Trainerwechsel

Beiträge zum Thema Trainerwechsel

Sport

Fußball in Essen
Dennis Brinkmann verlässt den FC Kray

Fußball-Oberligist FC Kray und Trainer Dennis Brinkmann beenden am Ende der Saison die Zusammenarbeit, das teilte der Verein heute mit. Das Personalkarussel an der Buderusstraße in Essen dreht sich also gehörig... Erst zog sich der 1. Vorsitzende Jürgen Lukat aus persönlichen Gründen zurück, dann verabschiedete sich FCK-Original Luca Ducree. Es folgte "Obi" Günther Oberholz, der die Buderusstraße nach 22 Jahren aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen über die Ausrichtung des Clubs mit dem...

  • Essen-Steele
  • 26.02.21
Sport
Stefan Janßen, früherer Erfolgstrainer des VfB Homberg und dreifacher Trainer des Jahres in Duisburg, wird neuer Coach der Hamborner Löwen.
Archivfoto: VfB Homberg
2 Bilder

Früherer Erfolgstrainer des VfB Homberg will die Löwen neu begeistern
Stefan Janßen wird neuer Coach von Hamborn 07

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben die seit kurzem offene Trainerfrage ihres Landesliga-Teams für die neue Saison nicht nur zeitnah klären, sondern auch noch einen richtigen Transfercoup landen können. Mit Stefan Janßen (51) fanden die Löwen einen hochkarätigen Nachfolger für Michael Pomp, dessen Vertrag, wie der Wochen-Anzeiger berichtete, zum 30. Juni ausläuft. Hamborns kommender Übungsleiter ist in mehrfacher Hinsicht die optimale Wahl für die künftigen Aufgaben im Holtkamp, so der Verein Es...

  • Duisburg
  • 17.02.21
Sport
Am Saisonende trennen sich die Wege von Fußball-Landesligist Hamborn 07 und Trainer Michael Pomp.
Foto: Hamborn 07

Fußball-Landesligist Hamborn 07 plant bereits die nächste Saison
Die Löwen und Trainer Michael Pomp gehen demnächst getrennte Wege

„Die Sportfreunde Hamborn 07 schreiten in der Planung für die kommende Spielzeit mit Siebenmeilenstiefeln voran“, teilt der Traditionsverein aus dem Duisburger Norden jetzt mit. Während intensive Verhandlungen mit eigenen Spielern und potenziellen Neuzugängen laufen, wurde in Bezug auf die Trainingsverantwortung des Landesliga-Teams eine erste Entscheidung getroffen: Michael Pomp wird in der kommenden Saison nicht mehr Coach der Löwen sein. Die Vereinsverantwortlichen und ihr Übungsleiter...

  • Duisburg
  • 14.02.21
Sport
Seine zweite Amtszeit bei den Zebras war für Gino Lettieri nur ein kurzes Intermezzo. Lettieri konnte den freien Fall der Meidericher nicht stoppen, die Verantwortlichen zogen nun Konsequenzen. Bis ein neuer Trainer vorgestellt wird, übernimmt Nachwuchstrainer Uwe Schubert  die Zebras.

Der MSV Duisburg reagiert auf die ausbleibende sportliche Wende
MSV trennt sich von Gino Lettieri

Nach der Niederlage und einem insgesamt enttäuschenden Auftritt beim FSV Zwickau am Dienstagabend, 26. Januar, beurlaubt der MSV Lettieri mit sofortiger Wirkung. Der 54-Jährige hatte den Trainerposten beim MSV im November 2020 zum zweiten Mal übernommen. „Uns ist der Ernst der Lage sehr bewusst. Wir haben in den zurückliegenden Tagen auch dank der Unterstützung von Partnern und unserem Investor mit drei Neuverpflichtungen gezeigt, dass wir bereit sind, alles für den sportlichen Turnaround zu...

  • Duisburg
  • 27.01.21
  • 1
  • 1
Sport

Krach bei LSV-Konkurrent Kinderhaus

Lünen. (Jan-) Krach bei Westfalia Kinderhaus. Nach Irritationen um einen geplanten Trainerwechsel zum Ende der Saison sprang jetzt beim Konkurrenten der Fußballer des Lüner SV in der Westfalenliga 1 auch der Sponsor ab. Wie die „Westfälischen Nachrichten“ in Münster berichteten, zog sich Mäzen Alfred Fislage zurück. Er soll alle Trikots mit seiner Firmenbeflockung und alle anderen Werbeträger zurückgefordert haben. Zuvor waren schon Trainer Marcel Pielage und dessen Team sowie der Sportliche...

