Tipps

Beiträge zum Thema Tipps

Blaulicht
"Vorsicht vor Langfingern!", warnt die Polizei HSK.

Vorsicht vor Langfingern!
Diebe in Arnsberg und Neheim unterwegs

In einer Bäckerei in der Fußgängerzone in Neheim schlugen am Donnerstag zwei Trickdiebinnen zu. Mit dem sogenannten "Zetteltrick" erbeuteten sie das Bargeld eines 70-jährigen Arnsbergers. Bei diesem Trickdiebstahl halten die Täter ihrem Opfer ein Blatt Papier, mit der Bitte um eine Spende vor. Dabei nutzt einer die Ablenkung für den raschen Griff nach der Geldbörse oder in die Handtasche. In diesem Fall kamen gegen 11.45 Uhr zwei Frauen auf den Arnsberger zu. Sie zeigten Zettel vor, auf...

  • Arnsberg
  • 10.01.20
Blaulicht
Am Mittwoch baute die Polizei mehrere Kontrollstellen im Arnsberger Stadtgebiet auf. Insgesamt wurden etwa 180 Fahrzeuge kontrolliert.

Kontrolltag im Arnsberger Stadtgebiet
Polizei überprüft mehr als hundert Personen

Auch im neuen Jahr setzt die Polizei ihre Maßnahmen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität fort. Am Mittwoch baute die Polizei mehrere Kontrollstellen im Arnsberger Stadtgebiet auf. Insgesamt wurden etwa 180 Fahrzeuge kontrolliert. Über 100 Personen wurden überprüft. Zehn Verwarngelder wegen kleiner Verkehrsverstöße erhoben die Beamten. Zudem missachtete ein Fahrer das Rotlicht einer Ampel. Ein Autofahrer fuhr ohne Führerschein. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Auch in...

  • Arnsberg
  • 09.01.20
Blaulicht
Eine 90-jährige Arnsbergerin wurde am Dienstag das Opfer von zwei Diebinnen. Mit einem Trick verschafften sich die beiden Frauen Zugang zu der Wohnung der Seniorin.

Frauen bestehlen 90-jährige Arnsbergerin

Eine 90-jährige Arnsbergerin wurde am Dienstag das Opfer von zwei Diebinnen. Mit einem Trick verschafften sich die beiden Frauen Zugang zu der Wohnung der Seniorin. Gegen 11.30 Uhr kehrte die Arnsbergerin zurück zu ihrem Wohnhaus an der Vinckestraße. Hier wurde sie von einer Frau angesprochen und nach einer freistehenden Wohnung in dem Haus befragt. Die angebliche Interessentin bat um die Telefonnummer des Vermieters und erhielt so Zutritt in die Wohnung der Seniorin. Hier verwickelte sie die...

  • Arnsberg
  • 08.01.20
Ratgeber
Schon wieder haben Betrüger versucht, das Geld älterer Mitmenschen zu ergaunern. Dieses Mal in Arnsberg, Meschede, Schmallenberg und Brilon. Insgesamt elf Fälle wurden bei der Polizei am Wochenende angezeigt.

Schon wieder kreisweite Fälle
"Falsche Polizisten" auch in Arnsberg

Schon wieder haben Betrüger versucht, das Geld älterer Mitmenschen zu ergaunern. Dieses Mal in Arnsberg, Meschede, Schmallenberg und Brilon. Insgesamt elf Fälle wurden bei der Polizei am Wochenende angezeigt. Die Taten ereigneten sich in den meisten Fällen am Sonntagabend. Die Vorgehensweise der Betrüger ist gemein und hinterhältig. Erfreulicherweise hatten die Betrüger mit ihrer Masche keinen Erfolg. Alle Angerufenen verhielten sich genau richtig und ließen sich nicht auf "faule Mätzchen"...

  • Arnsberg
  • 15.10.19
Ratgeber

Agentur für Arbeit Meschede
Praktische Bewerbungstipps für Berufsrückkehrende am 18. Juni

Praktische Bewerbungstipps für Berufsrückkehrende gibt die Agentur für Arbeit Meschede am Dienstag, 18. Juni, 9 Uhr. Die Veranstaltung dauert etwa 2 Stunden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Frauen sind heute so gut qualifiziert wie nie zuvor. Frauen und auch Männer, die ihre Berufstätigkeit vorübergehend unterbrochen haben, um Kinder zu betreuenoder Angehörige zu pflegen, machen die Erfahrung, dass der Wiedereinstieg gut vorbereitet sein sollte. Die Beauftragte für Chancengleichheit...

