Alles zum Thema Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Überregionales
Wer will Hundeprofi Martin Rütter treffen? Drei BürgerReporter und Begleitung erhalten die Chance dazu am 28. März in Essen. Foto:  Klaus Grittner

Exklusiv für BürgerReporter
Trefft Hundeprofi Martin Rütter in Essen!

Ob als "Vertretungslehrer" auf VOX, bei "Hund versus Katze" auf RTL oder auf der Bühne: Hundeprofi Martin Rütter ist für (fast) jeden Spaß zu haben. Jetzt lädt er drei BürgerReporter vom Lokalkompass zu einem exklusiven Treffen ein. Wer am Donnerstag, 28. März, noch nichts vor hat, sollte jetzt den Kalender holen: Um 20 Uhr tritt Rütter mit seinem vierten Live-Programm "Freispruch" in der Grugahalle Essen auf.  „Ich freue mich, dass mich meine aktuelle Live-Tour FREISPRUCH! jetzt endlich...

  • Essen
  • 18.03.19
  •  4
  •  3
LK-Gemeinschaft
Von 10 bis 15 Uhr rollen wieder zahlreiche sehenswerte Oldies aufs ehemalige Zechengelände.
2 Bilder

Saison beginnt auf Zeche Ewald
Oldtimerfreunde starten Sonntag in Herten

Nachdem sie dieses Mal ein wenig auf die Genehmigung der Stadt warten mussten, klappte letztlich dann doch alles: Die Autofreunde vom Oldtimertreff Ruhr starten am kommenden Sonntag in die neue Saison. Natürlich auf Ewald. Von 10 bis 15 Uhr rollen wieder zahlreiche sehenswerte Oldies aufs ehemalige Zechengelände, auf dem nun die Motorworld beheimatet ist. Die Oldtimer fahren über die Albert- Einstein-Straße aufs Gelände, Besucher über die Max-Planck-Straße. Ausschließlich Fahrzeuge bis zur...

  • Herten
  • 16.03.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Foodsharing Monatstreffen war gut besucht
informationstreffen Treffen von Foodsharing Bezirk Kamen/Bergkamen und Unna letzten Sonntag war gut besucht.

1x im Monat findet ein Foodsharing-Treffen statt - vergangenen Sonntag war dieses bei Grobe in Kamen Diese Treffen dienen dazu interessierte Leute über das Thema Foodsharing aufzuklären und zu erläutern, wie dieses funktioniert. Des weiteren sind schon aktive Foodsaver (Lebensmittelretter) beim Treffen, um weitere Aktionen zu planen, bei welchen über die Lebensmittelverschwendung informiert und aufgeklärt werden soll. Auch wird bei diesen Treffen geklärt, welche weiteren Kooperationen wir...

  • Kamen
  • 28.02.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Ein Erlebnisbericht +++ACHTUNG WERBUNG+++
„Do What You Love“ oder „Singe Lache Lebe - Der Name ist Programm“

Kennt ihr das? Es gibt diese Menschen, die strahlen von innen heraus, einfach so. Wenn du ihnen begegnest fühlst du sofort diese Aura, die sie umgibt. Du möchtest dich in ihrem Gemüt sonnen und ein wenig von ihrer Lebensfreude, ihrem Idealismus aufsaugen und hoffst, dass du dann ein wenig wirst wie sie und du fühlst dich auf einmal unglaublich wohl. Und dann, völlig unerwartet, begegnen dir auf einmal mindestens eine Handvoll dieser Frohnaturen, die auch noch alle für eine gemeinsame Sache...

  • Wesel
  • 24.02.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Schermbeck
Seniorenbeirat trifft sich

Schermbeck. Die Mitglieder des Seniorenbeirats Schermbeck treffen sich am Dienstag, 26. Februar, um 19 Uhr, in der Gaststätte Nappenfeld, An der Kirche 6, um aktuelle Themen zu besprechen. Gäste sind willkommen.

  • Dorsten
  • 21.02.19
Ratgeber
Ehrenamtliche gesetzliche Betreuer und Interessierte treffen sich in der Pizzeria „Galeria Silli & Gianni“.

Waltrop: Treffen ehrenamtlicher Betreuer

Ehrenamtliche gesetzliche Betreuer und Interessierte treffen sich am Mittwoch, 20. Februar, um 18 Uhr in der Pizzeria „Galeria Silli & Gianni“, Dortmunder Straße 11, in Waltrop. In ungezwungener Atmosphäre haben ehrenamtliche Betreuer die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, die Erfolge und Schwierigkeiten ihres Betreuungsalltags zu teilen und Fragen an die Mitarbeiterin Regine Herscher vom Betreuungsverein des SkF Datteln e.V. zu stellen. Rückfragen und Anmeldungen bei Monika...

