Toter

Beiträge zum Thema Toter

Blaulicht
9 Bilder

Wer war der Täter?
Mord auf Hagen-Emst

Am Sonntag, 1. Dezember, gegen 6.40 Uhr, meldete sich über den Notruf der Polizei ein 36-jähriger Hagener und gab an, dass in seiner Wohnung eine leblose Person liegen würde. In der Wohnung konnte ein 37-jähriger Hagener tot aufgefunden werden. Der Wohnungsinhaber wurde vorläufig festgenommen. Eine Obduktion des Leichnams ergab, dass mehrere Schussverletzungen todesursächlich waren. Über die Beantragung eines Haftbefehles gegen den festgenommenen Wohnungsinhabers wird am Montag, 2....

  • Hagen
  • 01.12.19
Blaulicht
Feuerwehrleute zogen den leblosen Körper an der Brücke am Trianel-Kraftwerk aus dem Wasser.

Toter im Datteln-Hamm-Kanal
Polizei ermittelt nach Fund einer Leiche

Im Wasser des Datteln-Hamm-Kanals entdeckten Zeugen am frühen Nachmittag eine Leiche. Die Polizei ermittelt zu Hintergründen. In Höhe der Brücke am Trianel-Kraftwerk, kurz vor dem Microca-Betriebsgelände, trieb der leblose Körper am Montag im Wasser. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lünen brachten ihn ans Ufer. Taucher der Feuerwehr Dortmund kamen nicht mehr zum Einsatz. Polizisten untersuchten - wenige hundert Meter vom Fundort der Leiche entfernt unterhalb des Gewerbegebietes im Berge - ein am...

  • Lünen
  • 18.11.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Im Dorf ist man betroffen!
Der Tote Mann im Bergmannsbusch

Viele Jahre laufe ich mit den Hunden schon durch Freisenbruch. Es gibt den schönen Bergmannsbusch, der mit seinen Waldwegen immer zum Spazierengehen einläd. Jetzt im Herbst wirkt er grauer...die Blätter sind zum Grössten Teil schon abgefallen, liegen auf den Wegen. Es riecht nach Herbst, Vergängniss, moderig. Heute kamen wir an der Stelle vorbei, an der Hundebesitzer vor 3 Tagen den Toten fanden. Still blieb ich stehen mit Stevie, schaute auf die verbliebene Polizeiabsperrung, so nah am...

  • Essen-Steele
  • 11.11.19
  •  16
  •  3
Blaulicht

Tödlicher Motorradunfall auf der Bundesautobahn 31 in den frühen Morgenstunden

Bei Eintreffen der Feuerwehr war ein Motorrad in Fahrtrichtung Emden aus unbekannten Gründen auf der Bundesautobahn 31 verunfallt. Für das ersteintreffende Hilfeleistungslöschfahrzeug der hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Dorsten - es befand sich auf dem Rückweg von einem vorigen Einsatz - galt es zunächst mehrere betroffene Personen, die den Unfall beobachtet haben, zu betreuen und die Unfallstelle zu sichern. Das Trümmerfeld verteilte sich im noch fließenden Verkehr auf mehr wie einem...

  • Marl
  • 07.11.19
Blaulicht

Pkw fährt gegen Baum, Fahrer verstorben

Bei Eintreffen der Feuerwehr war ein PKW gegen einen Straßenbaum geprallt. Der Fahrzeugführer war bereits verstorben. Durch die Notärztin der Feuerwehr Dorsten konnte nur noch der Tod festgestellt werden. So wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Leichnam mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem deformierten Fahrzeug geborgen. Die Unfallursachenermittlung obliegt der Polizei. Im Einsatz befand sich neben der hauptamtlichen Wache der Löschzug Lembeck.

  • Marl
  • 30.10.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen, 41-jähriger lag tot in seiner Wohnung
Raubmord in Beeck

Am Mittwochabend (16. Oktober, gegen 22 Uhr) haben Nachbarn einen toten Mann (41) in seiner Wohnung an der Krummbeeckstraße gefunden und die Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen ermittelt die Kripo wegen des Verdachts des Raubmordes. Die Mordkommission sucht Zeugen, die gestern Abend gegen 21 Uhr ein silbernes Auto, ähnlich einem Opel Astra, mit einer Delle hinten rechts gesehen haben. Der Wagen könnte mit mindestens zwei dunkel gekleideten Männern besetzt gewesen sein. Zeugen, die...

