Training

Beiträge zum Thema Training

Sport
Über die Parkour-Cubes freuen sich beim TSC Eintracht Dortmund nicht nur die Trainer, die sie direkt ausprobieren, sondern auch Sport-Vorstand Jana Hasenberg (l.), die den Spendenscheck von  Svenja Felbier von der Projektbetreuung ProFiliis und Thomas Schieferstein vom Vorstand ProFiliis entgegennahm.

Parcours-Cubes gespendet: Pro Filiis Stiftung sprang mit Stadt Dortmund ein
Event sollte Geräte finanzieren

Zwei Trainer der TSC Eintracht-Parkour-Gruppe zeigen hier, was man alles mit den neuen Cubes machen kann, welche die ProFiliis-Stiftung dem Verein spendete. TSC-Vorstand Jana Hasenberg freut sich über den Scheck, den ProFiliis-Projektbetreuerin Svenja Felbier und Profilis-Vorstand Thomas Schieferstein überreichten. Mit 7.000 Mitgliedern in 35 Abteilungen und Bereichen repräsentiert der TSC Eintracht den größten Sportverein an aktiven Mitgliedern in Westfalen. Mit über 170-Jahren bewegter...

  • Dortmund-City
  • 20.11.20
Sport
Wie bereits im Frühjahr appelliert der Vorstand der VSG erneut an die Solidarität im Verein und bittet Euch, der VSG treu zu bleiben. Lasst uns auch in schwierigen Zeiten zusammenstehen! Bitte bleibt alle gesund und vorsichtig und haltet Euch an die Regeln!
Vielen Dank für Euer Verständnis.
Euer VSG Vorstand
3 Bilder

Training mit der Velberter SG auch zuhause möglich
VSG Online-Training

Aufgrund der aktuellen Situation, ist der Alltag für viele sehr eingeschränkt. Das regelmäßige Treffen zu den sportlichen Aktivitäten ist nicht möglich. Die Bewegung ist um ein vielfaches reduziert. Trotzdem ist es wichtig seinem Körper etwas Gutes zu tun und sich regelmäßig sportlich zu betätigen. Alles was mit Bewegung zu tun hat, ist jetzt für den Körper wichtig, sei es draußen in der Natur mit Ausdauereinheiten oder einer Kräftigungseinheit in den eigenen vier Wänden. Hierzu bietet der...

  • Velbert
  • 12.11.20
Sport
Der Verein möchte seinen Mitgliedern viele Online-Angebote zur Verfügung stellen. Foto: TuS Breitscheid

TuS Breitscheid möchte Sportbetrieb virtuell weiterführen
Fast alles wieder auf Null

Bundes- und Landesregierung haben einschneidende Verschärfungen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen. Diese wirken sich auch auf die Angebote des TuS für seine Mitglieder aus. "Wir müssen leider alles wieder fast auf Null setzen", resümiert Taner Egin-Richter nach einer kurzfristig einberufenen Sitzung des erweiterten TuS-Vorstands ernüchtert. "Fast, weil wir versuchen, wo immer möglich, den Sportbetrieb virtuell weiterzuführen und so Ersatz-Angebote zu...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.20
Sport

PTSV Dortmund Tischtennis
PTSV Dortmund setzt im Lockdown auf Tischtennis Online-Training

Auch beim PTSV Dortmund muss wie bei allen Vereinen, die im Amateur- und Freizeitsport tätig sind, das Tischtennis-Training im nun begonnenen Lockdown ausfallen. Das Trainerteam rund um die B-Trainer Raphael Moy und Patrick Demsa hat sich jedoch etwas Besonderes einfallen lassen, um die Kinder und Jugendlichen sportlich nicht im Stich zu lassen und ein Angebot zu schaffen. Als bereits absehbar war, dass das Tischtennis-Training in den städtischen Sporthallen in nächster Zeit ausfallen muss,...

  • Dortmund-Ost
  • 03.11.20
Sport
Die Übungseinheiten werden von erfahrenen Fitnesstrainerinnen betreut und per Livestream in die heimischen vier Wände gebracht.

Wohnzimmer wird wieder zum Fitness-Studio
Beweg.dich@home

Der Stadtsportbund (SSB) Duisburg hat in Zusammenarbeit mit der Novitas BBK erneut seine Online-Trainings Beweg.dich@home gestartet. Die SSB-Trainerinnen machen das Wohnzimmer erneut zum Fitness-Studio. Die 45-minütigen Übungseinheiten (ohne Geräte) lassen sich auf der Plattform sportdeutschland.tv oder der Homepage des Stadtsportbunds Duisburg abrufen. Geplant ist das Programm erst einmal bis Ende des Jahres. Zum ersten Lockdown ab März hatte der SSB Beweg.dich@home gestartet. Die...

