Tipps

Beiträge zum Thema Tipps

Ratgeber
Selbst Strom erzeugen mit einer Photovoltaik Anlage: Was es dabei zu beachten gibt erklärt der Themenabend.

Themenabend "Pholtvoltaik und Steuern"
Keine Angst vor dem Finanzamt

Die Stadt Kamp-Lintfort veranstaltet in Kooperation mit der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr und InnovationCity Kamp-Lintfort einen Themenabend „Photovoltaik und Steuern“. Neben einem Überblick über die aktuelle Steuerpraxis im Zusammenhang mit Photovoltaik verspricht Referent Thomas Seltmann Kaufinteressierten und Anlagenbetreibern mit praktischen Tipps, ihnen die Angst vor dem Finanzamt zu nehmen. Zusammen mit weiteren Experten der Verbraucherberatung NRW, InnovationCity und der...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.02.20
Ratgeber

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen
Mehr als nur Schminke

Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet. In kostenfreien "look good feel better"-Kosmetikseminaren der DKMS LIFE gemeinnützigen GmbH erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur...

  • Moers
  • 14.02.20
  •  3
  •  1
Ratgeber
Viele Kinder und Jugendliche nutzen die Karnevalszeit, um erste Erfahrungen mit Alkohol zu machen. Häufig unterschätzen sie die Gefahren, die vom Alkohol ausgehen: "Bereits zwei Esslöffel hochprozentiger Schnaps können Jugendliche vergiften.", warnt die kreisweite Arbeitsgruppe Jugendschutz.

Netzwerk Jugendschutz appelliert / "bereits zwei Esslöffel hochprozentiger Schnaps können Jugendliche vergiften"
Tipps für Eltern im Umgang mit Alkohol bei Kindern und Jugendlichen

Helau! – die närrischen Karnevalstage stehen vor der Tür. Dabei wird oft das ein oder andere Glas Alkohol getrunken. So nutzen auch viele Kinder und Jugendliche die Karnevalszeit, um erste Erfahrungen mit Alkohol zu machen. Häufig unterschätzen sie die Gefahren, die vom Alkohol ausgehen. Empfehlungen der Arbeitsgruppe Jugendschutz Der Alkoholkonsum Jugendlicher (nicht nur in der Karnevalszeit) stellt Eltern vor Herausforderungen: Wie können sie Einfluss nehmen auf den Umgang ihrer Kinder...

  • Wesel
  • 12.02.20
Ratgeber
Die Polizei gibt auf der Baumesse in Rheinberg Tipps, wie man sein Zuhause vor einem Einbruch effektiv schützen kann.

Polizei gibt Tipps anlässlich der Baumesse
Haus in Planung? An Sicherheit gedacht?

Am Freitag startet in den Messehallen der Messe Niederrhein die Baumesse Bauen,  Wohnen, Renovieren. Von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Januar, in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr, können sichInteressenten über Neuheiten informieren.  Auch die Kollegen des Kommissariats Vorbeugung nehmen diese Veranstaltung jährlich zum Anlass, um über Einbruchsschutz aufzuklären und Beratungen zum Thema anzubieten. Die Polizei empfiehlt: "Egal, ob Sie neu bauen oder ihre Wohnung sicherer machen möchten,...

  • Rheinberg
  • 21.01.20
Reisen + Entdecken

Super Last Minute Reiseideen für Vielreisende

Die Situation ist vielen von uns bekannt. Die Decke fällt einem den Kopf, die Witterung ist schlecht und der Wunsch nach einer Urlaubsreise ist fast nicht mehr zu unterdrücken. In dieser Situation ist eine Last Minute Urlaubsreise die Rettung für all jene, die von Urlaubslust und Reisefieber befallen sind. Die Veranstalter von Reisen, Hotelbesitzer und Fluglinien bieten zu diesem Thema regelmäßig Urlaubsofferte an, die mit niedrigen Preisen verlocken. Viele wollen Super Last Minute Reisen...

  • Rheinberg
  • 16.01.20
Ratgeber

Top 6 Nachsorgetipps für das Zungenpiercing

Piercing, vor Jahrzehnten noch verpönter Schmuck von Punks und ähnlichen Außenseitern, sind heute breit akzeptiertes Verfahren, die eigene Individualität darzustellen. Kleine Stiche durch die Haut, einige Tage leichte Schmerzen, dann kann mit Stolz die Verzierung getragen werden. Ganz im Trend liegen, aus unterschiedlichen Gründen, Piercings, die in die Zunge appliziert werden. An solch heiklen und sensiblen Stellen ist Zungenpiercing Nachsorge von besonderer Bedeutung. Erfahren Sie in diesem...

