Trend

Beiträge zum Thema Trend

Natur + Garten

Übrigens
„Bald blüht uns was!“

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind enorm. Manche Branche geht am sprichwörtlichen Krückstock. Oft ist es nicht mehr fünf vor zwölf, sondern bereits fünf nach zwölf, zumal staatliche Unterstützung trotz vollmundiger Ankündigungen nur schleppend ankommt. In jeder Krise gibt es aber Gewinner und Verlierer, wenngleich Letztere die gefrustete Mehrheit bilden. Viele Haushalte haben indes im Zeichen von Homeoffice und Reisebeschränkungen mehr Geld für Garten und Balkon...

  • Duisburg
  • 25.03.21
Ratgeber

ICED OUT SCHMUCK: DER NEUE TREND IM SCHMUCKKÄSTCHEN
Was darf in einem Schmuckkästchen nicht fehlen?

Schmuck hat im Leben vieler Menschen eine große Bedeutung. Er steht nicht nur für Luxus und Reichtum, sondern verleiht ein ganz besonderes und gutes Gefühl. Je nach Land, Region und Kulturkreis gibt es verschiedene Trends, die im Ganzen eine besonders große Vielfalt an Schmuckstücken präsentieren. So gibt es nicht nur für jeden Wunsch das passende Schmuckstück, es gibt auch viele Varianten wie er getragen werden kann. Ergänzend ist er einer der beliebtesten Geschenke. Warum trägt man Schmuck?
...

  • Essen
  • 26.02.21
Politik
"Der Neubau der Friedhofshalle in Hamminkeln ist sehr wichtig, eben weil sich das Verhalten und die Bestattungskultur ändert. In den nächsten Jahren wird sich dieser Trend noch verstärken.", heißt es in einer Presseinfo des CDU Ortsverbands Hamminkeln.

CDU Ortsverband Hamminkeln: "Wir handeln - #wegenMorgen"
Neue Friedhofshalle und ein Minikreisverkehr in Hamminkeln

"Der Neubau der Friedhofshalle in Hamminkeln ist sehr wichtig, eben weil sich das Verhalten und die Bestattungskultur ändert. In den nächsten Jahren wird sich dieser Trend noch verstärken.", heißt es in einer Presseinfo des CDU Ortsverbands Hamminkeln. "Urnenbestattungen und auch konfessionslose Bestattungen werden zunehmen, hier ist es dann essentiell den richtigen Raum und Rahmen zur Verfügung zu stellen.", heißt es weiter. „Wenn dies im Bauausschuss mit einer Mehrheit von 15 zu 2 Stimmen...

  • Hamminkeln
  • 05.02.21
Ratgeber
Aktuell ist Hanf im Trend: Nicht nur Supermarktregale sind mit Hanf-Produkten gefüllt, auch die sogenannten CBD (Cannabidiol)-Shops schießen wie Pilze aus dem Boden. Aber, keine Sorge, CBD hat keine berauschenden Wirkungen, wenn man es konsumiert!

Gesundheit: Hanf im Trend
Der Hype um die Nutzpflanze

Hanf gehört zu den ältesten Kultur- und Nutzpflanzen der Welt, kommt ursprünglich aus Zentralasien und wird seitüber 12.000 Jahren von Menschen kultiviert und für seine vielseitige Nutzbarkeit geschätzt. Aktuell ist Hanf im Trend: Nicht nur Supermarktregale sind mit Hanf-Produkten gefüllt, auch die sogenannten CBD (Cannabidiol)-Shops schießen im Revier wie Pilze aus dem Boden. Aber, keine Sorge, CBD hat keine berauschenden Wirkungen, wenn man es konsumiert! In Asien galten Hanfsamen von jeher...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 01.12.20
  • 1
Kultur
Tango.