  • Lünen
  • 14.12.20
Sport
Nach zwei Jahren beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg musste Cheftrainer Torsten Lieberknecht seinen Stuhl räumen. Ein alter Bekannter kehrt dafür nach Meiderich zurück. Gino Lettieri ist nach über fünf Jahren wieder beim MSV Duisburg.
4 Bilder

Torsten Lieberknecht wurde von seinen Aufgaben beim MSV Duisburg entbunden, Co-Trainer-Team übernimmt die Betreuung bis Sonntag
Gino Lettieri macht's noch einmal

Nach der 1:3-Niederlage gegen Viktoria Köln am vergangenen Montag ging es für MSV-Trainer Torsten Lieberknecht nicht mehr weiter. Die Verantwortlichen des Fußball-Drittligisten zogen die Reißleine und trennten sich nach über zwei Jahren vom erfahrenen Fußball-Lehrer. Der Start in die Spielzeit lief alles andere als rund. Die Meidericher liefen den eigenen Erwartungen weit hinterher. Nach dem denkbar knapp verpassten Aufstieg in der letzten Saison sollte in dieser Spielzeit wieder oben...

  • Duisburg
  • 13.11.20
Sport
Gino Lettieri möchte es mit den Meiderichern nochmal wissen und kehrt zurück zum MSV Duisburg.
2 Bilder

"Ehrgeizig, fordernd, ein echter Arbeiter!"
MSV holt Gino Lettieri

Gino Lettieri wird neuer Chef-Trainer beim MSV Duisburg. Der 53-Jährige kehrt damit nach rund fünf Jahren zum Spielverein zurück. Bereits ab Sommer 2014 war der Fußball-Lehrer für die Zebras verantwortlich und führte die Meidericher im zweiten Jahr nach dem Lizenzentzug in die 2. Bundesliga zurück. Lettieri, der dann allerdings nach dem 13. Spieltag 2014/15 durch Ilia Gruev ersetzt wurde, erhält beim MSV einen Vertrag bis zum Saisonende. Da er in der Corona-Pandemie zwei negative Tests...

  • Duisburg
  • 11.11.20
Sport
Nach etwas über zwei Jahren muss Torsten Lieberknecht seinen Cheftrainer posten beim MSV Duisburg räumen.

MSV stellt Torsten Lieberknecht frei
Neuer Chef-Coach am Sonntag

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat einen Tag nach der Heimniederlage gegen Viktoria Köln Cheftrainer Torsten Lieberknecht freigestellt. Die Zebras hatten am Montag, 9. November, mit 1:3 in der Schauinsland-Reisen-Arena verloren. Damit reagierten die Verantwortlichen auf die zuletzt schlechten Ergebnisse. Der 47-Jährige war am 1. Oktober 2018 beim Spielverein angetreten. „Wir haben in dieser Saison auch nach acht Spielen nicht zu Konstanz und Stabilität gefunden“, begründete Sportdirektor Ivo...

  • Duisburg
  • 10.11.20
  • 1
Sport
Nach der 1:2-Niederlage am Samstag bei Alemannia Aachen wurde Trainer Dimitrios Pappas freigestellt.
2 Bilder

Nach sieben sieglosen Regionalliga-Spielen
RWO beurlaubt Trainer Dimitrios Pappas

Sieben sieglose Spiele, vier Punkte, nur drei erzielte Tore, Platz 20 - die Zahlen verdeutlichen das Ausmaß des Fehlstarts von Rot-Weiß Oberhausen. Am Sonntag haben die Verantwortlichen des Fußball-Regionalligisten die Reißleine gezogen und Trainer Dimitrios Pappas beurlaubt. Im Auswärtsspiel am heutigen Mittwoch (19.30 Uhr) beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck wird sein Vorgänger Mike Terranova, seit Saisonbeginn Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der "Kleeblätter", an der Seitenlinie stehen....

