Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Politik
Khalid Rashid von der Gemeinde Weeze möchte gemeinsam mit den Partnerkommunen auf die schöne Natur in der Projektregion aufmerksam machen. Für die Bürger gibt es daher als kleines Geschenk bunte Samentütchen.

10.000 Samentütchen "Feldblumenmischung" als Give-Aways
Blühende Natur für den eigenen Garten

Das grenzüberschreitende Projekt "Dynamic Borders" setzt sich seit vier Jahren mit den Themen „Agrifood“, „Praktikumsvermittlung“ und „Tourismus“ auseinander und bemüht sich, die Projektregion nach innen und außen zu vermarkten. Den Partnerkommunen liegt sehr viel daran, die Stärken der Region dies- und jenseits der Grenze darzustellen. Weeze. Zu diesem Zweck haben die Partner aus Bergen, Boxmeer, Cuijk, Gennep, Goch und Weeze nun 10.000 bedruckte Samentütchen mit einer Feldblumenmischung...

  • Weeze
  • 26.03.21
  • 1
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das ist...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
Politik
Beim Kickerspiel stand am Ende ein gerechtes Unentschieden. Stefan Rouenhoff, im Bild links, konnte einen Rückstand gegen Bürgermeister Ulrich Francken wett machen. Er überzeugte sich in Weeze von der guten Arbeit und den guten Voraussetzungen für Kinder und Jugendliche im Jugendtreff Weezer Wellenbrecher. Volker Schoelen, Hildegard Hönnekes, Guido Gleißner, Georg Koenen, Rolf Hörster, Norbert Thul, Simone Raymann (verdeckt)  und Bahriye Altun waren beim Informationstreffen und "Kicker-Spiel" dabei.

Ein Spielchen mit dem Bürgermeister - Bundestagsabgeordneter tritt gegen das Gemeindeoberhaupt aus Weeze an

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff startete jetzt seine offiziellen Besuche auf kommunaler Ebene mit einem Gemeindebesuch in Weeze, wo er sich bei dem mit 17 Jahren am längsten amtierenden Bürgermeister im Kreis Kleve, Ulrich Francken, sowie mit Vertretern aus Politik und Verwaltung austauschte sowie sich über die Situation der Gemeinde und die Entwicklungen vor Ort informierte. WEEZE. Beim Besuch im Rathaus, des Jugendtreffs und Unternehmens UNI-Geräte konnte er sich davon...

  • Goch
  • 12.03.18
Überregionales
Bahriye Altun (links) und Anna Gabrys vom Weezer Wellenbrecher sowie Nicola Roth, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weeze (rechts), freuen sich auf die Veranstaltung zum Internationalen Frauentag.

Literarisches von Frauen für Frauen im Weezer Wellenbrecher

WEEZE. In der Gemeinde findet erneut eine Veranstaltung zum Internationalen Frauentag statt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weeze, Nicola Roth, bietet am Freitag, 23. März, eine Veranstaltung im Wellenbrecher an. „Die Vielfalt der Kulturen und das Miteinander verbinden sich im Wellenbrecher, deshalb ist mir diese Kooperation sehr wichtig. Die Zusammenarbeit ist intensiv und wertvoll. Für diesen Abend ist der Ort der Begegnung und der Verbindung zwischen den Kulturen geschaffen“,...

  • Goch
  • 05.03.18
Sport
Auf in die nahe Ferne - Radfahren am Niederrhein.

Touren am Niederrhein

Neue Erlebniswelt wird sichtbar! Wer gerne mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, auf den wartet in den Kreisen Kleve und Wesel in Kürze ein ganz besonderes Angebot: Im Internetportal www.niederrheintouren.de können individuelle Touren zusammengestellt werden. Oder man wählt aus attraktiven Tourentipps, von denen einige nahezu barrierefrei sind! Entlang der Wege werden jede Menge spannende Infos zu Natur- und Kulturbesonderheiten, aber auch Gastronomievorschläge und vieles mehr geboten. Das...

  • Wesel
  • 26.01.18
  • 2
  • 1
Politik
Bei der Auftaktveranstaltung haben die Partner sich bereit gezeigt, "Dynamic Borders" Step-by-Step zum Erfolg für die Region zu führen.