VHS-Kurzseminar "Neotango" am Sonntag, 8. November, 14 Uhr am HBK (Ziegeleistraße 14)
"Tango Argentino Meets Modern Beats" in Waltrop

"Tango Argentino Meets Modern Beats - Neotango" heißt ein Kurzseminar, den die VHS Waltrop am Sonntag, 8. November, von 14 bis 17 Uhr am HBK (Ziegeleistraße 14) anbietet. In der Ankündigung heißt es: "Der Tango als Tanz lebt von der Spannung zwischen Mann und Frau. Er ist getanzte Herausforderung, ist Annahme und Verweigerung, Trauer und Auflehnung gegen die Schlechtigkeit der Welt. Er ist die Suche nach dem Weiblichen und dem Männlichen, ist Sehnsucht nach Auseinandersetzung und Verständigung,...

  • Waltrop
  • 28.10.20
Ratgeber
2 Bilder

Jetzt teilnehmen: Erneute Umfrage des Haustier-Trendbarometers
Was bewegt Tierhalter aktuell in der Corona-Krise?

Im Verlauf der aktuellen Corona-Krise hat sich der Alltag vieler Menschen grundlegend verändert, so auch für Tierhalterinnen und Tierhalter. Bereits zu Beginn der Pandemie vor nunmehr über sechs Monaten führte das Haustier-Trendbarometer, das von der takefive-media in Kooperation mit dem HorseFuturePanel organisiert wird, eine Umfrage hinsichtlich der Corona-Situation unter 335 Tierhalterinnen und Tierhaltern durch. Die Ergebnisse zeigten eine große Verunsicherung unter den Befragten in Bezug...

  • Velbert
  • 27.10.20
Sport
Während sich Spaziergänger und Fahrradfahrer auf den Wanderwegen drängen, erleben Paddler die Landschaft vom Wasser aus und stärken vor allem Schultern und Arme. Doch um auf dem Board das Gleichgewicht zu halten, benutzten sie automatisch alle Muskeln vom Fußgelenk bis zum Nacken und trainieren so auch Rücken- und Bauchmuskulatur.

Neuen Trendsport SUP direkt vor der Haustür ausprobieren
Den Hengsteysee vom Board aus neu erleben

Stand up-Paddeling ist in und kann direkt in Dortmund am Hengsteysee ausprobiert werden. Am östlichen Ende des Sees bietet Kayabamba im Bootshaus des Ruhrverbandes den Trendsport an. Hier am Südufer finden Paddler einen bequemen Wasserzugang über einen Schwimmsteg. Der Teil des Sees ist durch die Syburger Ruhrbrücke vom Rest abgetrennt und bietet nicht nur ruhiges Wasser, viel Platz zum Üben, sondern auch einen schönen Blick auf die Ruhrsteilhänge der Hohensyburg. Wer sein Paddel ins glitzernde...

  • Dortmund-City
  • 28.07.20
Natur + Garten
Kühe sind friedliche Tiere, doch fühlen sie sich bedroht, geraten sie schnell in Panik.
2 Bilder

Kuh-Erschrecker riskieren viel für Klicks

Heinz-Dieter Kortenbruck kennt sich aus mit seinen Kühen - doch auch er machte schon schmerzhafte Erfahrungen. Der Landwirt warnt: User, die sich mit Videos im Internet feiern lassen wollen, riskieren für ein paar Klicks im schlimmsten Fall ihr Leben. Kühe erschrecken, die Kulikitaka-Challenge, treibt Landwirten im Moment den Blutdruck in die Höhe. Internet-Nutzer, meist junge Menschen, gehen zum Lied Kulikitaka vor Kuhherden auf der ganzen Welt breitbeinig und mit gesenktem Kopf in Position,...

  • Lünen
  • 03.07.20
Ratgeber
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bewegen viele Tierhalterinnen und Tierhalter in besonderer Form.
2 Bilder

Aktuelle Umfrage des Haustier-Trendbarometers
Corona-Pandemie bewegt Tierhalter in besonderer Form

In Zeiten der Corona-Krise beschäftigen Tierhalterinnen und Tierhalter unterschiedliche Fragestellungen: Wo informiere ich mich am besten über das Corona-Virus und die Auswirkungen auf meinen Lebensalltag? Kann das Virus auch auf das Haustier und vom Haustier auf den Menschen übertragen werden? Oder ganz einfach: Wo erhalte ich zurzeit die gewünschten Produkte für mein Tier? Tierhaltung in Zeiten der Corona-Pandemie Diesen und ähnlichen Fragen ging das neue Haustier-Trendbarometer auf den...

