Tretroller

Beiträge zum Thema Tretroller

Ratgeber
Die Kinder hatten auf dem Schulhof den ganzen Tag Spaß mit den Fahrrädern. Verkehrssicherheit stand besonders im Fokus. Einigen Kindern war überhaupt nicht bewusst, wie wichtig ein Fahrradhelm sein kann.
3 Bilder

Integrationsteam unterstützt benachteiligte Kinder aus Marxloh
Fahrrad-Aktionan der Henriettenschule

Das Integrationsteam Duisburg hat eine erste Veranstaltung für die Kinder an der Henriettenschule in Marxloh durchgeführt. Die Kinder konnten per Fahrrad, Tretroller oder Kettcar ein Parcours fahren, der aus Slalom, engen Kurven und einer sich verjüngenden Fahrbahn bestand. Hierzu stellte die Schule Pylonen und Kreide zur Verfügung. Im Unterricht wurde im Vorfeld das Thema Fahrrad und Verkehrssicherheit behandelt. Die Kinder mussten einen Helm tragen. Dabei ist aufgefallen, dass den Kindern...

  • Duisburg
  • 16.10.19
  •  1
Blaulicht
Ein Krankenwagen kümmerte sich um den Verletzten.

77jähriger Rollerpilot musste ins Krankenhaus
Gladbeck: Senior stürzt vom Tretroller

Mit einem für sein Alter eher ungewöhnlichem Gefährt ist am Dienstag (10. September) ein Mann so unglücklich zu Fall gekommen, dass er ins Krankenhaus musste. Am Dienstag gegen 16.20 Uhr fuhr ein 77-jähriger Gladbecker mit seinem Tretroller auf dem Gehweg der Konrad-Adenauer-Allee. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er ohne Fremdeinwirkung in Höhe der Bushaltestelle Zentralfriedhof. Der 77-Jährige wurde bei dem Sturz so verletzt, dass er zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus...

  • Gladbeck
  • 11.09.19
  •  3
Politik
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe

SPD-Politiker Kutschaty und Müller übergeben Spende
AWO-Kita Heidbusch freut sich über neue Tretroller

Bald können die Mädchen und Jungen der AWO Kita Heidbusch in Schönebeck mit neuem Tretroller und Bobby-Car über ihr Außengelände flitzen. Eine Spende von 300 Euro hatten jüngst Thomas Kutschaty, Fraktionssprecher der SPD im Landtag NRW, und Christian Müller, Vorstandsmitglied im SPD-Ortsverein Schönebeck-Bedingrade, beim Besuch in der Kita mit dabei. Traditionell organisieren Thomas Kutschaty und Christian Müller in jedem Frühling einen Spaziergang durch den grünen Essener Nordwesten, bei...

  • Essen-Borbeck
  • 21.06.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
E-Scooter sind ab diesem Wochenende auch auf den Straßen und Radwegen Deutschlands zugelassen.

Mobilität der Zukunft / E-Scooter auf den Straßen
Frage der Woche: Sind E-Scooter ein Zukunftsmodell?

Es gibt wieder ein neues Phänomen auf den Straßen. E-Scooter sind ab diesem Wochenende auf den Straßen und Fahrradwegen in NRW zugelassen. Die Anbieter stehen zu Dutzenden in den Startlöchern, aber werden die E-Scooter sich auch in Zukunft bewähren? Mikromobilität ist das Stichwort der Stunde. Elektrisch fahrende Tretroller sollen, so das Versprechen der Hersteller, vor allem in größeren Städten zur Überbrückung kleiner Strecken dienen, die "letzte Meile" von der Ubahn-Haltestelle bis ins...

  • Herne
  • 14.06.19
  •  13
  •  3
Blaulicht
Am 25. April kam es in Dinslaken zu einem Unfall, bei dem ein Neunjähriger verletzt wurde.

Junge musste ins Krankenhaus
Unfall in Dinslaken: Neunjähriger stieß mit Auto zusammen

Am 25. April kam es in Dinslaken zu einem Unfall, bei dem ein Neunjähriger verletzt wurde.  Am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr befuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Dinslaken die Steigerstraße in Richtung Hünxer Straße, als ein neunjähriger Dinslakener mit einem Tretroller aus einer Grundstückseinfahrt auf die Fahrbahn fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Neunjährige zu Boden fiel. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär...

