Tobias Stockhoff

Beiträge zum Thema Tobias Stockhoff

Politik
Nahmen sich Zeit für einen intensiven Austausch in der neuen Leitwarte: (von links) Dr. Michael Drobniewski, stellvertretenden Leiter des Servicebereichs Technik- und Logistikdienste, RAG-Vorstandsvorsitzenden Peter Schrimpf, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Weihbischof Rolf Lohmann und Michael Göge, Betriebsdirektor für Grubenwasserhaltung.

Treffen mit Tobias Stockhoff
Weihbischof Lohmann informierte sich über Nachbergbau

Informationen aus erster Hand erhielt Weihbischof Rolf Lohmann bei einem Besuch der neuen Leitwarte der RAG am Standort Pluto in Herne-Wanne. Gemeinsam mit Bürgermeister Tobias Stockhoff traf er den RAG-Vorstandsvorsitzenden Peter Schrimpf, den stellvertretenden Leiter des Servicebereichs Technik- und Logistikdienste Dr. Michael Drobniewski und den Betriebsdirektor für Grubenwasserhaltung Michael Göge. „Für mich stellen sich die Fragen: Was kommt nun nach dem aktiven Bergbau und wie geht es...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Ratgeber
Auf dem Bild von links nach rechts: Die Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Simone Wircks (Leiterin KiTa Abenteuerland, 25-jähriges Dienstjubiläum) Marita Huxel (Schulverwaltung, Verabschiedung), Wolfgang Hüsken (Gärtnerei, 40-jähriges Dienstjubiläum) und Anke Platte (Umweltabteilung, Verabschiedung).

Dienstjubiläen und Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung Dorsten

In einer kleinen Feierstunde im Rathaus wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für ihre lange Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet bzw. in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Tobias Stockhoff und die Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen aus und wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute. Auf dem Bild von links nach rechts: Die Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Simone...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Ratgeber
Heinz-Rüdiger Kühn (Vertreter der Wulfen-Konferenz), Tobias Stockhoff (Bürgermeister), Petra Kuschnerenko (Demografiebeauftragte), Jasmin Bendick (Quartiersmanagerin DigiQuartier) und Ringo Schoepke-Dieckmann (Projektleitung DigiQuartier).

Von der digitalen Lesehilfe bis zum Saugroboter
„Bibi am See“ verleiht ab sofort digitale Alltagsgegenstände

Ausleihen statt kaufen – das funktioniert nicht nur bei Büchern. In der Bürger- und Schulmediothek „Bibi am See“ in Wulfen-Barkenberg können Bürger ab sofort auch digitale Gegenstände ausleihen. Möglich macht dies das Projekt DigiQuartier des Kreises Recklinghausen, das mit Hilfe von digitalen Technologien die Quartiersentwicklung fördern möchte. Die Liste der zu leihenden digitalen Alltagshelfer ist lang: Darunter befinden sich etwa ein Saugroboter, eine Spielekonsole, ein smartes...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Ratgeber
Am vergangenen Freitag wurde den Schulausschussmitgliedern und den Schulvertretern des Gymnasiums in der neuen Agatha-Schule (Foto) die für die Dorstener Schulen geplante neue Digitalausstattung vorgestellt.

Nach Austausch mit Schulvertretern bedarf es weiterer Abstimmung
Vertagung der Themen zur Digitalisierung in Dorstener Schulen

Mitglieder des Schulausschusses haben sich am vergangenen Dienstag im Gymnasium Petrinum über die Anforderungen und Bedarfe des Gymnasiums bei der digitalen Ausstattung informiert. Am vergangenen Freitag wurde den Schulausschussmitgliedern und den Schulvertretern des Gymnasiums in der neuen Agatha-Schule die für die Dorstener Schulen geplante neue Digitalausstattung vorgestellt. Unmittelbar im Anschluss hat ein konstruktives Gespräch in Sachen „Digitalausstattung“ zwischen der...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Vereine + Ehrenamt
Im Zuge der Jubilarehrung verdienter Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten wurde die Firma Signum mit dem Titel "Partner der Feuerwehr" geehrt.

