Tore

Beiträge zum Thema Tore

Sport
So sieht befreiender Torjubel aus: Milos Pantovic erzielte das Siegtor gegen Darmstadt. Simon Zoller und Robert Zulj  freuen sich mit. Foto: Schütze
37 Bilder

VfL mischt nach Sieg über Darmstadt weiter oben mit - Im DFB-Pokal geht's nach Leipzig
Bochumer Mentalitätsmonster: „Man muss immer weitermachen“

Beim VfL Bochum läuft auch im neuen Jahr vieles richtig gut, aber selbst an der Castroper Straße erfüllen sich nicht alle Hoffnungen. Während die Profis beim Sieg über Darmstadt Moral und Willen bewiesen, brachte die Auslosung im DFB-Pokal eine echte Ernüchterung. Nach dem spektakulär und hart erkämpften Pokalsieg in Mainz kurz vor dem Weihnachtsfest hatten nicht wenige Bochumer auf ein attraktives und zugleich machbares Los für das Achtelfinale gehofft – Schalke 04 stand auf der Wunschliste...

  • Bochum
  • 04.01.21
  • 1
  • 1
Sport
Simon Zoller zeigt seine Muckis: Sein Treffer bedeutete gegen Paderborn den 3:0-Endstand. Fotos: Stephan Schütze
109 Bilder

Klarer Sieg gegen den SC Paderborn - Am Dienstag in Hannover fehlt Anthony Losilla
Drei Tore, drei Punkte: VfL Bochum setzt sich ganz oben fest

Der VfL Bochum spielt sich auf den Aufstiegsplätzen fest.  Der verdiente 3:0-Erfolg über den Bundesliga-Absteiger SC Paderborn war auch ein Ergebnis von Kontinuität - zum vierten Mal hatte Thomas Reis die gleiche Startformation auf den Platz geschickt. Am Dienstag (15.12., 18.30 Uhr) bei Hannover 96 wird sich das mindestens auf einer Position ändern: Kapitän Anthony Losilla fällt mit einer Gelbsperre aus. Eine Woche zuvor in Kiel hatte ein Doppelschlag des Gegners in der zweiten Halbzeit noch...

  • Bochum
  • 12.12.20
  • 1
Sport
Cedric Harenbrock (r.), hier im Laufduell mit RWO-Spieler Leander Goralski, bescherte RWE gegen Rödinghausen das zwischenzeitliche 1:0.

Bereits drei Treffer in fünf Partien
RWE-Spieler Cedric Harenbrock startet durch - Samstag geht es gegen Bergisch Gladbach

Gegen den SV Rödinghausen konnte sich Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen in dieser Woche mit 2:0 durchsetzen. Cedric Harenbrock durfte sich dabei wieder als Torschütze eintragen. Am kommenden Samstag (14 Uhr) beim SV Bergisch Gladbach hat der 22-Jährige erneut die Gelegenheit, seine Trefferquote hochzuschrauben. Besser könnte es für Cedric Harenbrock aktuell kaum laufen: Der RWE-Spieler verhalf mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen Rödinghausen (56.) seiner Mannschaft zum...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
Sport
Bochums Robert Zulj trifft zum 1:0.
9 Bilder

VFL Bochum empfing wieder Zuschauer im Vonovia Ruhrstadion
Remis gegen die Kiezkicker vom FC St. Pauli - Bildergalerie

Die rund 3.500 Zuschauer im Stadion genossen ein spannendes Schauspiel ihres VfL gegen den FC St. Pauli im heimischen Vonovia Ruhrstadion. Und auch der ersehnte Heimsieg für den VfL Bochum lag durch die TReffe von Zulj und Zoller lange Zeit in der Luft. In den Schlussminuten allerdings machte Paulis Kyereh den Hausherren einen Strich durch die Rechnung und glich mit einem Doppelschlag zum 2:2 Endstand aus.