  • Duisburg
  • 02.11.20
  • 1
Sport

„SCW stellt Trainingsbetrieb im November ein & Skibasar fällt dieses Jahr aus“

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und der Beschlüsse der Bundesregierung sowie der NRW Landesregierung zum „teilweisen Lockdown" müssen wir den Trainingsbetrieb ab Montag, den 2. November bis Ende November einstellen. Wir bedauern dies sehr, sehen gleichzeitig auch die Notwendigkeit einer Eindämmung dieser Pandemie. Wir werden sie rechtzeitig über die neuesten Entwicklungen bezüglich des Trainingbetriebes informieren. Dafür bieten wir ab Montag, den 2. November wieder alternativ...

  • Dortmund-Süd
  • 01.11.20
Kultur
Spielerisches Lernen beim Padel-Tennis bei "FIT in Deutsch" im Jugendzentrum in Werne.

Sprachferien in Werne und Selm
Spielerisch „FIT in Deutsch“

Lernen in den Ferien? Klingt erst mal nicht so spannend, war bei den Sprachferien in Werne und Selm aber mit viel Spiel, Spaß und Sport verbunden. In der ersten Herbstferienwoche startete das Projekt "FerienIntensivTraining - FIT in Deutsch" erfolgreich in Selm, in der zweiten Woche dann in Werne. Das Projekt richtet sich an neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 5 bis 10 und wird im Kreis Unna vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) umgesetzt. Start 9 Uhr morgens im...

  • Unna
  • 30.10.20
Sport
Auf Grund der neuesten Corona-Regeln stellt der SG JaguS Rhade den Trainingsbetrieb ab dem 2. November für vorerst vier Wochen ein.

Corona Rhade
Trainingsbetrieb bei der SG JaguS wird wieder eingestellt

Auf Grund der neuesten Corona-Regeln stellt der SG JaguS Rhade den Trainingsbetrieb ab dem 2. November für vorerst vier Wochen ein. "Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber die Verantwortung für die Gesundheit der Teilnehmer und Übungsleiter haben oberste Priorität", so Beate Brucksteg vom SG JaguS Rhade. "In der momentanen Situation sind Besonnenheit und Umsicht die wichtigsten Ratgeber."  Im Zuge der fehlenden Trainingsmöglichkeiten verzichtet der Verein auf die...

  • Dorsten
  • 29.10.20
Sport
Zwei DBS-Boxer beim Sparring. Trainer Dieter Weinand überwacht das Kampfgeschehen.
2 Bilder

Amateurboxen
Sparringskämpfe beim DORTMUNDER BOXSPORT 20/50

Sparringskämpfe sind notwendig. Hier sollen die Fertigkeiten, die man in der Grundschulung gelernt hat, ausprobiert werden. Das Sparring soll den Boxern helfen, sich für das echte Boxen im Wettkampf zu verbessern. Hier soll die Kampfschule umgesetzt werden, ohne seinen Sparringspartner zu verletzen. Es werden der Angriff und die Verteidigung eingeübt. Der Nahkampf, die Halbdistanz und der Distanzkampf sind in gewissen Situationen notwendig. Eine gute Deckung bringt immer Vorteile....

  • Dortmund-Süd
  • 20.10.20
Sport
Fußball-Landeslihist Hamborn gehörte zu den Gewinnern des Sonntags. Mit drei nicht erwarteten Punkten in Essen gegen Blau-Gelb Überruhr setzte sich der Aufwärtstrend der Löwen fort. Dennoch stehen Duisburgs Fußball-Teams vor einer ungewissen Zukunft. 
Foto: Hamborn 07
4 Bilder

Duisburgs Fußballvereine sehen schweren Zeiten entgegen
„Nicht auf Dauer was kaputt machen“

Die Zahl der Spielausfälle im Duisburger Fußball werden aufgrund der aktuellen Corona-Lage zunehmen, sind sich viele Vereinsvertreter in unserer Stadt sicher. Dies werde sportliche, aber auch an die Substanz gehende finanzielle Auswirkungen haben. Am Wochenende fiel nicht nur das Spiel des Drittligisten MSV aus, auch die Premiere von Neu-Coach Didi Schacht auf der Trainerbank des Oberligisten FSV Duisburg musste abgesagt werden. Während die Duisburger Teams in der Dritten Liga, der...

