Trickdiebstahl

Beiträge zum Thema Trickdiebstahl

Blaulicht
Symbolbild

Trickdiebstahl in Buer, Täter gaben sich als Dachdecker aus

Opfer eines Trickdiebstahls ist eine 82-jährige Gelsenkirchenerin vorige Woche im Bereich der Löchterheide in Gelsenkirchen-Buer geworden. Zwischen 11 und 13.30 Uhr verschafften sich drei Unbekannte, die sich als Dachdecker ausgaben, Zugang zur Wohnung der Seniorin. Sie gaben an, wegen eines Wasserschadens das Dach des Hauses inspizieren zu müssen und baten um eine Leiter. Einer der Täter begab sich daraufhin mit der 82-Jährigen zunächst in den Keller und anschließend in die Garage, die anderen...

  • Marl
  • 21.01.20
Blaulicht

Warnung der Polizei! Achtung falsche Dachdecker in Oberhausen als Diebe unterwegs!
Warnung: Diebe als Dachdecker in Oberhausen unterwegs - Alte Dame 81 bestohlen

Am 16.01.2020 ist eine alte Dame in Oberhausen Lirich von angeblichen Dachdeckern in ihrer Wohnung bestohlen worden. Hinweise bitte an das Kommissariat 21 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Gegen 13:00 Uhr schellten zwei Männer bei einer Frau (81) an und gaben sich als Dachdecker aus. Angeblich wollten sie eine Kamin reparieren. Die alte Dame ließ einen Mann herein, der zweite Mann wartete draußen. Der Mann ging unbeobachtet durch die...

  • Oberhausen
  • 17.01.20
  •  1
Blaulicht
Die Trickdiebe lassen sich immer neue Ideen einfallen, um in die Wohnungen ihrer Opfer zu gelangen. Die Polizei warnt davor, fremde Personen in die Wohnung zu lassen.

Senioren in der Altstadt und in Rheinhausen bestohlen
Zeugen nach Trickdiebstahl gesucht

Am Dienstag (7. Januar, 13:30 Uhr) hat sich ein Unbekannter auf der Oberstraße unter einem Vorwand Zugang zu der Wohnung eines Senioren-Ehepaares verschafft. Im Beisein der über 80-jährigen Bewohner hat der Mann eine Geldbörse mit Bargeld sowie diversen persönlichen Ausweisen und Karten gestohlen. Danach verließ er zügig die Wohnung. Laut Zeugenangaben war der Täter circa 50 Jahre alt und ungefähr 1,70 Meter groß. Er ist von schlanker Gestalt und hat ein eingefallenes Gesicht. Zur Tatzeit trug...

  • Duisburg
  • 08.01.20
Blaulicht
Die Polizei warnt vor Trickdieben in Velbert.

Trickdiebe in Velbert-Neviges unterwegs
84 Jähriger Velberter in eigener Wohnung beraubt

Opfer eines Trickdiebstahls ist am gestrigen Donnerstag ein 84 Jähriger in Velbert-Neviges geworden. Der bislang noch unbekannter Täter hatte sich unter dem Vorwand, dem Mann eine wertvolle Lederjacke verkaufen zu wollen, Zutritt in die Wohnung des Seniors verschafft und dort Bargeld entwendet. Gegen 13 Uhr wurde der Rentner auf dem Nachhauseweg von zwei ihm unbekannten Männern angesprochen, welche ihm eine vermeintlich hochwertige Lederjacke zum Kauf anboten. Der 84-Jährige gab zunächst an,...

  • Velbert
  • 20.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Trickdiebstahl Oberhausen, Warnung vor falschem Polizisten
erfolgreiche Info Veranstaltung von Polizei, SeSiBe und Styrumer Bürgerverein

Veranstaltungsbericht Zum Thema: Trickdiebstahl auf der Straße, der falsche Polizist referierten: PHK Franz Schönberger und Dr. Dieter Nachtigall am: 27.11.2019 von 17:00 bis 18:20 Uhr Ort: Gemeindesaal, Kaplan Küpers Weg 7 in OB-Styrum Veranstalter: Styrumer Bürgerverein Teilnehmerzahl: 32 Fazit: Gelungene und sehr informative Veranstaltung. Herr PHK Schönberger, Bezirksbeamter für Styrum, brachte aktuelle praktische Beispiele aus dem...

  • 29.11.19
  •  1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Drei Trickbetrüger täuschen 92-jährige Schönebeckerin

Drei Unbekannte erbeuteten bei einem Trickdiebstahl am Dienstag, 26. November, in Schönebeck den Schmuck einer 92-jährigen Frau. Das Trio war im Bereich Auf der Berg/Scheinstraße/Kalkstraße unterwegs. Gegen 12.10 Uhr hatten die Männer bei der Frau geklingelt. Sie stellten sich als eine Handwerkerfirma vor und boten ihr an, die Dachrinne für einen Lohn von 15 Euro reinigen zu wollen. Die 92-Jährige stimmte zu und führte die mutmaßlichen Betrüger in den rückwärtigen Gartenbereich. Kurz danach...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.19
Blaulicht
Wer kennt den Mann auf dem Phantombild? 

Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung nach Trickdiebstahl

Am Montag (22. Juli) gegen 12.30 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Tatverdächtiger unter dem Vorwand, Mitarbeiter eines Pflegedienstes zu sein, in Kleve Zugang zur Wohnung einer 90-Jährigen. Er gab an, die Seniorin sei nun für die Pflegestufe anerkannt und würde noch eine rückwirkende Zahlung erhalten. Vermutlich beobachtete der Tatverdächtige, wie die Geschädigte im Schlafzimmer ihre Handtasche aus einem Versteck holte, um Geld zu wechseln. Nachdem der Tatverdächtige mit der...

  • Kleve
  • 21.08.19
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht nun nach den vier unbekannten Frauen.

Polizei sucht vier unbekannte Frauen
Gladbeck: Frauengruppe lenkt Seniorin ab und bricht in ihre Wohnung ein

Eine Seniorin wurde Opfer eines heimtückischen Diebstahls: Vier unbekannte Frauen sollen die alte Dame abgelenkt haben, um in Ruhe ihre Wohnung ausplündern zu können. In einem Seniorenheim an der Heringstraße ist eine Bewohnerin bestohlen worden. Die Bewohnerin einer Altenwohnung wurde gegen 11.15 Uhr auf einem Flur angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. In dieser Zeit wurde ihre Tür aufgebrochen und Unbekannte nahmen Geld und Schmuck mit. Insgesamt waren in dem Seniorenheim vier...

  • Gladbeck
  • 02.07.19
Blaulicht
Am Montag, 29. April, wurde eine 88-jährige Frau in Hachen Opfer eines Trickdiebstahls. Die Polizei bittet um Hinweise.

Trickdiebstahl: 88-Jährige in Hachen bestohlen

Am Montag gegen 10 Uhr wurde eine 88-jährige Frau aus Sundern in Hachen Opfer eines Trickdiebstahls. Eine unbekannte Frau entwendete eine dreistellige Bargeldsumme aus ihrer Handtasche. Während die Frau ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Hachen parkte, stieg eine ihr unbekannte Frau ein und setzte sich auf den Beifahrersitz. In gebrochenem Deutsch habe sie von Spendengeldern gesprochen und ihr zudem wiederholt einen Zettel gezeigt. Als beide aus dem Auto ausstiegen, bemerkte...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.04.19
Blaulicht

Hilfsbereiter 69-Jähriger ausgeraubt
Moerser wird Opfer von Trickdieben - Zeugen gesucht!

Laut polizeilicher Mitteilung befand sich am Mittwoch, 13. März, gegen 8.55 Uh ein 69-jähriger Moerser im Bereich der Grünanlage an der Straße Neuer Wall, als ihn ein Unbekannter ansprach und ihn bat, ihm Geld für den Parkscheinautomaten zu wechseln. Hilfsbereit holte der Moerser die Geldbörse heraus, um nach Kleingeld zu schauen. Plötzlich griff der Unbekannte ins Geldscheinfach der Börse, was der 69-Jährige sofort unterband. Trotzdem gelang es dem Trickdieb, unbemerkt Bargeld aus der...

  • Moers
  • 14.03.19
Blaulicht
Auf der Lambertstraße wurde nach Polizeiangaben ein 81-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls.

Angeblicher Spendensammler bestiehlt 81-Jährigen
Trickdiebstahl auf der Lambertstraße

Ein Trickdiebstahl ereignete sich am Dienstag (26. Februar) gegen 14 Uhr auf der Lambertstraße. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Ein unbekannter Mann sprach einen 81-jährigen Castrop-Rauxeler an. Er gab vor, Spenden sammeln zu wollen. Als der 81-Jährige seine Geldbörse aus der Tasche zog, verdeckte der Täter mit einem blauen Klemmbrett die Geldbörse und zog dann einen Geldschein aus der Geldbörse. Dies sah ein nicht im Dienst befindlicher Polizeibeamter und sprach den Täter an. Er...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.02.19
Blaulicht

Trickdiebstahl
Unbekannte überrumpeln 77-jährige Frau

Opfer eines Trickdiebstahls wurde eine 77-jährige Moerserin am Donnerstag, 31. Januar, an der Liebigstraße in Moers. Gegen 14.45 Uhr klingelte eine unbekannte Frau bei der Seniorin. Mit einem Trick gelangte sie in die Wohnung und lenkte die Mieterin  ab. Unbemerkt verschaffte sich eine weitere Frau Zutritt zu der Wohnung und durchwühlte Schubladen und Schränke.Nachdem die Unbekannten die Wohnung verlassen hatten, sah die 77-Jährige die geöffneten Schubladen und schränke. Ob die...

