Trennung

Beiträge zum Thema Trennung

Ratgeber

Neuorientierung
Mit der Trennung leben lernen

Wenn eine Beziehung zerbricht und Partner sich trennen , erleben die meisten Menschen diese Situation als große Belastung. Verbunden damit ist oftmals ein Chaos an Gefühlen zwischen Wut und Angst, Trauer und Ohnmacht, Selbstzweifeln und Schuldgefühlen, manchmal aber auch Erleichterung und neuer Energie. Trennung bedeutet Abschied zu nehmen von einem Partner, aber auch von Vorstellungen über den Anderen und über sich selbst, von einem Familienbild. Gefordert sind Neuorientierung,...

  • Dorsten
  • 08.01.20
Sport

Hombrucher SV trennt sich von Trainer Sebastian Didion

Lünen. (Jan-) Fußball-Landesligist Hombrucher SV ist mit dem bisher erreichten achten Platz nicht zufrieden. Von den zwei gleichberechtigten Trainern musste Sebastian Didion gehen. Weiter machen kann aus dem zuvor gleichberechtigten Duo Alexander Enke. Dieser war noch in der letzten Saison Spieler des damaligen Oberligisten FC Brünninghausen.

  • Lünen
  • 16.12.19
Vereine + Ehrenamt

Neue Kampagne „Seht mich!“
Beratung und Betreuung für Trennungs- und Scheidungsfamilien

Es ist Teil der UN-Kinderrechtskonvention ebenso wie der deutschen Gesetzgebung. Und es gilt uneingeschränkt: das Recht von Kindern und Jugendlichen auf regelmäßigen Kontakt zu Vater und Mutter gleichermaßen, auch wenn die Eltern in Trennung oder Scheidung leben. Eine Trennung der Eltern ist für Kinder schwierig. Vor allem dann, wenn der Kontakt der Eltern von gegenseitigen Vorwürfen dominiert oder eine gemeinsame Zeit mit dem getrenntlebenden Elternteil sogar verweigert wird....

  • Düsseldorf
  • 29.11.19
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Vortrag der Monheimer Volkshochschule
Trennung und Scheidung

Trennung, Scheidung - was nun? Eine solche Entscheidung ist für die Beteiligten eine Belastung. Das gilt erst recht, wenn auch noch Kinder darin involviert sind. In einem Vortrag der Volkshochschule werden die verschiedenen Aspekte erläutert. Er ist am Dienstag, 12. November, um 18.30 Uhr in Raum 021 der VHS an der Tempelhofer Straße 15. Wie geht es weiter? Welche finanziellen Folgen hat die Trennung und später die Scheidung? Was ist mit dem Sorgerecht und dem Aufenthaltsbestimmungsrecht...

  • Monheim am Rhein
  • 07.11.19
Ratgeber
Allein und verlassen

Trennungsschmerz - Selbsthilfegruppe
Wenn du den Boden unter den Füßen verlierst

Am 05. November 2020 findet das erste, also das Gründungstreffen für eine Selbsthilfegruppe mit dem Thema Trennungsschmerz statt. Viele Menschen sind davon betroffen, nicht nur in jungen Jahren, wenn sie vom Partner verlassen werden und sich bemühen mit ihrer Gefühlswelt alleine klar zu kommen. Die große Chance sein Leben wieder in den Griff zu bekommen liegt im Austausch mit anderen, im Verständnis einer Gruppe, einer Perspektive, die im Austausch gewonnen wird. Eingeladen sind alle, die in...

  • Recklinghausen
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
Grau war gestern.

Bochum
Alles für die Tonne : Saubere Trennung schont Umwelt und Geldbörse

Die Zeiten,in denen es nur eine Mülltonne gab sind wirklich schon Schnee von gestern. Es gibt viel zu viele Stoffe,die wiederverwertbar sind,aber nur wenn wirklich sauber getrennt wird. Nun ist es ja schon ein Weilchen her das sich zu der grauen Tonnen, grün,gelb,blau, und braun gesellten. Sie unterscheiden sich nicht nur äußerlich sondern auch von den Kosten. Klar,Biotonne und Restmüll kosten .. Aber wer sorgsam sortiert der spart. Denn die Bunten so nenne ich sie einfach einmal -...

  • Bochum
  • 05.10.19
  •  5
  •  1
LK-Gemeinschaft
Verzweigungen.

