Ton Steine Scherben

Beiträge zum Thema Ton Steine Scherben

Kultur
"Ton Steine Scherben" rocken mit ihrem neuen Frontmann das Hildener Area 51.

Ur-Scherben im Hildener Area 51
Legendäre Songs

Am Freitag, 15. November, 20 Uhr, holt Nostromo livesoundz e.V. Kai und Funky von "Ton Steine Scherben" zusammen mit dem neuen Frontmann Gymmick in das Area 51, Furtwängler Straße 2b. Mit den Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bassist seit der Gründung 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) ist das groovende Grundgerüst dieser legendären Band wieder zu erleben. Mit Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg, haben Kai und Funky perfekt passenden Frontmann gefunden....

  • Hilden
  • 12.11.19
Kultur
2 Bilder

nostromo präsentiert: Kai und Funky von
Ton Steine Scherben mit Gymmick am 15.11.19 im Area 51

All die rotzige Schönheit der SCHERBEN hautnah und live: Mit den Ur-SCHERBEN Kai Sichtermann (Bassist seit TSS-Gründung 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) ist das groovende Grundgerüst dieser legendären Band wieder zu erleben. Der Zauber der Songs der SCHERBEN und Rio Reisers ist zurück auf der Bühne. Mit Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg, hätten Kai und Funky keinen besseren Frontmann finden können. Gymmicks Aura und Stimme kommt dem Vorbild Rio...

  • Hilden
  • 05.11.19
Kultur
Sébastien Jacobi (stehend) und Christoph Iacono erforschen die Geschichte des Aufbegehrens gegen gesellschaftliche Gegebenheiten - und die Musik Rio Reisers.

Das Leiden an den bestehenden Verhältnissen: „Reise! Reiser!“ am Prinz Regent Theater spannt eine Brücke über die Zeiten

Das Prinz Regent Theater greift zur Eröffnung der Spielzeit 2018 / 2019 auf Bewährtes zurück: „Reise! Reiser!“ wurde 2011 in Frankfurt uraufgeführt. Das Stück verzahnt das Ringen um individuelle Emanzipation in repressiven Verhältnissen im späten 18. Jahrhundert mit dem Kampf um gesellschaftliche Veränderungen in der Bundesrepublik der siebziger und achtziger Jahre und den politischen Auseinandersetzungen des 21. Jahrhunderts. Seit 2016 steht „Reise! Reiser!“ auf dem Spielplan des...

  • Bochum
  • 03.10.18
  • 1
Kultur
Funky K. Götzner, Gymmick und Kai Sichtermann stellen die aktuelle Besetzung von Ton Steine Scherben.

Anarchie in der Brauerei

Die Kultband Ton Steine Scherben kommt in die Kulturbrauerei. Am 17. März spielen Kai Sichtermann und Funky K. Götzner zusammen mit dem Sänger Gymmick als Trio unplugged am Eickeler Markt. Die 1970 gegründete Protestband ist eine Legende der deutschen Musikgeschichte. Mit ihren rotzfrechen anarchistischen Liedern sprengte die Gruppe alle Grenzen. Sie besetzte ein Gebäude des Berliner Krankenhauses Bethanien, warb mit der Rote-Punkt-Aktion für das Schwarzfahren und engagierte sich für die...

  • Herne
  • 06.02.17
Kultur
Max im Parkhaus
33 Bilder

4. Rio Reiser Fest auf dem Platz der Kulturen in Unna

Am Samstag, 15. August, fand auf dem Platz der Kulturen hinter der Lindenbrauerei in Unna das 4. Rio Reiser-Fest statt. Das Vorprogramm bestritten in diesem Jahr die Bands "Max im Parkhaus", Nuage", "Captein Horst", "Römisch 3" und "Kaiser Franz" - alles relativ junge Gruppen aus der Hellwegregion, die sich sehr intensiv mit der Musik des 1996 sehr früh verstorbenen Musikers Rio Reiser auseinander gesetzt haben und viele seiner Werke an diesem Samstag eindrucksvoll dem Publikum präsentierten....

  • Unna
  • 17.08.15
  • 2
Kultur
46 Bilder

Ton Steine Scherben live in Köln

"Ihr kriegt uns hier nicht raus! Das ist unser Haus ..." schrien sie, und verließen die Hütte. Da hatten die Ton Steine Scherben aber auch bereits 90 Minuten Auftritt und zwei Zugaben absolviert. Im Rahmen des Kölner c/o Pop Festivals gab es die neu formierte Ex-Hausbesetzer-Rockband in der Live Music Hall zu sehen und hören. Ton Steine Scherben - ein Bandname, der mehr als nur einen Hauch linksalternativ ist. Ton Steine Scherben - eine Band, die es doch ohne den 1996 verstorbenen Sänger...

  • Essen-Borbeck
  • 22.08.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Mein Name ist Mensch

"Ich bin über zehntausend Jahre alt und mein Name ist Mensch! ... Und ich lebe von Licht, und ich lebe von Luft, und ich lebe von Liebe, und ich lebe von Brot. Ich habe zwei Augen und kann alles sehn. Ich habe zwei Ohren und kann alles verstehen." Aus dem alten Lied von "Ton Steine Scherben - Mein Name ist Mensch" enstand die Idee zu unserer neuen Angebotsreihe im Kindergarten. Dabei führten wir mit den Kindern einige Angebote durch. Unter anderem, ein Mobile aus Körperteilen, ein Mosaik-Bild,...

  • Iserlohn
  • 29.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.