  • Duisburg
  • 17.10.19
Blaulicht
2 Bilder

Hamminkeln - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer
Trotz Helm: 19-Jähriger stirbt nach Kollision mit Traktor an der Kreuzung B473/Ringenberger Straße

Am Mittwoch, 18. September, gegen 19:57 Uhr kam es in Hamminkeln an der Kreuzung Isselburger Straße / Ringenberger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Traktor. Die Polizei schildert das tragische Geschehen so: Ein 19-jähriger Mann aus Hamminkeln befuhr mit seinem Motorrad die B 473 in Fahrtrichtung Wesel und wollte an der dortigen Kreuzung geradeaus seine Fahrt fortsetzen. Ein ihm entgegenkommender 40-jähriger Mann aus den Niederlanden fuhr mit seinem...

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

Brand in Marienhospitals in Düsseldorf, ein 77-jähriger Mann verstarb vor Ort

Nach Brandgeschehen im Düsseldorfer Marien Hospital - Polizei und Staatsanwaltschaft richten Ermittlungskommission ein - Untersuchungen und Spurensuche dauern an - Brandsachverständiger eingeschaltet Nach dem Brand im Marien Hospital in der vergangenen Nacht in Düsseldorf-Pempelfort liegen zurzeit noch keine Ergebnisse oder vorläufige Erkenntnisse zu Brandursache oder Brandentstehung vor. Das Kriminalkommissariat 11 der Düsseldorfer Polizei hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft die...

  • Marl
  • 10.09.19
Blaulicht
6 Bilder

Fahrer aus Großbritannien starb heute Nacht bei Unfall auf der A 1

Am Montag, den 02.09.2019, um 01.01 Uhr, traf eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Münster auf einen verunfallten Kleinwagen VW auf dem Seitenstreifen der BAB A1, kurz vor der Zufahrt zum Rastplatz Im Mersch. Auf dem Rastplatz Im Mersch befand sich ein weiteres unfallbeteiligtes Fahrzeug. Hierbei handelte es sich um einen Kleintransporter Fiat. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr der Kleintransporter, besetzt mit zwei Personen, einem 57-jährigen Fahrer sowie einer 79-jährigen Beifahrerin,...

  • Marl
  • 02.09.19
Blaulicht

Motorradfahrer aus Recklinghausen hatte auf der A 45 einen tödlichen Unfall

Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist am gestrigen Samstagabend (24. August) nach einem Sturz auf der A 45 in Höhe der Anschlussstelle Dortmund-Süd gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Mann aus Recklinghausen in einem Verbund von drei weiteren Motorradfahrern auf der Autobahn in Richtung Frankfurt. Gegen 17.05 Uhr prallte er aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck seines Vordermanns. Er verlor daraufhin die Kontrolle über das Motorrad, stürzte und rutschte gegen die rechte...

  • Marl
  • 25.08.19
Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall, frontal gegen einen Straßenbaum geprallt

Am heutigen Tage 19.8 , um 17:19 Uhr, befuhr ein 87 jähriger Mann aus Sprockhövel (Kreis Ennepetal) mit seinem PKW, VW Golf, die Rekener Straße aus Richtung Lembeck kommend in Fahrtrichtung Klein Reken. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Kraftfahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der 87 jährige Verkehrsteilnehmer verstarb unmittelbar an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnisssen war der Kraftfahrzeugführer nicht angeschnallt. Die...

  • Marl
  • 19.08.19
Blaulicht

44-jähriger Rollerfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntag in Haltern um 19:15 Uhr ist der 44-jährige Rollerfahrer aus Datteln am frühen Montagmorgen im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Am Sonntagabend fuhr ein 19-jähriger Pkw-Führer aus Bergkamen auf der Hullener Straße in Richtung Osten. An der Kreuzung Stockwieser Damm wollte er nach links abbiegen. Ein 44-jähriger Motorrollerfahrer aus Datteln fuhr, zusammen mit seinem 12-jährigen Sozius, auf der Hullener Straße in Richtung Westen. Im...