Ehrung für besondere Unterstützung
Firma Signum Feuerschutz erhält Auszeichnung "Partner der Feuerwehr"

"Partner der Feuerwehr" – diese Auszeichnung wird an Arbeitgeber und Firmen verliehen, die in besonderem Maße die Freiwilligen Feuerwehren unterstützen. Von acht Mitarbeitern, die bei der Firma Signum beschäftigt sind, versehen zwei ehrenamtlich ihren Dienst bei Freiwilligen Feuerwehren. Markus Lützner aus Dorsten gehört zu diesem Mitarbeiterkreis und ist Löschzugführer des Löschzuges Hervest-Dorf. Da gerade in diesem Bereich sehr viel bürokratische Arbeit anfällt und erledigt werden muss,...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Vereine + Ehrenamt
Trotz tristen Herbstwetters konnten sich die Sammler zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) aus Rat, Verwaltung, Bundeswehr und Mitarbeitern des VDK am Ende über ein stolzes Sammlungsergebnis von 444,75 Euro freuen.

Trotz schlechten Wetters
VDK-Sammlung bringt 444 Euro

Trotz tristen Herbstwetters konnten sich die Sammlerinnen und Sammler zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) aus Rat, Verwaltung, Bundeswehr und Mitarbeitern des VDK am Ende über ein stolzes Sammlungsergebnis von 444,75 Euro freuen. Bürgermeister Tobias Stockhoff dankte allen Bürgerinnen und Bürgern, die während des samstäglichen Wochenmarktes in der Altstadt mit ihrer Spende die vielfältige Friedensarbeit des Volksbundes unterstützt hatten, sowie den Sammlerinnen und...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Kultur
Regine Hagedorn und Bürgermeister Tobias Stockhoff vor einem Bild der Künstlerin, das im Besprechungsraum in der ersten Etage des Rathauses aufgehängt worden ist. Foto: Stadt Dorsten

„Frau Hagedorn hat Natur in unser Büro gebracht.“
Künstlerin Regine Hagedorn stellt ihre Bilder im Bürgermeisterbüro aus

Neue Ausstellung im Bürgermeisterbüro der Stadt Dorsten: Mehr als zehn Werke von Regine Hagedorn schmücken neuerdings die Büroräume und den großen Besprechungsraum in der ersten Etage des Rathauses. Die Malerin aus Schermbeck musste nicht lange überlegen, als sie gefragt wurde, ob sie ihre Bilder an diesem besonderen Ort ausstellen möchte. „Ich habe mich sehr über die Anfrage gefreut und natürlich sofort zugestimmt“, sagt sie. Den Kontakt zu Bürgermeister Tobias Stockhoff hergestellt hat...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Vereine + Ehrenamt
Das Kinder-Stadtprinzenpaar Conner I. und Joyce I. umrahmt vom Bürgermeister Tobias Stockhoff, den Betreuerinnen Lokies und Keiner, Rudolf Haller und Michael Hübner, MdL.

Besuch im Rathaus Dorsten
Kinder-Stadtprinzenpaar inthronisiert

Nachdem sie beim Lichterfest schon auf der Bühne vorgestellt wurden, konnten sie nun vom Bürgermeister am 11.11. um 18:00 Uhr im Rathaus inthronisiert werden.Connor, der I. (Wittenborn) und Joyce, die I. (Kruse) werden in dieser Session das närrische Dorstener Volk regieren. Eigentlich im kleinen Rahmen geplant, kamen doch die Dorstener Jecken aus allen Ecken, um sich dieses Ereignis nicht entgehen zu lassen. So konnte Bürgermeister Tobias Stockhoff die zahlreichen Narren begrüßen und die...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Ratgeber
Christoph Fortmann, Leiter des Ordnungs- und Rechtsamtes der Stadt Dorsten, Bernd Vogel, Leiter der Polizeiinspektion 1, Bürgermeister Tobias Stockhoff und die Erste Beigeordnete Nina Laubenthal.

Neuer Leiter der Polizeiinspektion 1
Polizei-Inspektionsleiter Bernd Vogel stellt sich im Rathaus vor

Der 58-Jährige ist neuer Leiter der Polizeiinspektion 1, die auch für Dorsten zuständig ist Bernd Vogel, neuer Leiter der Polizeiinspektion 1, die auch für Dorsten zuständig ist, hat sich im Rathaus vorgestellt. Das Gespräch mit dem 58-Jährigen führten Bürgermeister Tobias Stockhoff, die Erste Beigeordnete Nina Laubenthal sowie Christoph Fortmann, Leiter des Ordnungs- und Rechtsamtes. „Dem Austausch von Polizei, Verwaltung und kommunalen Ordnungsbehörden kommt seit jeher eine besondere...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Politik
Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (links) und Gebärdensprache-Dolmetscherin Alexandra Lorenz bei der Erklärung der Warn-App NINA während der Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger.