  • Bochum
  • 22.09.20
Sport
Vincent Vermeij sorgte in der 14. Minute für die frühe Führung. In der zweiten Halbzeit fanden die Zebras nicht mehr statt. Vermeij fälschte einen Ball von Kircher ab und sorgte unfreiwillig für den zweiten Treffer des Spiels.
2 Bilder

Der MSV Duisburg erlebt einen bitteren Abend beim 1:1 gegen den Tabellenletzten
Jena gelingt die Sensation

Die dritte Liga bleibt verrückt. Das abgeschlagene Schlusslicht Carl Zeiss Jena holt einen Punkt beim Tabellenführer. Der MSV begann druckvoll und ging durch Vermeij in der 14. Minute früh in Führung. Im Anschluss wurden viele Chancen liegen gelassen. In der zweiten Halbzeit fanden die Zebras nicht mehr statt und kassierten völlig zurecht den Ausgleich in der 62. Minute. Vermeij fälschte den Ball unglücklich ins eigene Tor ab. Im Vergleich zum Spiel bei 1860 München wechselte Torsten...

  • Duisburg
  • 03.06.20
Sport
VfL-Trainer Thomas Reis hatte für seine Mannschaft viel Lob nach dem ersten Geisterspiel in Corona-Zeiten: "Bei den Jungs hatte man schon vor dem Spiel das Gefühl, dass sie richtig brennen." Foto: Archiv Molatta
2 Bilder

VfL schlägt Heidenheim 3:0 - Trainer Thomas Reis spricht im Interview über einen starken Auftritt vor leeren Tribünen
Lob für VfL Bochum nach Sieg im ersten Geisterspiel: "Tadellose Leistung und sehr viel Herz!"

Drei Tore und damit drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt: Besser hätte der Re-Start der 2. Liga für den VfL Bochum mit dem 3:0-Sieg über Heidenheim kaum ausfallen können. Trainer Thomas Reis bescheinigte seiner Mannschaft im ersten "Geisterspiel" der Corona-Krise vor leeren Tribünen viel Herz und sprach nach der Partie im Interview über zwei Spieler, die besonders hervor stachen. Thomas Reis, wie fällt Ihr Fazit zum 3:0-Erfolg aus? Es war für uns wie für alle Mannschaften, die ihr...

  • Bochum
  • 17.05.20
  • 1
  • 1
Sport
Spannung ist bei den Spielen des VfL Eintracht Hagen garantiert.
2 Bilder

Freude beim VfL Eintracht Hagen
Hält die grün-gelbe Siegesserie?

Trainer Stefan Neff: "Wir freuen uns auf diese Herausforderung" Man könnte sagen, es läuft aktuell beim VfL Eintracht Hagen. Nach dem tollen 26:21-Derbysieg am vergangenen Wochenende gegen den Tabellendritten Schalksmühle-Halver wartet nun die nächste schwere Aufgabe auf die Mannen von Trainer Stefan Neff: Mit dem Longericher SC kommt am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr eine sehr unbequem zu bespielende Mannschaft in die Krollmann-Arena, die zurecht zu den Topteams der Liga gehören. Beide...

  • Hagen
  • 05.02.20
Sport
Kevin Grund zeigte wie hier im Hinspiel gegen die U21 des 1. FC Köln  eine starke Leistung und war maßgeblich am Sieg der Essener beteiligt.

Platzverweis für Bundesliga-Profi Koziello
RWE siegt gegen zehn Kölner 1:0

Rot-Weiss Essens Start ins neue Jahr ist geglückt. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz gewinnt mit 1:0 bei der U21 des 1. FC Köln und bleibt in der Spitzengruppe der Regionalliga West. Im Hinspiel taten sich die Essener lange schwer gegen eine gut stehende Kölner Mannschaft. Der Siegtreffer gelang den Rot-Weissen erst in der Nachspielzeit durch Jan-Lucas Dorow. Auch heute wurde es die erwartete schwere Partie. So neutralisierten sich beide Teams im ersten Durchgang lange im Mittelfeld....