Der Startschuss ist gefallen - Projekt „Dynamic Borders“ bringt regionale und überregionale Partner zusammen

Die Beteiligten am Interreg-Projekt „Dynamic Borders“ haben ihre Arbeit aufgenommen. Es ist ein gemeinsames und einzigartiges grenzüberschreitendes Projekt der Kommunen Bergen, Boxmeer, Cuijk, Gennep, Goch und Weeze und ist im Rahmen von Interreg VA das einzige kommunal durchgeführte Projekt. WEEZE/GOCH. Umso spannender war diese Tatsache, als alle regionalen und überregionalen Partner zu dieser Auftaktveranstaltung in das Bürgerhaus Weeze eingeladen wurden. Die rund 30 Anwesenden erfuhren...

  • Goch
  • 02.02.17
Überregionales
Pastor Günter Hoebertz (m) bekam von seinen Kollegen im Organisationsteam ein Abschiedsgeschenk: "Gocher Suser" nebst schönen Gläsern. Im Bild (vl): Pater Hans Peters und Torsten Kauling vom Stadtmarketing. Foto: Cora

Die "Gocher Mischung" macht's - 7. Reisemobilwallfahrt vom 24. bis 27. Juli

Wenn vom 24. bis zum 27. Juli die 7. Reisemobilwallfahrt in Goch stattfindet, ist es zugleich die letzte, die Pastor Günter Hoebertz mitorganisiert. Er wird in Kürze seinen Dienst als Pfarrer in Sonsbeck antreten. Doch sein Nachfolger braucht sich keine Sorgen zu machen; seit der Premiere 2008 ist in Sachen Organisation immer mehr Routine eingekehrt, wie Torsten Kauling vom Stadtmarketing betont :„Von Jahr zu Jahr werden die Planungstreffen weniger.“ Die Reisemobilwallfahrt als touristisches...

  • Goch
  • 05.07.14
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Ein Zweierteam will den Spitzenwert der Übernachtungen in Weeze festigen

Der Airport Weeze und die überregionale und europäische Werbung über den Niederrhein Tourismus und grenzüberschreitende Projekte, wie „Cool Breaks“, tragen immer mehr dazu bei, dass Weeze ausgezeichnete Übernachtungszahlen vorweisen kann. Laut den aktuellen Zahlen des Landesamtes für Information und Technik NRW war die Gemeinde Weeze Spitzenreiter mit einem Plus von 149 % aller Gäste, also auch die aus dem Inland. Dies gilt für die Zahlen in 2012, die statistisch veröffentlicht wurden. Bei den...

  • Weeze
  • 14.03.13
Politik

Weeze ist bei Übernachtungen Spitzenreiter

(Flug-)Gäste reisen immer häufiger aus dem ganzen Bundesgebiet, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich an Der Airport Weeze und die überregionale und europäische Werbung über den Niederrhein Tourismus und grenzüberschreitende Projekte, wie „Cool Breaks“, tragen immer mehr dazu bei, dass Weeze ausgezeichnete Übernachtungszahlen für August vorweisen kann. Laut den aktuellen Zahlen des Landesamtes für Information und Technik NRW ist die Gemeinde Weeze Spitzenreiter mit einem Plus von 137...

  • Weeze
  • 26.10.12
Vereine + Ehrenamt
Khalid Rashid vom Büro für Kultur und Fremdenverkehr der Gemeinde Weeze und Astrid Hölsken von der Geschäftsstelle der Sparkasse Weeze sind mächtig stolz auf die neuen Bild-Plakate, die im Rahmen der sommerlichen Aktion überall in Weeze zu sehen sind.

Sommerliche Plakataktion: Entdecke und erlebe Dein Weeze

Grenzenlose Radwanderungen, Paddeln auf der Niers, „Culture & Castles“, Übernachtungen im Heuhotel, Wandern entlang des Jakobspilgerweges und des Nierswanderweges, Reiten, Kartfahren in der Indoor-Kartbahn, Fußballspielen in der Soccerhalle, Veranstaltungen aller Art, der Weezer Tierpark mit Waldlehrpfad und Streichelzoo und angrenzendem Natur-Erlebnis-Pfad sind nur einige der Freizeitaktivitäten, die Gäste immer wieder nach Weeze locken. Aber kennen auch die Weezer Bürgerinnen und Bürger alle...