  • Dinslaken
  • 26.04.19
Blaulicht
Die drei unbekannten Täter bedrohten zwei der drei Jugendlichen mit einem Messer und raubten ihnen ihren Scooter. Symbolfoto: Archiv

Jugendliche von Jugendlichen bedroht
Unter Vorhalt eines Messers Tretroller geraubt

Am Donnerstag, 7. Februar, haben sich drei 13-jährige Schüler aus Bönen mit ihren Scootern in der Unnaer Innenstadt aufgehalten. Zwei von ihnen wurden mit einem Messer bedroht und beraubt. Unna. Gegen 19 Uhr wurden sie kurz vor dem Bahnhof, auf der Bahnhofstraße von drei Jugendlichen angesprochen und nach ihrem Alter befragt. Sie reagierten aber nicht darauf und setzten ihre Fahrt fort. In der Unterführung trafen sie wieder auf die drei Jungen. Einer der drei, der Rädelsführer verlangte von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
Überregionales

Junge von Auto erfasst

Ein Neunjähriger wurde am vergangenen Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Hüller Straße schwer verletzt. Der Junge, der auf einem Tretroller unterwegs war, trat nach Angaben der Polizei unvermittelt zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn. Dort wurde er von einem Wagen erfasst. Der Fahrer, ein 24-Jähriger Herner, versuchte noch zu bremsen, konnte den Unfall jedoch nicht mehr verhindern. Das Kind musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Polizei...

  • Herne
  • 26.06.18
Sport
Ralf Ullrich (53) will in diesem Jahr 5.000 Kilometer schaffen und Spenden für den gemeinnützigen Verein Elterninitiative krebskranker Kinder sammeln.
3 Bilder

Ralf Ullrich macht Sport für krebskranke Kinder: Beinhart hilfsbereit

Ralf Ullrich zieht es raus an die frische Luft. Er läuft locker einen dreifachen Marathon, macht anspruchsvolle Radtouren und ist auch mit seinem Tretroller ein echt harter Sportsmann. Einer mit Herz. Denn Ralf Ullrich (53), der beruflich bei der Kreishandwerkerschaft Recklinghausen arbeitet, setzt sich privat für krebskranke Kinder ein. Wenn er sportlich auf hohem Niveau aktiv ist, bittet er um Spenden für die Elterninitiative krebskranker Kinder der Vestischen Kinderklinik Datteln. Die...

  • Recklinghausen
  • 17.02.16
  •  1
  •  5
Sport
Susanne Winter (auf dem Rücksitz) mit ihrem Tandempiloten Günther Kraus.
8 Bilder

Als blinde Soziusfahrerin auf dem Radtandem

Susanne Winther beschreibt, wie sie ihre sportliche Beteiligung beim cSc (capp Sport cup) "Gemeinsam rollt's" im letzten Jahr erlebt hat. cSc bedeutet capp Sport cup. Der Gründer des cSc ist Bernhard Weik. Wer mehr über ihn erfahren möchte, kann unter www.gemeinsam-csc.de nachlesen. Seit 2001 findet jeden 1. Sonntag im September in Langenfeld (Rheinland) das cSc-Sportfest statt. Bekannt ist es auch unter dem Namen: gemeinsam rollts. Es ist ein Sportfest, bei dem Sportler mit und ohne...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.06.15
  •  2
  •  1
Sport

Gemeinsam rollte das MTG – Tretrollerteam in Langenfeld

„Gemeinsam rollt`s hieß das Motto am 01.September 2013 in Langenfeld. Und das Team Tretroller MTG konnte dabei mit mehreren Spitzenplatzierungen glänzen. Was für ein schönes Bild, nachdem der kleine Noa von der Heyde mit 3 1/2 Jahren und seine Schwester Mia sich beide in der jeweiligen Altersklasse den 2. Platz gesichert hatten. Papa Daniel begleitete beide zusammen mit der Mama Gisa, die die kleine Klara von 2 Monaten noch in der Baby Rückentrage mitführte. Nach den langsamen 2 Runden gab...

  • Essen-Steele
  • 16.09.13
Sport
20 Bilder

Den Geldbeutel schonen und sich frühzeitig anmelden.

Der 13. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ wird am 01. September veranstaltet. Langenfeld/Kreis Mettmann/Region Düsseldorf-Köln. Jeder soll beim 13. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ am 01. September rund um den Freizeitpark Langenfeld-Langfort dabei sein können. Deshalb wurde die Startgebühr auch sehr niedrig gehalten – vorausgesetzt, man meldet sich rechtzeitig an. Nur 5 € zahlen Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre (Jahrgang 1996) als Startgebühr, Erwachsene nur 10 €, und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.07.13
  •  7
Sport
3 Bilder

MTG – Tretrollerteam beim „Death Pedal“ am Start

Am 02. Juni 2013 fand am Düsseldorfer Messeparkplatz P 1 der diesjährige Kick Off in die Death Pedal Saison 2013 statt. Beim Death Pedal handelt es sich ursprünglich um einen Radsprint im 1 Gegen 1 Modus. Sonst eigentlich ein Event, dass nur Profis und Bahnradfahrern vorbehalten ist, durften hier neben Fahrrädern aller Art auch die Kick Biker, also Tretrollerfahrer, mitmachen. Dies funktioniert analog zu den den Sprints bei den Euro-Cups, an denen die Vertreter des Team Tretroller MTG bereits...