  • Essen
  • 24.01.20
Sport
Danilo Soares - hier mit Torhüter Manuel Riemann - zählte defensiv und offensiv gegen Nürnberg zu den besten Bochumern. Foto: Molatta
2 Bilder

VfL Bochum gelingt mit dem 3:1-Erfolg über den 1. FC Nürnberg der erste Heimsieg der Saison
VfL-Verteidiger Danilo Soares im Interview: „Mit Vollgas gegen St. Pauli“

Mit dem 3:1-Erfolg über den 1. FC Nürnberg hat der VfL Bochum nach einem halben Jahr und im sechsten Anlauf dieser Saison endlich wieder einen Heimsieg gefeiert. Eingeleitet hatte den Torreigen Linksverteidiger Danilo Soares, der zu den besten Bochumern gehörte und nach der Partie eines seiner seltenen Interviews gab. Ein Gespräch über Mentalität, einfachen Fußball und die nächste Aufgabe beim FC St. Pauli am Freitag. Danilo Soares, endlich ein Heimsieg für den VfL Bochum – und dann auch noch...

  • Bochum
  • 05.11.19
  • 1
Sport
Sebastian Maier fordert ein besseres Defensivverhalten. Foto: Archiv Molatta

VfL Bochum beim 2:2 gegen Dynamo Dresden wieder mit Aufholjagd nach Rückstand
VfL-Stratege Maier schlägt Alarm: "Wir müssen auch mal ein Spiel gewinnen“

Beim 2:2 gegen Dynamo Dresden hat der VfL Bochum wieder einmal seine gute Moral unter Beweis gestellt. Mittelfeld-Stratege Sebastian Maier kann’s aber langsam trotzdem nicht mehr hören und will jetzt endlich Siege sehen. Ein Interview über Aufwand und Unsicherheit, Druck und Arbeit. Neuer Trainer, neues Spiel – aber am Ende war beim VfL Bochum trotzdem alles irgendwie so wie immer. Zwar zeigte die Mannschaft bei der Premiere von Thomas Reis auf der Trainerbank zunächst gute Ansätze in frühem...

  • Bochum
  • 16.09.19
Sport
Andre Lange ist spielender Trainer der zweiten Mannschaft des A-Kreisligisten SG Essen Schönebeck II.

Schönebecker Andre Lange im ZDF-Sportstudio
Großer Auftritt an der Torwand

Andre Lange hat es mit Fußball, er ist spielender Trainer der zweiten Mannschaft des A-Kreisligisten SG Essen Schönebeck II. Am vergangenem Samstag durfte er seine Treffsicherheit im Torwandschießen unter Beweis stellen. An prominenter Stelle, im ZDF Sportstudio. Sein Gegner war kein Unbekannter, allerdings hatte er seine Lorbeeren im Radsport verdient. Von Charmaine Fischer Lange trat gegen Marcel Kittel an, der erst kürzlich seine Karriere als Radrennprofi beendet hatte. Im Alter von nur 31...

  • Essen-Borbeck
  • 03.09.19
Sport
Heiko Butscher (l.) auf der Bank neben Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: Vom Interimscoach zum Cheftrainer? Foto: Molatta
2 Bilder

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart ist Bochum weiterhin sieglos – Trainersuche läuft auf Hochtouren
Heiko Butscher als neuer Cheftrainer für den VfL Bochum? „Ich liebe diesen Verein!“

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart am Montagabend ist der VfL Bochum in der 2. Liga weiterhin sieglos. Wer auch immer jetzt als neuer Trainer vorgestellt wird, auf ihn wartet einiges an Arbeit. Neben Keller, Kauczinski und Wolf machte zuletzt auch der Name Heiko Butscher die Runde – und das aus gutem Grund. Die nackten Zahlen nach der Niederlage in Stuttgart sind mehr als erschreckend. Nach fünf Spieltagen hat der VfL zwar schon zwölf Gegentore, aber gerade einmal zwei Zähler auf dem...

