Traktor

Beiträge zum Thema Traktor

Blaulicht
Radlader nach der Brandbekämpfung.

Radlader geht in Flammen auf
Keine Verletzten bei Traktorbrand in Bredeney

In der Nacht zu Freitag meldete ein Anrufer der Feuerwehr Essen einen brennenden Traktor in der Nähe vom Seaside Beach Baldeney. Die ersten Kräfte erkannten einen Radlader, der bereits in Vollbrand stand. Aufgrund der Mengen an Hydrauliköl, Kraftstoffen und Schmiermitteln, die in einem solchen Fahrzeug vorhanden sind, gestaltete sich die Brandbekämpfung schwierig. Um wirklich alle Glutnester zu erreichen setzten die Einsatzkräfte Schaummittel zur Brandbekämpfung ein. Die Brandursache ist...

  • Essen-Süd
  • 29.11.21
Blaulicht
Mit diesem Traktor verunglückte ein 29-Jähriger in Velbert-Langenberg.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwer verletzt bei Unfall mit Traktor

Am Freitag (15. Oktober 2021) ist es in Velbert-Langenberg gegen 16.40 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 29-jähriger Mann aus Hattingen schwer verletzt wurde. Der Traktor eines 29-jährigen Hattingers war auf der Straße Stumpsberg stecken geblieben. Ein 66-jähriger Langenberger wollte dem 29-Jährigen helfen und koppelte seinen Traktor an jenen des Hattingers, um diesen ein Stück zu schleppen. Nachdem beide Traktorfahrer die Fahrzeuge wieder voneinander abgekoppelt hatten, stieg der...

  • Velbert
  • 18.10.21
Blaulicht
Auf diesem Feld an der Bockenfelder Straße brannte Stroh. Bei den Löscharbeiten erhielt die Feuerwehr Unterstützung von einem Landwirt.
2 Bilder

Auf 7.000 Quadratmeter an der Bockenfelder Straße brannte Stroh
Feld stand in Flammen

Die Feuerwehr Dortmund wurde um 17.35 Uhr alarmiert. An der Bockenfelder Straße in Westrich war es zu einem Flächenbrand gekommen. Die anrückenden Kräfte konnten bereits vor Erreichen der Einsatzstelle eine Rauchentwicklung wahrnehmen. Die Einsatzstelle befand sich ungefähr 300 Meter fernab der Straße und war nur zu Fuß zu erreichen. Es brannten ungefähr 7.000 Quadratmeter Stroh. Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte nahmen zunächst Feuerpatschen vor, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern....

  • Dortmund-West
  • 26.07.21
Blaulicht
Die Polizei ermittelt gegen eine 77-jährige Autofahrerin.

Autofahrerin aus Hamminkeln schwer verletzt
Unfall unter Alkoholeinwirkung

Mit schweren Verletzungen endete am Freitag ein Auffahrunfall für eine 48-jährige Frau aus Hamminkeln. Sie war gegen 15 Uhr auf der Mehrhooger Straße unterwegs. Vor ihr fuhr ein Traktor hinter dem sich eine Kolonne bildete. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Einmündung Grenzweg/Wittenhorsterweg. Als Verursacherin stellte die Polizei eine 77-Jährige fest, die nach Alkohol roch. Sie und ihr Beifahrer blieben unverletzt. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Die 77-Jährige erwartet jetzt ein...

  • Hamminkeln
  • 17.05.21
Blaulicht

Polizei Witten staunt
Was macht denn der Traktor da?

Was macht denn der Traktor da? Das fragten sich am Montag, 3. Mai, Polizisten in Witten, als sie etwas Ungewöhnliches bemerkten. Gegen 3 Uhr morgens waren Polizisten auf der Straße Ledderken im Bereich Marienstraße unterwegs. Plötzlich fuhr dort vor ihnen ein blauer Traktor. Erstmal nicht weiter verwunderlich. Allerdings: Das Kennzeichen fehlte. Der 32-jährige Wittener, der am Steuer des blauen Gefährts saß, hatte zudem auch noch ein paar Überraschungen parat: 0,68 Promille bei einem...

