Tobias Stockhoff

Beiträge zum Thema Tobias Stockhoff

Vereine + Ehrenamt

Nächste Online-Runde am 1. Dezember
Bürgerinnen und Bürger als Dorfgestalter von Lembeck und Rhade

Da persönliche und kreative Treffen von vielen Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich sind, findet auch die nächste Runde der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Dorfentwicklungskonzepte für Lembeck und Rhade online statt. Vor dem Hintergrund des regen Interesses an der ersten digitalen Beteiligung im Oktober dieses Jahres sind Bürgermeister Tobias Stockhoff und die engagierten Akteure aus der Porte Lembeck sowie dem Bürgerforum Rhade optimistisch, dass die Bürgerinnen und Bürger aus...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Vereine + Ehrenamt
„Wir freuen uns sehr, dass wir einer der Preisträger beim Wettbewerb `Naturstadt` sind“, sagt Bürgermeister Tobias Stockhoff.
Video

Preisgeld von 25.000 Euro
Stadt Dorsten wird beim Bundeswettbewerb „Naturstadt“ ausgezeichnet

Die Stadt Dorsten wird als eine von 40 Kommunen im bundesweiten Wettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ für ihre Projektidee zur Förderung von Stadtnatur und Insekten im Siedlungsraum gewürdigt. Sie erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro für die Umsetzung des Zukunftsprojekts „Von Roten Listen zu grünen Oasen – Auf Trittsteinen unterwegs in Dorsten“. Zur Projektrealisierung werden zusätzlich rund 5.500 Euro städtische Eigenmittel eingebracht. „Wir freuen uns sehr, dass...

  • Dorsten
  • 26.11.20
Politik
Der Dorstener Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes (SPD) und Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (CDU) tauschten sich deshalb am Montagvormittag per Videokonferenz aus.

Politischer Austausch in Corona-Zeiten
Stockhoff und Gerdes treffen sich virtuell

Auch die Corona-Pandemie kann und darf den Austausch der politischen Ebenen nicht verhindern. Der Dorstener Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes (SPD) und Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (CDU) tauschten sich deshalb am Montagvormittag per Videokonferenz aus: „Gerade in Krisenzeiten sind alle Ebenen der Politik gefordert. Hier ist es wichtiger denn je über Parteigrenzen hinweg und trotz inhaltlicher Unterschiede sich auszutauschen“, begrüßt Tobias Stockhoff ausdrücklich den Dialog...

  • Dorsten
  • 26.11.20
Politik

Porte, Schloss und Gewerbe
Video-Workshop zur Zukunft Lembecks

Nach dem Video-Workshop zur Zukunft Rhades, war am nun Lembeck an der Reihe. Da die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für die beiden nördlichsten Stadtteile Dorstens anders als ursprünglich geplant stattfinden muss, wurden anstatt von Bürgerwerkstätten in den lokalen Sporthallen Videokonferenzen durchgeführt. So kamen online 35 Personen zusammen, um sich über die Zukunft Lembecks auszutauschen. Neben zahlreichen engagierten Akteuren aus dem Dorf...

  • Dorsten
  • 26.11.20
Ratgeber
Markus Funk (l.) und Josef Hadick (r.), künftiger und scheidender Geschäftsführer von WINDOR und DWG, hinten Bürgermeister Tobias Stockhoff (l.) und Dorstens Technischen Beigeordneten Holger Lohse, hier in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Dorstener Wohnungsgesellschaft.

Auswahlverfahren
Markus Funk wird Geschäftsführer von WINDOR und DWG

Markus Funk (46) aus Münster wird im Laufe des ersten Quartals 2021 neuer Geschäftsführer der städtischen Wirtschaftförderung WINDOR und der Dorstener Wohnungsgesellschaft DWG. Er folgt Josef Hadick, der nach fünf Jahren in dieser Position in den Ruhestand gehen wird. Bürgermeister Tobias Stockhoff freut sich, dass ein guter Nachfolger für diese Schlüsselstellung gefunden werden konnte. „Markus Funk hat uns überzeugt. Wir sind sicher, dass er sich schnell in die vielfältigen...