  • Bochum
  • 03.09.19
Sport
Am Freitag gibt es für den VfL Bochum in Hamburg ein Wiedersehen  mit Lukas Hinterseer (oben) und Jan Gyamerah (links).

Mühsamer Pokalsieg in Baunatal macht Sorgen
VfL Bochum reist mit Zweifeln zum HSV – Wiedersehen mit Hinterseer und Gyamerah

Selbstvertrauen tanken wollte der VfL Bochum im Pokal, am Ende stand ein mehr als schmeichelhafter Einzug in die nächste Runde. Zum schweren Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) geht es jetzt mit noch mehr Zweifeln im Gepäck. Dort warten zwei alte Bekannte. Die gute Nachricht: Nicht nur der VfL Bochum tat sich am vergangenen Wochenende schwer, seine Pokalaufgabe bei einem unterklassigen Verein souverän zu lösen. Auch der nächste Gegner, der Hamburger SV, bekleckerte...

  • Bochum
  • 13.08.19
Sport
So sieht Torjubel beim VfL Bochum aus: Silvere Ganvoula. Foto: Molatta

Ein Treffer und eine Vorlage beim 3:3 des VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld
VfL-Stürmer Silvere Ganvoula feiert Tor emotional: „Ruhe in Frieden, Papa!“

Als der Ball im Netz zappelte, mussten die Emotionen raus: Silvere Ganvoula brüllte seine Freude heraus, riss sich das Trikot vom Leib und reckte die Hände zum Himmel. Das Tor widmete er seinem verstorbenen Vater. Nach dem 0:2-Rückstand gegen Arminia Bielefeld hatte Ganvoula ganz großen Anteil daran, dass der VfL das Spiel noch drehen konnte. Nach dem Elfmetertor von Danny Blum war es der Kongolese, der Gegenspieler Brian Behrendt tunnelte und den Ball in der 80. Minute mit einem satten Schuss...

  • Bochum
  • 04.08.19
Sport
Ausgerechnet dem Kapitän des VfL Bochum, Anthony Losilla, unterlief in der Nachspielzeit das Eigentor zum 3:3-Endstand. Foto: Molatta
2 Bilder

Spätes Eigentor kostet VfL Bochum den Sieg im Derby über Arminia Bielefeld
Unglücksrabe Anthony Losilla lobt VfL nach 3:3: „Haben die richtige Mentalität gezeigt“

Kapitän Anthony Losilla wurde beim 3:3 des VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld zur tragischen Figur. Nach toller Aufholjagd drehte der VfL gegen die Ostwestfalen einen 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung – und hatte am Ende nach einem Eigentor von Losilla in der Nachspielzeit doch nur einen Punkt in Händen. Der Franzose sprach nach der Partie im Interview über die bittere Szene, eine tolle Mentalität und die Rückkehr zum bewährten Spielsystem. Anthony Losilla, das war ein verrücktes Spiel. Am Ende...

  • Bochum
  • 03.08.19
Sport
Glück auf Möllen 1952 hatte auf Rasen bisher kein Glück bei den Voerder Stadtmeisterschaften.

Voerder Stadtmeisterschaften im Fußball am 27. Juli auf Platzanlage in Spellen
Verteidigt der TV Voerde seinen Titel?