  • Arnsberg
  • 12.06.19
Blaulicht

Enkeltrick und falsche Polizisten
Keine Chance für "faule Mätzchen" in Arnsberg und Brilon

Fünf Mal versuchten Unbekannte am Mittwoch und Donnerstag (5. und 6. Juni), Bargeld durch den Enkeltrick und als falsche Polizisten zu erbeuten. Fünf Bürgerinnen und Bürger meldeten sich bei der echten Polizei und zeigten den versuchten Betrug an. Dieses Mal waren die Stadtgebiete Brilon und Arnsberg betroffen. Erfreulicherweise gelang es den Tätern nicht mit der Masche Erfolg zu haben. Alle verhielten sich genau richtig und ließen sich nicht auf die "faulen Mätzchen" ein.Die Täter suchen...

  • Arnsberg
  • 07.06.19
Blaulicht
Seit dem vergangenen Donnerstag treten wieder vermehrt Anrufe von falschen Polizisten und falschen Verwandten im gesamten Kreisgebiet auf.

Vorsicht Betrug!
Falsche Polizei und falsche Verwandte: Erneut Fälle in Arnsberg und Sundern

Seit dem vergangenen Donnerstag treten wieder vermehrt Anrufe von falschen Polizisten und falschen Verwandten im gesamten Kreisgebiet auf. Das teilt heute die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mit. Insgesamt 15 Fälle wurden der Polizei mittlerweile gemeldet. In keinem der Fälle hatten die Täter Erfolg. In Arnsberg, Brilon, Schmallenberg und Sundern reagierten die Betroffenen genau richtig und beendeten das Gespräch. Falsche Polizisten und falsche Verwandte haben es nur auf Geld abgesehen!...

  • Arnsberg
  • 20.05.19
Ratgeber
Der Initiativkreis Ense e.V. und die Conrad-von-Ense-Schule in Ense-Bremen laden am Samstag, 4. Mai, von 10 bis 14 Uhr zum neunten Ausbildungsmarkt in Ense (AmiE) ein.

Gespräche "auf Augenhöhe"
AMiE: Ausbildungsmarkt in Ense

Der Initiativkreis Ense e.V. und die Conrad-von-Ense-Schule in Ense-Bremen laden am Samstag, 4. Mai, von 10 bis 14 Uhr zum neunten Ausbildungsmarkt in Ense (AmiE) ein. Gerne möchten die Firmen aus den unterschiedlichen Branchen Jugendliche für eine Ausbildung in Heimatnähe begeistern. Viele junge Menschen wissen noch nicht, welcher Beruf ihren Neigungen und Interessen am besten entspricht. Daher bietet die „AmiE“ eine hervorragende Plattform, um erste Kontakte zu knüpfen und sich zu...

  • Arnsberg
  • 28.04.19
Blaulicht
Täglich gehen bei den Bürgerinnen und Bürgern im HSK Anrufe von falschen Polizisten ein.

Und täglich grüßt das Murmeltier: Wieder Anrufe von falschen Polizisten im HSK

Es ist inzwischen wie im gleichnamigen Hollywood-Klassiker: Täglich gehen bei den Bürgerinnen und Bürgern im HSK Anrufe von falschen Polizisten ein. Es ist die jedes Mal die gleiche Masche: Das Telefon klingelt, im Display erscheint die 110. Es meldet sich ein Kommissar einer örtlichen Polizeidienststelle und erzählt eine Geschichte, dass Diebe oder Einbrecher unterwegs seien. Auch eine korrupte Bank, bei der das Geld unsicher ist, wird gerne genommen. Jetzt solle man am besten seine...

  • Arnsberg
  • 19.02.19
Ratgeber
Die Arnsberger Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke durch unseriöse Gewinnspielanrufe.  Unbekannte rufen derzeit vermehrt Verbraucher in der Region unter einer Telefonnummer aus Österreich an und stellen Gewinne von mehreren Tausend Euro in Aussicht.

Vorsicht Abzocke: Arnsberger Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Gewinnspielanrufen

Die Arnsberger Verbraucherzentrale warnt dringend vor Anrufen aus dem Ausland mit Versprechen über Geldgewinne in Höhe von bis zu 155.000 Euro. Unbekannte rufen derzeit vermehrt Verbraucher in der Region unter einer Telefonnummer aus Österreich an und stellen Gewinne von mehreren Tausend Euro in Aussicht. Um die Geldübergabe zu gewährleisten, sollen die Gewinner Amazon-Gutscheine oft für mehrere hundert Euro kaufen. Wer den Tätern dann später telefonisch die Codenummern der Gutscheine...