Sprechstunde mit Bügermeister Stockhoff
Gehörlose Bürger haben einiges auf dem Herzen

Zur Sprechstunde für Gehörlose sind am Mittwoch zwölf Bürgerinnen und Bürger der Einladung von Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff gefolgt. Mit Alexandra Lorenz stand bei der Gesprächsrunde im Rathaus eine professionelle Dolmetscherin in Gebärdensprache zur Verfügung. Die gehörlosen Bürgerinnen und Bürger hatten viele Fragen an den Bürgermeister. Unter anderem ging es um Probleme bei Busverbindungen und die Möglichkeit von Nachhilfe für gehörlose Schülerinnen und Schüler. Auch die...

  • Dorsten
  • 08.11.19
  •  1
  •  2
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der Feldmark 
und in Barkenberg fort.

Bürgermeister vor Ort
Termine in der Feldmark und in Barkenberg

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der Feldmark und in Barkenberg fort. Am Donnerstag, 21. November, lädt der Bürgermeister ab 17.00 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Feldmark in die Villa Keller, Im Ovelgünne 14. Am Freitag, 22. November, ist er ab 11.00 Uhr in Barkenberg für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar im Marktcafé Gemeinschaftshaus (Wulfener Markt 5).

  • Dorsten
  • 08.11.19
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der jährlichen Jubilarehrung hat die Freiwillige Feuerwehr Dorsten ihre langjährigen Mitglieder mit Landes- und Kreisehrungen sowie mit goldenen bzw. silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Jubilare der Dorstener Feuerwehr
Großer Dank an das "Ehrenamt Feuerwehr"

Im Rahmen der jährlichen Jubilarehrung hat die Freiwillige Feuerwehr Dorsten ihre langjährigen Mitglieder mit Landes- und Kreisehrungen sowie mit goldenen bzw. silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Stadtbrandinspektor, Andreas Fischer, eröffnete die Veranstaltung. Seinen Begrüßungsworten folgte ein Statusbericht zum aktuellen feuerwehrtechnischen Geschehen in der Stadt. Es folgten Anmerkungen zu besonderen Einsätzen und Anlässen der jüngeren Vergangenheit sowie eine positive Bilanz...

  • Dorsten
  • 07.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
In diesem Jahr waren ca. 250 Vögel ausgestellt die von zwei Preisrichtern bewertet wurden.
2 Bilder

250 Tiere in der Ausstellung
Dorstener Farbkanarien-Freunde im neuen Vereinslokal

Die Ausstellung und 28. Stadtmeisterschaft Dorstener Farbkanarien-Freunde 1975 wurde jetzt durch den Schirmherren Bürgermeister Tobias Stockhoff im neuen Vereinslokal "Café de Luxe" in Hervest eröffnet. Zuvor wurde Er vom Ehrenmitglied Bernad Duve begrüßt. Tobias Stockhoff ließ es sich nicht nehmen die anwesenden Stadtmeister persönlich zu Ehren und übergab die Pokale. Stadtmeister: Werner Beckmann (Farbe)  Manfred Klenner (Positur) ...

  • Dorsten
  • 06.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild zu sehen (v.l.): Hauptmann Kai-Uwe Golubksi (Leiter Materialerhaltung Muna), Oberstleutnant Thomas Vellmer (Leiter Muna), Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff und Nina Laubenthal, Erste Beigeordnete der Stadt Dorsten, mit einer Spendendose des Volksbundes in der Hand.