  • Duisburg
  • 20.10.20
Sport
Wie man eine Blackroll richtig handhabt kann man jetzt in einem Seminar lernen.

Im VHS-Haus in Kleve
Faszien-Training mit der Blackroll und anderen myofaszialen Tools

Die VHS Kleve bietet am Samstag, 21. November, von 8.45 bis 12.45 Uhr, im VHS-Haus in Kleve, ein kompaktes Faszien-Training mit der Blackroll und weiteren Tools an. Es muss keine eigene Blackroll mitgebracht werden. Wer bereits eine hat, kann diese jedoch nutzen. Was ist möglich mit der Blackroll und anderen Hilfsmitteln? Wie handhabe ich die Blackroll? Worauf ist beim Training mit der Blackroll zu achten? Wo sind die Grenzen? Wie wirkt die Blackroll auf das Fasziensystem? In diesem...

  • Kleve
  • 19.10.20
Sport
Symbolbild: David Mark auf Pixabay

Kurse für kleine und große Skiläufer starten beim Baumberger Turn- und Sportclub
Fit bleiben trotz Corona-Pandemie

Auch wenn die Aussichten auf Wintersport-Urlaub in Zeiten der Corona-Pandemie trüb sind: Der Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) bietet wieder ein Fitness-Training für Skiläufer an. Vom 18. Oktober bis zum 13. Dezember finden in der Sporthalle am Waldbeerenberg/Europaallee 1 in Baumberg immer sonntags Kurse unter der Leitung von Fritz Grießer statt: von 10 bis 10.45 Uhr für Erwachsene mit Kindern ab sechs Jahre und von 11 bis 11.45 Uhr für Erwachsene. Die Kurse bieten die Möglichkeit...

  • Monheim am Rhein
  • 16.10.20
Sport
Der DFB und der Hallesche FC stimmten einer Spielverlegung zu. Damit haben die Zebras etwas Zeit gewonnen, um den Kader wieder aufzufüllen.

HFC und DFB stimmen Verlegung zu
„Das ist Fairplay!“

Der Deutsche Fußball Bund hat die für Sonntag, 18. Oktober 2020, angesetzte Begegnung zwischen dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC abgesagt. Das hat der Spielleiter in Anbracht der besonderen Umstände bei den Zebras auch in Rücksprache und mit Zustimmung des Halleschen FC entschieden. „Unser Dank geht in dieser komplizierten Situation an den DFB, vor allem aber auch an den Halleschen FC, der diese Entscheidung mitträgt. Alle Beteiligten haben in dieser schwer zu überblickenden Lage viel,...

  • Duisburg
  • 16.10.20
Sport
Auch Bürgermeisterin Ursula Schröder drehte einige Runden beim Training mit den E-Bikes. Foto: privat

Sicheres Radeln unter Strom
Generation 50+ trainierte auf E-Bikes

Auf großes Interesse stieß nun das kostenlose E-Bike-Training für die Generation 50+, das der Mülheimer Sportbund (MSB) in Kooperation mit der Verkehrswacht Mülheim auf dem Schulhof der Realschule Stadtmitte durchführte.  Mülheim. Mehr als 20 Vertreter der genannten Generation nahmen an den jeweils rund 90-minütigen Kursen teil, die unter anderem Informationen über die Funktionen und Besonderheiten eines akkubetriebenen Fahrrads, einen Vortrag zum Thema „sicheres Fahren mit dem E-Bike“,...

  • Mülheimer Woche
  • 16.10.20
Ratgeber
Der Motor-Sport-Club bot ein E-Bike-Training an.
3 Bilder

Holzwickede
Motor-Sport-Club bietet mehr Sicherheit durch E-Bike-Training

In einen Trainingsparcours verwandelte sich der Schulhof des Clara-Schuhmann-Gymnasium beim E-Bike-Sicherheitstraining des Motor-Sport-Club Holzwickede im ADAC. Besonders gefragt waren bei den elf Teilnehmern Tipps und praktische Übungen zum sicheren Anfahren, Anfahren am Berg und zum sicheren Halten bis hin zur Gefahrenbremsung. Da sich das Teilnehmerfeld sehr heterogen zeigte, wurde in zwei Gruppen trainiert, um so den individuellen Leistungsstand aller Beteiligten optimal zu...

