Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

LK-Gemeinschaft
An Weihnachten darf eben nicht alles auf den Tisch.

Weihnachten
Wie meine Eltern mit den besten Absichten unseren Heiligabend ruinierten

Familientraditionen leben von Ritualen und der Gewohnheit – alles muss so sein wie immer. Wenn plötzlich alles anders ist, geht es auf jeden Fall gründlich schief. Da bildet Weihnachten keine Ausnahme. Seit ich mich erinnere, war Heiligabend in meiner Familie eine wunderbar glitzernde Schneekugel, in der sich immer wieder die gleichen Bilder abspielten: Baum schmücken, Kevin allein zu Haus, Kirche, Bescherung und natürlich Braten mit Bohnen und Kartoffelbrei. Ach, was war das für ein leckerer...

  • Herne
  • 24.12.20
  • 18
  • 9
Kultur
Zu Gründonnerstag einfach mal ein leckeres Bärlauchpesto ausprobieren.

Gründonnerstag: Grünes auf den Tisch *****Rezept für Bärlauchpesto*****

Dorsten. Gründonnerstag kommt bekanntlich etwas Grünes auf den Tisch. Um es unseren Lesern etwas einfacher zu machen, haben wir hier ein leckeres Rezept zusammengestellt. Bärlauchpesto 200 g Bärlauch 50 g Pinienkerne 50 g Sonnenblumenkerne 50 Kürbiskerne 500 ml Rapskernöl 100 g Parmesan oder Pecorino, gerieben 3 Knoblauchzehen Peffer aus der Mühle grobes Meersalz Bärlauchblätter waschen, in der Salatschleuder sehr trocken schleudern.Grob hacken und in eine Ruhrschüssel geben. Knoblauchzehen...

  • Dorsten
  • 12.04.17
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neujahrsglühweinfest 2017 des Schützenvereins St. Marien Dorsten

Hervest. Am vergangenen Samstag, 7. Januar richtete der Schützenverein St. Marien sein 4. Neujahrsglühweinfest aus.Den Witterungsverhältnissen zum Trotz, erleuchtete der Himmel an der Marienkirche gegen 21.30 Uhr mit Zündung des traditionellen Feuerwerk in allen Farben. Das Königspaar Mike I. Pytlik und Marlies I. Heisterkamp durften neben Bürgern und Schützen aus dem Marienviertel auch einige Königspaare nebst Abordnung aus den benachbarten Stadtteilen begrüßen. Für alle Beteiligten steht...

  • Dorsten
  • 12.01.17
Vereine + Ehrenamt
Klotschenstappeln ist gar nicht so einfach, dass mußten Hans Fromm (l.) und Johannes Krümpel feststellen.
3 Bilder

Heimatverein Dorf-Hervest veranstaltet traditionelles Fest

Hervest. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Heimatverein Dorf-Hervest sein traditionelles Heimatfest auf dem Hof Schulte-Tendrich und auf der Hervester Deele. Die Mitglieder hatten für Essen und Trinklen gesorgt und bei bester Laune und Stimmung konnten die Gäste den Tag geniessen. Dem Vorsitzenden Hans Fromm ist es wichtig, daß dieses Fest auch Neubürger die Möglichkeit bietet Kontakte knüpfen zu können. Natürlich darf auch der Spaß beim Heimatfest nicht zu kurz kommen. Hans Fromm...

  • Dorsten
  • 22.08.16
Kultur
Die Sieger des Pokalschießens

58. Schermbecker Pokalschießen

Zum 58. Traditionspokalschießen haben sich am 3. April neun Schützenvereine aus dem ehemaligen Amt Schermbeck getroffen. Auf der Schießanlage des KKS Brünen traten Präsidenten, Könige, Königinnen und Mannschaften der Vereine in einem Wettbewerb gegeneinander an. Gastgeber war diesmal der Schützenverein St. Johann Brünen von 1608. Der Verein stellte mit Bodo Witzler auch den Tagessieger, also den besten Schützen. Erwin Ufermann, Schriftführer von St. Johann, erklärte die Regeln: In den...

