Touren

Beiträge zum Thema Touren

Ratgeber
Lust auf eine Radtour abseits der belebten Strecken? Foto: Holger Schmälzger

Verreist ihr diesen Sommer nicht?
Fahrradurlaub abseits der bekannten Routen

Wer in diesem Sommer nicht verreist, dem bietet sich Gelegenheit, die Heimat mit dem Fahrrad zu erkunden. Beim Radeln kommen Sportler als auch Familien auf ihre Kosten. Allerdings rechnet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club in NRW mit viel Andrang auf den beliebtesten Radwegen, deshalb lohnt es sich, die Aufmerksamkeit im Corona-Jahr auf Radrouten zu richten, die etwas abseits und im Grünen liegen.  Wir zeigen euch GeheimtippsSeid ihr an Geschichte interessiert? - Dann wäre die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.07.20
Ratgeber
Kunst erleben, sich bewegen und dabei die eigene Stadt kennenlernen – all das macht das neue Modul der kostenlosen CityApp Herten möglich: Mit den „Kultur-Radtouren“ können Interessierte ab Juni Kunst im öffentlichen Raum erleben – mit dem Fahrrad, Roller oder auch zu Fuß. Auswählen kann man zwischen drei verschiedenen Routen.

Kultur-Radtouren in der CityApp Herten
Neues Angebot verbindet Kunst und Bewegung

Kunst erleben, sich bewegen und dabei die eigene Stadt kennenlernen – all das macht das neue Modul der kostenlosen CityApp Herten möglich: Mit den „Kultur-Radtouren“ können Interessierte ab Juni Kunst im öffentlichen Raum erleben – mit dem Fahrrad, Roller oder auch zu Fuß. Auswählen kann man zwischen drei verschiedenen Routen. „Ich freue mich, dass die CityApp Herten damit noch eine weitere Funktion für die Nutzerinnen und Nutzer bietet“, so Bürgermeister Fred Toplak. Eine Tour ist einfach...

  • Herten
  • 16.06.20
Ratgeber
Landrat Dr. Ansgar Müller und Eva Klimeck (EAW) stellen die neue Radbroschüre des Kreises Wesel vor.

Eine Broschüre, zehn Touren - Jetzt kostenlos im Onlineshop des Kreises Wesel sowie bei den kreisangehörigen Kommunen
Auf dem Rad durch den Kreis Wesel

Die neue Radbroschüre des Kreises Wesel ist ab sofort kostenfrei erhältlich. Auf zehn Rundtouren zwischen 24 und 70 Kilometern führt die Broschüre Radler durch das ganze Kreisgebiet. Die Routen sind entlang des Knotenpunktsystems geplant. Landrat Dr. Ansgar Müller stellte die Broschüre vor: „Auf den zehn Top-Touren können die Menschen den Kreis Wesel vom Fahrrad aus entdecken. Jede Tour hat einen anderen Schwerpunkt, sodass die Radlerinnen und Radler sich auf landschaftliche und kulturelle...

  • Wesel
  • 15.06.20
  • 1
Kultur
Nach der Corona Pause starten die ersten Führungen wieder durch die Stadt. Den Auftakt macht am Sonntag die Tour durch den Innenhafen. Maximal zehn Personen dürfen teilnehmen, ein Hygienekonzept wurde zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter ausgearbeitet.

Führungen und Touren künftig mit Hygienekonzept
Stadtführungen finden im Freien wieder statt

Duisburg Kontor startet wieder mit Führungen und Touren. Die Angebote finden bis auf Weiteres ausschließlich in Gruppen mit maximal zehn Personen und ohne Ausnahme im Freien statt. Der Veranstalter richtet sich dabei nach den Vorgaben der Stadt Duisburg und dem Hygienekonzept des Bundesverbandes der Gästeführer. Führungen in geschlossenen Räumlichkeiten sind weiterhin nicht vorgesehen. Erste Führung durch den Innenhafen Wo einst Getreide gelagert und gemahlen wurde, findet man heute...