  • Waltrop
  • 20.02.19
Vereine + Ehrenamt
Vor zehn Jahren traf sich der Karl-May-Stammtisch zum ersten Mal. Beim 100. Treffen gratulierte auch Dinslakens Bürgermeister Dr. Michael Heidinger.
2 Bilder

Kara ben Nemsiist immer dabei
Karl-May-Freunde trafen sich jetzt zum 100. Mal in Dinslaken

von Birgit Gargitter Winnetou in Dinslaken - vor zehn Jahren fing alles mit einer kleinen Anzeige im Niederrhein-Anzeiger an. Dort suchte der ehemalige Bergmann und bekennende Karl-May-Fan Gerd Hardacker Mitstreiter für seinen Stammtisch. Erstes Treffen – in der Adler-Apotheke. Warum gerade dort? „In Leipzig entdeckte ich im Museum einst eine Reiseapotheke, die Elmar Sierp, der frühere Dinslakener Apotheker, dem Museum dort gestiftet hatte. Und genau solch eine Reiseapotheke führte auch...

  • Dinslaken
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt
Erfahrungsaustausch der Ortsvorsteher: hintere Reihe v.l.: Dirk Haverkamp, Klaus Kuhlmann, Uwe Reichelt, Franz Herdring vordere Reihe v.l.: Rosemarie Degenhardt, Bürgermeister Roland Schäfer, Michael Jürgens. Foto: privat

Erfahrungsaustausch mit dem Bürgermeister
Bergkamen: Ortsvorsteher haben jede Menge zu erzählen

Bürgermeister Roland Schäfertraf die Ortsvorsteher der Stadt Bergkamen zu einem Erfahrungsaustausch. Die Ortsvorstehenden nehmen die Belange ihres Stadtteils gegenüber dem Rat der Stadt Bergkamen wahr. Sie greifen Wünsche, Anregungen und Beschwerden aus dem Stadtteil auf und leiten diese an den Rat der Stadt Bergkamen oder an den zuständigen Ausschuss weiter. Traditionell bedankt sich Bürgermeister Roland Schäfer in diesem Rahmen für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit. Gleichzeitig...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.02.19
Vereine + Ehrenamt
Ein fröhliches Kennenlernen beim ersten Café Knirps in Methler mit den Leiterinnen im Hintergrund (v.l.): Silke Firzlaff, Andrea Woller und Dipl. Andrea Goede (Leiterin der Ev. Familienbildung). Foto: Ev. Kirchenkreis Unna

Eltern-Kinder-Café
Spielspaß ohne Zwang im Café Knirps

Im neuen Café Knirps in Kamen-Methler, jeweils mittwochs von 9 bis 11.30 Uhr im Ev. KiFaz Methler, Otto-Prein-Straße 17a, können Eltern und ihre Kinder Kontakt mit anderen Eltern gleichaltrigen Kindern schließen. Kamen. Das Café Knirps in Methler ist bereits die siebte Einrichtung dieser Art im Ev. Kirchenkreis Unna. Die Ev. Familienbildung schloss dafür eine Kooperation mit dem Ev. Kinder- und Familienzentrum Methler (KiFaz Methler). Die Idee dafür schmiedeten die Kita-Leiterin Andrea...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.01.19
Ratgeber
Stellen den neuen Veranstaltungskalender für die erste Jahreshälfte vor (v.l.): Anita Pfänder, Elly Moormann, Axel Fiedler, Alina Sandmann und Heide Schmidt.

Kalender für Senioren
Keine Langeweile in Wetter +++ Skat und Boule spielen, Grillen, Fahrt zum Rhein und viele Infos

Boule-Nachmittag, Spaziergang, Skat, Tagesausflüge, Grillen und Vorträge zu verschiedenen aktuellen Themen wie Pflegeversicherung, Wohn- und Pflegeberatung: Der Veranstaltungskalender des Seniorenbüros ist bis Juni dieses Jahres wieder prall gefüllt mit vielen abwechslungsreichen Programmpunkten. Einer der Höhepunkte ist der „Fröhliche Seniorennachmittag“, der am 15. Mai bei Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr in der Elbschehalle in Wengern gefeiert wird. Am 26. Juni steht eine Tagesfahrt zum Rhein...

  • Wetter (Ruhr)
  • 16.01.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

UNICEF Juniorteam weiter aktiv
Erstes Meeting 2019

Zum ersten Mal in diesem Jahr trafen sich am Montag, 14.Januar sieben junge Leute aus dem Youth Team der UNICEF AG Wesel im Büro an der Beguinenstr.10 Es wurden Ideen und Vorschläge für die Aktionen im Jahr 2019 gesammelt. Geplant ist die erste Aktion am 7.April beim Frühlingsfest in der Weseler Innenstadt. Passend zum dort stattfindenden Fahrradmarkt möchte die Gruppe ein Kinderfahrrad als UNICEF Fahrrad gestalten, das gegen Spende für notleidende Kinder abgegeben werden soll. Das...