  • Weeze
  • 10.07.12
Kultur
Khalid Rashid hatte allerhand zu tun am Informationsstand des Pavillons des Landes NRW an diesem Dienstag der Agrobusiness-Woche auf der Floriade in Venlo.
2 Bilder

Floriade in Venlo: Gemeinde Weeze präsentierte sich in der Agrobusiness-Woche auf der Welt-Garten-Expo

Gemeinsam rühren die Mitglieder des Vereins Agrobusiness Niederrhein diese Woche auf der Floriade in Venlo nicht nur die Werbetrommel für Food, Logistik und Technik im Agrarbereich, sondern auch für die touristischen Highlights der Region. Am gestrigen Tag, dem 22. Mai 2012, war die Gemeinde Weeze vertreten durch Khalid Rashid vom Büro für Kultur und Fremdenverkehr im NRW Pavillon auf der Welt-Garten-Expo in Venlo. Gewapp-net mit einem frischgedruckten 3-sprachigen Flyer mit den touristischen...

  • Weeze
  • 23.05.12
Kultur
Wilfried Groot (Promotieplatform Maasduinen), Torsten Kauling (Stadt Goch), Klaudia Gärmer (Gemeinde Uedem) und Khalid Rashid (Gemeinde Weeze) präsentierten sich am Gemeinschaftsstand anlässlich der NTFM am Airport Weeze.

Herrensitz-Route, Maasduinen, Schlote-Postkarten und Paddeln auf der Niers kamen bei Besuchern sehr gut an

Gemeinsam rührten die Kommunen Bergen (NL), Goch, Weeze und Uedem auf der Niederrheinischen Touristik- und Freizeitmesse (NTFM) am vergangenen Wochenende auf dem Event-Gelände am Airport Weeze die Werbetrommel für die grenzüberschreitende Herrensitz-Route, die mit einer Knotenpunktbeschilderung ausgestattet ist, und die zahlreichen Freizeitattraktionen in den 4 Kommunen und in der Region. Darüber hinaus informierten Sie die Gäste über die zahlreichen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der...

  • Weeze
  • 13.02.12
Kultur
Nicole Reschke, Leiterin des Kindergartens St. Cyriakus, Rudi Bortoluzzi vom Eiscafè-Alpago, Wolfgang Reuters vom Markt-Café und Khalid Rashid von der Gemeinde Weeze freuen sich zusammen mit diesen "Piraten" auf die neuen Niers-Piraten-Wanderungen

Weezer Piraten-Karte und Niers-Piraten-Wanderungen für Kinder

In Zusammenarbeit mit Weezer Schülerinnen und Schülern hat das Büro für Kultur und Fremdenverkehr eine spezielle Freizeit- bzw. „Piraten“-Karte für Kinder entwickelt. Die neue Karte, die vom Zeichner Markus Feist aus Kempen gezeichnet wurde, zeigt u. a. den Verlauf der Niers, Spielplätze und -straßen, Sport- und Bolzflächen, den Tierpark, Möglichkeiten für Skater, Basketballer, Streetballer oder Tischtennisspieler, den Weezer Wellenbrecher und die Bücherei. Die Kinder – in Weeze geborene und...

  • Weeze
  • 17.02.11
Kultur
Khalid Rashid von der Gemeinde Weeze, Nina Jörgens von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen und Kerstin Geschwendner vom Airport Weeze präsentieren das Plakat am Airport.

Cool Breaks wirbt am Airport Weeze - eine Region zum Abheben

Nicht nur am Niederrhein Airport in Weeze kann man abheben. Die gesamte Region inklusive der Süd-Ost Niederlande sorgt für Schwerelosigkeit. Das zeigt jetzt ein großformatiges Plakat am Flughafen, das auf das deutsch-niederländische Tourismusprojekt Cool Breaks und die Gemeinde Weeze aufmerksam macht. Ob Reisende, die gerade am Niederrhein gelandet sind, Fußgänger, Radler oder der übrige Verkehr, alle kommen an diesem auffälligen Plakatmotiv vorbei: Junge Menschen springen vor Freude in die...

  • Weeze
  • 03.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.