  • Dorsten
  • 26.11.20
Politik
Superintendent Steffen Riesenberg (li.) war zu Besuch im Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Steffen Riesenberg auch für Dorsten zuständig
Neuer Superintendent des Evangelischen Kirchkreises stellt sich vor

Steffen Riesenberg ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten. Der 37-jährige Bottroper ist Nachfolger von Dietmar Chudaska und wurde im Februar für acht Jahre gewählt. Bis Mitte August war der Vater eines Sohnes noch in Elternzeit, dann trat er sein Amt an. Vor kurzem machte der evangelische Pfarrer seinen Antrittsbesuch im Dorstener Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff. Bei seinem Amtsantritt hatte der Superintendent angekündigt, die Gemeinden...

  • Dorsten
  • 15.11.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Tobias Stockhoff bei seinem Besuch bei der Lembecker Blutspende mit ehrenamtlichen Helfern.
2 Bilder

Corona Dorsten
Zahl der Blutspender über dem Durchschnitt in Vor-Corona-Zeiten

Auch Blutspenden sind derzeit nur eingeschränkt möglich – und deshalb gerade jetzt umso wichtiger. Bürgermeister Tobias Stockhoff konnte sich in der vergangenen Woche bei einem Blutspendetermin in Lembeck davon überzeugen, dass die Bürgerinnen und Bürger in Dorsten Solidarität leben mit all jenen, die jetzt auf eine Blutspende angewiesen sind. Im September hatte Stockhoff gemeinsam mit dem DRK Stadtverband Dorsten und dem DRK Ortsverein Wulfen appelliert, die wenigen und mit hohem...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt die Spendensammlung für den Volksbund in der ersten Sitzung des neuen Stadtrates am gestrigen Mittwoch.

Digitale Spendendose
VDK: Haus- und Straßensammlung muss ausgesetzt werden

Auch die Haus- und Straßensammlung sowie die „Prominentensammlung“ für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) muss in diesem Jahr aufgrund der Kontaktbeschränkungen ausfallen. Trotzdem möchte die Stadt Dorsten diese Friedensarbeit unterstützen. Bürgermeister Tobias Stockhoff ließ in der ersten Sitzung des neu gewählten Rates zwei Spendendosen herumgehen und ruft außerdem alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, den Volksbund jetzt über dessen „Digitale Spendendose“ zu...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Vereine + Ehrenamt

Dorfentwicklung Rhade und Lembeck
Videokonferenz für Rhade am 19. und für Lembeck am 23. November

Die Einbindung der Bürgerschaft in die laufende Erarbeitung von Dorfentwicklungskonzepten für Rhade und Lembeck läuft wegen der Corona-Pandemie derzeit über Onlineverfahren. Beteiligt sind vor allem Bürgerinnen und Bürger, die schon seit längerem über Bürgerforum Rhade und Porte Lembeck, sowie über ihre Vereine oder Gruppen am öffentlichen Geschehen mitarbeiten. Die Stadt Dorsten möchte aber auch weiteren interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, an den Konferenzen...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Politik
Den neue Rat der Stadt Dorsten in der Agora des Gemeinschaftshauses Wulfen.
Video 2 Bilder

Mit Video
Bürgermeister Stockhoff im Rat für die zweite Amtszeit vereidigt

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff wurde in der Ratssitzung am Mittwoch (4. November) im Gemeinschaftshaus Wulfen für eine zweite Amtszeit vereidigt. Vizebürgermeisterin Christel Briefs hatte zuvor als „Alterspräsidentin“ die Sitzung eröffnet und nahm Stockhoff den Amtseid ab. In einer kurzen Ansprache legte Stockhoff den Schwerpunkt allerdings nicht auf sein Amt – sondern auf die Mitglieder des neu gewählten Stadtrates. Denn auch diese wurden in der Sitzung für ihren Dienst...

  • Dorsten
  • 05.11.20
  • 1
Ratgeber
Die „zweite Welle“ der Corona-Pandemie, die derzeit mit täglich steigenden Fallzahlen durch den Kreis Recklinghausen rollt, stellt auch die Stadtverwaltung Dorsten vor erhebliche Herausforderungen.

