Todesfälle

Beiträge zum Thema Todesfälle

Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
26. Februar: Infektionslage weiter angespannt, elf Todesfälle

Auch in Zeiten der ersten vorsichtigen Lockerungen an Schulen und Kindergärten bleibt die Infektionslage angespannt. Die Kreisinzidenz ist wieder leicht gestiegen und liegt bei 67,4 (+1,8 im Vergleich zum Vortag). Am heutigen Freitag werden elf Trauerfälle gemeldet. Immerhin scheint sich die Lage auf den Intensivstationen etwas zu entspannen: Erstmals seit Wochen sind wieder rund ein Fünftel der Intensivbetten frei. Wie sich die Lage weiter entwickelt, ist schwer abzusehen, zumal einige weitere...

  • Gladbeck
  • 26.02.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
25. Februar: Acht weitere Todesfälle, langsamer Impffortschritt

Die Kreisinzidenz ist heute etwas gesunken und liegt bei 65,6 (-3 im Vergleich zum Vortag). Leider sind acht weitere Trauerfälle gemeldet worden. Weit hinter den Erwartungen zurück bleiben bislang die täglichen Impfzahlen im Recklinghausener Zentrum: 571 Impfungen wirken gegenüber der noch im Dezember angegebenen täglichen Impfleistung von bis zu 2000 wenig beeindruckend, auch wenn die Tagesleistung seit dem Start durchaus gestiegen ist.   Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 25. Februar,...

  • Gladbeck
  • 25.02.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
24. Februar: Infizierte Polizisten und Inzidenz knapp unter 70

Die Kreisinzidenz hat sich heute nur wenig verändert und liegt bei 68,6 (+0,4 im Vergleich zum Vortag). Alle zehn Städte liegen dabei im zweistelligen Bereich. Für Aufsehen sorgten Berichte über Infektionen bei der Gladbecker Polizei, durch die mehrere Beamte derzeit in Quarantäne seien. Der Betrieb laufe aber wie gewohnt weiter, teilte die Polizei mit. Die Impfzahlen im Kreis steigen derzeit nur langsam, zudem werden drei weitere Todesfälle gemeldet. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch,...

  • Gladbeck
  • 24.02.21
  • 2
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
21. Februar: Inzidenz wieder deutlich gestiegen

Die Zahlen wollen einfach nicht sinken: Am Sonntag ist die Kreisinzidenz wieder gestiegen und liegt jetzt bei 77,5 (+5,7 im Vergleich zum Vortag). Nur in zwei Städten des Kreises entspannt sich die Lage etwas. Wie groß der Einfluss der im Kreis Anfang Februar nachgewiesenen britischen Virusmutation auf die steigenden Zahlen ist, ist derzeit noch nicht klar. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 21 Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.822 (+81 im Vergleich zum Vortag)...

  • Gladbeck
  • 21.02.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
19. Februar: Kreis-Inzidenz steigt, zehn Todesfälle

Der Negativtrend setzt sich fort: Seit fünf Tagen in Folge steigt die Kreisinzidenz wieder und liegt jetzt bei 69,9 (+5,7 im Vergleich zum Vortag). Zudem wurden zehn weitere Todesfälle gemeldet, darunter eine Person aus Gladbeck. Immerhin steigt die Zahl der Geimpften im Kreis allmählich an. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 19. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.663 (+72 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 19.921 (+137) als...

  • Gladbeck
  • 19.02.21
  • 1
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
18. Februar: Inzidenz zieht wieder an

Am heutigen Donnerstag setzt sich ein beunruhigender Trend fort: Seit einigen Tagen steigt die Kreisinzidenz wieder und liegt jetzt bei 64,2 (+2,2 im Vergleich zum Vortag). Zudem wurden vier weitere Todesfälle gemeldet. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 18. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.591 (+88 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 19.784 (+37) als genesen. 632 (+4) Todesfälle wurden registriert, davon 82 in Gladbeck. 1138...