  • Velbert
  • 12.05.20
Reisen + Entdecken
Das Stadtmarketing Sundern eG freut sich über weiter steigende Übernachtungszahlen.

Positiver touristischer Trend geht weiter
Stadtmarketing Sundern eG freut sich über weiter steigende Übernachtungszahlen

Die Stadtmarketing Sundern eG hat die monatlich von IT-NRW übermittelten touristischen Zahlen für das Jahr 2019 ausgewertet. „Die Übernachtungszahlen sind im Vergleich zu 2018 um 1.140 Übernachtungen auf 248.424 Übernachtungen gesamt gestiegen. Das ist wieder einmal ein sehr gutes Zeichen für den touristischen Standort Sundern“ so Julia Koger, Geschäftsleiterin der Stadtmarketing Sundern eG. Nach einem kleinen Einbruch im Jahr 2017 steigen somit die Übernachtungen in Sundern weiter stetig an....

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.03.20
Sport
Auf der Fahrradmesse kann man sich vom 27. Februar bis zum 1. März beraten lassen.

Am Donnerstag, 27. Februar, fällt der Startschuss in den Essener Messehallen
"Fahrrad Essen": Hier bekommen Radfans alles rund ums Gefährt

Radfans aufgepasst: Von Donnerstag, 27. Februar, bis Sonntag, 1. März, zeigen 250 Aussteller auf der "Fahrrad Essen" in der Messe alles rund ums Gefährt. Wer sich für Fahrräder, Radsport, Radtouristik oder Fahrrad-Zubehör interessiert, der ist hier an der richtigen Adresse. Radfahren liegt im Trend: Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes belief sich der Fahrradbestand in Deutschland 2018 auf dem Rekordstand von 76 Millionen Stück, 2007 waren es noch acht Millionen weniger. Die Auswahl an...

  • Essen-Süd
  • 21.02.20
  • 1
Natur + Garten

Steine bemalen
Neuer Trend

Als ich davon las, dachte ich, dafür habe ich keine Zeit.  Aber dann hatte ich ein Erlebnis, dass mich berührte und davon möchte ich euch hier erzählen.  Vor ca. 3 Monaten, als mein Mann sich den Arm gebrochen hatte und wegen einer Schmerz Therapie im Krankenhaus lag war ich auf dem Weg zu ihm. Kurz vor dem Krankenhaus sprach mich eine Frau an. "Verzeihung", sagte sie. "Sie sind so schön braun, als wenn sie aus dem Urlaub kommen, aber sie sehen traurig aus." So erzählte ich ihr von dem was uns...

  • 06.10.19
  • 12
  • 4
Sport
Die Surfabteilung der Ruder- und Tennis-Gesellschaft ist zum zweiten Mal Ausrichter des 2. NRW-Foil-Camps.
Das Spektakel findet am kommenden Samstag, 18. Mai, um 14 Uhr am "Nordstrand" des Auesees statt.

RTGW Surf-Abteilung richtet erneut das NRW-Foil-Camp aus: Samstag, 18. Mai, 14 Uhr Auesee-"Nordstrand" in Wesel
Megatrend im Surfen - Spektakel am Weseler Auesee

Die Surfabteilung der Ruder- und Tennis-Gesellschaft ist zum zweiten Mal Ausrichter des 2. NRW-Foil-Camps. Das Spektakel findet am kommenden Samstag, 18. Mai, um 14 Uhr am "Nordstrand" des Auesees statt. Der erfahrene World-Cupper und Mitglied der RTGW Surf-Abteilung Dennis Müller vermittelt mit viel Erfahrung und Know-How den Foil begeisterten Seminarteilehmern fast lautlos mit ungeheuer viel Speed und Leichtigkeit tatsächläch ÜBER das Wasser zu gleiten. Foilen ist der neue Megatrend im Surfen...