Ent .... scheidungen
Trennung im fortgeschrittenen Alter

Gelesen habe ich es schon oft -immer mehr Paare trennen sich im Alter. Wie ist es,plötzlich allein,als Rentner wieder unter die Singles zu geraten? Statistik: Ehen die nach 26 Jahren und mehr getrennt werden,machen 15% aller Scheidungen aus lese ich. Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden - und immer häufiger Bindungen jenseits der Silberhochzeit . "Traurig wenn sich ein lange verheiratetes Paar trennt,das vorher wirtschaftlich gut da stand, denn oft bleiben nun zwei Haushalte...

  • Bochum
  • 24.09.19
  •  43
  •  5
Sport
Hat keine Zukunft in Iserlohn: Jahmere Howze. Foto: Verein

Iserlohn Kangaroos trennen sich von Jahmere Howze

Der Vertrag mit dem US Amerikaner Jahmere Howze wurde innerhalb der Probezeit von den Iserlohn Kangaroos aufgelöst. „Einen Rookie zu verpflichten birgt immer auch ein gewisses Risiko, da diese Spieler eine Eingewöhnungszeit benötigen. Leider konnte Jahmere nicht annähernd an die von ihm im College gezeigten Leistungen anknüpfen, so dass wir uns dazu entschlossen haben, sein Engagement zu beenden“, macht Geschäftsführer Michael Dahmen deutlich, dass man mit den gezeigten Leistungen des Power...

  • Iserlohn
  • 30.08.19
Ratgeber

Psychologie und Partnerschaft
Welcher Weg ist der bewährteste, um den Ex-Partner zurückzugewinnen?

15 Prozent der Personen, die versucht haben, mit dem Ex-Partner wieder zusammen zu kommen, waren dauerhaft erfolgreich. Was haben sie richtig gemacht? Das Magazin der Stern veröffentlichte die Zahlen einer Umfrage des Marktforschungsinstitutes YouGov. Laut dieser Umfrage hätten 43 Prozent der Deutschen, die schon einmal eine Beziehung hatten, zumindest einmal versucht, mit dem Ex-Partner wieder zusammen zu kommen. Bei 58 Prozent hätte es funktioniert. Davon bei 43 Prozent nur für kurze Zeit...

  • Essen
  • 19.07.19
Ratgeber
Das Gottesdienstteam besteht aus Anke Augustin, Brigitte Castillo-Hernandez, Silke Kuckert-Brinkmann und Bettina Bendler. Es fehlt Maria Sprenger.

Frauen mit Trennungserfahrungen gestalten besonderen Gottesdienst
Wut rauslassen und einen neuen Weg finden

Die Trennung von einem einst geliebten Menschen ist oft schmerzhaft und hinterlässt ein Chaos an Gefühlen. Selbstzweifel, Ärger, Wut, Trauer und Verbitterung wechseln einander ab und das Gefühl, in der Situation alleine zu sein, ist überwältigend. Menschen in dieser Situation zu unterstützen und aufzuzeigen, „dass wir nicht alleine sind, sondern dass Gott auch in Krisen bei uns ist“, hat sich Pfarrerin Anke Augustin mit vier Frauen aus der Gemeinde vorgenommen. „Vor einigen Jahren haben...

  • Essen-Borbeck
  • 10.04.19
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Familienanwältin gibt Rat in der Monheimer Volkshochschule
Trennung, Scheidung – und was nun?

Die Reihe „Praktischer Rat und Hilfestellungen“ der Volkshochschule widmet sich dieses Mal der Thematik von Trennung und Scheidung. Der Vortrag von Martina Groth, Fachanwältin für Familienrecht, findet am Donnerstag, 28. März, um 19 Uhr in Raum 016 der VHS an der Tempelhofer Straße 15 statt. Jede Trennungssituation ist für die Beteiligten eine Belastung. Das gilt erst recht, wenn auch noch Kinder darin involviert sind. Wie geht es nun weiter? Welche finanziellen Folgen hat die Trennung und...

  • Monheim am Rhein
  • 20.03.19
Ratgeber
Karola Enners stellte das Jahresprogramm der Frauenberatung Arnsberg vor.

Frauenberatung Arnsberg stellt Jahresprogramm vor
Von Cybergewalt bis Genitalbeschneidung

Ein breit gefächertes Programm bietet die Frauenberatung Arnsberg in diesem Jahr wieder an: Die Angebote beinhalten Veranstaltungen und Vorträge zu verschiedenen Themen. "Highlights sind unter anderem die Fachtagungen", kündigte Karola Enners bei der Vorstellung des Jahresprogramms an. So findet beispielsweise am 11. April eine Fortbildung zum Thema "Weibliche Genitalbeschneidung" in Kooperation mit der Bezirksregierung und dem Zonta Club Arnsberg statt. "Das ist ein Thema, das in Deutschland...