  • Marl
  • 05.08.19
Blaulicht

2-jähriger Junge Tod in Wohnung aufgefunden - 31-jähriger Vater vorläufig festgenommen- Haftbefehl wegen Mordes

Am Samstagmorgen (27. Juli, 11:20 Uhr) erhielt die Polizei Kenntnis von einem leblosen Kleinkind (2) in einer Wohnung am Ellernplatz in Essen . Sofort alarmierte Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Kindes feststellen. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme und der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht, dass der 2-jährige Junge eines nicht natürlichen Todes verstorben ist. Daher wurde die Mordbereitschaft alarmiert, die noch am selben Tag mit der Arbeit begann. Bei der Obduktion des...

  • Marl
  • 28.07.19
Blaulicht

Festnahme nach Brand
Brandstifter von Hamminkeln festgenommen

Hamminkeln: Nur drei Tage nach dem Brand in einem Hamminkelner Saunaclub, konnte die Polizei einen 42 jährigen Weseler festnehmen. Videoaufzeichnungen, die am Gebäude gemacht wurden, überführt den Täter. Ein Taxifahrer gab dann den entscheidenden Hinweis. Ein Haftrichter erließ Haftbefehl wegen Mordes und Brandstiftung.

  • Hamminkeln
  • 18.07.19
  •  2
Blaulicht

Brand mit Todesfolge
Feuer im Saunaclub war Brandstiftung

Hamminkeln: Nach dem Todesfall in einem Hamminkelner Saunaclub, gehen die Brandsachverständigen von Brandstiftung aus. Ein 64 –jähriger Niederländer ist durch eine Rauchgasvergiftung ums Leben gekommen. Nach genauer Untersuchung, sind sich die Sachverständigen und Brandermittler sicher. Das Gebäude ist in kurzer Zeit, bis auf die Grundmauer  abgebrannt! Die Polizei bitte nur dringend um Zeugenhinweisen, um die Brandstifter zu ermitteln. Die Mordkommission ermittelt weiter, da es sich um...

  • Hamminkeln
  • 16.07.19
  •  1
Blaulicht
11 Bilder

Verheerender Brand mit Todesfolge, Mordkommission Duisburg ermittelt.
Großfeuer in einem Saunaclub in Hamminkeln

Hamminkeln: Nach dem verheerenden Brand  in einem Saunaclub mit Todesfolge, ist erst bei Tageslicht, dass volle Ausmaß des Brandes zu sehen. Durch die Leichtbauweise, breitete sich das Feuer rasend schnell aus und die Feuerwehr konnte nur noch das Übergreifen auf ein weiteres Gebäude verhindern. Der Club wurde komplett zerstört, die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Hamminkeln
  • 14.07.19
Blaulicht

Mordkommission ermittelt: Nach Schlag gegen den Kopf verstirbt 25-jähriger Mann

Am frühen Sonntagmorgen (14.7., 4:05 Uhr) kam es in einer Diskothek an der Kolpingstraße in Rheine zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 25-jähriger Gast einem 26-jährigen Mann aus Rheine mit der Faust ins Gesicht schlug. "Nach derzeitigen Ermittlungen hat der 26-jährige in einem anderen Bereich der Diskothek auf den Kontrahenten gewartet und soll ihn beim Betreten des Raums mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben", erläuterte Oberstaatsanwalt Stefan Lechtape heute (14.7.)...

  • Marl
  • 14.07.19
Blaulicht

Brand in einem Saunaclub, Mann tödlich verletzt

Am Sonntag, 14.07.2019, gegen 01:16 Uhr kam es zu einem Brand in einem Saunaclub in Hamminkeln auf der Straße Kesseldorfer Rott. Mitarbeiter des Saunaclubs wurden auf ein Feuer innerhalb des Gebäudes aufmerksam. Bei Eintreffen der Feuerwehr teilten weitere Mitarbeiter des Saunaclubs mit, dass ein männlicher Gast vermisst würde. Bei der anschließenden Absuche des Gebäudes durch Kräfte der Feuerwehr konnte eine leblose männliche Person in den Räumlichkeiten des Clubs aufgefunden werden. Trotz...