  • Witten
  • 03.05.21
Blaulicht
Unbekannte drangen in eine Scheune ein und stahlen Schlüssel. Foto: Polizei

Scheuneneinbruch in Balve
Schlüssel eines Traktors gestohlen

Im Tatzeitraum vom Donnerstag, 29. April, bis Samstag, 1. Mai, drangen ein oder mehrere Täter in eine Scheune in der Straße Wachtloh in Balve ein. Dabei beschädigten sie mittels Kantholz ein Fenster der Scheune und gelangten dann in den Innenraum. Hier entwendetet sie die Fahrzeugschlüssel eines geparkten Traktors und entfernten sich anschließend. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Hinweise bitte an die Polizei Menden unter Tel. 02373/90990.

  • Balve
  • 03.05.21
Blaulicht
Bei einem Überholmanöver verschätzte sich der Quadfahrer und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: Archiv

Gescheitertes Überholmanöver
Quadfahrer verletzte sich schwer

Am Samstag, 20. März, kam es gegen 12 Uhr auf der Hammer Straße in Höhe der Einmündung Hansastraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 27-jähriger Quadfahrer aus Lünen schwer verletzt wurde. Bergkamen. Er hatte einen vor ihm fahrenden 7,5-Tonner-LKW überholen wollen, der hinter einem langsam fahrenden Traktor mit Anhänger fuhr. In dem Moment, als der Quadfahrer zum Überholen ansetzte, überholte aus bislang ungeklärten Gründen auch der LKW-Fahrer das Trecker-Gespann. Um eine Kollision mit dem...

  • Kamen (Region)
  • 22.03.21
Blaulicht

Trecker haut Bake in Essen-Überruhr um
Polizei sucht Zeugen

Ein Traktorfahrer flüchtete am vergangenen Dienstagmittag in Essen-Überruhr vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei Essen berichtet: Gegen 15:20 Uhr war ein Trecker auf der Überruhrstraße unterwegs. In Höhe einer Baustelle stieß die Landmaschine, vermutlich mit dem "Heckanbaugerät", mit einer Warnbake zusammen. Das Hinweiszeichen kippte um und prallte mit dem entgegenkommenden Kia Trio einer 28-Jährigen zusammen. Der vermeintliche Unfallverursacher fuhr in Richtung Steele davon....

  • Essen-Steele
  • 04.03.21
  • 1
Blaulicht
Viele Straßen sind derzeit noch von einer geschlossenen Schneedecke bedeckt.

Hilfsbereiter Landwirt
Streifenwagen und sechs weitere Fahrzeuge stecken im Schnee

"Vom Winde verweht" wurde heute Nacht (8. Februar 2021) um 03.45 Uhr der Fahrer eines 7-er BMW. Und zwar mit derart viel Schnee, dass der arme Mann sein Auto auf der Marienthaler Straße nicht mehr alleine befreien konnte. Er ruft die Polizei um Hilfe, da der ADAC circa vier Stunden braucht, um ihm zu helfen. Sofort fahren die Kollegen in die Richtung, um selbst, ca. 100 Meter hinter dem "Lühlerheim" stecken zu bleiben. Nun gab es zwei Autos in einer ausweglosen Situation. Dabei sollte es jedoch...

  • Dorsten
  • 08.02.21
Wirtschaft
Die Trecker leuchteten am Abend in Olfen in der Dunkelheit.
42 Bilder

Trecker-Weihnacht erhellt die Dunkelheit

Corona macht es der Weihnachtsfreude in diesem Jahr schwer - doch Landwirte erhellten am dritten Advent mit rund sechzig Traktoren und einer besonderen Aktion in Olfen die Dunkelheit. In Zeiten, in denen die Menschen sich nicht treffen können, in denen vieles anders ist als in anderen Jahren und in denen das Virus immer wieder das Leben überschattet, setzen Landwirte mit der Aktion überall in Deutschland ein Zeichen. Ein Funken Hoffnung - unter diesem Motto starteten moderne Traktoren, Oldtimer...

