Trauercafé

Beiträge zum Thema Trauercafé

Vereine + Ehrenamt

Hospizkreis öffnet Café am Sonntag
In der Trauer nicht allein

HEMER. Am Sonntag, 26. September, findet das Trauercafe des Hospizkreises Hemer von 15 bis 17 Uhr wie bisher in der Kreuzkirche, Birkenweg, statt. Alle, die um einen lieben Menschen trauern, sind herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen, um mit anderen trauernden Gästen und unseren Trauerbegleitern zu sprechen und auszutauschen. Auch werden Einzelgespräche in einem separaten Raum angeboten, um in aller Ruhe über die Sorgen zu sprechen.

  • Hemer
  • 24.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Hospizkreis öffnet das Trauercafe. Symbolfoto: lokalkompass.de

Trauer und Gedenken
Hospizkreis öffnet das Trauercafe

Hemer. Am Sonntag, 29. August, findet das Trauercafe wie bisher in der Kreuzkirche im Birkenweg statt. Alle, die um einen lieben Menschen trauern, sind herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen, um mit anderen trauernden Gästen und unseren Trauerbegleitern zu sprechen und auszutauschen. Es werden Einzelgespräche in einem separaten Raum angeboten, um in aller Ruhe über die Sorgen zu sprechen.

  • Hemer
  • 27.08.21
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Hospizvereins um die Vorsitzende Dorothea Hoffmann (3.v.l.) mit den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Katrin Diekenbrock (hinten links), Andrea Krause (hinten 2.v.l.) und Nadja  Lingenberg (hinten re.).

Hospizverein Hemer trotz personellen Umbruches voller Pläne

Im Felsenmeermuseum fand die Jahreshauptversammlung des Hospizvereins Hemer statt. In ihrem Jahresbericht blickte die Vorsitzende Andrea Krause nochmals auf die vielfältigen und erfolgreichen Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr zurück, in dem der Verein sein zehnjähriges Bestehen feiern konnte.Besonders hervorzuhebende Aktivitäten bzw. Projekte waren u.a. das Kooperationsprojekt „würdige Bestattung“ mit der Stadt Hemer auf dem Waldfriedhof, die regelmäßigen Treffen mit dem Netzwerk...

  • Hemer
  • 28.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.