Bücherkompass: Das Studentenleben beginnt - Unis starten ins Semester

Es ist wieder soweit! Das neue Semester fängt in diesen Tagen an den Unis und Hochschulen an. Tausende von "Erstis" werden in den kommenden Wochen und vielleicht sogar Monaten damit beschäftigt sein, sich auf dem riesig erscheinenden Campus, mit den vielen fremden Gesichtern der anderen Kommilitonen, zurecht zu finden. Unsere beiden Buchvorstellungen helfen zum einen beim Semesterstart und zeigen zum anderen die unterschiedlichen Denkweisen verschiedener Wissenschaften in einem spannenden...

  • Oberhausen
  • 08.10.18
  • 9
  • 4
Ratgeber
Josef Merfels (Fachbereichsleiter Gesundheit und Verbraucherschutz), Martin Wiggermann (1. Stellvertretender Landrat),  Angelika Chur (Sozialauschussvorsitzende und Mitglied im Gesundheitsausschuss),  Birgit Kollmann (Sachgebietsleiterin Gesundheit und Verbraucherschutz) und Dirk Kolar (Vorsitzender Ausschutz für Gesundheit und Verbraucherschutz im Kreistag)
39 Bilder

Selbsthilfe im Blickpunkt - Truck-Stop in Kamen

Freitag,  31. August 2018 12:00 bis 16:00 Uhr „Selbsthilfe bewegt” so das Motto der erstmalig im Jahr 2018 stattfindenden NRW Selbsthilfe-Tour. Möglich machen dies die Krankenkassen/-verbände in NRW. Mit einem Truck gehen viele Selbsthilfekontaktstellen und Selbsthilfe-Landesverbände auf Tour um sich vorzustellen und für sich zu werben. Nach Kamen in die Mitte des Kreises Unna hat die Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen (K.I.S.S.) Kreis Unna den Truck mit seiner mobilen Bühne...

  • Kamen
  • 05.09.18
  • 2
  • 2
Ratgeber
3 Bilder

Elektrisch in die Zukunft

Samstag, 18. August, von 11:00 bis 15:00 Uhr UKBS Roadshow in der Gartenvorstadt UNNA  ■ Immer mehr Autos werden künftig einen Elektro- statt eines Verbrennungsmotors haben. Ob rein elektrisch, mit Hybridantrieb oder mit Brennstoffzelle - die Technik schreitet immer weiter voran. „Und darüber wollen wir unsere Mieter und die Bevölkerung umfassend informieren“, sagt UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer und lädt zu einer „Roadshow“ ein, die am Samstag, 18. August, von 11 bis 15 Uhr in der...

  • Unna
  • 15.08.18
  • 4
Sport
Das Sportabzeichenteam Unna 2018 ■ Foto © Jürgen Thoms

Auf in die Sportabzeichensaison 2018 mit dem Stadtsportverband Unna

Das Leichtathletik-Stadion der Kreisstadt Unna I 02 Mai 2018 I17:00 Uhr Das Zeichen für mehr Spaß am Sport und Erfolg im Leben Vertreter des Stadtsportverbands und ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer waren zum „symbolischen Startauftakt“ der Sportabzeichensaison 2018 ins Herderstadion gekommen. Machen auch Sie das Sportabzeichen zum festen Bestandteil Ihres Lebens - in jedem Jahr, so ein guter Tipp von den Prüfern Horst Altenhoff (84 Jahre) und Klaus Busse (82 Jahre). 1186 Unnaer stellten 2017...

  • Unna
  • 03.05.18
  • 1
Ratgeber
Regine Hees (GWA-Abfallberaterin) , Ralf Thiemann (Betriebsleiter Wertstoffhof Holzwickede) und Melek Tirink (GWA-Abfallberatung)
8 Bilder

Jetzt auch in Holzwickede - Kronkorken sammeln für den guten Zweck

Mittwoch, 28. März 2018 I 11:00 Uhr Unterstützung für den Ambulanten Kinder- und Hospizdienst Kreis Unna Ab sofort werden auf dem GWA-Wertstoffhof in Holzwickede in der Friedrich-Ebert-Straße 4a Kronkorken zugunsten des Ambulanten Kinder- und Hospizdienstes Kreis Unna gesammelt. Die gesammelten Kronkorken werden an einen Metallhändler verkauft, den Erlös erhält der Hospizdienst. Die GWA unterstützt damit die Aktion „WIR reden nicht, WIR tun was“. Initiiert hat diese Sammlung Frau Ina Wunder aus...