  • Dorsten
  • 04.04.16
Ratgeber
Osterfeuer in Hervest 2014

Tradition Osterfeuer - Vorgaben und Anmeldung

Während in den Familien die ersten Ostereier ausgeblasen und bunt bemalt das Fest ankündigen, sammeln anderenorts eifrige Helfer Feuerholz für das traditionelle Osterfeuer. Zweige und kräftige Holzscheite sind dabei der Grundstock – Abfälle und brennbarer Müll gehört auf keinen Fall ins Osterfeuer. Übrigens ist das Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt nur zu Ostern als Brauchtumsfeuer erlaubt. Ansonsten ist das Verbrennen von Abfällen jeglicher Art auch Baum- und Strauchschnitt nach § 7...

  • Dorsten
  • 02.03.16
Sport

"Wander-Wimpel" kehrt nach Gahlen zurück

Am vergangenen Sonntag trafen sich nach „alter Tradition“ die vier Vereine des ehemaligen Kreis Dinslaken zum alljährlichen Vergleichsreiten. Nach „alter Sitte“ wird diese Veranstaltung bei den eingefleischten Reitern der Vereine Gahlen, Voerde, Hünxe-Bruckhausen und Dinslaken Hiesfeld stets „Alter Kreis“ genannt. Zahlreiche Gahlener Aktive reisten zur Traditionsveranstaltung. Durch eine Ausschreibungsanpassung an die mittlerweile gängigen Turnierregularien wurden vor einigen Jahren die...

  • Dorsten
  • 25.02.16
Vereine + Ehrenamt
Die 15 neuen Mitglieder und der Vorstand des Wulfener Heimatvereins feiern die Neugruppe einer weiteren Gruppe im Flachsrösthaus des Vereins.
3 Bilder

Lekkerbeck Gruppe gründet sich im Wulfener Heimatverein

Im Wulfener Heimatverein werden Tradition und Brauchtum ganz groß geschrieben. Die Mitglieder des Vereins versuchen unter anderem, dass historische Gegebenheiten und Feste nicht in Vergessenheit geraten. Dies spiegelt sich wohl auch ein Stück weit bei den verschiedenen Veranstaltungen im Laufe des Jahres. So gibt es zum Beispiel Bier einer vereinseigenen Braugruppe; Bier brauen in Wulfen hat nämlich schon eine sehr alte Tradition. Des Weiteren gibt es Liköre und Schnäpse der Pottkieker Damen...

  • Dorsten
  • 26.01.16
Überregionales
5 Bilder

Unfall nach Reifenplatzer auf der A 31

Großes Glück hatte am Dienstagvormittag ein 49-jähriger Dorstener, der mit einem Transporter samt Anhänger, auf der A 31 zwischen Schermbeck und Dorsten Lembeck unterwegs war. Gegen 10.30 Uhr platzten am Anhänger die Reifen und er verlor die Kontrolle über sein Gespann. Das Fahrzeug und der voll beladene Anhänger schleuderten auf der Hauptfahrbahn um die eigene Achse und krachten anschließend in die Leitplanken. Glücklicherweise waren keine anderen Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt und auch der...

  • Dorsten
  • 12.12.13
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Alle Jahre wieder...

...trifft man sich in Deuten zum traditionellen Osterfeuer. Der Heimatverein sorgt als guter Gastgeber wie immer für ein gemütliches Umfeld und organisiert mit dem SV Rot Weiß Deuten diese Traditionsveranstaltung. Und diese wird gut angenommen. Jung und Alt verbringen ein paar schöne Stunden beim gemeinsamen Plausch und so wird hoffentlich auch der Grundstein für ein Fortbestehen dieser Tradition gelegt. Die ganz Kleinen toben ausgelassen um das Feuer herum, während die Großen in diesem Jahr...

  • Dorsten
  • 03.04.13
Überregionales
2 Bilder

Weihnachtswahn – Fluchtalarm

Weihnachtswahn – Fluchtalarm Flucht ins Innere Ob Nikolaus, ob Weihnachtsmann, ein jeder eifert, wo er kann um meine kleine Seele. Doch hab ich reichlich Überfluss und fühle langsam mit Verdruss, dass mir nur Eines fehle. Oh Weihnachtsmann, oh Nikolaus, macht es euch wirklich gar nichts aus, was eigentlich meine Wille? Der Keller und das Dach sind voll, weiß nicht, womit ich spielen soll, sitz in der Ecke stille. © Annerose Scheidig/02 http://annerosescheidig.dreipage2.de

  • Dorsten
  • 06.12.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.