  • Moers
  • 01.02.19
Ratgeber

Seniorin von Trickdiebinnen in Wohnung bestohlen

Eine Seniorin  ist am Mittwochnachmittag in ihrer Wohnung  bestohlen worden. Eine unbekannte Frau klingelte gegen 14.00 h an der Wohnungstür. Sie erzählte der Seniorin, dass sie eigentlich zu einer Nachbarin wollte, um dort Kleider für eine Sammlung abzuholen. Dies sei so vereinbart gewesen. Dann fragte die Unbekannte die Wohnungsinhaberin, ob diese nicht Namen und Erreichbarkeit von ihr für die Nachbarin notieren könnte. Die Seniorin ließ die Unbekannte in den Flur. Dann bemerkte die...

  • Marl
  • 31.01.19
Blaulicht
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Wer kennt die Trickdiebe aus dem Hagener Supermarkt?

Am Dienstag, 25. September, um 13.59 Uhr, ereignete sich in einem Supermarkt an der Kabeler Straße ein Trickdiebstahl an einer der dortigen Kassen. Ein Mann sprach eine Kassiererin vom Ausgang aus an und bat darum, einen 500 Euro Schein zu wechseln. Während des Wechselvorgangs lenkte ein anderer Mann die Kassiererin ab, so dass der Haupttäter in die Kasse greifen konnte. Erst nach dem Verschwinden beider Personen stellte die Kassiererin fest, dass 500 Euro aus der Kasse fehlten. Ein...

  • Hagen
  • 11.01.19
Blaulicht
Heidrun Grams betrauert den Verlust ihrer Geldbörse, die ein Geschenk ihres Sohnes war (siehe Bild rechts). ^Fotos: privat
2 Bilder

Täter stahl Geldbörse aus der Handtasche - Muss der Supermarkt haften?
An der Kasse beklaut

Typische Situation: Noch schnell fürs Wochenende einkaufen, der Supermarkt ist voll und an der Kasse drängelt sich eine lange Warteschlange. Diesen Stress machte sich ein Gauner zunutze und wagte einen beherzten Griff in die Handtasche einer Kundin. So erging es Heidrun Grams aus Bönen, als sie mit ihrer Mutter am Freitag beim Einkaufen in Kamen war. "Während ich mich mit meiner Mutter unterhielt, wollte ich nebenbei meine Geldbörse aus der Tasche holen. Ich griff allerdings ins Leere und...

  • Kamen
  • 09.11.18
Blaulicht

Hooligans und Trickbetrüger sind unterwegs
Randale in Sonsbeck und Trickdiebstahl in Xanten

Sonsbeck/Xanten.  Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, sucht sie Hinweise zu unbekannten Tätern, die am Donnerstag, 25. Oktober, gegen 2.30 Uhr an einem Haus an der Herrenstraße randaliert haben.Sie stritten sich laut  und rissen anschließend die Blumenkastenhalterung aus der Verankerung am Haus und warfen sie auf die Straße. Später fuhr ein Autofahrer über die Halterung und legte sie anschließend auf den Bürgersteig. Auch dieser Autofahrer möchte sich bitte bei der Polizei melden. In...

  • Xanten
  • 07.11.18
Ratgeber

Betrüger im Kreis Recklinghausen als Telekom-Mitarbeiter unterwegs

Unter dem Vorwand, als Telekom-Mitarbeiter Arbeiten ausführen zu müssen, gelangten  Betrüger in eine Wohnung in Haltern am See  Dienstag, gegen 11 Uhr, klingelte ein Mann an der Haustür einer Seniorin Droste-Hülshoff-Straße in Haltern. Der Mann gab vor Mitarbeiter der Telekom zu sein und die Internetverbindung prüfen zu wollen. Da die Seniorin zufällig Internetprobleme hatte, ließ sie den Mann in ihre Wohnung. Kurze Zeit später bemerkte sie einen weiteren Mann in ihrer Wohnung, der sich...

  • Marl
  • 18.10.18
Überregionales
2 Bilder

Kamen: Diebesbande trickst Sparkassen-Kassierer aus

Dreister Trickdiebstahl in einer Kamener Sparkasse: Am 6. August betraten die Betrüger (zwei Frauen und zwei Männer) gemeinsam das Geldinstitut.  Die beiden Täterinnen lenkten den Kassierer ab, während die Männer Bargeld aus dem Kassenbereich nahmen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei jetzt Bilder der Tätergruppe. Wer kennt die abgebildeten Personen? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Telefon: 02307/921-3220 oder 921-0 entgegen.