Mitarbeiter unterstützen Fachbereiche
Stadt Dorsten verstärkt Personaleinsatz im Kampf gegen die Corona-Pandemie

Die „zweite Welle“ der Corona-Pandemie, die derzeit mit täglich steigenden Fallzahlen durch den Kreis Recklinghausen rollt, stellt auch die Stadt Dorsten vor erhebliche Herausforderungen. Aktuell wird die Personalstärke, die unmittelbar mit dem Infektionsgeschehen zu tun hat, noch einmal erhöht. Voraussichtlich ab der kommenden Woche werden dann mehr als zehn Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kernverwaltung (das sind etwa 60 Beschäftigte) unmittelbar mit den Auswirkungen der...

  • Dorsten
  • 28.10.20
Ratgeber
Bürgermeister Tobias Stockhoff spricht von einem sehr starken Anstieg des Inzidenzwertes im Kreis Recklinghausen und in Dorsten und warnt vor den Folgen.
Video

Video
Tobias Stockhoff: „Wir sind jetzt alle in der Pflicht“

Seit zwei Wochen liegt der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen über 50, am heutigen Freitag schon bei knapp 116. Auch in Dorsten ist in den vergangenen Tagen ein deutlicher Anstieg des Wertes, der die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen angibt, zu beobachten. Aktuell liegt er bei über 88. Bürgermeister Tobias Stockhoff spricht von einem starken Anstieg und stellt klar: „Es ist enorm wichtig, dass die Infektionszahlen jetzt nicht noch weiter in die Höhe schnellen.“ Die...

  • Dorsten
  • 26.10.20
Ratgeber
Die Anzahl der Personen, die in Dorsten derzeit mit dem Corona-Virus infiziert sind liegt bei 20. Der Inzidenz-Wert in Dorsten liegt am 8. Oktober 2020 bei 20,1.

Corona Dorsten
Krisenstab der Stadt Dorsten spricht dringende Empfehlungen aus

„Zeig Anstand – halt Abstand“ ist seit März das Motto der Dorstener Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen das Corona-Virus. Dass dieser Kampf leider noch nicht gewonnen ist, zeigt die Anzahl der Personen, die in Dorsten derzeit mit dem Corona-Virus infiziert sind: 20. Der Inzidenz-Wert in Dorsten liegt am 8. Oktober 2020 bei 20,1. Bürgermeister Tobias Stockhoff bittet die Dorstenerinnen und Dorstener erneut eindringlich, der Pandemie mit Verstand und Solidarität zu begegnen. „Die...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Politik
Regierungspräsidentin Dorothee Feller (Mitte) begrüßt die Gäste zur Naturpark-Wanderung an der Tüshaus Mühle in Dorsten.

Gute Erholungsmöglichkeiten
2. Hohe-Mark-Wanderung mit Regierungspräsidentin

Rund 70 Gäste folgten der Einladung der Regierungspräsidentin Dorothee Feller zur 2. Hohe-Mark-Wanderung. Akteure rund um den Naturpark wanderten unter Einhaltung der AHA-Regeln durch die Üfter Mark in Dorsten. "Ich freue mich, dass Sie heute gekommen sind und wir uns trotz Corona in der freien Natur treffen und die Tradition weiterführen, die wir im vergangen Jahr begonnen haben. Denn mir ist es wichtig, dass sich die hier handelnden Personen aus der Emscher-Lippe-Region, des Münsterlandes...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Vereine + Ehrenamt
Zahnarzt Dr. Mike Schmidt hat sich geärgert, als Ende August die beiden Trampoline in der Innenstadt durch Vandalen beschädigt wurden. Jetzt hat er neue Netze für die Spielgeräte gespendet. Bürgermeister Stockhoff dankt ihm im Namen der Kinder für das Engagement.

Vandalismus an Spielgeräten
Dr. Mike Schmidt spendet neue Netze für zerstörte Trampoline in der Stadt

Zahnarzt Dr. Mike Schmidt hat sich maßlos geärgert, als Ende August die beiden neuen Trampoline in der Innenstadt am Franziskanerkloster und an der St. Agatha-Kirche durch Vandalen beschädigt wurden. „Es ist unfassbar, dass Spielgeräte so beschädigt werden, dass Kinder sich daran sogar verletzten können.“ Da der Mediziner mit seiner Praxis in der Lippestraße sozusagen „Nachbar“ des Trampolins am Franziskanerkloster ist, bot er Bürgermeister Tobias Stockhoff spontan an, die Anschaffung der...