  • Lünen
  • 13.12.20
  • 3
  • 1
Kultur
Hubert Schmölzl ist ein absoluter Traktor-Fan.
10 Bilder

Werner liebt Landmaschinen
Abfahren auf die Langsamkeit

Kann ein Traktor begeistern? Würde die Frage bei einem Automobil, einem Sportwagen gestellt, dann wäre die Antwort sicher schnell gegeben. Aber auch ein Trecker löst Emotionen aus. Wer mit seinem Auto und höchstens 40 Stundenkilometern auf der Landstraße, in Reihe mit zig anderen Autos, hinter einem Trecker gefahren ist, der kann diese Emotion gut beschreiben. Wäre Hubert Schmölzl diese Frage vor rund zehn Jahren gestellt worden, hätte er die Antwort mit dem Wort „Nein“ gegeben. Heute fängt...

  • Lünen
  • 13.11.20
Blaulicht
Kamp-Lintfort: Am Samstag, 7. November, gegen 13.54 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Kamp-Lintfort die Rheurdter Straße (B510) aus Richtung Geldern kommend, in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort. Vor der Einmündung Rheurdter Straße / Bergstraße überholte der Motorradfahrer mehrere Fahrzeuge, die verkehrsbedingt hinter einem landwirtschaftlichen Fahrzeug (Traktor mit Anhänger) warteten. Als der Traktor nach links in die Bergstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem 57-jährigen Motorradfahrer.

Polizei Wesel: Kamp-Lintfort - 57-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Zusammenstoß mit einem Traktor

Am Samstag, 7. November, gegen 13.54 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Kamp-Lintfort die Rheurdter Straße (B510) aus Richtung Geldern kommend, in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort. Vor der Einmündung Rheurdter Straße / Bergstraße überholte der Motorradfahrer mehrere Fahrzeuge, die verkehrsbedingt hinter einem landwirtschaftlichen Fahrzeug (Traktor mit Anhänger) warteten. Als der Traktor nach links in die Bergstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem 57-jährigen Motorradfahrer....

  • Moers
  • 09.11.20
Kultur
8 Bilder

Zwischen PS - Boliden
Porsche - Veteran steht zwischen PS Boliden

Am Freitag ging ich durch Kley, Nordic- Walking zwischen den Regenschauern, ein wenig die Beine vertreten. Ich gehe meist den geichen Weg - der mich bei Sidney - Industries - vorbei führt. Die Sportwagen, sie sehen so toll aus, faszinieren mich, besonders der ausgestellte T2. Als ich vor dem Schaufenster stand - da stockte mir der Atem. Ein roter Traktor, ein Veteran, er stand mitten zwichen den Porsche- Boliden, leuchtend rot. Natürlich betrat ich die Geschäftsräume. Der T2 war Nebensache. Ich...

  • Dortmund-West
  • 23.10.20
Blaulicht
Alarm in Menzelen-Ost: Am späten Freitagabend kam es hier zu einem schweren Auffahrunfall.

Auto erleidet Totalschaden
Mit hoher Geschwindigkeit gegen Traktor gerast

Heftig gekracht hat es im Alpener Ortsteil Menzelen-Ost. Wie die Polizei meldet, kam es hier in der Nacht von Freitag, 15. Mai, auf Samstag, 16. Mai, gegen 23.28 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.  Ein 29-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit seinem Auto die Weseler Straße aus Richtung Wesel kommend. Mit offensichtlich hoher Geschwindigkeit fuhr er vor der Einmündung Riller Weg auf einen Traktor mit Anhänger auf. Ins Krankenhaus Der schwerverletzte Autofahrer wurde in ein Krankenhaus...

  • Alpen
  • 18.05.20
Blaulicht
Während der Fahrt war an der Alten Poststraße in Schermbeck an einem landwirtschaftlichem Gerät die Getriebeglocke gerissen. Als Folge verteilte sich das Öl unter dem Traktor.