  • Holzwickede
  • 14.10.20
Sport

Seepferdchen was nun ?
Neuer Kurs fürs Schwimmabzeichen Bronze

Kursstart:  25.November Kosten:      66 € Kurszeit:    Mittwochs 18:15 Uhr Kursort:     BislichBad Anmeldung ab sofort unter: swim.stars@gmx.de Mit dem Seepferdchen ist der erste Schritt getan. Damit die Kinder auch sichere Schwimmer werden, ist es wichtig am Thema Schwimmen dranzubleiben undweiter zu üben. DLRG und die Städtische Bäder Wesel Wesel GmbH bieten in ihrem Kooperationsprojekt "Swimstars" im BislichBad einen neuen Kurs an, der auf das Schwimmabzeichen Bronze...

  • Wesel
  • 14.10.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Der ADFC bietet nicht nur geführte Radtouren an, sondern macht auch Angebote, um wieder in das Radfahren einzusteigen. Für Erwachsene ist es noch nicht zu spät, sich auf das Fahrrad zu schwingen.

Auch Erwachsene können noch Radfahren lernen
ADFC Duisburg bietet Training an

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Duisburg (ADFC) bietet an zwei Wochenenden einen Kurs für Erwachsene an, die in ihrer Jugend nicht die Möglichkeit hatten, das Radfahren zu erlernen oder jetzt aus dem Training sind. „Viele Menschen haben keine Übung mehr im Radfahren und sind ängstlich“, sagt Trainer Harald Höbusch. „Es ist eine entspannte Runde, und am Ende sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer glücklich, dass sie wieder mehr Selbstvertrauen haben.“ Im Mittelpunkt stehen die...

  • Duisburg
  • 13.10.20
Sport
"Zu neuer Beweglichkeit finden", heißt ein neuer Kurs des Bildungsforums, der am Donnerstag, 29. Oktober um 17 Uhr in der Turnhalle der Martini-Hauptschule stattfindet.

Kurs-Start am Donnerstag, 29. Oktober / Jetzt im Bildungsforum anmelden
"Zu neuer Beweglichkeit finden" in der Turnhalle der Martini-Hauptschule Wesel

"Zu neuer Beweglichkeit finden", heißt ein neuer Kurs des Bildungsforums, der am Donnerstag, 29. Oktober um 17 Uhr in der Turnhalle der Martini-Hauptschule stattfindet. Das Training unter Leitung von Beate Kolb hat das Ziel, bei Gelenkbeschwerden für mehr Mobilität und weniger Schmerzen zu sorgen. Der Kurs wird unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln mit maximal zehn Teilnehmenden durchgeführt. Gebühr für 7 Kurstage: 32,30 Euro. Anmeldung im Bildungsforum, Martinistraße 9, Telefon...

  • Wesel
  • 12.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Online-Seminar zu Gedächtnistechniken zum Wissen abspeichern

Gedächtnistrainer Helmut Lange vermittelt im Rahmen eines Online-Seminars (T-500-190) am Samstag, 24. Oktober, von 9 bis 16.30 Uhr (inklusive Pausen) Gedächtnistechniken, mit deren Hilfe sich dauerhaft Wissen abspeichern lässt. Anmeldungen sind möglich über die VHS-Homepage www.vhs-arnsberg-sundern.de oder Tel. 02931/13464. Das Ganztages-Seminar kostet 91 Euro.

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Sport

PTSV Dortmund Tischtennis
Tischtennis-Training beim PTSV Dortmund auch in den Herbstferien

In den diesjährigen Herbstferien vom 12.10. bis 24.10. findet das Tischtennis-Training des PTSV Dortmund wie gewohnt sowohl im Kinder- und Jugendbereich als auch im Erwachsenenbereich statt. Insbesondere interessierte Kinder und Jugendliche, die in den Ferien eine neue Sportart ausprobieren möchten, sind herzlich zum Training eingeladen. Während der Corona-Pandemie bietet die Sportart Tischtennis einen kontaktlosen Sport, bei dem die Mindestabstände schon alleine durch den Tischtennis-Tisch...