  • Duisburg
  • 04.06.20
Kultur
Der Niederrhein ist im Frühjahr nicht nur für leckere Spezialitäten wie Erdbeeren und Spargel bekannt, sondern auch für sein dichtes Netz von über 570 Kilometern an Radwegen. Mit den ersten beiden „Erdbeertorten- und Spargeltouren“ rund um Xanten und westlich von Kamp-Lintfort geht es klimabewusst mit dem Rad von Hof zu Hof.

Tourentippss der EntwicklungsAgentur Wirtschaft
Genusstouren mit dem Rad im Kreis Wesel

Der Niederrhein ist im Frühjahr nicht nur für leckere Spezialitäten wie Spargel und Erdbeeren bekannt, sondern auch für sein dichtes Netz von über 570 Kilometern an Radwegen. "Auf diesen kann man sich im Kreis Wesel neuerdings auch mit Hilfe des Knotenpunktsystems für Radfahrer bestens orientieren.", heißt es in einer Presseinfo des Kreises Wesel. Damit Radelfreunde den Niederrhein jetzt auch kulinarisch entdecken können, gibt die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel Tourentipps...

  • Wesel
  • 21.05.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
17 Bilder

Mit 2 PS durchs Münsterland

Einfach die Seele baumeln lassen und sich mit 2 PS durchs Münsterland kutschieren lassen. Sowas kann man in Alstätte gut machen. Die dortigen Gaststätten bieten sowas gerne für ihre Gäste an. Dabei kann man auch aus einem bunten Strauß von verschiedenen Touren wählen. Aber sind wir ehrlich, alle Touren sind ein Erlebnis. Man kann es nur allen empfehlenen.

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.18
  • 6
  • 3
Kultur

Industrie Live Erleben während der langen Nacht der Industrie

Die 8. Lange Nacht der Industrie findet am 11. Oktober statt. Viele unternehmen aus dem IHK-Bezirk laden zu spannenden Einblicken in die Industriekultur ein. Wer Teilnehmen möchte findet hier weitere Informationen. Am 11. Oktober öffnen über 90 Unternehmen und Institutionen an Rhein und Ruhr ihre Werkstore für die 8. Lange Nacht der Industrie. Damit wurde eine neue Rekordbeteiligung auf Unternehmensseite erzielt. Erwartet werden bis zu 4.000 Gäste, denen außergewöhnliche Einblicke in...

  • Essen-Süd
  • 05.07.18
Kultur
320 kostenlose Führungen zu den Skulptur Projekten sind im Angebot der Kunstvermittlung. Sie führen zum Beispiel auch zu dem Projekt von Aram Bartholl, der hier mit Marianne Wagner, Britta Peters und Clara Napp vom Team der Skulptur Projekte einen Materialtest durchführt. © Skulptur Projekte 2017
4 Bilder

Skulptur Projekte Münster: Kostenlos und draußen

Wenn am Wochenende die Skulptur Projekte Münster (10. Juni bis 1. Oktober 2017) eröffnen, wird ein Bild die Stadt bestimmen: Radelnde Menschen mit einem Stadtplan, die auf eigene Faust das riesige Ausstellungsgelände erkunden. Wer lieber auf eine geführte Tour gehen möchte, statt in Eigenregie die Skulptur Projekte zu entdecken, kann sich für kostenlose Touren zu Fuß oder mit dem Rad anmelden. 13 Touren für jeweils 16 Teilnehmer finden wöchentlich auf Deutsch statt und werden an den Wochenenden...

  • Marl
  • 07.06.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Bienen, Bio, Bötchenfahrt: Neue Erlebnistouren im neanderland

Ende März startet die neue Saison der neanderland ERLEBNISTOUREN, zu dem das Programm jetzt erschienen ist. Das Team Tourismus hat auch dieses Jahr wieder abwechslungsreiche Touren zusammengestellt: Auf 12 Fahrten tauchen die Teilnehmer tief in die Geschichte der Region ein, erhalten exklusive Betriebsbesichtigungen und besuchen aktuelle Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten im neanderland. Neben der beliebten Schlössertour „Blaues Blut?!“ stehen viele neue und ungewöhnliche Ziele auf dem...