  • Oberhausen
  • 13.10.20
Sport
Das Team des VfB Homberg der vergangenen Saison (Foto) hat sich auf einigen Positionen in der kommenden Spielzeit geändert. Das geht schon auf der Position des Trainers los.
Foto: VfB Homberg

Für Landesligist Hamborn 07 ist das Spiel gegen Regionalligist VfB Homberg Höhepunkt der Saisonvorbereitung – Beide Teams spielten am Wochenende unentschieden
„Wir haben noch eine Menge Arbeit“

„Test the best“, dieses Motto galt und gilt weiterhin für Duisburgs Fußball-Teams, und das in nahezu allen Spielklasse. Auch für Regionalligist VfB Homberg und Landesligist Sportfreunde Hamborn 07 gab es in jüngster Zeit einige aufschlussreiche Testspiele. Und am Mittwoch, 19. August, treffen beide Teams um 18 Uhr im Hamborner Holtkamp aufeinander, für die Löwen sicherlich der Höhepunkt ihrer Saisonvorbereitung. Die sportlich Verantwortlichen beider Vereine haben am Wochenende übereinstimmend...

  • Duisburg
  • 03.08.20
Sport
2 Bilder

Trainerwechsel beim NHC
MARTIN COENEN WIRD NEUER TRAINER DER MÄNNER-2

Coenen der seine Wurzeln in der NTV Handball Jugend hat, spielte in seiner langen Karriere in verschiedenen NHC- sowie TVD Velbert Senioren Mannschaften. In beiden Vereinen bekleidete Martin über viele Jahre hinweg diverse Trainertätigkeiten, u.a. auch in den jeweiligen Männer Bezirksliga Mannschaften. Die Abteilungsleitung des NHC wünscht dem Trainer und seinem neuen Team für die neue Aufgabe und die kommende Spielzeit viel Erfolg!

  • Velbert-Neviges
  • 28.06.20
Sport

Niederrheinliga
Rohrbeck geht, Krüger kommt.

Es wurde keine leichte Aufgabe, als man vom Steeler Vorstand den Auftrag erhielt einen adäquaten Trainer für Steeles Teufelinnen zu suchen. Stefanie Rohrbeck verlässt wie angekündigt aus beruflichen Gründen Steeles Damenmannschaft zum Saisonende und wendet sich weiteren Aufgaben bei ihrem Arbeitgeber dem BVB zu. Deshalb wurden im Vorfeld einige Gesprächen mit Trainern geführt um den „Passenden“ zu finden, wobei es sich Stefano Isidori und Walter Krügel nicht leicht gemacht haben. Oft fehlte das...

  • Essen-Steele
  • 25.06.20
  • 1
Sport
Ein Kommentar von Christian Schaffeld zum neuen Oberhausen-Trainer Dimi Pappas.

Ein Kommentar von Christian Schaffeld zum neuen RWO-Trainer
Der logische Schritt

Christian Schaffeld kommentiert, warum die Beförderung von Dimi Pappas zum Cheftrainer von Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen nur konsequent ist. Dimi Pappas wird ab der kommenden Saison neuer Trainer von Rot-Weiß Oberhausen. Diese Meldung sorgte am Freitagnachmittag zwar für keine all zu große Überraschung, sendete aber eine klare Botschaft: Die Kleeblätter gehen den vor vier Jahren eingeschlagenen Weg weiter. Damals beförderte der Klub Vereinsikone Mike Terranova zum Cheftrainer und...

  • Oberhausen
  • 12.05.20
Sport
Es hatte sich angedeutet, jetzt ist es offiziell: Dimitrios Pappas ist neuer Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen und tritt zur kommenden Spielzeit die Nachfolge von Mike Terranova an.

RWO präsentiert neuen Trainer
Dimitrios Pappas wird Terranova-Nachfolger

Dimitrios Pappas wird neuer Cheftrainer von Rot-Weiß Oberhausen. Dafür haben sich der rot-weiße Aufsichtsrat, der Vorstand und die Sportliche Leitung gemeinsam entschieden. Der 40-jährige A-Lizenzinhaber war bis zuletzt Trainer der rot-weißen U19-Bundesliga-Mannschaft. Lange wurde spekuliert, wer nach dem überraschenden Rücktritt von Mike Terranova im März neuer Trainer bei RWO wird. Am Ende entschieden sich die Verantwortlichen für das Vereinsurgestein. Viele Fans wünschten sich ihre frühere...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
Sport
Mike Terranova wird sein Amt als Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen zum Saisonende abgeben. Den Ex-Profi zieht es zurück in den Jugendbereich.