  • Dorsten
  • 02.10.20
Vereine + Ehrenamt
Am Rosssiniplatz im Stadtsfeld wurde die Rossini-Skulptur des Bildhauers Kastulus Wolf enthüllt.
2 Bilder

Kunst, Musik und Respekt
Rossini-Skulptur des Bildhauers Kastulus Wolf im Stadtsfeld enthüllt

Die Akteure der Ideenfabrik Stadtsfeld haben den letzten Jahren viele Aktivitäten umgesetzt, um Anwohner zusammenzubringen und das Wohnumfeld zu verbessern. Jetzt wurde am Rosssiniplatz die Rossini-Skulptur des Bildhauers Kastulus Wolf enthüllt. In einer kleinen Feierstunde brachte es Bürgermeister Tobias Stockhoff auf den Punkt: „Wer kann einen Platz der Begegnung besser prägen als ein Mensch, der sich der Musik und dem Genuss hingegeben hat und dabei wunderbare Werke hat entstehen...

  • Dorsten
  • 28.09.20
  • 1
Natur + Garten
Die feierliche Preisverleihung "Dorsten lebt grün" wurde im Rahmenprogramms des Apfelsafttages der Biologischen Station in Lembeck abgehalten.
4 Bilder

Preisübergabe "Dorsten lebt grün"
Bürgermeister ehrt Sieger beim Apfelsafttag der Biologischen Station

Rund 40 Beiträge wurden seit dem Start im Mai für den neuen Wettbewerb „Dorsten lebt Grün“ eingereicht. Am Samstagmittag, 26. September, fand die feierliche Preisverleihung im Rahmenprogramms des Apfelsafttages in der Scheune der Biologischen Station des Kreises Recklinghausen in Lembeck statt. Dieser jährlich stattfindende Aktionstag ist ein Angebot der Biostation, Äpfel aus dem gesamten Stadtgebiet nach Lembeck zu bringen, um dort mit Hilfe einer mobilen Presse dann daraus frischen,...

  • Dorsten
  • 28.09.20
  • 1
Politik
Udo Abels (Dorstener Arbeit), Christoph Vornholt (Geschäftsführer Garten- und Landschaftsbau Vornholt), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Stefanie Harks (Mobile Jugendhilfe), Parkbürgermeister Hans Kratz, Agnieszka Schiebener (Tiefbauamt Stadt Dorsten) und Dirk Vennemann (Landschaftsarchitekt).

Wir machen MITte
Baustart zur Umgestaltung des Bügerpark Maria Lindenhof

Die Bagger waren schon im Einsatz, als Bürgermeister Tobias Stockhoff an der Alten Jugendverkehrsschule zum Baustart zur Umgestaltung des Bürgerpark Maria Lindenhof informierte. "Hier zwischen Lippe und Kanal – zwischen den Lebensadern unserer Stadt“, wie der Bürgermeister betonte, „wird in den kommenden Monaten ein Park entstehen, in dem Menschen zusammenkommen sollen – ein Treffpunkt für Kultur, Erholung und Sport, unabhängig von Generation und Interessen.“ Die Umgestaltung des Bürgerpark...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Ratgeber
Das Bild Bilder zeigen Architekt Thomas Boos (vorne rechts) im Gespräch mit Bauleiter Waldemar Hermann, Elvira Brandt-Schulte vom Gebäudemanagement der Stadt Dorsten und Bürgermeister Tobias Stockhoff.
2 Bilder

Stockhoff und Boos begutachten Ergebnis
Erweiterung des Kolumbariums auf dem Waldfriedhof Tüshausweg

Nach rund acht Monaten Bauzeit konnte die Umgestaltung der ehemaligen Trauerhalle auf dem Waldfriedhof Holsterhausen nun abgeschlossen werden. Gemeinsam mit Architekt Thomas Boos und Elvira Brandt-Schulte, Projektverantwortliche im Zentralen Gebäudemanagement der Stadt, inspizierte Bürgermeister Tobias Stockhoff das Ergebnis. In einem ersten Bauabschnitt wurde das Gebäude 2011 renoviert. Vier Aufbahrungsräume wurden dabei aufgegeben. In diesen Räumen entstand das erste Kolumbarium in...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Politik
Zur Wahl stehen Michael Hübner (SPD, kreisweit 31,85 % im ersten Wahlgang) und Bodo Klimpel (CDU und FDP, kreisweit 38,33 % im ersten Wahlgang).