  • Marl
  • 14.07.19
Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf ADAC-Verkehrsübungsplatz

Auf dem ADAC-Verkehrsübungsplatz in Recklinghausen ist am 15.6. Nachmittag ein 54-jähriger Kradfahrer aus Bergkamen mit seinem Motorrad tödlich verunglückt. Er war als letzter Fahrer einer Gruppe auf dem Gelände unterwegs. Als man sein Fehlen bemerkte, stellte man bei der Nachschau fest, dass er frontal gegen einen Baum gefahren war. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Den Verkehrsunfall hatte niemand bemerkt oder beobachtet.

  • Marl
  • 16.06.19
Blaulicht
Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Gewissheit über Identität
Toter im Wasser ist ein Mann aus Lünen

Taucher der Feuerwehr mussten am Dienstag die Leiche eines Unbekannten aus einem Teich in Niederaden bergen und nach Ermittlungen der Polizei gibt es nun Klarheit zur Identität. "Der Verstorbene ist ein Mann mittleren Alters aus Lünen", so ein Sprecher der Polizei auf Anfrage des Lüner Anzeigers. Weitere Angaben macht die Polizei nicht, bei dem Toten handele es sich aber nicht um den seit Mitte Mai vermissten Thomas G. Ursache dafür, dass der Mann in den Teich auf einem Firmengelände in...

  • Lünen
  • 29.05.19
Blaulicht
Taucher der Feuerwehr Dortmund unterstützten die Feuerwehr Lünen bei der Bergung der Leiche.

Zeuge entdeckte leblosen Körper
Taucher bergen Leiche aus Teich

Dienstag entdeckte ein Zeuge eine Leiche in einem Teich in Niederaden. Polizisten ermitteln nun zur Identität der Person. Der Zeuge hatte der Polizei am frühen Nachmittag von einer vermutlich leblosen Person im Teich auf dem Gelände einer Firma berichtet, vor Ort bestätigte sich für die Rettungskräfte die Meldung des Anrufers. Ein Rettungshubschrauber, der am Fundort zur Landung ging, kam nicht zum Einsatz. Taucher der Feuerwehr Dortmund rückten an und unterstützten die Berufsfeuerwehr Lünen...

  • Lünen
  • 28.05.19
Blaulicht

Recklinghausen: Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 43

Am Dienstagnachmittag, 14. Mai, kam es auf der BAB 43 in Fahrtrichtung Münster zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen-Nord und Marl-Sinsen zu einem Verkehrsunfall. Während die Mitarbeiter des Rettungsdienstes den Verletzten medizinisch versorgten, sicherten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Unfallstelle ab. Leider konnte eine verletzte Person nicht mehr gerettet werden und verstarb. Während des laufenden Einsatzes kam es auf der Gegenfahrbahn in Fahrtrichtung Wuppertal ebenfalls zu einem...

  • Recklinghausen
  • 15.05.19
Blaulicht
2 Bilder

60-jähriger Mann aus Marl verstarb auf der A 43

Am 14. Mai 2019 befuhr ein 60-jähriger Mann aus Marl die A 43 in Richtung Münster. Gegen 15:34 Uhr geriet er nach Zeugenaussagen plötzlich mit seinem PKW erst nach links in die Mittelschutzplanke, wurde abgewiesen kollidierte danach mit den rechten Schutzplanken und kam auf dem Verzögerungsstreifen des Rastplatzes Speckhorn-Ost zum Stillstand. Bei der eingehenden Unfallmeldung war der Fahrzeugführer bewusstlos. Trotz erfolgter Reanimation durch Rettungskräfte und Notarzt verstarb der Fahrer...

  • Marl
  • 14.05.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 2, Transporter-Fahrer am Unfallort verstorben

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Morgen (24.4., 09:16 Uhr) auf der Autobahn 2 bei Recklinghausen-Ost in Fahrtrichtung Oberhausen. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein Transporter am Stauende unter einen Sattelzug. Auch ein weiterer Pkw war an dem Verkehrsunfall beteiligt. Durch die Kollision wurde der Transporter-Fahrer im Führerhaus eingeklemmt, er verstarb noch an der Unfallstelle. Aktuell ist der rechte Fahrstreifen blockiert. Rettungskräfte sind im Einsatz. Es wird...

  • Marl
  • 24.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.