Trainerbeben in Oberhausen
RWO-Trainer Mike Terranaova tritt zurück

Mike Terranova tritt zum Saisonende als Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen zurück. Diese Meldung schlug am frühen Donnerstagabend ein wie eine Bombe. Völlig überraschend stellt der Deutsch-Italiener sein Amt auf eigenen Wunsch hin zur Verfügung. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. "Ich glaube, dass es für mich an der Zeit ist etwas Neues zu machen und eine neue Erfahrung zu sammeln", wandte sich Verinslegende Mike Terranova in einer Videobotschaft an die Fans. Wenn sich...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
Sport

LSV-Liga: Acht Trainer mussten schon gehen

Von Bernd Janning Lünen. Gerade die Hälfte der Saison ist in der Fußball-Westfalenliga 2 gespielt. Und schon rollte fast die Hälfte der Trainer-Köpfe. Neue Gesichter auf der Trainerbank gibt es beim Lüner SV mit Christian Hampel, in Brünninghausen mit Rafik Halim, in Wanne mit Sebastian Westerhoff, in Hassel mit Ahmet Inal, in Erkenschwick mit David Sawatzki, in Sinsen mit Michael Schrank, in Erlingen mit Stefan Breuer und in Sodingen mit Ersan Kaya. Wie gut eine Ausbildung als Spieler oder...

  • Lünen
  • 20.02.20
Sport

Fußball-Oberliga in Essen-Kray
FCK-Coach Kruppe geht!

Paukenschlag an der Buderusstraße: Coach Philip Kruppe verlässt den FC Kray im Sommer - Nachfolger wird Dennis Brinkmann.  Trainer Philip Kruppe wird den Oberligisten FC Kray nach Ablauf der Saison verlassen. Dies teilte der 34-Jährige den Verantwortlichen in einem persönlichen Gespräch mit. Wie der FCK mitteilt, will sich Philip Kruppe  mehr auf sein Privatleben und seine Familie konzentrieren. Um möglichst schnell Planungssicherheit zu haben, kann der FC Kray mit Dennis Brinkmann bereits den...

  • Essen-Steele
  • 19.02.20
Sport
Der VfB 03 Hilden e.V. und das Trainerteam um Marc Bach, Marvin Schneider und Stefan Jäger gehen nach der Saison getrennte Wege.

Wechsel am Saisonende
Trainerteam des VfB 03 Hilden geht

Der VfB 03 Hilden e.V. und das Trainerteam um Marc Bach, Marvin Schneider und Stefan Jäger gehen nach der Saison getrennte Wege. Das teilt der Verein mit. "Der auslaufende Vertrag wird einvernehmlich nicht verlängert", heißt es in der Mitteilung des VfB Hilden 03 weiter.   Neuorientierung„Damit haben beide Seiten frühzeitig die Möglichkeit, sich neu zu orientieren – wobei das Hauptaugenmerk darauf liegt, die Rückrunde erfolgreich zu gestalten und einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen.“,...

  • Hilden
  • 31.01.20
Sport
Kevin Lehnhoff

Fortuna Bredeney
Trainerwechsel an der Meisenburg

Mehr oder weniger pünktlich zum Start in die Trainingsvorbereitung auf die Rückrunde in der Saison 2019/2020 verlässt (Ex-)Trainer Dominik Immanuel die Meisenburg. Er hat sich entschieden, zu “seinem” Verein, dem FC Kray, zurück zu kehren und übernimmt dort die U23-Mannschaft als Spielertrainer. Aber… Fortuna I. ist nun natürlich nicht sich selbst überlassen. Kevin Lehnhoff, bisheriger Co-Trainer, nimmt die “Beförderung” und auch die Herausforderung gerne an, die Mannschaft nicht nur auf die –...

  • Essen-Süd
  • 07.01.20
Sport
Stolz präsentiert BVR-Jugendabteilungsleiter Dennis Dörnemann (rechts) das neue Trainer-Duo Sascha Reimann (Mitte) und Rijad Dono.