  • Holzwickede
  • 28.03.18
  • 3
  • 4
Ratgeber
So sauber ist die Sohle des Bügeleisens dank der Behandlung mit Zitronensaft. Foto: Dabitsch

Die Community weiß mehr: Nützliche Tipps und Tricks - Folge 1: Wie man Eingebranntes vom Bügeleisen entfernt

Nur noch schnell ein paar Teile bügeln wollte ich am Wochenende. Kurz nicht aufgepasst und schon war es passiert: Stoff hatte sich in die Sohle des Bügeleisens eingebrannt. Die Folge: Die Sohle glitt nicht mehr über den Stoff, sondern die eingebrannte Stelle bremste das Eisen immer wieder aus. Da war guter Rat teuer! Was im ersten Moment ärgerlich erschien, brachte mich dann auf die Idee: Frag' doch einfach die Lokalkompass-Community! An diesem Tag hatte ich keine Zeit auf Antworten zu warten,...

  • Velbert
  • 12.03.18
  • 32
  • 13
Ratgeber

Vorsicht bei Mails mit dem Titel

Ungewöhnliche Konto aktivitäten Schon mit der Schreibweise Ungewöhnliche Konto aktivitäten des Absenders info@onlinehome.de, ist mir die Mail in meinem Spam-Ordner aufgefallen. Das Amazon-Logo sieht zwar echt aus. Ich habe gar kein Konto bei Amazon. Nicht nur der Verfasser der Mail schreibt: …...legen wir großen Wert auf das Thema Sichterheit..... Ich auch! 27.02.18 17:18:09

  • Unna
  • 27.02.18
  • 5
Ratgeber
Schulleiterin des Märkischen Berufskollegs Oberstudiendirektorin Angelika Burkholz
28 Bilder

Interessante Einblicke am Infoabend des Märkischen Berufskollegs des Kreises Unna

Donnerstag, 26. Januar 2018 I 17:00 bis 20:00 Uhr Sozial - vielfältig - fair. Eine gute, gesunde Schule Wir führen zum 1. Mal einen Informationsabend in dieser Form durch, sagte die Schulleiterin des Märkischen Berufskollegs Oberstudiendirektorin Angelika Burkholz. Mit der Vorstellung unseres gesamten Bildungssystems möchten wir die passsenden Schüler finden und die Schüler sollen wissen, was wir hier anbieten. Danke, dass so viele gekommen sind, danke an die Eltern. Uns ist es besonders...

  • Unna
  • 27.01.18
  • 1
Ratgeber
Bürgersprechstunde mit  Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht und Polizeihauptkommissar Jürgen Horstmann  ■  Foto © Jürgen Thoms

Bürgersprechstunde mit Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht und Polizeihauptkommissar Jürgen Horstmann im Cafe Mailin

Mittwoch, 13. Dezember 2017 10:00 bis 12:00 Uhr Bürgernähe ist uns wichtig so unser Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht und der für unseren Bezirk zuständige Polizeihauptkommissar Jürgen Horstmann. Dr. Peter Kracht führt regelmäßig seine Bürgersprechstunde im Büro des Ortsvorstehers in der Bürgerservice-Außenstelle und Jürgen Horstmann in der Hellweg Realschule, soweit es sein Dienstplan zuläßt, durch. Eine gemeinsame Bürgersprechstunde wie wir sie heute im Cafe Mailin durchführen hat viele...

  • Unna
  • 15.12.17
  • 1
Ratgeber
Charlotte Kuhnert (Leitung GesundesUnna im EK Unna),  Martina Bahde (Umweltberaterin ) Werner Kolter (Bürgermeister der Kreisstadt Unna) und  Karin Baumann (Umweltberaterin) mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft
11 Bilder

Mein Tipp: Besuch der Ausstellung „Einfach machen“ in unserer Bürgerhalle im Rathaus

20. Juni bis zum 06. Juli 2017 „Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“ so lautet der Titel der Ausstellung, die von der Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Nordrhein-Westfalen am gestrigen Freitag offiziell durch Bürgermeister Werner Kolter eröffnet wurde. Unsere Bürgerhalle ist dafür ein geeigneter Standort und es ist ein wichtiger Beitrag für den Umweltschutz, so Werner Kolter. Die Ausstellung zeigt in fünf Stationen, wie nachhaltige - also umweltfreundliche und...