Vier statt wie sonst fünf Mannschaften ermitteln am Samstag, 27. Juli, auf der Platzanlage des SV Spellen 1920 den Voerder Stadtmeister im Fußball. Der SV Yesilyurt Möllen hat seine Zusage bis auf Weiteres zurückgezogen. Die Begründung: Man ärgere sich über einige Dinge und fühle sich in seinen Belangen nicht ausreichend vertreten. Darüber hinaus ändert sich gegenüber den Vorjahren jedoch nichts. Die insgesamt sechs Spieler starken Mannschaften spielen - jeweils über 45 Minuten - im Modus...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.07.19
Sport
Hamborn 07-Vorsitzender Ernst Schneider hat (nicht nur heute) allen Grund zur Freude. Die Löwen marschieren erfolgreich Richtung Landesliga und die Weichen für die kommende Spielzeit sind auf den Weg gebracht.          Foto: Frank Müller

Hamborn 07 siegte heute zweistellig beim Schlusslicht – Planungen für die nächste Saison laufen auf Hochtouren
Die Hamborner Löwen bleiben auf Kurs

Fünf Spieltage vor dem Saisonende haben die Sportfreunde Hamborn 07 ihr Ziel, den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga, fest im Visier. Gegen den Tabellenletzten RWS Lohberg gelang ein 12:0-Sieg. Damit haben die Löwen ihr Torverhältnis erneut verbessert. Verfolger Blau-Weiß Dingden besiegte zuhause die DJK Verlinden mit 3:1, so dass der Zwei-Punkte-Vorsprung mit einem deutlich besseren Torverhältnis bleibt. Auch haben die Hamborner die Planungen für die kommende Sasion schon weit...

  • Duisburg
  • 28.04.19
Sport
3 Bilder

Fußballspiel der Velberter Oberligisten
SC Velbert gewinnt auch das zweite Derby gegen die SSVg

Das mit Spannung erwartete Derby in der Rückrunde der Fußball-Oberliga zwischen der SSVg Velbert und dem SC Velbert endete mit einem Sieg der Gäste. In der 64. Minute gelang ausgerechnet Robin Hilger der Siegtreffer für die Clubberer - er wird in der nächsten Saison zu den "Blauen Löwen" wechseln. Wie bei der Hinrunde hatten die Stadtwerke Velbert die Eintrittskarten gesponsert. 2.200 Zuschauer erlebten das Spiel des Jahres in der Christopeit-Sport-Arena, das unbeständige Wetter wird den einen...

  • Velbert
  • 18.03.19
  • 1
Sport
Simon Zoller war nach dem Sieg über Heidenheim "ausgepumpt, aber glücklich". Foto: Molatta
2 Bilder

Ende der Durststrecke: Lee schießt den VfL zum ersten Sieg nach fünf Spielen ohne Dreier
VfL Bochum feiert 1:0-Sieg über Heidenheim – Lob von Simon Zoller: „Leidenschaftlicher Kampf!“

Kollektives Aufatmen an der Castroper Straße: Mit dem 1:0-Sieg über den 1. FC Heidenheim hat der VfL Bochum seinen Negativlauf beendet und im sechsten Anlauf endlich wieder einen Erfolg gefeiert. Simon Zoller sprach im Interview nach der Partie über Leidenschaft und Kampfgeist, lobte die Fans und bekannte sich ausdrücklich zum VfL. Simon Zoller, endlich wieder drei Punkte für den VfL – und das am Ende mehr als verdient. Simon Zoller: Es war ein leidenschaftlicher Kampf von jedem Einzelnen von...

  • Bochum
  • 09.03.19
  • 1
Sport
Der Tabellenführer aus Kray kam im Nachholspiel beim SV Genc Osman nicht über ein völlig verrücktes 5:5 Unentschieden hinaus.

Landesliga
FC Kray mit Torspektakel

In einer temporeichen Landesliga-Partie trennten sich der SV Genc Osman und der FC Kray mit 5:5. Fatmir Ferati war in dem Nachholspiel des 17. Spieltags der überragende Mann. Der in der Jugend des FC Schalke 04 ausgebildete Mittelfeldspieler traf für die Gäste von der Buderusstraße dreifach. Die Hausherren attackierten früh, unterbrachen so schon früh den Kombinationsfluss des FC Kray und gingen bereits nach drei Minuten durch Samet Sadlikar mit 1:0 in Führung. Der Krayer Mannschaft gelang es...