Stadtrat und Bundeswehr sammeln Samstag für guten Zweck
Gespräch mit dem neuen Muna-Chef Thomas Vellmer im Rathaus

Oberstleutnant Thomas Vellmer, neuer Leiter des Munitionsversorgungszentrums West (Muna) in Wulfen, hat sich zu Beginn der Woche im Rathaus mit Vertretern der Stadtverwaltung ausgetauscht. An dem ausführlichen Gepräch im Büro von Bürgermeister Tobias Stockhoff nahmen auch die Erste Beigeordnete Nina Laubenthal, Christoph Fortmann, der Leiter des Ordnungs- und Rechtsamtes, sowie Andreas Fischer, der Leiter der Dorstener Feuerwehr, teil. Begleitet wurde Thomas Vellmer von Hauptmann Kai-Uwe...

  • Dorsten
  • 06.11.19
  •  1
Politik
Auf dem Foto zu sehen sind: Ilana und Amoz Löwenthal (vorne), Bernhard und Christel Winkel sowie Prof. Dr. Werner und Gabriele Springer (mittlere Reihe v.l.) und Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Städtepartnerschaft soll wieder mit mehr Leben gefüllt werden
Eheleute Löwenthal aus der Partnerstadt Hod Hasharon zu Besuch im Rathaus

Die Städtepartnerschaft zwischen Dorsten und Hod Hasharon, einer Stadt mit knapp 60 000 Einwohnern unweit der israelischen Großstadt Tel Aviv, belief sich zuletzt eher auf Beziehungen zwischen einzelnen engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Jetzt soll die Freundschaft zwischen Dorsten und Hod Hasharon, die schon seit 1993 besteht, wieder auf eine breitere Basis gestellt werden. Sie soll in der Stadtgemeinschaft tiefer verankert und auf vielfältige Art und Weise mit Leben gefüllt werden. Das...

  • Dorsten
  • 31.10.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto zu sehen sind mit Kooperationsvereinbarung in der Hand: Wolfgang Endrös (links), Leiter der Musikschule der Stadt Dorsten und Heiner Löchteken, 1. Vorsitzender der Blaskapelle „Harmonie“ Lembeck. Rechts daneben Sabine Podlaha, Leiterin des Amtes für Kultur und Weiterbildung der Stadt Dorsten und Bürgermeister Tobias Stockhoff. Begleitet wurde die kleine Feierstunde von zahlreichen Lembecker Musikerinnen und Musikern.

Partnerschaft für kontinuierliche Ausbildung
Blaskapelle Lembeck und Musikschule Dorsten besiegeln Kooperation

Die schon fast einjährige enge Zusammenarbeit zwischen der Blaskapelle „Harmonie“ Lembeck und der Musikschule der Stadt Dorsten hat eine neue Ebene erreicht. Fortan sind die Blaskapelle und die Musikschule offiziell Kooperationspartner. Heiner Löchteken, 1. Vorsitzender der Blaskapelle, und Wolfgang Endrös, Leiter der Dorstener Musikschule haben eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben. Auch Sabine Podlaha, Leiterin des Amtes für Kultur und Weiterbildung der Stadt Dorsten, sowie...

  • Dorsten
  • 31.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Bundeswehr und Stadtrat sammeln für den VDK

Mitglieder des Rates der Stadt Dorsten und Bürgermeister Tobias Stockhoff werden am Vormittag des 9. November (von 9 bis 12.30 Uhr) ein weiteres Mal gemeinsam mit Soldaten der Bundeswehr in der Dorstener Altstadt Geld sammeln. Die Summe ist für den Erhalt und die Instandsetzung von Kriegsgräberstätten im Ausland sowie für die Förderung von Projekten im Rahmen der Friedenserziehung in den Jugendbegegnungsstätten des Volksbundes bestimmt. Initiiert hat die Sammlung der Volksbund Deutsche...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Ratgeber
Bürgermeister und Physiker Tobias Stockhoff erklärt, warum Radfahren kinderleicht ist.

Warum ist Radfahren kinderleicht?
Physik ohne Formeln und verständlich erklärt von Bürgermeister Stockhoff

In der BiBi am See am Markt in Barkenberg gibt es regelmäßig Veranstaltungen zu Wulfener Themen und mit Wulfener Experten. Am Donnerstag, 31. Oktober, ist der bekannte hiesige Physiker und Bürgermeister Tobias Stockhoff zu Gast in der Bibliothek an der Gesamtschule. Sein Vortrag heißt „Warum ist Radfahren kinderleicht?“ Darin erklärt er physikalische Phänomene an einem Alltagsgegenstand, dem jedem vertrauten Fahrrad. Und das ganz ohne Formeln. Der Eintritt zu der allgemeinverständlichen...