  • Kamen
  • 02.10.18
Überregionales

Trickdiebstahl in Boele - Renterin greift zu einer List

Am Mittwoch, 15.8, kam es zu einem Trickdiebstahl in der Schieferstraße. Dort sprach eine unbekannte Frau eine 84-jährige Hagenerin im Hausflur an. Sie bat um Zettel und Stift - eine bekannte Masche von Diebesbanden. Die nichtsahnende Rentnerin bat die Diebin in ihre Wohnung. In der Küche schrieb die Frau etwas auf den Zettel, als plötzlich eine zweite Unbekannte in der Wohnung stand. Die Hagenerin wurde stutzig und griff zu einer List. Sie gaukelte vor, dass in wenigen Minuten ihr Mann und...

  • Hagen
  • 16.08.18
Überregionales

Nach Trickdiebstahl auf der "kleinen Kö"

Durch einen Zufall entdeckten gestern Mittag Beamte der Polizeiinspektion Nord in einem Gebüsch an der Klever Straße eine Bauchtasche, die vor zwei Wochen bei einem Trickdiebstahl auf der "kleinen Kö" entwendet worden war. In der Tasche befand sich ein Revolver samt passender Munition - beides, wie durch den Geschädigten zwischenzeitlich bestätigt, vollständig und unbenutzt. Lediglich die Barschaft des Opfers und seine Kreditkarten ließen die Diebe nicht zurück.

  • Düsseldorf
  • 31.07.18
Überregionales

Trickdiebstahl in Eller: 86-jährige Seniorin bestohlen

Zwei unbekannte Frauen gaben am Donnerstagvormittag (19. Juli) vor, einer 86-jährigen Seniorin aus Eller bei ihren Einkäufen helfen zu wollen und verschafften sich so Zugang zu ihrer Wohnung. Es werden Zeugen gesucht, da ein hoher Geldbetrag entwendet wurde. Nachdem die Frauen die Einkäufe der Seniorin in ihre Wohnung "Am Hackenbruch" trugen, lenkte eine der Frauen die 86-Jährige durch ein Gespräch ab. Die andere Frau durchsuchte derweil die Wohnung und entwendete einen hohen Geldbetrag....

  • Düsseldorf
  • 20.07.18
Überregionales

Trickdiebstahl auf der "kleinen Kö"

Die Polizei warnt vor Trickdieben, die derzeit wieder ihr Unwesen im Bereich von Parkplätzen an Geschäften treiben. Am Montag, 16.Juli 2018, gegen 16.30 Uhr, waren die Kriminellen im Bereich Königsallee / Adersstraße aktiv. Sie entwendeten aus einem Pkw eine Bauchtasche mit Geldbörse und einem Revolver. Die Polizei fahndet intensiv und sucht Zeugen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Geschädigte zur Tatzeit mit Einkäufen auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters an...

  • Düsseldorf
  • 17.07.18
Politik
"Oskar, der letzte Grüne meint": Endlich mal eine besonders "pfiffige ältere Dame" mit guter Personenbeschreibung und Fahrzeug-Typ! -- Vielleicht gibt es ja weitere Beobachter die mehr über die Männer und das Auto sagen können? TPD-Foto:VOlker Dau

Versuchter Trickbetrug in Wohnung einer Seniorin (77) - Wer hat den roten VW Golf älteren Baujahrs gesehen?

Versuchter Trickbetrug in Wohnung einer Seniorin (77) - Wer hat den roten VW Golf älteren Baujahrs gesehen? POK Nocole Schüttauf berichtete soeben von einem glücklicherweise gescheiterten Trick-Betrug oder Diebstahl! Als Notdienstmitarbeiter der Stadtwerke Bochum gab sich am gestrigen Sonntagmittag (15. Juli, 12.35) ein Mann in Bochum aus. Der Unbekannte klingelte am "Steinring" - nahe der Wittener Straße - und gelangte unter diesem Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame...

  • Bochum
  • 16.07.18
  •  1
Überregionales

Arnsberg: "Dachdecker" bestehlen 93-Jährige

Unbekannte Täter bestahlen am Mittwoch eine 93-jährige Dame in Arnsberg. Sie gaben sich als Dachdecker aus. Wie die Polizei mitteilt, klingelten gegen 13.30 Uhr zwei Männer an der Wohnungstür der Doppelhaushälfte auf der Straße "Auf der Alm". Sie gaben sich als Dachdecker aus und erklärten, dass sie vom Nachbarn zur Reparatur des Daches beauftragt wurden. Die Frau ließ die unbekannten Männer ins Haus. Ein Mann unterhielt sich mit ihr in der Küche. Der andere Mann begab sich in das obere...

  • Arnsberg
  • 19.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.