topnews

Beiträge zum Thema topnews

Überregionales
Wer Angaben zum Geschehen machen kann, meldet sich bitte umgehend bei der Polizei.

AKTUELL: Mutter des toten Säuglings festgenommen!

Auf einem Hinterhof in der Mülheimer Straße nahe des Rathauses entdeckten zwei Zeugen bereits am Samstagmittag, 29. November, 12.30 Uhr, ein totes Baby. Die Mutter des getöteten Babys konnte jetzt festgenommen werden. Die gerichtsmedizinischen Untersuchungen haben bestätigt, dass der Säugling aufgrund äußerer Gewalteinwirkung ums Leben kam. Die ermittelnden Beamten unter Leitung des Ersten Kriminalhauptkommissars Detlef Büttner haben nun die Mutter des kleinen Jungen gefunden: Am...

  • Oberhausen
  • 01.12.14
Politik
Mögliche Routen für die linie 105: Rote Linie CDU, lila Linie Stadt

Straßenbahn 105 - besser und billiger

Kaum etwas beschäftigt die politischen Gremien in Oberhausen im Moment so sehr wie die angedachte Weiterführung der Straßenbahnlinie 105. Die CDU kritisiert insbesondere die Kostenkalkulation, aber auch die Streckenführung und stellte gestern ihr eigenes Konzept vor. „Wir halten 80 Millionen Euro für drei Kilometer Straßenbahn für viel zu teuer und haben ein alternative Route erarbeitet, die nur 44 Millionen kosten würde zuzüglich etwa 9,5 Millionen für einen Verbindungsbahnhof zur S2“, so der...

  • Oberhausen
  • 28.11.14
  • 3
Ratgeber
Im Bereich des roten Kreises wird komplett evakuiert, Bewohner des blauen Kreises wird luftschutzmäßiges Verhalten empfohlen.
2 Bilder

Bombe in Dümpten - Evakuierung am Freitag - A40 gesperrt

In Dümpten ist eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe aus dem II Weltkrieg gefunden worden. Das teilte Volker Wiebels, Pressesprecher der Stadt Mülheim, am Mittwoch mit. Dabei handele es sich um eine Bombe der "Oberklasse" (amerikanische Art,zehn Zentner), die am kommenden Freitag entschärft werden wird. Nach Angaben von Wiebels sind wegen der Entschärfung größere Vorbereitungen zu treffen: Evakuierung eines Altenheims, Schließung von zahlreichen Kitas und Schulen, Einstellung des ÖPNV....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.12
  • 7
Überregionales
Foto: Archiv

Lkw umgekippt - Großeinsatz auf der A2

Am Montagmorgen, 14. Mai, erreichte die Feuerwehrleitstelle ein Notruf von der Autobahn A2: Schwerer Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Köln, kurz vor dem Oberhausener Kreuz. Über etwaige Verletzte konnten keine weiteren Angaben gemacht werden. Gegen 8.50 Uhr entsendete die Leitstelle daraufhin zahlreiche Einheiten zum Unfallort. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle bot sich den Wehrleuten folgendes Bild: Etwa 300 Meter vor dem Oberhausener Kreuz lag ein Lastwagen im rechten Böschungsbereich. Das...

  • Oberhausen
  • 14.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.