Touristenattraktion

Beiträge zum Thema Touristenattraktion

Reisen + Entdecken
Ein Riesenrad der Firma Mondial soll ab April 2021 seine Runden in der Volmestadt drehen.

Riesige Aussichten am 1. April
Der "Volme-Flyer" kommt: Stadt Hagen plant Aussichtsfahrt mit stationärem Riesenrad

London hat eines, Wien ebenfalls und auch in Weltmetropolen wie Singapur drehen sie sich; Große Riesenräder als Aussichtsfahrten und Touristenmagneten. Auch die Stadt Hagen möchte in Zusammenarbeit mit der HagenAgentur ein Riesenrad-Projekt realisieren. Der "Volme Flyer" soll im Jahr 2021 das Elbershallengelände beleben. Bei dem Rad selbst wird es sich um ein Riesenrad der Firma Mondial handeln. Das Rad vom Typ "Observation Wheel RR80" wird den Besuchern einen wunderbaren Blick auf die...

  • Hagen
  • 01.04.20
  •  2
Überregionales
die bonbonmasse wird gerollt
3 Bilder

Wer mag noch etwas zum naschen haben?

oder zum schnucken, wie man es hier in Nordhessen sagt. Beim stöbern auf der Festplatte habe ich diese Fotos gefunden. Aufgenommen in der Bonbonmanufaktur in Bremen. Wer von euch kennt die Böttcherstrasse? Eine Gasse, in der Kunst und Handwerk zu Hause sind. Ein Muss für jeden Besucher von Bremen. Leider habe ich nicht mehr Bilder.... dafür garantiere ich persönlich, dass es die leckersten Multivitaminbonbons waren, die ich je gegessen habe.

  • Düsseldorf
  • 27.11.12
  •  13
Überregionales
Floßfahren auf der Stever: Ein ganz neues Freizeitvergnügen; Heckrindern auf der Weide lassen sich nicht aus der Ruhe bringen. Foto: Werner Zempelin
7 Bilder

Olfens „Steveraue“ wird immer mehr zu einer Touristenattraktion: Floßfahrten auf der Stever und geführte Fahrradtouren

Olfen - Die „Steveraue“ wird immer mehr zu einer Touristenattraktion. Die Stadtverwaltung hatte sich für den Sonntagnachmittag wieder etwas Lukratives einfallen lassen: Floßfahrten auf der Stever und geführte Fahrradtouren durch die Steveraue. Für nur zwei Euro pro Person konnte das neue Floß der Stadt Olfen „Antonia“ getestet werden, das immerhin Platz für 15 Erwachsene bietet. Als es um 14 Uhr losging, fuhr das Floß von der Kökelsumer Brücke geräuschlos die Stever flussaufwärts. Für die...

  • Olfen
  • 21.05.12
Ratgeber
Viel Schrott, aber auch viel Schönheit.

Hochs Urlaubs<strike>block</strike>-Blog: Horror, Schnee und Schrott

Kaum, dass ich die Landesgrenze überflogen hatte, kam mir auch schon die erste Blondine entgegen: Und zwar die Stewardess bei der Getränkebestellung im Flugzeug. Denn blond sind die nicht nur in Schweden. Das gilt auch für den Rest Skandinaviens, in diesem Falle: Norwegen. Und Glückwunsch an alle, die es erraten haben. Unter mir: Berge in Bergen. So wie dieser Ausblick aus meiner Urlaubsbehausung, mit dem ersten Schnee und einem Schrottplatz vor der Nase. (Die Angabe rechts "Platz des...

  • Essen-Süd
  • 21.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.