BVR-Urgestein kehrt zur Hegestraße zurück
Sascha Reimann übernimmt

Mit Sascha Reimann hat ein waschechtes Urgestein den Weg zurück gefunden zum "BV Rentfort". An der Hegestraße wird Reimann ab sofort als Trainer die U 17-Mannschaft des Vereins, die bekanntlich noch durchaus erfolgversprechend um den Meistertitel in ihrer Liga mitspielt, übernehmen. Sascha Reimann war 23 Jahre lang als Spieler für den BVR aktiv, ehe er im Jahr 2003 den Verein verließ, um bei mehreren Vereinen Erfahrungen als Trainer im Junioren- und Seniorenbereich zu sammeln. Bei seiner neuen...

  • Gladbeck
  • 03.01.20
Sport
Patrick Knieps war erst seit Sommer beim SC Velbert im Amt. Nach einer enttäuschenden Hinrunde ist seine Zeit bei den Clubberern jedoch wieder vorbei.

Nach zuletzt drei Pleiten in Folge
Patrick Knieps nicht mehr Trainer vom SC Velbert

Patrick Knieps ist nicht mehr Trainer des Fußball-Oberligisten SC Velbert. Wie der Verein betont, erfolgte die Trennung in beiderseitigem Einvernehmen. Der 30 Jährige hatte den Klub erst im Sommer von SC-Ikone Ralf vom Dorp übernommen, konnte aber an die Erfolge des 56 Jährigen, der mittlerweile bei Ligakonkurrent Schwarz-Weiß Essen an der Linie steht, nicht anknüpfen. Nach einer rapiden Talfahrt mit zuletzt drei Niederlagen in Serie und zehn Punkten Rückstand auf das rettende Ufer, zog Knieps...

  • Velbert
  • 19.12.19
Sport
Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams entschied die SSVg mit 4:1 für sich.

Akute Abstiegsgefahr
Wird das Stadt-Derby für den SC Velbert zum Schicksalsspiel?

Wenn es am kommenden Sonntag, 8. Dezember, um 15 Uhr in der BLF-Arena des SC Velbert zum Nachbarschaftsduell mit der SSVg und gleichzeitig dem ersten Rückrundenspieltag der Fußball-Oberliga kommt, eint die Klubs das selbe Schicksal: Sowohl der SC als auch die SSVg hinken ihren Saisonzielen meilenweit hinterher. Während die SSVg eigentlich "oben mitspielen" wollte, ging es für den SC nur um den Klassenerhalt. Dass die Ziele aktuell schwer zu erreichen sind, wird nach der Hinrunde deutlich. 0:3...

  • Velbert
  • 05.12.19
Sport
Ulli Kriebel  hört als Trainer des Handball-Drittligisten VfL Eintracht Hagen auf.

3. Handball-Bundesliga
Ulli Kriebel hängt Trainerjob bei VfL Eintracht Hagen an den Nagel

Nach der Niederlage des heimischen Handball-Drittligisten VfL Eintracht Hagen gegen den Tabellenletzten SG Menden Sauerland Wölfe und den zuletzt unkonstanten Leistungen seiner Mannschaft, hat Ulli Kriebel Konsequenzen gezogen und ist zurückgetreten. Bereits in der Pressekonferenz am vergangenen Wochenende ließ der Übungsleiter verlauten, dass ,,neun Minuspunkte absolut indiskutabel seien und er erstmal eine Nacht drüber schlafen müsse.” Nach reiflicher Überlegung trat er nun mit dem Wunsch an...

  • Hagen
  • 25.11.19
Sport
Mit  Daniel Kropp wurde ein neuer Trainer für die LSV-Jugend vorgestellt. Das Bild zeigt (v.l.) Vorsitzenden Imdat Acar, Matthias Tigges, Daniel Kropp und Jugendleiter Werner Krause. Foto Janning
2 Bilder

Macht Daniel Kropp die LSV-Jugend flott?

Von Bernd Janning Lünen. Die Westfalenliga-Fußballer der Lüner SV stellen Schritt für Schritt ihre Jugend für das neue Jahrzehnt auf. Jetzt wurde mit Daniel Kropp ein weiterer Trainer vorgestellt. Dieser soll mit Matthias Tigges die B-Jugend wieder in die Erfolgsspur führen. Diese war nach einem Jahr Pause wieder angemeldet worden, kämpft in der Kreisliga B um Punkte. Kropp, Trainer mit B-Lizenz, geboren am 25. August 1980, ist ein Halterner Junge. Für den Aufsteiger zur Regionalliga, TuS...

  • Lünen
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.