  • Wesel
  • 14.05.19
Natur + Garten
Sind die Wagen mehr als vier Meter lang, dürfen sie nicht selber rollen. Dann geht's auf den Hänger.
8 Bilder

Tiny Houses
Rollende Heime für alle Fälle

Peter Lustig hat es vorgemacht: Der Aussteiger aus der Kinderserie Löwenzahn wohnte in einem umgebauten Bauwagen. Auch sein Nachfolger Fritz Fuchs tut es. Mittlerweile sind die mobilen Heime als Tiny Houses aus den USA in Europa schwer angesagt. Sie sollen nicht nur die Wohnungsnot bekämpfen, sondern auch das Leben ihrer Bewohner vereinfachen und entschleunigen. Aber funktioniert das auch? Das Forum StadtBauKultur hat sich in Dortmund im Februar mit der Idee beschäftigt und will ein Netzwerk...

  • Dortmund-City
  • 11.04.19
Reisen + Entdecken

Bäderbetriebe aus aller Welt
Rotterdam: Ganzjahrestrend „HotTug“

Das sogenannte „HotTug“ ist die erste mit Holz befeuerte, mobile und schwimmende Badewanne der Welt. Das verrückte Angebot kann derzeit in Finnland, in den Niederlanden, in Dänemark, in England und in der Schweiz gebucht werden. Der HotTug ist für bis zu acht Personen ausgelegt und fasst rund 1.800 Liter. Es handelt sich um ein vollwertiges Motorboot der Kategorie D in Form einer motorisierten Polyester-Badewanne mit einem 2,4 kW-Motor. Ausgestattet mit einem Edelstahl-Kaminofen mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.19
  • 1
WirtschaftAnzeige

Herbstmode bei Sawall

Das Sawall- Motto: „Unsere Mode fragt nicht nach Alter und Figur!“ Auch wenn der Abschied vom Sommer schwer fällt, die Aussicht auf das Modefeuerwerk im Fachgeschäft Sawall setzt leuchtende Akzente im Herbst. Die Mannequins präsentierten im Geschäft auf der Kleppingstr. 21-23 in den Größen 40 bis 60.  Ein Muss in dieser Saison ist das Glenscheck-Karo, ob Blazer oder Kleiderjacken. Tuniken mit frischer Innovation Trompeten-Ärmeln, Glenscheck-Hosen, ein Muss für jede Garderobe. Tupfen,...

  • Dortmund-City
  • 09.10.18
Ratgeber
Redakteur Daniel Magalski bestreitet den Alltag eine Woche ohne Schuhe.

Mittwoch starte ich die Barfuß-Woche

Im Morgen-Ritual klafft ab morgen für sieben Tage eine Lücke: Nach Dusche und Kaffee, Hemd und Hose kommen sonst Socken und Schuhe. Von Mittwoch bis Mittwoch streiche ich die für einen Versuch aus meinem Tag. Eine Woche gibt es Freiheit für die Füße! Vier Wochen ist es her, da begegnete mir in der Fußgängerzone in Lünen ein Mann. Männer begegnen mir in der Stadt ständig, werden Sie jetzt denken, also wo bitte ist die Nachricht? Der Mann, den ich traf, trug keine Schuhe! Hose und T-Shirt hatte...

  • Lünen
  • 14.08.18
  • 4
  • 4
Politik
4 Bilder

Trend vor Bürgermeisterwahl in Kamen: Wer liegt vorn?

Gestern starteten wir für einen Zeitraum von 24 Stunden eine Wahltrend-Umfrage auf Instagram (das ist eine Community, wo sich eher jüngere Leute tummeln). Hier nun die Ergebnisse von 45 Teilnehmern. Würde die Instagram-Gemeinde, die sich innerhalb dieser 24 Stunden an der lokalen Umfrage beteiligt hat, morgen zur Wahlurne schreiten, läge dabei Elke Kappen weit vorne im Feld. 59 Prozent stimmten mit „Ja“ für Kamens erste Beigeordnete und 41 Prozent mit „Nein“. Für Tanja Brückel haben bei der...