  • Essen-Steele
  • 05.03.19
Sport
Der VfL Bochum jubelt und Lukas Hinterseer ist obenauf: Gegen Ingolstadt schnürte der Stürmer einen Dreierpack. Foto: Molatta

VfL-Stürmer Lukas Hinterseer ragt beim 6:0-Sieg über Ingolstadt heraus: Ein Dreierpack gegen die Kritik

Nach der Partie hatte es Lukas Hinterseer fast schwerer als in den 90 Minuten auf dem Platz. Mit seinen zwei kleinen Söhnen im Schlepptau war der Österreicher nach dem 6:0-Sieg des VfL über Ingolstadt noch auf Interviewtour – der eine schmiegte sich innig auf den einen Arm, der andere hing am anderen und Papa hatte sichtlich Mühe, trotz Gespräches beiden Jungs gerecht zu werden. Bei seinem Dreierpack zuvor musste der Österreicher mit so viel intensiver „Manndeckung“ seiner Ex-Kollegen nicht...

  • Bochum
  • 16.09.18
  • 1
Sport
Benito Raman Foto: vos

Fortuna Düsseldorf: Kampf um die Plätze in der Startaufstellung gegen Leipzig

Erster Spieltag, erste Diskussion. Die Fußballer von Fortuna Düsseldorf sind mit der 1:2-Niederlage gegen den FC Augsburg in der Bundesliga angekommen und machten dabei zum ersten Mal Bekanntschaft mit dem viel gescholtenen Videoassistenten. Am 02.September folgt das erste Auswärtsspiel der Saison in Leipzig, es ist Zeit für einen ersten Sieg in der Bundesliga und gegen Leipzig.  Dem 1:1-Ausgleich von Martin Hinteregger ging ein Ellbogeneinsatz am Rande der Legalität von Vorlagengeber Daniel...

  • Düsseldorf
  • 31.08.18
  • 1
Sport
Neuzugang Milos Pantovic stand gegen Sandhausen über die volle Spielzeit auf dem Platz und zeigt sich im Interview entsprechend zufrieden. Foto: Molatta
3 Bilder

VfL Bochum zwischen Sandhausen und Paderborn - Pantovic fordert: „Müssen konsequenter die Tore machen!“

Mit dem 1:0-Sieg über Sandhausen hat der VfL Bochum nicht nur den ersten Heimsieg der Saison gefeiert, sondern ist nach dem Pokal-Aus auch in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Neuzugang Milos Pantovic (21) spricht im Interview aber auch über die Dinge, die im nächsten Spiel am Freitag (31.8.) in Paderborn besser werden müssen. Milos Pantovic, war der Erfolg über Sandhausen genau dieser erzwungene Sieg, den der Trainer zuvor gefordert hat? Nachdem wir uns ein paar Tage zuvor im DFB-Pokal schön...

  • Bochum
  • 26.08.18
Sport
Jan Gyamerah konnte sich im internen Zweikampf gegen Stefano Celozzi durchsetzen und bekam gegen Köln den Vorzug vor dem Kapitän des VfL Bochum. Foto: Molatta
3 Bilder

Bochum verliert zum Auftakt gegen Köln - Gyamerah im Interview: „Auf keinen Fall wird die Moral leiden!“

Fast eine Halbzeit lang träumte der VfL Bochum vom Coup gegen Köln und einem Saisonauftakt nach Maß. Am Ende stand eine bittere 0:2-Niederlage – weil man beste Chancen nicht nutzte, ein überflüssiges Eigentor produzierte und Schiedsrichter Felix Zwayer obendrein einen klaren Elfmeter verweigerte. Warum er trotzdem nicht unzufrieden ist und jetzt mit breiter Brust nach Duisburg fährt, erklärt Jan Gyamerah im Interview. Jan Gyamerah, der VfL Bochum hat vor allem in der ersten Halbzeit gegen Köln...

  • Bochum
  • 05.08.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.