  • Velbert
  • 18.01.17
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Top der Woche!

Auch in diesem Jahr haben inzwischen zwölf Tourenleiter der ADFC Ortsgruppe Velbert ein umfangreiches Tourenprogramm zusammengestellt. So sind insgesamt 32 Feierabend-, Halbtages- und Tagestouren und eine Mehrtagestour zusammengekommen. Es sollte also für jeden aktiven Radler etwas Passendes dabei sein. Im Flyer sind ebenfalls noch viele interessante Informationen und Termine zu Veranstaltungen enthalten. Die Radsaison startet am 3. April mit einer Überraschungstour über 50 Kilometer. Das...

  • Velbert
  • 12.03.16
Überregionales

Fahrradtouren mit dem ADFC Velbert

Auch in diesem Jahr haben inzwischen zwölf Tourenleiterinnen und Tourenleiter der ADFC Ortsgruppe Velbert ein umfangreiches Tourenprogramm zusammengestellt. So sind insgesamt 32 Feierabend-, Halbtages- und Tagestouren und eine Mehrtagestour zusammengekommen. Es sollte also für jeden aktiven Radler etwas Passendes dabei sein. Im Flyer sind ebenfalls noch viele interessante Informationen und Termine zu Veranstaltungen des laufenden Jahres enthalten. Die Radsaison startet am Sonntag, 03. April,...

  • Velbert
  • 04.03.16
Überregionales
Foto: Krusebild

RWE bietet zusätzliche Stadtführung bei „Recklinghausen leuchtet“

Das RWE-Zelt auf dem Rathausplatz wird gut angenommen. Für viele Besucher von „Recklinghausen leuchtet“ ist es die erste Anlaufstelle um sich zu informieren und zu einer Stadtführung anzumelden. Die Führungen finden täglich um 18 Uhr, 18.30 Uhr und 19 Uhr statt. Sie wurden in den ersten Tagen von „Recklinghausen leuchtet“ gut besucht. „Wegen der großen Nachfrage haben wir uns gemeinsam mit der Stadtführergilde dazu entschieden, eine weitere Führung an Wochenenden anzubieten“, sagt Maria...

  • Recklinghausen
  • 28.10.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Profilbild von Jochen Auberg

Glückwunsch RDB-Niederrhein nun online im Lokalkompass

Herzlichen Glückwunsch, denn der RDB-Niederrhein (Ring Deutscher Bergingenieure Niederrhein) ist nun auch online im Bereich Lokalkompass. Am 15.03.2015 fand im Ledigenheim in Dinslaken wieder die Jahreshauptversammlung des RDB statt. Bei dieser Gelegenheit sprach ich den Schriftführer Jochen Auberg an, ob es denn nicht eine tolle Idee wäre, den RDB auch im Onlinebereich zu präsentieren. Jochen war dafür sofort Feuer und Flamme. Er bemüht sich schon seit langem Berichte des RDB der...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.03.15
  • 4
  • 2
Ratgeber
63 Bilder

Segway-Reportage auf Hoheward: Und dann hat's Crash gemacht

„Gerade stehen!“ Ich spanne schon jeden Muskel meines Körpers an. „Kannst du dabei auch noch locker bleiben?“, spottet der Segway-Lehrer über meine verkrampfte Haltung. Dann läuft es gut mit mir und dem neuen Gefährt. Ich gebe Gas. Bis ich fünf Minuten später das erste Mal auf der Nase lande. Robert Herzog, Regio-Guide Ruhr beim Besucherzentrum Hoheward, kommt sogleich herbeigeeilt. „Das hast du doch bloß für den Fotografen gemacht!“, scherzt er und hilft mir beim Aufstehen. Bis auf einen...