  • Wesel
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt
Offenes Treffen für ehrenamtlich tätige Betreuer.

Oer-Erkenschwick: Stammtisch für ehrenamtliche Betreuer

Am Dienstag, 16. Januar, findet im „Warsteiner am Markt“, Marktstraße 2, in Oer-Erkenschwick um 18 Uhr das offene Treffen für ehrenamtlich tätige Betreuer statt. In ungezwungener Atmosphäre haben ehrenamtliche Betreuer die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und die Erfolge und Schwierigkeiten ihres Betreuungsalltags zu teilen. „Erfahrungsgemäß entwickeln sich ehrenamtliche Betreuer zu Experten in bestimmten Themenbereichen der Betreuungsführung. Als Betreuungsverein ist es uns...

  • Oer-Erkenschwick
  • 12.01.19
Ratgeber

Gebührenfreies Angebot für junge Eltern
Elternstart für Eltern mit Kinder im 1. Lebensjahr

Ein offener Treff für alle interessierten Eltern oder Großeltern beginnt ab Donnerstag, 17. Januar, 9.30 – 11.00 Uhr unter der Leitung von Frau Katrin Schmitz. Bei diesem durch das Land NRW geförderten Angebot ist ein Einstieg jederzeit möglich, es ist keine Anmeldung notwendig, die Teilnahme ist gebührenfrei. Weitere Informationen: Kath. Bildungsforum Telefon 0281-24581 oder online www.kbf-wesel.de

  • Wesel
  • 11.01.19
Ratgeber
Katja von den Benken koordiniert die Nachbarschaftsberatung in Hamminkeln und seinen Ortsteilen.

Hamminkelner Nachbarschaftsberatung lädt zum ersten Treffen im Jahr ein
Wo die Kümmerer zusammenkommen, um fürs Bürgerwohl zu wirken

Am Donnerstag, 17. Januar, treffen sich dieehrenamtlichen Mitarbeiter der Nachbarschaftsberatung Hamminkeln zum ersten Mal in diesem Jahr. Das Treffen findet im Ratssaaldes Rathauses (erster Stock) von 15 bis 16.30 Uhr statt. Schwerpunktthema wird an dem Nachmittag das Thema "Schutz vor Kriminalität im Alltag" sein. Wer sich für die ehrenamtliche Tätigkeit bei der Nachbarschaftsberatung interessiert, ist eingeladen,  an diesem Nachmittag in den Ratssaal zu kommen. Informationen zu dieser...

  • Hamminkeln
  • 10.01.19
LK-Gemeinschaft
33 Bilder

VORWEIHNACHTLICHER SPASS IN BOCHUM
Sie kamen nicht aus dem Morgenland... aber die Sterne leuchteten hell in Bochum!

😇🎄😇 15 Tage vor Heiligabend... wurden sie in Bochum gesehen! Erst am Hauptbahnhof, später in der Innenstadt und anschliessend auf dem Weihnachtsmarkt! Ganz zum Schluss dann noch in einem alten und bekannten Brauhaus! Die Rede ist nicht von den 3 Weisen aus dem Morgenland, sondern es handelte sich hierbei um Menschen, die ihre Kopfbedeckungen mit Stolz und Freude zur Schau stellten! Sie waren im wahrsten Sinne des Wortes wohlbehütet! Auffällig waren auch diese BOCHUM-SCHILDER...

  • Bochum
  • 29.12.18
  •  30
  •  9
LK-Gemeinschaft
Der Männertreff backt, kocht, schmiert und serviert Waffeln, Kuchen, Schmalzbrote, Kaffee, Säfte und natürlich Glühwein für den guten Zweck. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Der ökumenische Männertreff lud ins Haus Fuhr zu Waffeln und mehr für den guten Zweck
Alles kann, nichts muss

Der ökonomische Männertreff... Quatsch, der ökumenische Männertreff lädt herzlich ein ins Foyer im Haus Fuhr. Thomas ist der „Chef“ der Kompanie. Hier nennt sich das aber Koordinator. Hier gibt es zwar nur Gleiche unter Gleichen. Aber einer muss sich halt kümmern. Wobei die anderen mithelfen und ihre Kontakte spielen lassen, um ein ansprechendes Jahresprogramm zu zaubern. Eine sich selbst organisierende Gemeinschaft von vielseitig interessierten Männer halt. Und Waffeln backen können die....