  • Unna
  • 24.06.17
  • 3
  • 4
Ratgeber
Fotomontage © Jürgen Thoms
2 Bilder

Keine Chance für Fahrrad-Diebe - Tipps der Polizei

Eine kostenlose FAHRRADPASS-App zum Schutz vor Fahrrad-Dieben Im Frühling locken die ersten warmen Sonnenstrahlen ins Freie und auf die Drahtesel. Doch Vorsicht: Wer sein Fahrrad abstellt, um beispielsweise eine Pause zu machen, der sollte Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit kein Langfinger zuschlägt und das Fahrrad mitnimmt. Wichtig ist auch, sich die individuellen Fahrrad-Daten zu notieren (die Rahmennummer) oder das Fahrrad codieren zu lassen. So kann die Polizei gestohlene Fahrräder...

  • Unna
  • 18.04.17
  • 5
Natur + Garten
Fotoarchiv © Jürgen Thoms

47 Brauchtumsfeuer brennen Ostern 2017 in Unna

Abbrennen der Brauchtumsfeuer nur am Karsamstag und Ostersonntag ab 17.00 Uhr zulässig KREISSTADT UNNA ■ Seit vielen Jahren bemüht sich die Kreisstadt Unna aus ökologischen Gründen darum, die Zahl der Osterfeuer möglichst gering zu halten. Maßnahmen wie z.B. der Zusammenschluss mehrerer Vereine oder Interessengruppen zu einer größeren Veranstaltung haben sich dabei als praktikabel erwiesen. In diesem Jahr konnten daher 47 Osterfeuer genehmigt werden. Die Zusammenlegung von Osterfeuern ist ein...

  • Unna
  • 09.04.17
  • 5
  • 4
Ratgeber
Fotomontage © Jürgen Thoms

Safer Internet Day 2017 - Cybermobbing ist kein Spaß, sondern gefährlich

Tipps der Polizei zu Cybermobbing Am 7. Februar findet der internationale Safer Internet Day statt. In über 100 Ländern rund um den Globus rücken Initiativen, Medien, Schulen und Unternehmen an diesem Tag das Thema Online-Sicherheit in den Fokus, in Deutschland lautet das Schwerpunktthema „Cybermobbing“. Die Polizeiliche Kriminalprävention beteiligt sich am Safer Internet Day mit einem speziellen Beitrag auf ihrer Internetseite www.polizeifürdich.de, dem neuen Online-Portal für Kinder und...

  • Unna
  • 04.02.17
  • 5
  • 2
Überregionales
Die Jugendfeuerwehr  Unna-West mit ihren Betreuern am  23. Januar 2017 - Das Thema des Abends:   Brand- und Löschlehre
17 Bilder

Die Jugendfeuerwehr ist als Nachwuchsgarant unverzichtbar - Ein Rückblick und Ausblick der Gruppe Unna-West

Kompakt aus Dienstabenden vom 09. und 23. Januar 2017 30 Jahre Jugendfeuerwehr im Unnaer Westen auf diesen runden Geburtstag konnte die Jugendfeuerwehr Unna-West, mit den heutigen Ortsteilen Afferde, Alte Heide, Colonie, Königsborn und Massen mit ein wenig Stolz zurückblicken. Denn bereits am 08.04.1986 wurde die Jugendfeuerwehr in Afferde gegründet. Seitdem sind 78 Jugendliche aus der Gruppe in die aktiven Einsatzabteilungen der Löschgruppen gewechselt. Viele von Ihnen sind mittlerweile in...

  • Unna
  • 29.01.17
  • 1
Überregionales
64 Bilder

Der Massener Weihnachtsmarktzauber 2016 ist offiziell eröffnet

Freitag 02. Dezember bis Sonntag 04. Dezember 2016 Gemütlich und kompakt aufgestellt finden Sie liebe Besucher aus Nah und Fern die selbst gezimmerten über 30 Holzbüdchen auf dem Gemeindeplatz. Das zeichnet unseren Stadtteil aus: Unsere Kindergärten, Schulen und Vereine machen hier mit. In diesem Jahr ist unser Weihnachtsmarkt sogar noch ein wenig größer, so der Vorsitzende Wilhelm Jonas und der 2. Vorsitzende Christopher Klein des Massener Gewerbevereins. Wir freuen uns mit unseren Massener...

  • Unna
  • 03.12.16
  • 4
  • 6
Ratgeber
Machen Sie es den Taschendieben nicht so leicht ■  Fotomontage  © Jürgen Thoms

Auf Weihnachtsmärkten sind die Taschendiebe unterwegs

Tipps der Polizei für einen unbeschwerten Bummel Ein Bummel mit der Familie, eine Tasse Punsch mit Kolleginnen und Kollegen, für die Kinder eine Fahrt mit dem Karussell - der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent einfach dazu. Leider auch für Taschendiebe. Am liebsten schlagen die Diebe in Menschenansammlungen und im unübersichtlichen Gedränge zu. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahr 2015 in Deutschland insgesamt 168.142 Taschendiebstähle angezeigt, das ist ein...