Stichwahl am Sonntag, 27. September
Landrat als Chef der Kreisverwaltung erfüllt auch für Dorsten wichtige Aufgaben

Bei den Kommunalwahlen am Sonntag (13. September) hat bei der Wahl zum Landrat des Kreises Recklinghausen kein Bewerber die nötige absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet am Sonntag (27. September) eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern statt, die im ersten Durchgang die höchsten Stimmenanteile auf sich vereinigen konnten. Zur Wahl stehen: Bodo Klimpel (CDU und FDP, kreisweit 38,33 % im ersten Wahlgang)Michael Hübner (SPD, kreisweit 31,85 % im ersten Wahlgang)Der Landrat ist Chef...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Vereine + Ehrenamt

Mit Mut und Tatkraft
Prozess zur Dorfentwicklung Lembeck und Rhade gestartet

Die weitere Entwicklung von Lembeck und Rhade aktiv in die Hand nehmen: Unter dieser Maßgabe sind etwa 25 engagierte Akteure der Porte Lembeck, des Bürgerforums Rhade sowie der Stadt Dorsten zusammengekommen. Unter fachlicher Begleitung des büro frauns aus Münster sollen in den nächsten Monaten in einem parallel laufenden Prozess Dorfentwicklungskonzepte für die beiden nördlichen Stadtteile erarbeitet werden. Für den Bereich Rhade kann dabei auf den schon vorliegenden „Rahmenplan Rhade" aus dem...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Ratgeber
Anfang Juni dieses Jahres erhielt der sechsjährige Max Kaluzna die Diagnose "unheilbarer Hirntumor". Die einzige Hoffnung liegt nun auf dem Medikament ONC201. Da es in Deutschland nicht zugelassenen ist, zahlt die Krankenkasse die Behandlung nicht.
3 Bilder

Unheilbarer Hirntumor
Der 6-jährige Max aus Dorsten braucht Ihre Hilfe

Anfang Juni dieses Jahres erhielt der sechsjährige Max Kaluzna die Diagnose "unheilbarer Hirntumor". Das diffuse Mittelliniengliom sitzt einer Stelle am Hirnstamm, an der eine Operation nicht möglich ist. Max sowie seine Mutter Iwona wurden von jetzt auf gleich aus ihrem Alltag herausgerissen. Der fröhliche, aufgeweckte Junge konnte nicht mehr in den Kindergarten, konnte keine Freunde mehr treffen. Wegen der Infektionsgefahr muss Max seine Zeit zu Hause mit seinen Schwestern und seiner...

  • Dorsten
  • 18.09.20
  • 2
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff.
Video

Mit Video
Tobias Stockhoff bedankt sich für die Unterstützung und das Vertrauen

Der Wahlausschuss der Stadt Dorsten hat die Ergebnisse der Kommunalwahl in seiner Sitzung am Mittwoch (16. September 2020) festgestellt. Somit ist es offiziell, dass Tobias Stockhoff eine weitere Amtszeit Bürgermeister der Stadt Dorsten bleiben wird – es ist die zweite Amtszeit des 38-Jährigen. Bei der Wahl am vergangenen Sonntag hat Tobias Stockhoff als Bürgermeisterkandidat der CDU 76,91 Prozent der Stimmen erhalten. Für das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler bedankt er sich nun herzlich:...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Politik
3 Bilder

Kommunalwahl 2020 Dorsten
Tobias Stockhoff erreicht 76,91 Prozent der Stimmen

Bürgermeisterwahl 2020 in Dorsten, Stand 19.10 Uhr. Nach der Auszählung der ersten Wahlbezirke liegt Tobias Stockhoff (CDU) bei der Wahl zum Bürgermeister mit 77,13 Prozent deutlich in Führung. Demnach erzielt Mauritz Hagemann (Grüne) 11,75 Prozent, Marco Bühne (AfD) 6,41  Prozent und Simon Rodriguez Garcia (Die Partei) 4,71 Prozent. Bürgermeisterwahl Dorsten 2020, Stand: 20.10 Uhr: Tobias Stockhoff (CDU): 76,82 %Mauritz Hagemann (Grüne): 12,51 %Marco Bühne (AfD): 6,22 %Simon...

  • Dorsten
  • 13.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.