  • Arnsberg
  • 16.03.19
Ratgeber
Der Gesprächsabend der Ehe-, Familien- und Lebensberatung bietet erste Hilfestellungen in Trennungssituationen.

Kostenloses Angebot der Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Gesprächsabend "Mit der Trennung leben lernen"

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung lädt Menschen in einer Trennungssituation zu einem Gesprächsabend zum Thema „Mit der Trennung leben lernen“ ein.  Am Montag, 11. März, von 17.30 Uhr bis etwa 19.30 Uhr in der Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Hülskampsweg 3, 46282 Dorsten. Das Angebot ist kostenfrei. Mit einer Spende kann die Arbeit der Beratungsstelle jedoch unterstützt werden. Es werden Hinweise und Impulse zur Einordnung der Trennungssituation und zum Umgang...

  • Dorsten
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
In die Verantwortlichkeit des Vereinsrings fallen wie gewohnt ihre langjährig organisierten Veranstaltungen wie Osterfeuer, Schnadegang, Seniorenfahrt, Martinszug, Volkstrauertag und Ninive im Lichterglanz sowie die Terminkoordination, der Internetauftritt und die Durchführung von IKEK (Integriertes kommunales Entwicklungskonzept auf Dorfebene).
2 Bilder

Trennung nach 20 Jahren Zusammenarbeit
Niedereimer: Arbeitskreis und Vereinsring arbeiten wieder jeder für sich

Nach mehr als 20-jähriger zweckvoller Zusammenarbeit erfolgte auf Wunsch des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. die einvernehmliche Trennung von AKD und Vereinsring Niedereimer zum Jahresende 2018. Die beiden eigentlich eigenständigen Gruppen hatten sich 1996 zusammengeschlossen, um die Vereinsarbeit im Dorf besser zu bündeln und zu koordinieren sowie die Verantwortung des damaligen Vorsitzenden zu minimieren. "Aus organisatorischen, rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen"...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
LK-Gemeinschaft
Vorhang auf für was ?

Tränenausbruch und Beste Freunde
Helene Fischer und Florian Silbereisen

Wenn, sechs Millionen Zuschauer warten, dass Helene Fischer auf Florian Silbereisen trifft, dann ist Trennung mehr als öffentlichkeitswirksam. Schon Ende 2018 hatte das Management des Schlager Paares auf den ach so wichtigen Termin hingewiesen-die ,,Schlagerchampions-Das große Fest der Elite" ,,live in der ARD. Eine zu Tränen gerührte Helene, ein Florian der die Tätowierung seiner Ex mit stolz weiter tragen wird erlebte der Zuschauer. Beste Freunde die täglich telefonieren, der neue von...

  • Bochum
  • 14.01.19
  •  15
  •  4
Ratgeber
Es gibt noch genügend freie Plätze: Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen startet Ende Januar 2019 im Begegnungszentrum „Bäumchen“, Kemnastraße 17, eine zweite Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien. Betreut werden die Kinder von (v.r.) Diplom-Sozialpädagogin Martina Kraus (Projektleiterin), Birgit Hoffmann (Co-Projektleiterin) und Frauke Surmann (Studentin der Sozialen Arbeit). Foto: Michael Richter/ SkF Recklinghausen

Anmeldung zum kostenlosen Angebot läuft bereits
SkF startet zweite Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

Die ersten gemeinsamen Treffen müssen sich für die Mädchen und Jungen wie ein Befreiungsschlag angefühlt haben. „Ich bin gar nicht allein.“ Dieses bedrückende Gefühl, weil Mama und Papa nicht mehr zusammenleben wollen, kennen auch andere! Unter den Trennungs- und Scheidungskinder herrschte daher gleich eine besondere Atmosphäre. „So unbefangen konnten sie noch nie erzählen“, berichtet Martina Kraus vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. In zwei Monaten soll daher eine zweite...

  • Recklinghausen
  • 13.12.18
Sport
2 Bilder

Moskitos und Robin Slanina trennen sich

Moskitos und Robin Slanina trennen sich Die Wohnbau Moskitos und Stürmer Robin Slanina haben sich darauf geeinigt den bestehenden Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung nicht weiter fortzusetzen. Bereits vor zwei Jahren stand der quirlige Stürmer in Diensten der Essener Moskitos und entwickelte sich in einem jungen Team im Laufe der Saison zu einem Leistungsträger. In der letzten Saison zog es Slanina zum Nachbarn nach Duisburg wo er auch einer der Top-Spieler war,...