  • Gladbeck
  • 18.02.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
17. Februar: 26 Todesfälle am Aschermittwoch

Der heutige Aschermittwoch ist nicht nur für die Karnevalisten ein trauriger Tag: Nicht weniger als 26 Trauerfälle werden aus dem Kreisgebiet gemeldet. Auch die Inzidenz bereitet Sorgen: Nachdem sie vor wenigen Tagen noch bald unter die 50er-Grenze zu schlüpfen schien, liegt die Kreisinzidenz jetzt wieder bei 64,2 (+3,8 im Vergleich zum Vortag).  Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 17. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.503 (+61 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 17.02.21
  • 1
Blaulicht
Am Wochenende sind die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen und damit auch in Gladbeck - ein wenig überraschend - angestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. Februar liegen vor
Auch in Gladbeck ist der Inzidenzwert wieder leicht gestiegen

Diese Entwicklung kommt schon etwas überraschend: Während an den letzten Tagen auch im Kreis Recklinghausen und damit auch in Gladbeck die Corona-Zahlen jeden Tag gesunken sind, so wurden in den vergangenen 24 Stunden nun wieder kreisweit steigende Zahlen registriert. Davon betroffen ist auch Gladbeck. Erfreulich ist lediglich, dass keine weiteren Todesfälle gemeldet wurden. Allerdings sind die Wochenend-Zahlen bekanntlich mit Vorsicht zu genießen, da weniger Tests gemacht werden und nicht alle...

  • Gladbeck
  • 15.02.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
14. Februar: Kreis fast bei 50, Gladbeck fast bei 100

Die Zahlen sinken weiter: Am heutigen Sonntag liegt die Kreisinzidenz bei 52,4 (-15,5 im Vergleich zum Vortag). Das ist der niedrigste Wert seit dem 9. Oktober 2020, zu Beginn der zweiten Welle. Auch in Gladbeck sinkt die Inzidenz, dennoch ist die Stadt weiterhin Schlusslicht im Kreis. Drei Städte sind bereits unter der 25er-Marke. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 14. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.346 (+29 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle....

  • Gladbeck
  • 14.02.21
Blaulicht
Der positive Trend bei den Corona-Zahlen hält im Kreis Recklinghausen und auch in Gladbeck an. Allerdings wurden auch zehn neue Todesfälle, vier davon in Gladbeck, registriert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 13. Februar liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert sinkt weiter, aber auch vier weitere Sterbefälle

Voll im bundesweiten Trend präsentiert sich die aktuelle Corona-Lage im Kreis Recklinghausen, denn die gemeldeten Zahlen sinken weiter. So ist auch der Inzidenzwert auf Kreisebene und in acht von zehn kreisangehörigen Städten nochmals gesunken. Lediglich in Dorsten und Herten ist der Inzidenzwert gestiegen. Auf der anderen Seite meldet das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen zehn weitere Todesfälle. Vier Verstorbene (zwei Frauen im Alter von 82 und 86 Jahren sowie zwei Männer im Alter von 73 jnd...

  • Gladbeck
  • 13.02.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
12. Februar: Gladbeck wieder Schlusslicht

Der positive Trend hält an: Am heutigen Freitag sinkt die Kreisinzidenz weiter und liegt nun bei 72,3 (-9,4 im Vergleich zum Vortag). Während Haltern und Datteln bereits den niedrigsten Grenzwert von 35 unterschreiten, hängt Gladbeck trotz sinkender Tendenz noch immer im zweistelligen Bereich. Drei weitere Todesfälle im Kreis wurden registriert. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 12. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.234 (+51 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 12.02.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
11. Februar: Inzidenzzahlen sinken weiter

Am heutigen Mittwoch sinkt die Kreisinzidenz weiter deutlich und liegt nun bei 81,7 (-12,9 im Vergleich zum Vortag). Allerdings sind die Zahlen mit großer Vorsicht zu betrachten, da es wegen des Wintereinbruchs am Montag gar keine Zahlen gegeben hatte und auch die Arbeit der Testzentren durch Schnee und Eis erschwert werden. Die höchste Inzidenz von allen Städten im Kreis hat den aktuellen Zahlen weiterhin Gladbeck. Es gibt einen Todesfall in Haltern. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag,...