Feuerwehr Schermbeck
Hydrauliköl auf der Alten Poststraße

Gegen 14:12 Uhr wurde die Feuerwehr Schermbeck am Donnerstag, 7. Mai, zur Alten Poststraße alarmiert. Während der Fahrt war hier an einem landwirtschaftlichem Gerät die Getriebeglocke gerissen. Als Folge verteilte sich das Öl unter dem Traktor. Der Landwirt, der Dünger auf einem Feld ausbringen wollte, stoppte das Gefährt sofort und benachrichtigte die Feuerwehr. Durch das schnelle Handeln des Landwirtes konnte eine größere Ausbreitung des Öls verhindert werden. Die Feuerwehr deichte das Öl in...

  • Dorsten
  • 08.05.20
Blaulicht
13 Bilder

Lange Staus
Traktor Konvoi-Pendler brauchten heute Morgen starke Nerven

Wesel: Traktor Konvoi Richtung Düsseldorf. Bereits ab 6 Uhr heute Morgen, waren die ersten Schlepper unterwegs, nach Wesel zur Niederrheinhalle. Hier trafen sich ein paar hundert Bauern, bevor sie sich auf den Weg nach Düsseldorf machten. Kurz nach 7 Uhr, sperrte die Polizei die B8 Richtung Dinslaken und geleitete die Fahrzeuge aus Wesel raus. Damit der Konvoi zusammen bleiben konnte, sperrte die Polizei auch sämtliche Nebenstraßen. Der Verkehr kam in kürzester Zeit, komplett zum Erliegen und...

  • Hamminkeln
  • 25.11.19
Ratgeber

500 bis 700 Trecker werden für Chaos in Essen sorgen Montag!
Landwirte fahren gen Berlin...der Konvoi wird ca 10 km lang Montag geht nichts mehr!

Ein befreundeter Landwirt war vorhin bei mir! Neue Verordnungen zwingen die deutschen Bauern zu einer drastischen Massnahme! 500 bis 700 Trecker werden sich durch die Essener Innenstadt bewegen Richtung Kray. Dort fahren sie die Wattenscheider Strasse entlang auf die Rodenseelstrasse, biegen dann an der Baustelle links ab auf die Bochumerlandstrasse und fahren gen Bochum ,Dortmund , Hamm. Gegen 13.30 Uhr werden sie wohl durch Freisenbruch fahren! Der Konvoi wird eine Länge von 10 Km haben. Hier...

  • Essen-Steele
  • 23.11.19
  • 16
  • 4
LK-Gemeinschaft
Traktorkonvois am kommenden Montag, 25. November, sorgen für vermehrte Verkehrsbehinderungen. Archiv-Foto: U. Bangert

Mögliche Verkehrsbehinderungen
Künftige Traktorkonvois sorgen für Beeinträchtigungen im Verkehr

Am Montag, 25. November werden in ganz NRW Versammlungen mit landwirtschaftlichem Hintergrund für erhebliche Verkehrsstörungen sorgen. In verschiedenen Städten werden Staffelfahrten durch Traktorkonvois stattfinden, die im Zusammenhang mit der am Dienstag, 26. November, stattfindende Großkundgebung zur aktuellen Agrarpolitik in Berlin, stehen. Betroffen ist dabei auch der Kreis Unna.  Kreis Unna. Zwar sind im Bereich des Kreises Unna keine Kundgebungen angemeldet, dennoch werden aber die...

  • Kamen (Region)
  • 22.11.19
Blaulicht
Die eingesetzten Beamten konnten der ca. drei Kilometer langen Fahrspur des Traktors folgen und holten das Fahrzeug ein.

Fahrer geschnappt
Zigarettenautomat mit Traktor entwendet

Am Sonntag, um 03:15 Uhr, beobachtete eine Zeugin einen zunächst unbekannten Traktorfahrer, der mehrmals gegen einen Zigarettenautomaten an der Eppendorfer Straße fuhr. Anschließend nahm er den Automaten mit der Vordergabel auf und riss ihn aus der Verankerung. Die eingesetzten Beamten konnten der ca. drei Kilometer langen Fahrspur des Traktors folgen und holten das Fahrzeug ein. Den Automaten hatte der Tatverdächtige zwischenzeitlich in einem Waldstück abgelegt. Ein 20-Jähriger aus Haltern am...