  • Essen-West
  • 25.10.18
Überregionales

Mit der Trennung leben lernen - ein Angebot der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Moers

Trennung und Scheidung sind schmerzvolle Prozesse, die für die Betroffenen ein einschneidendes Lebensereignis darstellen und allein manchmal schwer zu bewältigen sind. Eine Möglichkeit, sich in dieser Phase der Neuorientierung fachliche Unterstützung zu holen, bietet die Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Moers an. Neben dem kontinuierlich stattfindenden Angebot von Einzel-, Paar- und Familienberatungsgesprächen findet in der Beratungsstelle ab September 2018 ein Gruppenangebot unter dem...

  • Moers
  • 16.07.18
Ratgeber

Neues Gruppenangebot für getrennt lebende Eltern bei der Caritas

Die Caritas bietet in der Erziehungsberatungsstelle Wesel eine neues Gruppenangebot für getrennt lebende Eltern an. Durch die intensive Schulung der Fachkräfte in Wesel (durch Lehrgänge des Familiennotruf München) wird dieses neue Angebot nun dauerhaft eingerichtet. An sieben Abenden werden Parallelkurse für getrennte Eltern, aber auch alleinerziehende Mütter oder Väter, angeboten. Davon sollen vor allem die Kinder profitieren. Der erste Kurs mit zwei Gruppen beginnt im September 2018. Eine...

  • Wesel
  • 23.04.18
Ratgeber

Reste Verwertung oder Trennung

Es ist doschon toll, wenn man überall an die trennung denkt. So auch hier. Beim Besuch einer Vorstellung konnte man diese dann auf der Toilette sehen. Man könnte nun die Frage stellen wo dieses ist? Einer aus dem LK müsste es sofort wissen.

  • Kamp-Lintfort
  • 11.03.18
  •  13
  •  3
Ratgeber
Christel Hofschröer (Gevelsberg), Ulrike Heidenreich-Nestler, Conny Prill (Witten) (untere Reihe) und Sabine Hofmann (Ennepetal), Erika Beverungen-Gojdka (Hattingen) und Petra Bedow (Ennepe-Ruhr-Kreis) präsentieren stellvertretend für alle kommunalen Gleichstellungsbeauftragten die neue Broschüre./Foto: Robin Bloemer 

Trennungs-Ratgeber für den EN-Südkreis

"Trennung … und was dann?" lautet der Titel einer Broschüre für Frauen und Männer, die die Gleichstellungsbeauftragten im Ennepe Ruhr Kreis in Zusammenarbeit mit Ulrike Heidenreich-Nestler, Fachanwältin für Familienrecht, jetzt neu herausgegeben haben. "Wenn Paare sich trennen oder scheiden lassen, sind nicht nur Emotionen um Spiel. Es gilt, das Leben neu auszurichten und die eigene Existenz zu sichern. Dabei muss vieles bedacht und geregelt werden. Mit der Broschüre möchten wir...

  • Schwelm
  • 30.01.18
Ratgeber
Sie empfehlen die Broschüre: Christel Hofschröer, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Gevelsberg; Ulrike Heidenreich-Nestler, Rechtsanwältin in Gevelsberg; Cornelia Prill, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Witten (unten v. l.);
Sabine Hofmann, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Ennepetal; Erika Beverungen-Gojdka, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Hattingen und Petra Bedow, Gleichstellungsbeauftragte Ennepe-Ruhr-Kreis (oben v. l.).

„Trennung... und was dann?“ - Broschüre informiert über die Folgen von Trennung und Scheidung

„Trennung ... und was dann?“ lautet das Thema eines Ratgebers für Männer und Frauen, der von den Gleichstellungsbeauftragten im EN-Kreis konzipiert und vom Grafischen Dienst der Stadt Witten gestaltet wurde. Ulrike Heidenreich-Nestler, Fachanwältin für Familienrecht, hat die Gleichstellungsbeauftragten beim Erstellen des Ratgebers ehrenamtlich und unentgeltlich unterstützt. Denn sie weiß aus ihrer täglichen Praxis: „Schon bei Eheschließung und erst recht in der Trennungssituation ist es...

  • Witten
  • 23.01.18
Sport
Die Ära von Coach Ismail Atalan beim VfL Bochum währte nur kurz.

VfL Bochum trennt sich von Atalan

Der VfL Bochum 1848 hat Trainer Ismail Atalan mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Die Trennung ist ein Resultat der Analyse, von der VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag sprach. „Wir haben nach gründlicher Analyse der aktuellen sportlichen Situation uns gemeinsam dafür entschieden, dass eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit für beide Seiten die sinnvollste Entscheidung ist“, äußert sich Christian Hochstätter...

  • Bochum
  • 09.10.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.