Trainingsplatz

Beiträge zum Thema Trainingsplatz

Vereine + Ehrenamt
Der erste Spatenstich ist gemacht: Ortsvorsteher Wolfgang Ahlers (3.v.l.), Beigeordnete Kerstin Heidler (M.), Bürgermeister Werner Kolter (4.v.r), KSV-Vorsitzender Heinz-Jürgen Albert (3.v.r.) und KSV-Fußballabteilungsleiter Daniel Krahn (r.) sowie weitere Vertreter der Politik.

Spatenstich für Trainingsplatz des Königsborner SV

Es ist der Anfang für den Königsborner SV und der Abschluss der Sportstättenentwicklung in Unna: Verein, Stadt und Politik mussten lange warten, bis sie zur Tat schreiten konnten. Jetzt ist der erste Spatenstich gemacht. "Es war sehr schwer, dieses Grundstück zu bekommen", betonte Bürgermeister Werner Kolter. Doch gerade für den Nachwuchs und für die Seniorenteams des KSV sei dieser Platz wichtig. "Viele haben schon gar nicht mehr an diese Erweiterung geglaubt, doch der Bürgermeister hatte sein...

  • Unna
  • 06.06.19
Sport
Kyriakos Papadopoulos (2.v.r.) war nicht nur am Mittwochabend beim Wiedersehen mit griechischen Freunden gut gelaunt. Foto: Gerd Kaemper

Papadopoulos schnürt wieder die Fußballschuhe

Die Hoffnung auf Schalke hat einen Namen: Kyriakos Papadopoulos. Der 21-Jährige Innenverteidiger stand nach über acht Monaten Verletzungspause am Donnerstagvormittag (22. August) erstmals mit Fußballschuhen wieder auf dem Trainingsplatz. Es ist eine Nachricht, an die sich momentan alle Schalker klammern dürften. Wegen der sportlichen Leistungen, vielmehr vor allem wegen der Einstellung zu dem Sport, wird Papadopoulos mehr denn je vermisst. „’Papa’ ist einer, der mit seiner Mentalität die ganze...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.