  • Herten
  • 26.06.14
  • 1
  • 1
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Urlaub und Ausflüge in der Region

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Auch diese Woche geht es bei uns ums Thema Reisen - diesmal jedoch eher praktisch pragmatisch betrachtet: Reiseführer für die Region. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post...

  • Essen-Süd
  • 18.06.14
  • 5
Vereine + Ehrenamt

Die Wattenscheider Zweiradfreunde touren wieder

Über 10 Jahre ist es nun her, dass die Wattenscheider Rollerfreunde zum ersten Mal eine Tour mit Rollern unternommen haben. In der Zeit haben wir festgestellt, dass auch diese Szene sich Veränderungen stellen muss und der Trend auch bei uns zum Motorrad oder Zweit-Motorrad neben einem Motorroller geht. Daher haben wir uns entschlossen den Wandel auch im Namen darzustellen und heißen nun "Wattenscheider-Zweiradfreunde". Das ändert aber nichts an den Menschen und der Einstellung gemeinschaftlich...

  • Wattenscheid
  • 26.03.13
Kultur
Fototour de Ruhr - Abenteuer Ruhrgebiet - Fotolocation Halde Haniel mit dem Totems von dem baskischen Maler und Bildhauer Agustín Ibarrola.

Fotoabenteuer Ruhrgebiet - Zwischen Kunst und Wildnis

Zu den Landmarken im Ruhrgebiet, an den Schnittpunkten zwischen Kunst und Wildnis führt die nächste Fototour "Abenteuer Ruhrgebiet". Auf ihrem Streifzug und der Jagd nach dem richtigen Foto wandeln die Teilnehmer über die Halden die das Landschaftsbild des Ruhrgebietes prägen. Einzigartige Aussichten über die Ruhrmetropole sind von dort aus garantiert. Begleitet wird die Fototour de Ruhr von dem Duisburger Fotodesigner Uwe Schmid. Höhepunkte der Tour sind die Besteigung der Halde...

  • Duisburg
  • 24.04.12
Überregionales
Simone Strasser liebt Musik. Sie ist ein ausgemachter Metal-Fan, geht gerne tanzen und fühlt sich auf Mittelalter-Festivals zu Hause. Der mp3-Player mit den extra großen Tasten  ist ihr beim Musikhören eine prima Hilfe. Foto: Bernd Henkel
4 Bilder

"Wer kann für mich sehen?" Simone Strasser ist blind und sucht jemanden, der mit ihr Tandem fährt

Wenn Simone Strasser lachend durch die Wohnung wirbelt, würde ihr keiner glauben, dass sie blind ist. Tatsächlich aber sucht die zierliche Frau gerade ziemlich dringend jemanden, der für sie sehen kann: Wenn Anfang Juni die Sternfahrt für Blinde und Sehbehinderte mit einem Korso durch die Straßen der Bundeshauptstadt führt, dann möchte Simone Strasser unbedingt dabeisein. Auf ihrem neuen Tandem, als radelnder Passagier. Aber vorne muss jemand sitzen, der sehen kann und sie beide sicher...

  • Ennepetal
  • 01.04.12
  • 11
Vereine + Ehrenamt
Peter Zelmer
3 Bilder

ADFC Hamminkeln stellt Jahresprogramm vor

Pünktlich vor Beginn der Radler-Saison stellt der ADFC Hamminkeln seinen Veranstaltungskalender „Radsam lokal 2012“ vor. Die diesjährige Ausgabe ist nicht irgendeine. Sie ist die Jubiläumsausgabe zum zehnjährigen Bestehen, dass im April ausgiebig gefeiert wird. Seit Gründung hat der ADFC Hamminkeln 157 Radtouren angeboten. Dabei schlugen 7350 Kilometer geführte Fahrradkilometer zu Buche. Die Tourenleiter verzeichneten dabei 2441 Teilnehmer. Der ADFC Hamminkeln versteht sich aber nicht...

  • Wesel
  • 02.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.