  • Rheinberg
  • 10.01.20
  •  1
Ratgeber
Milan Toups und Harald Gülzow untersuchen Brunnenwasserprobe. Die Landwirtschaft ist ein Grund für die hohe Belastung in den Brunnen am Niederrhein.
3 Bilder

Im Raum Rheinberg ist die Nitratbelastung im Wasser zu hoch
Brunnenbesitzer ärgern sich

Der VSR-Gewässerschutz e.V musste leider wieder Bürgern mitteilen, dass ihr Brunnenwasser zu viel Nitrat enthält. Viele Menschen kamen in der Hoffnung, dass ihr Brunnenwasser nicht von den Nitratbelastungen betroffen ist. Am Niederrhein Fast jeder sechste Brunnenbesitzer wurde enttäuscht und musste erfahren, dass der Grenzwert der deutschen Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter in seinem Brunnen überschritten ist. Insgesamt wurde das Wasser von 31 privat genutzten Brunnen aus dem...

  • Rheinberg
  • 16.10.19
Ratgeber

Gutschein- und Ratgeberbuch für Bürger
Kommunen setzen auf Klimasparbuch

Gemeinsam mit dem Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel und den Leader-Regionen „Lippe-Issel-Niederrhein“ und „Niederrhein: Natürlich lebendig“ arbeitet die Stadt Kamp-Lintfort an einem Klimasparbuch. Bis zum Jahresende wird ein Gutschein- und Ratgeberbuch für Bürger entstehen. Neben Tipps zu Bauen und Wohnen, Ernährung, Konsum und Mobilität soll das Buch auch Gutscheine von lokalen Unternehmen und Initiativen enthalten, um den Alltag klimafreundlicher zu gestalten. „Mit dem...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.07.19
Ratgeber
3 Bilder

Einfache DIY-Reparaturtipps für Waschmaschinen

Die Wartung und Reparatur von Elektrogeräten im Haushalt zählen zu den beliebten Aufgaben jedes technikaffinen Hobbyheimwerkers. In den eigenen vier Wänden fallen zahlreiche Arbeiten an, die nicht unbedingtvon einem Servicetechniker durchgeführt werden müssen. Eine Waschmaschinen Reparatur kann man oftmals selbst ohne Probleme erledigen. Die Waschmaschine lässt sich nicht öffnenEines der häufigsten Probleme bei Waschmaschinen kommt beim Öffnen vor. Manchmal kann es geschehen dass das Gerät...

  • Rheinberg
  • 17.06.19
  •  1
Ratgeber

Kreis Wesel: Bewerben – so geht´s!
Neuauflage der Bewerbungsbroschüre für Frauen / Beratungstage ab 4. April

Die Fachstelle Frau und Beruf Kreis Wesel unterstützt Frauen in allen beruflichen Lebenslagen. Fragen zur erfolgreichen Bewerbungsstrategie sowie zur Erstellung optimaler Bewerbungsunterlagen stehen zunehmend im Fokus der Beratung. Die Neuauflage der Bewerbungsbroschüre für Frauen „Bewerben - so geht´s!“ beschreibt detailliert, wie das Marketing in eigener Sache funktioniert und wie Bewerberinnen Personalverantwortliche von sich überzeugen können. “Ein Patentrezept zur erfolgreichen...

  • Wesel
  • 02.04.19
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • 30.10.18
  •  294
  •  17
Ratgeber

Junge Frauen für MINT-Berufe begeistern – mehr Auszubildende gewinnen

Bei der Auswahl des Fachkräftenachwuchses sollten Arbeitgeber auch bei „typisch“ männlichen Ausbildungsberufen offen für Bewerbungen von Mädchen sein. Die Agentur für Arbeit Wesel und das Jobcenter Kreis Wesel bieten dazu im Rahmen der Fachkräfte-Aktionswoche eine Telefonhotline an. In zahlreichen technischen Ausbildungs- und Studienberufen sind junge Frauen im Gegensatz zu jungen Männern deutlich seltener anzutreffen. Für Arbeitgeber, die zeitaufwändig nach Auszubildenden suchen müssen,...

  • Wesel
  • 24.09.18
LK-Gemeinschaft
Hier links im Bild zu sehen... das Kaffeemehl!!!
14 Bilder

GEHEIMTIPP - Kaffeemehl gegen Wespen - Jaaa... es hilft tatsächlich!!!