  • Gladbeck
  • 11.02.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
10. Februar: Kreis unter 100, Gladbeck über 140

Am heutigen Mittwoch sinkt die Kreisinzidenz in den zweistelligen Bereich und liegt nun bei 94,6 (-10,3 im Vergleich zum Vortag). Allerdings sind die Zahlen mit großer Vorsicht zu betrachten, da es wegen des Wintereinbruchs am Montag gar keine Zahlen gegeben hatte und auch die Arbeit der Testzentren durch Schnee und Eis erschwert werden. Die höchste Inzidenz von allen Städten im Kreis hat den aktuellen Zahlen nach Gladbeck. Zudem gibt es acht neue Todesfälle, darunter eine Person aus Gladbeck....

  • Gladbeck
  • 10.02.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
7. Februar: Gladbeck hat zweithöchste Inzidenz im Kreis

Entgegen dem Bundestrend will der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen einfach nicht weiter sinken. Statt dessen steigt er wiederum leicht an und liegt nun bei 108,8 (+1,8 im Vergleich zum Vortag). Keine einzige Stadt ist mehr unter der 50er Marke, zudem melden acht von zehn Städten steigende Inzidenzwerte. Am schlimmsten betroffen sind derzeit Castrop-Rauxel und Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 7. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.024 (+124 im...

  • Gladbeck
  • 07.02.21
  • 2
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
5. Februar: Inzidenz steigt im Kreis - Sechs Todesfälle

Der Abwärtstrend der letzten Wochen scheint erst einmal gestoppt: Der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen steigt wiederum leicht an und liegt nun bei 109,1 (+1,3 im Vergleich zum Vortag). Es werden sechs Todesfälle im Kreis gemeldet, darunter ein Mann aus Gladbeck. Positiv hingegen ist der Rückgang der aktiven Infektionsfälle. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 5, Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 20.790 (+109 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von...

  • Gladbeck
  • 05.02.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
4. Februar: Inzidenz wieder dreistellig - Sieben Todesfälle

Gestern sank die Kreisinzidenz erstmals seit 15 Wochen knapp unter 100. Dieser Trend setzt sich am heutigen Donnerstag leider nicht fort: Der Inzidenzwert steigt um mehr als acht Punkte auf 107,8 (+8,1 im Vergleich zum Vortag). Auch in fast allen Städten des Kreises werden wieder steigende Inzidenzwerte registriert. Zudem werden sieben Todesfälle im Kreis Recklinghausen gemeldet. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 4. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 20.681 (+153...

  • Gladbeck
  • 04.02.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
3. Februar: Kreis-Inzidenz sackt unter 100 - 16 Todesfälle

Erstmals seit 15 Wochen sinkt die Kreisinzidenz knapp unter 100. Das war zuletzt am 21. Oktober 2020, also vor 105 Tagen, der Fall. Der Wert liegt nun bei 99,7 (-5,3 im Vergleich zum Vortag). Die Freude über die sinkende Inzidenz wird leider kreisweit durch 16 weitere Todesfälle getrübt, darunter auch ein Trauerfall aus Gladbeck. Damit sind über 500 infizierte Menschen allein in den letzten dreieinhalb Monaten gestorben. Unklar ist, ob und wie sich das nun auch im Kreis Recklinghausen...

  • Gladbeck
  • 03.02.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
31. Januar: Inzidenz sinkt, Impfpause beendet

Am heutigen Sonntag ist der Inzidenzwert im Kreis trotz relativ hoher Ansteckungszahlen wieder etwas gesunken und liegt nun bei 102,7 (-4,9 im Vergleich zum Vortag). Es wurden keine Todesfälle gemeldet. Positiv ist auch, dass NRW die aufgrund der Lieferschwierigkeiten bei BioNTech notwendig gewordene Pause der Erstimpfungen nun beenden konnte. Somit sind Erstimpfungen in Pflegeheimen und Krankenhäusern wieder möglich. Sorgen bereitet der Nachweis der hochansteckenden mutierten Virusvariante aus...