  • Essen-Steele
  • 24.06.13
Sport
3 Bilder

MTG Tretrollerteam bei Gütersloher Volksbank City Nacht

Am Freitag den 17. 05.2013 traten das Team Tretroller MTG vom MTG Horst Essen, mit Trainer Udo Ebert zur Gütersloher Volksbank City Nacht mit dem Tretroller an . Andre Niehues erwies sich gegenüber dem deutschen Meister und dem Niederländischen Langstreckenmeister Paul Dahlke, als ernst zu nehmender Gegner und verwies zusammen mit Paul alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die hinteren Plätze. Er meldete damit schon mal Ansprüche auf die Deutsche und die Europameisterschaft in diesem...

  • Essen-Ruhr
  • 18.05.13
Sport
2 Bilder

MTG - Tretrollerteam in Langenfeld am Start

Am 02.09.2012 waren die Kickbiker vom Team Tretroller MTG mit ihrem Trainer Udo Ebert erfolgreich beim 12. cSc "gemeinsam rollt`s" in Langenfeld im Rheinland unterwegs. Andre Niehues legte dabei 20,7 Km in einer Zeit von 46:15,9 Min. zurück und sicherte sich damit den 2. Platz im Gesamtfeld und auch den 2. Platz bei den Junioren. Rene Niehues holte den 1.Platz bei den bis 12. Jährigen, Max Boehl (18,4 Km in 48:04,8 Min.) wurde 1. bei den bis 14 jährigen (Cadetten). Eva und Folker Boehl ließen...

  • Essen-Steele
  • 05.09.12
Sport
Team Deutschland I (v. li.: Andre Niehues, Florian Küppenbender und Niklas Rother)
3 Bilder

Tretroller - WM Sankt Wendel 2012

In welcher Sportart kann man(n) / frau noch an einer WM teilnehmen ohne in einem Nationalkader sein und sich vorab qualifizieren zu müssen? Zum Beispiel in der Trend-Sportart Tretrollerfahren. Das MTG-Tretroller-Team mit seinem Trainer Udo Ebert war dabei, als vom 02. bis 04.08.2012 in St. Wendel im Saarland die diesjährige Weltmeisterschaft ausgefahren wurde. Zusammen mit Teams aus Australien, Canada, USA, Italien, Frankreich, Tschechien, Niederlande, Schweiz, Österreich und natürlich aus...

  • Essen-Steele
  • 23.08.12
Sport
Die Sportler mit dem Handbike brauchen viel Kraft in den Armen
3 Bilder

Frühzeitig Anmelden und dabei viel Geld sparen!

Die Vorbereitungen für den 12. cSc (capp Sport cup) sind in vollem Gange Langenfeld/Kreis Mettmann/Region Düsseldorf-Köln. Sportliche Events müssen nicht teuer sein. Für den kleinen Geldbeutel veranstaltet die Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung in diesem Jahr zum 12. Male den cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“, ein integratives Sportfest für Menschen jeden Alters mit und ohne Handicap. Er findet am 02. September von 10 bis 18 Uhr rund um den Freizeitpark Langenfeld statt. Start und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.08.12
Sport
Von 3 oder 4 bis ca. 80 Jahre alt sind die Teilnehmer des cSc capp Sport cup "gemeinsam rollt's", die mit großer Begeisterung am cSc teilnehmen.

Der Countdown läuft. Am 02. September startet der 12. cSc (capp Sport cup) "gemeinsam rollt's" rund um den Freizeitpark Langenfeld.

Laufrad, Kinderrad, Tretroller, Inliner: Die Kleinsten ab 3 Jahre starten auf ihren Fahrzeugen beim 12. cSc für Menschen mit und ohne Handicap. Jugendliche und Erwachsene sind mit normalen Inlinern oder als Speedskater, mit Handbike, Liegerad, Tandem, Rolli, Einrad, Tretroller oder Dreirad unterwegs. Der cSc ist eine wunderbare Gemeinschaft von Freizeitsportlern, die zwar im Wettbewerb um ihre beste Leistung stehen, aber auch das Miteinander schätzen, ihre Erfahrungen beim gemütlichen Essen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.04.12
Ratgeber

Tretroller geraubt

Wie die Polizei Essen mitteilt, konnte sie zwei von vier mutmaßlichen Tätern am frühen Abend des 25. Oktober nach einem Raub ermitteln. Vier Freunde waren gegen 18.45 Uhr mit ihren Tretrollern auf der Seumannstraße in Altenessen unterwegs. Als die 10-11-Jährigen eine Gruppe ihnen unbekannter Jungen passierten, erhielt ein 11-jähriger Rollerfahrer einen Schlag in den Nacken. Nach dem Angriff liefen die Jungen in Richtung einer nahe gelegenen Kleingartenanlage davon. Die Unbekannten folgten. Ein...

  • Essen-Nord
  • 26.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.