  • Essen-Werden
  • 15.12.18
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am Bahnhof in Bochum
10 Bilder

LK-Treffen am 2. Advent in Bochum

Trotz des widrigen Wetters fand ein lange geplantes LK-Treffen mit Stationen an markanten Punkten der Bochumer Innenstadt einschließlich des Bochumer Weihnachtsmarktes statt. An allen Stationen gab es einen kleinen unterhaltsamen Hintergrundbericht. Etwas durchnässt und fröstelnd kehrten wir anschließend zum gemütlichen Beisammensein in die Bochumer Traditionsgaststätte zum "Alten Brauhaus Rietkötter". ein. Einen herzlichen Dank nochmals an die Organisatorin dieses Treffen, Gudrun Wirbitzky und...

  • Bochum
  • 10.12.18
  •  15
  •  7
Kultur
Monika Savina möchte einen neuen Tanztreff ins Leben rufen.

Neuer Tanztreff
In Haus Hülsche wird getanzt: Neue Veranstaltungsreihe startet am Sonntag

Die Wirtin der Gaststätte Haus Hülsche, Monika Savina, möchte eine alte Tradition der Hagener Musikszene wieder aufleben lassen. Ab 2. Dezember startet am Talweg 10 in Haspe der erste „Tanztreff“, der zukünftig jeden 1. Sonntag im Monat in der Zeit von 15 bis 18 Uhr stattfinden soll. Musikalisch begleitet wird der Tanztreff von Rolf Reichardt. Der leidenschaftliche Sänger, der seit seiner Jugend mit der Musik verbunden ist, bietet ein umfangreiches Programm mit Hits aus sechs Jahrzehnten...

  • Hagen
  • 30.11.18
LK-Gemeinschaft
Danke für das Werbematerial .
7 Bilder

ES IST SOWEIT
BürgerReporter erforschen Bochum

Hallo ihr Lieben. Bochum ist dicht - die Innenstadt brummt-wenn es heißt BürgerReporter sind unterwegs. Wann? Sonntag 09.12.2018 15:00 Uhr. Start: HBF Bochum Beginn: Wir gedenken unseren LK Freund Gerd - er fehlt. Gerne wäre er hier dabei gewesen. Aktion: Wir erkunden Bochum wie es leibt und lebt .... Wichtig: Die Tischreservierung war superknapp - Gemeinsam essen nun etwas eher. Am Abend: Ausklang und Abendessen ist deshalb schon 18:30 Uhr im Brauhaus Rietkötter. Wer mit uns...

  • Bochum
  • 04.11.18
  •  33
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

LK Treffen Emmerich / s- Heerenberg

LK Treffen 03.11.2018 13:00 Uhr Nun ist es soweit, wie mir aufgefallen ist, 1.LK Treffen mit neuem Gesicht ;-). https://www.lokalkompass.de/essen-sued/c-ratgeber/der-lokalkompass-relaunch-nuetzliche-hinweise-und-faq_a1013847 https://www.lokalkompass.de/essen-sued/c-ratgeber/der-neue-lokalkompass-ist-live-wie-gefaellt-euch-das-neue-portal_a1016688 Oder sollte ich sagen, erstes von mir geplante LK Treffen am untersten Niederrhein- Grensüberschreitend NL. ( Also, Pass...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.11.18
  •  24
Politik
Trafen sich jetzt in der Technischen Universität (TU) Dortmund: Prof. Dr. Dr. Ursula Gather und Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

Schwerte: Stadt und TU Dortmund wollen enger zusammenarbeiten

Zu einem Treffen zwischen Bürgermeister Dimitrios Axourgos und der Rektorin der Technischen Universität (TU) Dortmund, Frau Prof. Dr. Dr. Ursula Gather, kam es jetzt in den Räumlichkeiten der TU Dortmund. Die Zusammenkunft fand vor dem Hintergrund einer möglichen Kooperationen und einer verbesserten Zusammenarbeit zwischen der TU und der Stadt Schwerte statt. Schwerpunktthemen waren unter anderem studentisches Wohnen, Projekte zwischen der Stadt und einzelnen Studiengängen, die Verknüpfung...

  • Schwerte
  • 25.10.18
LK-Gemeinschaft
Der LK Tisch ist gedeckt.
13 Bilder

Bochum aktuell: BürgerReporter auf Tour durch das wunderschöne Bochum

Ist denn schon wieder Weihnachten? Nein, Raum für Fantasie lädt BürgerReporter ein zu einem etwas anderen Treffen. Wer mag, ist am 09.12.2018 um 15:00 Uhr am Bochumer Hauptbahnhof. Bitte um feste Anmeldungen(sofern möglich)bis mitte November zwecks Planung(ein oder zwei Gruppen)wer noch Klönen und Essen möchte begleitet uns in das alte Brauhaus Rietkötter wo auch unsere Mini-Stadtführung endet. Dafür benötige ich (leider schon) eure Meldung bis Anfang November. Lieber einen Platz...

  • Bochum
  • 23.10.18
  •  53
  •  14