  • Haltern
  • 04.11.19
Politik
Auf der gesamten Strecke ist - auch bei der Rückkehr der Traktoren - mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, insbesondere mit einsetzendem Berufsverkehr am heutigen Nachmittag. Foto: Ulrich Bangert

Nach Protest in Bonn - Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen
Traktor-Konvois der Landwirte auf dem Weg zurück

Heute Morgen hatte ein Traktor-Korso für Aufsehen auf den Straßen und Autobahnen im Revier gesorgt. Viele Landwirte - auch aus dem Kreis Unna - hatten sich zum Protest auf den Weg nach Bonn gemacht. Heute Nachmittag werden die Konvois zurück erwartet. Daher ist mit Beeinträchtigungen im Berufsverkehr zu rechnen. Mehrere tausend Landwirte hatten sich heute Vormittag zu einer Kundgebung in der Bonner Innenstadt versammelt. Der Protest erfolgte unter dem Titel "Agrarpaket / Land schafft...

  • Kamen (Region)
  • 22.10.19
Blaulicht
8 Bilder

Traktorkonvois machen sich auf den Weg zum Protest nach Bonn - Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

Auch in Hagen kamen sie vorbei. Am Dienstag (22.10., 11 bis 13 Uhr) werden mehrere tausend Landwirte zu einer Versammlung in der Bonner Innenstadt erwartet. Der Protest erfolgt unter dem Titel "Agrarpaket / Land schafft Verbindung, wir rufen zu Tisch". Dem bundesweiten Aufruf folgen nach Veranstalterangeben rund 10.000 Teilnehmer, rund 1.000 Traktoren werden dazu nach Bonn aufbrechen. Aus Niedersachen starten am Montagabend Konvois mit mehreren hundert Traktoren, die ihrerseits bereits die...

  • Hagen
  • 22.10.19
Blaulicht
2 Bilder

Hamminkeln - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer
Trotz Helm: 19-Jähriger stirbt nach Kollision mit Traktor an der Kreuzung B473/Ringenberger Straße

Am Mittwoch, 18. September, gegen 19:57 Uhr kam es in Hamminkeln an der Kreuzung Isselburger Straße / Ringenberger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Traktor. Die Polizei schildert das tragische Geschehen so: Ein 19-jähriger Mann aus Hamminkeln befuhr mit seinem Motorrad die B 473 in Fahrtrichtung Wesel und wollte an der dortigen Kreuzung geradeaus seine Fahrt fortsetzen. Ein ihm entgegenkommender 40-jähriger Mann aus den Niederlanden fuhr mit seinem...

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
  • 1
Blaulicht
Symbolfoto.

Traktor und VW Polo stoßen in Brechten zusammen
21-Jähriger aus Lünen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Dortmund-Brechten ist am Montag (16.9.) ein 21-jähriger VW-Fahrer aus Lünen schwer verletzt worden. Der junge Mann fuhr mit seinem Polo um 8.30 Uhr über die Straße Wulfskamp auf eine Kreuzung zu. Zeitgleich näherte sich ein Trecker-Fahrer über die Straße Wiedbusch dieser Kreuzung, an der Rechts vor Links gilt. Aus unbekanntem Grund übersah der Traktor-Fahrer, der ebenfalls aus Lünen stammt und ebenfalls 21 Jahre alt ist, den Kleinwagen. Beide Fahrzeuge stießen auf...

  • Dortmund-Nord
  • 17.09.19
Blaulicht
Der Traktor hängt am Haken des Kranwagens.
4 Bilder

Traktor stürzt in Bork in die Lippe

Fische nehmen den Neuen in ihrem Revier gleich mal unter die Lupe, am Ufer laufen da längst die Rettungsarbeiten. In Bork stürzte am Morgen ein Traktor in den Fluss.  Den Wochenstart hatte sich der Fahrer sicher anders vorgestellt, doch bei Arbeiten in der Nähe des Ufers kam der Traktor ins Rutschten und kippte ins Wasser. Glück im Unglück: Der Fahrer konnte sich selbst retten, überstand den Unfall mit einem Schrecken und ohne Verletzungen. Der Traktor aber versank im Wasser, nur ein Hinterrad...

  • Lünen
  • 29.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.