* Letzten Samstag war ich bei Freunden im Garten zum Grillen und zum Kindergeburtstag eingeladen! Nachdem wir die ganze Zeit furchtbar umschwirrt wurden, hatte die Mutter des Geburtstagskindes die Idee mit dem Kaffeemehl! Auf einem Tellerchen etwas Kaffeemehl streuen und diesen SCHEITERHAUFEN anzünden! Ehrlich gesagt... ich hatte nicht damit gerechnet... aber es half tatsächlich! Allerdings direkt unter der Nase gehalten ist es nicht gerade ein toller Geruch! Einfach mal...

  • Rheinberg
  • 02.09.18
  •  24
  •  13
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  •  23
  •  10
Sport
Die WM rückt immer näher. Jetzt sind es nur noch 3 Tage! Foto: dab

Noch 3 Tage bis zur WM: Tipps und Tricks, dem WM-Hype zu entgehen

Fast alle Menschen schweben zur Zeit im absoluten WM-Fieber. Und was ist mit denen, die auf Fußball gar keine Lust haben? Keine Sorge, für EUCH haben wir ein paar Ideen gesammelt, damit auch ihr die Zeit ideal nutzen könnt, in der alle anderen vor den Bildschirmen hocken. Etwas für sich tun Was tust du, wenn alle deine Freunde Fußball gucken sind und du alleine zuhause sitzt und nicht weißt, was du mit dieser Zeit anstellen sollst? Tu dir doch einfach mal was Gutes und gönn dir etwas. Mach...

  • 11.06.18
  •  4
  •  4
Natur + Garten
Diese schmucken Tierchen flogen im Spätsommer 2017 durch befallene Gärten.
4 Bilder

Zünsler-Wars, Episode IV: Die Rückkehr der verzweifelten Buchsbaumbesitzer (Algenkalk reloaded)

An den letzten lauen (und ersten kalten) Spätsommerabenden im vergangenen Jahr sah man sie fliegen: wunderschöne braun-weiße Falterchen. Sie wechselten nur den Standort, wenn sie gestört wurden. Zumeist saßen sie in Buchsbäumen oder den Büschen direkt daneben. Doch das attraktive Tierchen hat traurige Berühmtheit erlangt, denn es trägt tödliche Keimzellen in sich: Buchsbaumzünsler-Eier! Als ich im Mai 2017 den ersten Beitrag über Zünsler-Fraßschäden postete, war ich erstaunt ob des starken...

  • Hünxe-Drevenack
  • 25.03.18
  •  6
  •  9
Ratgeber
2018: Mehr Geld in der Tasche oder weniger? Foto: Schmälzger

Damit müssen Sie 2018 rechnen: mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuer auf Neuwagen

Mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuern für Neuwagen und neue Regeln für die Betriebsrente: Rund 30 Änderungen sieht das Steuerrecht im Jahr 2018 vor. Der Bund der Steuerzahler hat die Neuerungen unter die Lupe genommen. Hier die wichtigsten Änderungen: Eltern und Familien Die Kinderfreibeträge steigen. Insgesamt wird einem Elternpaar pro Kind im Jahr 2018 ein Kinderfreibetrag von 7428 Euro gewährt. Dies umfasst sowohl den sächlichen Kinderfreibetrag als auch den für Betreuungs- und Erziehungs-...

  • Velbert
  • 25.12.17
  •  11
  •  7
Natur + Garten
5 Bilder

ACHTUNG, Buchsbaumzünsler: Die zweite Generation macht sich an Euern Pflanzen zu schaffen!

Kleiner Schock bei der Gartenarbeit: Klammheimlich hat der Buchsbaumzünsler seine zweite Attacke gegen das Gartengrün gestartet. Mehr oder weniger zufällig habe ich's entdeckt, als ich schadhafte Zweige an den Pflanzen kontrollierte. Erst war's nur eine Vermutung, als ich die angefressenen Blätter entdeckte. Doch mit dem intensiven Check kam die Erkenntnis: Die nächste Generation Zünsler hat die Buchsbäume befallen! Und schwuppsdich, war die Sonntagnachmittagsbeschäftigung festgezurrt -...

  • Wesel
  • 23.07.17
  •  11
  •  4
Ratgeber
Beim Stromsparen helfen: Jutta Orgassa vom Moerser Arbeitslosenzentrum, Anneke van der Veen, Treff55, Bernd Zibell von der Sparkasse am Niederrhein, Ulrich Geilmann, technischer Beigeordneter der Stadt NeukirchenVluyn, Claudia Groß vom Moerser Arbeitslosenzentrum, und Stephan Baur, Klimaschutzmanager der Stadt Neukirchen-Vluyn (v.li.). Foto: privat

Energie und Geld sparen

Im Treff55 am Vluyner Platz gibt es einen Stromsparcheck für Haushalte mit geringem Einkommen. Energie sparen heißt auch Geld sparen. Wer die Verbräuche seines Haushalts im Auge behält, hilft nicht nur, Ressourcen zu schonen und somit Gutes für die Umwelt zu tun – gleichzeitig kann beim Blick auf den eigenen Energieverbrauch auch bares Geld gespart werden. Gerade für Haushalte, in denen das Geld knapp ist, gibt es nun ein Angebot, das hilft, dieses Einsparpotential zu nutzen. Das Moerser...