  • Arnsberg
  • 12.02.19
Blaulicht
In Arnsberg sind zurzeit Taschendiebe unterwegs. Die Polizei warnt vor deren Tricks.

Polizei warnt vor Tricks
Taschendiebe in Arnsberg unterwegs

Am Freitag, 14. Dezember, gegen 15.15 Uhr wurde eine 81-jährige Frau von einer Taschendiebin in einem Discounter auf der Straße "Zum Schützenhof" bestohlen. Die Frau lenkte die Seniorin ab, indem sie dieser Waren zeigte. Hierbei entwendete die Diebin die Geldbörse aus der unverschlossenen Handtasche. Die Rentnerin bemerkte das Fehlen der Brieftasche erst an der Kasse. Die Diebin wird wie folgtbeschrieben: Ca. 20 bis 25 Jahre; etwa 1,65 Meter; dunkle schulterlange Haare; schmale Figur; heller...

  • Arnsberg
  • 17.12.18
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • 30.10.18
  •  294
  •  17
Ratgeber
Petra Golly nimmt anhand einer Checkliste Inkassokosten unter die Lupe.

Aufgeblasene Inkassokosten? Neinsagen ist erlaubt!: Verbraucherzentrale informiert

Eine zurückgewiesene Lastschrift, weil Gehalt oder Sozialleistung noch nicht auf dem Konto war, ein Zahlendreher bei der Überweisung oder eine Rechnung, die wegen verspäteter Zustellung erst beglichen wurde, als die Zahlungsfrist schon verstrichen war: Wer nicht rechtzeitig zahlt, riskiert, Post vom Inkassobüro zu bekommen – oftmals horrende Gebühren und Drohkulisse inklusive. „Die durch Zahlungsverzug entstehenden Kosten dürfen nicht unnötig aufgeblasen werden“, rät Petra Golly, Leiterin der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.10.18
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  •  23
  •  10
Sport
Die WM rückt immer näher. Jetzt sind es nur noch 3 Tage! Foto: dab

Noch 3 Tage bis zur WM: Tipps und Tricks, dem WM-Hype zu entgehen

Fast alle Menschen schweben zur Zeit im absoluten WM-Fieber. Und was ist mit denen, die auf Fußball gar keine Lust haben? Keine Sorge, für EUCH haben wir ein paar Ideen gesammelt, damit auch ihr die Zeit ideal nutzen könnt, in der alle anderen vor den Bildschirmen hocken. Etwas für sich tun Was tust du, wenn alle deine Freunde Fußball gucken sind und du alleine zuhause sitzt und nicht weißt, was du mit dieser Zeit anstellen sollst? Tu dir doch einfach mal was Gutes und gönn dir etwas. Mach...

  • 11.06.18
  •  4
  •  4
Ratgeber
Wie verhält man sich am besten bei einem Gewitter? Das DRK gibt Tipps.

Blitzunfall: So helfen Sie richtig - DRK gibt Tipps

Schwere Gewitter und Unwetter überziehen seit einigen Tagen Teile von Deutschland. Weitere sind angekündigt. Das DRK erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. „Ein Blitz kann eine Spannung von mehreren Millionen Volt haben. Die Luft in einem Blitzkanal wird rund 30.000 Grad heiß. Das klingt zunächst erschreckend. Je schneller die...

  • Arnsberg
  • 30.05.18
  •  1
Ratgeber

Schlüsseldienste: Verbraucherzentrale Arnsberg warnt vor unseriösen Tricks

Die Tür fällt zu und der Schlüssel ist drinnen – das kann jedem passieren, oftmals jedoch mit teuren Konsequenzen. Als Retter in der Not bieten Schlüsseldienste rund um die Uhr ihre Dienste an. Doch eine auffällige Anzeige im Branchenbuch oder ein vollmundiger Hinweis im Internet führt nicht immer zu einer seriösen und preisgünstigen Firma. „Viele hilfreiche Türöffner leisten zwar rasche Abhilfe, nutzen im Gegenzug jedoch die Notlage der Kunden mit überteuerten Preisen und der Forderung nach...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.04.18
Vereine + Ehrenamt
Thomas Havestadt und Klaus Peters stellen ihre neue Idee  ‚Tip for trip | to go‘  am ‚SGV-Info.Punkt‘ Klosterbrücke vor.