  • Kamen
  • 01.06.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist das Interesse sowohl an Einfamilienhäusern als auch an Mehrfamilienhäusern. Foto: Dorothee Blome

Bauen liegt voll im Trend: Jahresbilanz des Fachbereiches Bauen

In Bönen, Fröndenberg und Holzwickede wird weiter rege gebaut. Das geht aus der Statistik des Fachbereiches Bauen des Kreises Unna hervor, der als Untere Bauaufsichtsbehörde für die drei Kommunen zuständig ist. Kreis Unna. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 1.625 Bauvoranfragen, Bauanträge, Nutzungsänderungen und ähnliches bearbeitet (2016: 1.406; 2015: 1.284). Damit blieb die Bautätigkeit in den drei Kommunen auf hohem Niveau. Im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist das Interesse sowohl an...

  • Kamen
  • 07.04.18
Sport

Gruppenhelfersausbildungsgruppe in den Osterferein 2018

Die Sportjugend Mülheim an der Ruhr im Mülheimer Sportbund bietet in Kooperation mit TrendSport einen Gruppenhelfer Kurs I und II für 13- bis 17-Jährige in den Osterferien 2018 an. Die Gruppenhelfer-Ausbildung I findet von Montag, 26. März 2018, bis Donnerstag, 29. März 2018 statt. Von Dienstag, 03. April 2018, bis Freitag 06. April 2018 wird eine Gruppenhelfer-Ausbildung II angeboten. Die beiden Kurse werden jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Ludwig-Wolker-Sporthalle,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.18
Ratgeber
Gemahlene Teeblätter (Matcha) aus Japan werden derzeit als Gesundmacher angepriesen. An dem teuren Hype ist aber nichts dran, erklärt die Vebraucherzentrale.

"Matcha"-Hype: Viel Grün um nichts

Gemahlene Teeblätter (Matcha) gelten als neues Trend- und Gesundheitsprodukt. Bei kritischem Hinsehen entpuppt sich der Hype aber als reine Werbeblase, so die Verbraucherzentrale. Ihr Fazit: Matcha macht vielleicht wach, aber nicht gesünder. Matcha-Tee, Matcha-Latte mit Milch oder auch Matcha als Zutat in Smoothies, Eis, Kuchen, Keksen oder in pflegender Kosmetik: Die zu Pulver gemahlenen Teeblätter aus Japan verheißen in immer mehr Produkten nicht nur exotischen Genuss. Dem leuchtend grünen...

  • Gladbeck
  • 10.10.17
Ratgeber
Günter Bergmann (Geschäftsführer S-Immobilien GmbH), Wilhelm Meier-Ebbers (Architekt und Ingenieur) und Volker Behr (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Essen) (v. l.) stellen die Aussichten für den Immobilienmarkt in Essen vor. Foto: Katharina Wieczorek

Aktuelle Immobilientrends in Essen

Vom 23. bis 24. September findet in der Zentrale der Sparkasse Essen, III. Hagen 43, die diesjährige Immobilienmesse statt. Erwerber, Modernisierer und Verkäufer können sich zu Workshops anmelden, die die wichtigsten Fragen um die Immobilienwelt beantworten sollen. Unverändert boomt der Essener Immobilienmarkt. Die Nachfrage nach Immobilien ist in Essen gleichbleibend hoch. Im Vergleich zu 2015 stieg 2016 die Anzahl der Käufe um rund 6,7 Prozent an. Doch Erwerber zahlten 26,6 Prozent mehr für...

  • Essen-Nord
  • 13.09.17
LK-Gemeinschaft
Ein leeres Schild

Fidget Spinner: Ein Trend kreist herum

Wissen Sie noch, was Sie letzten Sommer gemacht haben? Ich weiß es: Sie haben versucht, beim Spazierengehen nicht mit Menschen zusammenzustoßen, die geistesabwesend mit ihren Handys "Pokémon Go" gespielt haben. Im Jahr davor bastelten alle bunte Loom-Bänder, und die Älteren unter uns erinnern sich noch an das Tamagotchi, das wie ein Baby versorgt werden musste. Wie in der Musik, so hat auch die Spielzeugindustrie schon viele Sommertrends überlebt. In diesem Jahr sind es die bunten Kreisel - auf...

  • Duisburg
  • 21.06.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.