  • Unna
  • 24.11.16
  • 3
  • 5
Kultur
27 Bilder

Eine Hochofenreise zur Geschichte der Henrichshütte in Hattingen

Dienstag, 25. Oktober 2016 I 10:15 Uhr Henkelpensionäre auf Zeit-Reise Zum Jahrestreffen haben sich ehemalige Außendienstmitarbeiter des Waschmittelvertriebs Ruhrgebiet für Hattingen entschieden. Alle haben bis zu ihrer Pensionierung einmal Hattingen besucht, um für Henkel-Produkte zu werben. Museumsführerin und Kunsthistorikern Frau Alrun Jahn nahm uns mit auf diese spannende Zeit-Reise. Um 1850 war das Ruhrtal bereits ein industrialisierter Raum. Zahlreiche Zechen förderten Steinkohle, die...

  • Hattingen
  • 28.10.16
  • 6
  • 8
Ratgeber
Dr. Hans Wille (Vorsitzender Parkinson Forum Unna e.V.), Elke Wegner ( Pflegeberaterin bei der Compass Private Pflegeberatung), Marianne Ihne (Parkinson Forum Unna e.V. Telefon) und Dr. Gerhard Kummer (stellv. Vorsitzender  Parkinson Forum Unna e.V.)
12 Bilder

Parkinson Forum Unna­ - Im Blickpunkt die Änderungen zum Zweiten Pflegestärkungsgesetz ab Januar 2017

Mittwoch, 12. Oktober 2016 I 15:00 bis 17:00 Uhr Gastreferentin Elke Wegner Sie ist Krankenschwester und zertifizierte Pflegeberaterin bei der Compass Private Pflegeberatung. Compass Private Pflegeberatung berät unabhängig und neutral. Regelmäßige Treffen  zu Informationsveranstaltungen mit Fachleuten gehören zum Programm der Parkinson Selbsthilfegruppe Unna (Parkinson Forum Unna e.V.). Rund 70 Teilnehmer, Patienten, Angehörige und Gäste waren ins Restaurant Kochto’s gekommen, um sich über die...

  • Unna
  • 13.10.16
  • 2
  • 2
Sport
Abendstimmung am Reitsportzentrum. Das Große Pferd  ist das weithin sichtbare Wahrzeichen des Reitsportzentrums  ■  Fotoarchiv © Jürgen Thoms
2 Bilder

Aktuelles aus dem Reitsportzentrum Massener Heide - Das Herbstturnier beginnt am 23. September 2016

Freitag 23. September bis Sonntag 25. September 2016 I Start ist ab 09:00 Uhr Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und spannendes Programm Es ist bereits das 18. der hier startenden Traditionsturniere. Es gehört zwar zu den kleineren der beiden im Jahr stattfindenden Turniere. Wir haben aber alles gut vorbereitet, so das Team vom Reitsportzentrum, damit sich die Aktiven und Zuschauer bei uns wohlfühlen. Es wird wieder erstklassiger Spitzensport garantiert. Viele Prüfungen der...

  • Unna
  • 20.09.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Friedhelm Grafweg (Dipl. Psychologe   am Zentrum für Psychiatrie der Ubbo-Emmius-Klinik Norden,  Dr. Hans Wille (Gruppenleiter Parkinson-Forum Unna) und Direktor Peter Zahmel (Leiter der Volksbank Niederlassung Unna)
14 Bilder

Diplom Psychologe Friedhelm Grafweg zu Gast im Parkinson-Forum Unna e.V.

Mittwoch, 14. September 2016 I 15:00 Uhr I Eine Informationsveranstaltung zum Thema: Belastungen von Angehörigen bei Morbus Parkinson Immer wieder gelingt es der Parkinson-Selbsthilfegruppe (Parkinson-Forum Unna e.V.) unter Leitung von Dr. Hans Wille anerkannte Persönlichkeiten und Fachleute aus der klinischen Praxis zu Veranstaltungen nach Unna zu holen. Besonders freuen konnte sich Dr. Hans Wille heute über den Gastreferenten Dipl. Psych. Friedhelm Grafweg aus Norden. Der hatte allerdings mit...

  • Unna
  • 15.09.16
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.