Wandern "auf eigene Faust": SGV bietet neuen Service mit ‚Tip for trip | to go‘

„Das Wandern ist angesagt wie nie. Es macht nicht nur Spaß und bringt gute Laune, sondern ist auch gesund für Körper und Geist; es fördert auf besondere Weise das Gemeinschaftserleben“. So drückten sich die Vorstandmitglieder der SGV-Abteilung Arnsberg, Klaus Peters und Thomas Havestadt, bei der Vorstellung ihrer neuen Idee aus. Klaus Peters erklärte, worin die neuen Idee besteht: „Unter dem Titel ‚Tip for trip | to go‘ gibt es jetzt kleine und große Wandertipps für jedermann. Der pfiffige...

  • Arnsberg
  • 04.03.18
Ratgeber

Vorsicht, Enkeltrick: Betrüger im HSK unterwegs

Zu insgesamt vier gemeldeten Fällen von Betrugsversuchen kam es am Dienstag in Brilon. In diesen Fällen wurden vorwiegend ältere Mitbürger unter dem Vorwand angerufen, dass nahe Verwandte in eine finanzielle Notlage geraten sind. Glücklicherweise entstand niemand ein Schaden und die Betroffenen reagierten richtig und beendeten das Gespräch. Trickbetrüger schrecken vor nichts zurück. Immer wieder warnt die Polizei vor solchen Betrügern, die es gerade auf ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger...

  • Arnsberg
  • 28.02.18
Ratgeber

Sturmtief Friederike: 20 Tipps für richtiges Verhalten

Das Sturmtief Friederike fegt zurzeit über NRW. Das Deutsche Rote Kreuz gibt aus diesem Anlass 20 Tipps für richtiges Verhalten bei Unwettern.   Ungeschützte Orte meiden, an denen Sie von durch Hagel oder Sturm mitgerissene Gegenstände getroffen werden können!  Bei Sturm in Gebäuden Schutz suchen, bei starken Stürmen Hallen mit großen Deckenspannweiten meiden!  Vorher rechtzeitig bewegliche Gegenstände wie Gartenmöbel, Fahrräder etc. sichern!  Im Freien bei Hagel notfalls mit...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.01.18
Ratgeber
2018: Mehr Geld in der Tasche oder weniger? Foto: Schmälzger

Damit müssen Sie 2018 rechnen: mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuer auf Neuwagen

Mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuern für Neuwagen und neue Regeln für die Betriebsrente: Rund 30 Änderungen sieht das Steuerrecht im Jahr 2018 vor. Der Bund der Steuerzahler hat die Neuerungen unter die Lupe genommen. Hier die wichtigsten Änderungen: Eltern und Familien Die Kinderfreibeträge steigen. Insgesamt wird einem Elternpaar pro Kind im Jahr 2018 ein Kinderfreibetrag von 7428 Euro gewährt. Dies umfasst sowohl den sächlichen Kinderfreibetrag als auch den für Betreuungs- und Erziehungs-...

  • Velbert
  • 25.12.17
  •  11
  •  7
Ratgeber

Fahrzeug-Rechtsschutz vs. Verkehrs-Rechtsschutz vs. Fahrer-Rechtsschutz

Altbekannt, doch leider oft verwechselt... Die tägliche Teilnahme am Straßenverkehr birgt jede Menge Gefahren. Andere Verkehrsteilnehmer, stehende Hindernisse, behördliche Regularien und allgemeine Verkehrsregeln wollen beachtet werden. Dennoch passiert es nicht selten, dass rechtliche Auseinandersetzungen rund um das Besitzen und Betreiben eines Kraftfahrzeuges entstehen. Nun gibt es mehrere Möglichkeiten sich dagegen abzusichern: Der Verkehrs-RS Den wohl weitreichendsten...

  • Arnsberg
  • 16.11.16
Überregionales

Sichere Adventszeit: Neun Tipps der Arnsberger Feuerwehr

Arnsberger Feuerwehr mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen Arnsberg. Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt die Arnsberger Feuerwehr zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden. Neun einfache Tipps der Feuerwehr helfen, Brände zu...

  • Arnsberg
  • 27.11.15
Ratgeber

Tipps für die neue KFZ-Versicherung

In wenigen Wochen ist es wieder soweit – die Kfz-Wechselzeit zum 01. Januar 2016 startet. Viele Versicherte lassen Ihre Kfz-Policen prüfen und wechseln um Geld zu sparen die Gesellschaft. Doch ein Wechsel kann auch Nachteile mit sich bringen. Auch in diesem Jahr werden viele Versicherer versuchen die vorderen Plätze in den Vergleichsportalen durch Kampfprämien zu erobern. Billige Tarife haben dabei an Beliebtheit gewonnen, denn natürlich spart jeder gerne wo er kann. Oft beinhalten...

  • Arnsberg
  • 29.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.