  • Dorsten
  • 25.10.19
  •  1
Politik
In Dorsten wird im Jüdischen Museum alljährlich der Reichspogromnacht gedacht, der Nacht im Jahre 1938, in der es erstmals planvolle und gewalttätige Ausschreitungen gegen jüdische Einrichtungen, Geschäfte und Privatwohnungen gab.

An alle Dorstener
Einladung zur Mahnwache und zu Gedenktagen im November

Zu den Feierstunden anlässlich der Gedenktage im November lädt Bürgermeister Tobias Stockhoff alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorsten ein. Der November ist dem Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Toten der Weltkriege gewidmet. Bürgermeister Stockhoff ruft die Bürgerschaft auf, sich an diesen Gedenkveranstaltungen zu beteiligen, um den Opfern ein mahnendes Andenken zu bewahren. Reichspogromnacht – Samstag, 9. November, 17 Uhr, Jüdisches Museum Westfalen In Dorsten...

  • Dorsten
  • 23.10.19
Politik
Regierungspräsidentin Dorothee Feller (Mitte) übergibt zwei Förderbescheide an Holger Lohse (l.) und Hubert Große-Ruiken (r.).

Dorothee Feller zu Besuch im Rathaus
Regierungspräsidentin übergibt Förderbescheide über 2,3 Millionen Euro an die Stadt Dorsten

Regierungspräsidentin Dorothee Feller nutzte die Gelegenheit des Besuches einer Delegation der Stadt Dorsten und überreichte dem Kämmerer Hubert Große-Ruiken und dem technischen Beigeordneten Holger Lohse zwei Förderbescheide mit denen die Bezirksregierung Münster der Stadt Dorsten eine Förderung von insgesamt 2.319.300 Euro bewilligt. Bei den Förderbescheiden handelt es ich in beiden Fällen um bewilligte Mittel für Projekte aus dem Integrierten Handlungskonzept „Wir machen MITte“. Mit...

  • Dorsten
  • 23.10.19
Politik

Stadt Dorsten lädt zum Auftakt der Heimat-Werkstatt ins CreativQuartier ein
Bürgerinnen und Bürger entwickeln ein Bild von ihrer Stadt

Im Rahmen des Förderprogramms „Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen – Wir fördern, was Menschen verbindet“ lädt die Stadt Dorsten am 29. Oktober 2019 um 18 Uhr zum Auftakt des Projekts Heimat-Werkstatt ein, das insgesamt drei Blöcke umfasst. Im CreativQuartier, in der Galerie der Traumfänger an der Fürst-Leopold-Allee 3, sollen Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Institutionen kreativ werden. Sie sollen ein Bild von ihrer Stadt und von ihrem Stadtteil entwickeln. Ein echtes Bild, ein...

  • Dorsten
  • 23.10.19
Ratgeber
Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an.

Im großen Sitzungssaal
Sprechstunde für gehörlose Bürger am 6. November

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an. Die Sprechstunde findet am Mittwoch, 6. November 2019, von 15 bis 16.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses an der Halterner Straße statt. Die Idee dazu wurde in einem Gespräch mit Hermann Riekötter, dem Vorsitzenden des Fördervereins für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen, entwickelt. Wie beim Auftakt der Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort.

Bürgermeister vor Ort
Tobias Stockhoff kommt nach Deuten

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine fort. Die nächste Möglichkeit zum Gespräch bietet er in Deuten an.Am Donnerstag, 31. Oktober, lädt der Bürgermeister ab 17.30 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils in das Vereinsheim des Tennisclubs Deuten, Birkenallee 65.

  • Dorsten
  • 17.10.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in Wulfen und Lembeck fort.

Bürgermeister vor Ort
Termine in Wulfen und Lembeck

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in Wulfen und Lembeck fort. Am Montag, 21. Oktober, lädt der Bürgermeister ab 16 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Wulfen ins Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr, Dülmener Straße 78. Einen Tag später, am Dienstag, 22. Oktober, ist Bürgermeister Stockhoff ab 16 Uhr in Lembeck für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar in der ehemaligen Laurentiusschule (Diakonie), Schulstraße...

  • Dorsten
  • 11.10.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.