  • Dortmund-Ost
  • 05.10.20
Sport
Das Abteilungsleiterinnen-Trio der Cheerleaders mit Jennifer „Jenny“ Heitzer, Lisa Wallisch und Christina Wojach (v.l.) geht voller Elan an die künftigen Aufgaben und Herausforderungen.
Foto: Duisburg Dockers

Neues Abteilungsleiterinnen-Trio bei den Cheerleader nimmt die Arbeit auf
Frauen-Power bei den Duisburg Dockers

Die Cheerleader der Duisburg Dockers aus Marxloh werden erstmals von einem Trio geleitet. Die neuen Abteilungsleiterinnen, Christina Wojach, Jennifer Heitzer und Lisa Wallisch, haben in der Dockers-Geschäftsstelle im Schwelgern-Stadion am Willy-Brand-Ring 44 ihre ehrenamtliche Arbeit aufgenommen. In einer konstruktiven Sitzung wurden die Aufgaben aufgeteilt. Dockers-Vorsitzender Michael Fischer freut sich über das gute Miteinander der drei: „Jenny koordiniert die Aus- und Fortbildung der...

  • Duisburg
  • 27.09.20
Sport
Jedes Kind ab vier Jahren ist dazu eingeladen, am Training in Büttenberg teilzunehmen. Spaß, Freundschaft und Harmonie stehen dabei an erster Stelle.

Büttenberger Minikicker
Training beginnt für Büttenberg-Jugend

Zum ersten Trainingsmontag der G-Jugend des SV Büttenberg hatten die Trainer Andreas Pauly und Elke Gottmann die Eltern mit der Mannschaft zu einem gemütlichen Grillen eingeladen. Vor dem Grillvergnügen stand ein Spaßspiel der Kinder gegen ihre Eltern auf dem Programm. Mit Eifer und Spaß kämpften die Kids um jeden Ball gegen ihre Eltern. Sieger nannte sich keiner, da der Spaß an erster Stelle stand. Nach dem Spiel stärkten sich alle mit Würstchen vom Grill und einer Portion Pommes. "Die war...

  • wap
  • 19.09.20
Ratgeber
Regina Luerweg (rechts) verhilft ehemaliger Teilnehmerin Claudia Diller (links) zu mehr Gelassenheit im Alltag.

KKRN-aktiv
Stress abbauen und zur Ruhe kommen

Stress gehört zum Alltag dazu, ob beruflich oder privat: Fast täglich sind wir mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert, die mal mehr, mal weniger schwer zu bewältigen sind. Wir stellen hohe Erwartungen an uns selbst und setzen uns zusätzlich unter Druck. Bevor dieser Druck gesundheitliche Schäden verursacht, ist es wichtig, zur Ruhe zu kommen. Um sich in Gelassenheit zu üben und dem Stress entgegenzuwirken, veranstaltet der Verein KKRN-aktiv einen MBSR-Kurs. „Mindfulness-Based...

  • Dorsten
  • 14.09.20
Sport
Die Aktiven der Hallen-Softball-Tennis-Abteilung des TuS Hamborn-Neumühl feierten im letzten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Da gab es Anlass zum Feiern, Freuen, Schwitzen und Jubeln. Jetzt hat man Ärger mit der Hallenbelegung und hofft auf Abhilfe in der nächsten Woche.
Foto: TuS Neumühl

Nach Corona-Pause „sollte“ es beim TuS Neumühl wieder Sport geben
Mangelnde Kommunikation

Fast ein halbes Jahr mussten die Sportler des TuS Hamborn-Neumühl, einer der größten Breitensportvereine im Duisburger Norden, wegen der Corona Pandemie auf ihre Trainingseinheiten verzichten. Und auch jetzt ist noch einiges ungeklärt, was den Vereinsvorsitzenden Klaus Moeller sauer macht. Nach den Sommerferien konnte es wieder losgehen, doch die Verantwortlichen des TuS nutzten selbst eine weitere Pause, um alle Trainer und Übungsleiter mit den entsprechend einzuhaltenden Hygiene- und...

  • Duisburg
  • 11.09.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Juli 2021 um 19:00

Muskelaufbau Training ohne Geräte: Online-Kurs

Muskelaufbau Training funktioniert auch ohne Geräte von Zuhause aus. Wir zeigen Anfängern wie man mit Körpergewichtsübungen effektiv die Muskeln trainieren kann. Natürlich erklären wir auch die Übungsausführungen und machen zusammen im Online-Kurs ein kleines Training.  Mit dem kostenlosen Kurs möchten wir all den Menschen helfen die wegen Corona gerade nicht in den Sportverein oder ins Fitnessstudio gehen können.  Folgende Übungen erklären wir im Kurs: Sit-Ups für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.