Totgeburt

Beiträge zum Thema Totgeburt

Blaulicht

Grausiger Fund auf Rastplatz an der A46
Tote Hundewelpen wurden nicht gequält - Totgeburten

Mitarbeiter der Autobahnmeisterei fanden am vergangenen Freitag zwei tote Hundewelpen bei Reinigungsarbeiten auf dem Rastplatz "Leckerhorst" an der Autobahn A46 (Fahrtrichtung Hemer). In Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt des Märkischen Kreises wurde im Veterinäruntersuchungsamt Westfalen eine pathologische Untersuchung der toten Welpen veranlasst. Heute wurden das vorläufige Ergebnis bekannt. Der Untersuchung zufolge waren die Lungen der Welpen nie belüftet. Sie haben nach Feststellung des...

  • Iserlohn
  • 27.01.21
Vereine + Ehrenamt
Stefan Weber bringt sich ehrenamtlich als Fotograf für die Informationsplattform „Dein Sternenkind“ ein.

Erinnerungen schaffen

Schon allein das Gespräch über die Arbeit für die Informationsplattform „Dein Sternenkind“ lässt Stefan Weber emotional werden. Kein Wunder, geht es doch um ein sehr sensibles Thema: Sternenkinder, also Kinder, die entweder bereits tot auf die Welt kommen oder aber nur wenige Stunden oder Tage nach der Geburt sterben. Eltern, die in eine solche Situation geraten, möchte der Vater von zwei Söhnen gerne helfen. Als Fotograf erklärt Stefan Weber sich daher bereit, Bilder von den Sternenkindern zu...

  • Hattingen
  • 22.07.15
Ratgeber
Trauriger Vater, Quelle: donum vitae e.V.

Unser Kind ist vor seiner Geburt verstorben...

Ein Kind früh durch Fehl- oder Totgeburt zu verlieren, gehört zu den traurigen Erfahrungen, die werdenden Eltern passieren können. Man hat sich auf langes Leben mit seinem Kind gefreut, vieles geplant und muss nun schon nach kurzer Zeit Abschied nehmen. Für manche Eltern ist es das erste Mal, dass sie überhaupt mit Tod und Sterben konfrontiert sind und das ausgerechnet, als sie sich auf die kommende Geburt vorbereitet haben. Es ist schwer, mit einem solchen Schicksalsschlag umzugehen. Für viele...

  • Düsseldorf
  • 19.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.