  • Gladbeck
  • 31.01.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
29. Januar: Drei Trauerfälle, sinkende Inzidenz

Die Maßnahmen scheinen zu greifen: Am heutigen Freitag ist der Inzidenzwert im Kreis wieder etwas gesunken und liegt nun bei 107,8 (-7,6 im Vergleich zum Vortag). Dennoch raten Experten vor einer frühzeitigen Lockerung ab, da sonst die Erfolge der vergangenen Wochen zunichte gemacht werden könnten. Im Kreis Recklinghausen konnte man etwa zwei Wochen nach den Weihnachtsfeiertagen eine deutliche Zunahme der Infektionszahlen beobachten. Zudem kommt die Gefahr einer Verbreitung der mutierten...

  • Gladbeck
  • 29.01.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
28. Januar: Sechs weitere Todesfälle

Am heutigen Donnerstag ist der Inzidenzwert im Kreis auf 115,4  gesunken (-12,3 im Vergleich zum Vortag). Leider gibt es sechs weitere Todesfälle zu beklagen, darunter auch ein Trauerfall aus Gladbeck. Inzwischen hat die Zahl aller je registrierten Infektionen die 20.000er Marke überschritten. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 28. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 20.019 (+103 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 17.855 (+78) als...

  • Gladbeck
  • 28.01.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
27. Januar: Homeoffice-Pflicht und stabile Kreis-Inzidenz

Am heutigen Mittwoch hat sich der Inzidenzwert im Kreis kaum verändert und liegt nun bei 127,7  (+0,4 im Vergleich zum Vortag). Es werden 134 Neuinfektionen und drei Todesfälle gemeldet. Als einzige Stadt im Kreis bleibt Haltern unter allen Grenzwerten. Eine weitere Maßnahme soll die Zahlen weiter senken: Ab heute tritt bundesweit eine Homeoffice-Pflicht in Kraft, nach der Arbeitgeber verpflichtet werden, ihren Mitarbeitern die Arbeit daheim zu ermöglichen, wenn die Art der Beschäftigung es...

  • Gladbeck
  • 27.01.21
Blaulicht
Der strenge Lockdown scheint Wirkung zu zeigen: Gladbeck vermeldet den niedrigsten Corona-Inzidenzwert seit dem Spätherbst 2020.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 23. Januar liegen vor
Niedrigster Inzidenzwert in Gladbeck seit Monaten

Die Hoffnung wächst: Der positive Trend in Sachen Corona hat sich in den vergangenen 24 Stunden im Kreis Recklinghausen fortgesetzt. Und für Gladbeck vermeldet das Kreisgesundheitsamt den niedrigsten Inzidenzwert seit Monaten. Leider gibt es aber auch wieder sechs neue Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. In Gladbeck verstarben eine 86-jährige Frau und ein 72-jähriger Mann. Auch in Castrop-Rauxel gab es zwei Todesfälle und je eine verstorbene Person wird aus Herten und...

  • Gladbeck
  • 23.01.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
21. Januar: Lockdown senkt Kreis-Inzidenz - Zwölf Todesfälle

Erstmals seit Monaten hat mit Haltern wieder eine Stadt im Kreis eine Inzidenz unterhalb der Grenzwerte. Auch sechs weitere Städte melden am heutigen Donnerstag sinkende Inzidenzen. Insgesamt ist der Inzidenzwert im Kreis noch einmal gesunken und liegt nun bei 134,2  (-8,1 im Vergleich zum Vortag). Zwölf weitere Todesfälle sind zu beklagen. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 20. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 19.310 (+178 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 21.01.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
19. Januar: Viele Todesfälle, sinkende Inzidenz

Der Lockdown zeigt Wirkung: Der Inzidenzwert im Kreis ist am Dienstag wieder etwas gesunken und liegt nun bei 143  (-3,1 im Vergleich zum Vortag). Aufgrund dieser Entwicklung wurde auch die Bewegungseinschränkung von 15 Kilometern wieder aufgehoben. Leider fordert das Virus weiterhin viele Tote im Kreis - allein 23 in den letzten 24 Stunden. Demnach gibt es aktuell (Stand Dienstag, 19. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 19.000 (+31 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 19.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.