  • Moers
  • 04.03.17
  •  1
Kultur
Konrad Beikircher (Foto) und Kai Magnus Sting sorgen für kalte Schauer. Foto: Tomas Rodriguez

Fein Gemetzeltes

Das Dream Team Kai Magnus Sting und Konrad Beikircher liest makaber, witzige Krimis in der Neukichen-Vluyner Kulturhalle. Der Kabarettist Kai Magnus Sting hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Verfasst hat er daher eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane um seinen Hobbydetektiv Alfons Friedrichsberg. Dieser hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst noch lieber und hat immer das letzte Wort. Und deshalb steckt er seine Nase immer wieder in Dinge,...

  • Moers
  • 01.03.17
Kultur
Am Abend liest Selim Özdogan in der neuen Mediathek Kamp-Lintfort. Foto: M. Rafalski

Nacht der Bibliotheken

Die neue Mediathek Kamp-Lintfort eröffnet bald und bietet bei der Nacht der Bibliotheken ein breites Programm. Diese Nacht ist in Kamp-Lintfort etwas ganz Besonderes, denn die neue Mediathek Kamp-Lintfort auf der Freiherr-vom-Stein-Straße 26 steht dann bereit. Im Januar war dort noch eine Baustelle, am 4. März wird sie eröffnet. Am Freitag, 10. März, lockt dann "Die Nacht der Bibliotheken NRW" von 18 bis 20 Uhr auch in Kamp-Lintfort. Im „Zockerzimmer“ können Jugendliche hier ab zwölf Jahren...

  • Moers
  • 01.03.17
  •  1
Ratgeber
Jörg Pöhler von der Sparkasse am Niederrhein kennt die Vorteile von Immobilien. Foto: privat

„Betongold“ als Sicherheit

Schwankungen des eigenen Vermögens kann man durch Immobilien zuvorkommen. Jörg Pöhler, Anlageexperte der Sparkasse am Niederrhein, klärt auf. Des einen Freud, des anderen Leid: Die Finanzierung des neuen Autos oder der aktuellsten Unterhaltungselektronik gelingt zum Nulltarif, das Sparen andererseits macht einfach keinen Spaß. Dennoch kostet das tägliche Leben Geld. „Solange die Preise dafür über dem aktuellen Zinsniveau liegen, erfolgt eine schleichende Entwertung unseres angesparten...

  • Moers
  • 15.01.17
Ratgeber
Bei Nebel, Schneefall oder Regen muss grundsätzlich das Abblendlicht eingeschaltet werden. Foto: TÜV Süd

Nicht vernebeln lassen - Tipps zum richtigen Verhalten bei Nebel

Zu wenig Abstand, zu hohe Geschwindigkeit, Selbstüberschätzung, falsche Beleuchtung. Nebel - so der Anschein - sorgt nicht nur für schlechte Sicht, sondern vernebelt zudem nicht selten den Blick auf die angemessene Reaktion. Wie man richtig reagieren sollte. Während die einen scharf abbremsen, um bereits beim Passieren der ersten Anzeigetafel die Stundenkilometer nicht zu überschreiten, rasen andere unbeschwert in den Blindflug. Soweit das Bild auf der Autobahn. Aber auch auf Landstraßen...

  • Moers
  • 26.11.16
  •  1
Ratgeber
Auch so kann Entspannung aussehen: ein Schnappschuss vom Lokalkompass-Treffen an der Möhne, im Mai 2014

Frage der Woche: was hilft zur Entspannung?

Ob bei der Arbeit oder zuhause, unterwegs oder im Urlaub: Entspannen will gelernt sein. Die einen zählen dazu auf Stille und Wellness, die anderen auf Geselligkeit, Spaß und Ablenkung. Jeder hat da seine speziellen Übungen oder Kniffe. Unsere Frage der Woche: Wie entspannt Ihr Euch am besten? Je kälter und dunkler die Tage, desto wichtiger wird es, dass man dem eigenen Körper Möglichkeit zur Erholung gibt. Die einen setzen auf tolle Wellness-Angebote, ein heißes Bad oder spezielle Ernährung,...

  • Essen-Süd
  • 19.12.14
  •  22
  •  8
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.