Trommeln

Beiträge zum Thema Trommeln

Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Bei Herzenswunsch Niederrhein in Kalkar
Ein Freitagnachmittag zur offenen Tür

"13.11.2020! Heute ist unsere Tür wieder geöffnet: Für Fragen, Gespräche, Ideen. Für Personen, die etwas über die ehrenamtliche Arbeit bei Herzenswunsch Niederrhein e.V. wissen möchten oder Informationen zur Kinder- und Jugendtrauer brauchen. Wir sind heute da von 14:00-16:00 Uhr in der Wallstrasse 10 in Kalkar. Kommt einfach vorbei! Liebe Grüße, Bianca" So las ich es heute vormittag in der Herzenswunsch-Gruppe auf Facebook. Schon lange wollte ich mir das neue Domizil der Kinder- und...

  • Kalkar
  • 13.11.20
  • 12
  • 4
Kultur
Maria Heitkamp (l.) und die neue Direktorin der Essener Stadtbibliothek, Anja Flicker, freuen sich auf das bevorstehende Jubiläumsprogramm.
2 Bilder

Zwei Wochen lang wird getrommelt, es gibt eine Lesung und Figurentheater
Stadtteilbibliothek in Borbeck feiert runden Geburtstag mit Aktionen für Kids

Die Vorbereitungen für den 100. Geburtstag laufen schon seit Monaten. "Zumindest im Kopf", räumt Maria Heitkamp, die Leiterin der Borbecker Bibliotheksfiliale an der Gerichtsstraße, mit einem Schmunzeln ein. Gefeiert werden sollte eigentlich bereits im März, doch da machte Corona den Planungen einen dicken Strich durch die Rechnung. von Christa Herlinger Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Deswegen steigt das Jubiläumsprogramm in der als "Zweigstelle der städtischen Bücherhalle" gegründeten...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.20
Kultur

Feuer der Djembe
Workshop mit Westafrikanischen Trommeln

Brackel. Westafrikanische Rhythmen sind energiegeladen und explosiv. Für alle, die diese miterleben und kennenlernen möchten, bietet das Kulturzentrum balou am Samstag, 31. Oktober zwischen 10-15 Uhr einen entsprechenden Workshop hierzu, der sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet ist. Jeder wird auf seinem Niveau gefördert. Es werden die verschiedenen Begleitrhythmen auf der Djembe, die drei verschiedenen Bassfiguren auf der Doundoun, Sangban und Kenkeni, als auch die Solodjembe...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.20
Ratgeber

VHS Arnsberg/Sundern
Afrikanisches Trommeln

Zu einem akustischen Kurzurlaub nach Afrika lädt die VHS am Wochenende 21./22. November ein: „Afrikanisches Trommeln“ (T-208-094) steht an diesen zwei Tagen im Peter-Prinz-Bildungshaus, Ehmsenstraße 7, auf dem Programm. Afrikanische Rhythmen entwickeln laut VHS einen Zauber, dem man sich nicht entziehen kann; sie laden zum Mitschwingen ein und regen die Fantasie an. Dabei braucht es keine Vorkenntnisse, erste Rhythmen lassen sich schnell erlernen. Der Kurs läuft an beiden Tagen jeweils von 10...

  • Arnsberg
  • 24.09.20
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Herzenswunsch Niederrhein aktuell
Trauer braucht Zeit und (einen) Raum

Seit mehr als vier Jahren bietet der Verein Herzenswunsch Niederrhein e.V. ehrenamtlich Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche am gesamten Niederrhein an. Neben einer Kinder- und einer Jugendtrauergruppe, die sich einmal im Monat treffen, gibt es auch einen Trommelworkshop, einen Theaterworkshop, ein Anti-Aggressionstraining und selbstverständlich die individuelle Einzelbegleitung. Ja, es ist still geworden im Moment. Auch der Verein Herzenswunsch Niederrhein, der normalerweise mit...

  • Kleve
  • 02.05.20
  • 1
  • 2
Kultur
Auf ihrer Deutschland-Tour macht Kokubu Halt in 40 Städten.
3 Bilder

Kokubu: Gäste aus Japan präsentierten den Besuchern die Taiko-Tradition ihrer Heimat
Das große Trommeln

Kokubu ist eine der beliebtesten Taiko-Formationen in ihrem Heimatland Japan. Vor über 20 Jahren wurde sie von Chiaki Toyama in Osaka gegründet. Auf ihrer zweiten Deutschland-Tournee, die 40 Städte umfasst, machten die Künstler nun auch im Colosseum Theater Station. Mit dabei ist auch Masamitsu Takasaki, ein preisgekrönter Spieler der Shamisen, einer dreisaitigen, gezupften Langhalslaute, die zu den traditionellen Musikinstrumenten Japans zählt. "Into the Light" - diesen Namen trägt die...

  • Essen-West
  • 09.03.20
Kultur
Das Ensemble von Kokubu gehört zu einer der größten weltweit. Am Samstag macht es in Essen Station.

Am Samstag wird im Colosseum getrommelt
Kokubu - The Drums of Japan

Ein musikalisches Trommelfeuerwerk ist angesagt am kommenden Samstag, 7. März, 20 Uhr, im Colosseum Theater. Dann gastiert dort die japanischen Trommelshow "Kokubu - The Drums of Japan". "Into the Light" - diesen Titel trägt die Tour durch Deutschland, auf der sich die Ausnahme-Musiker aus Japan zur Zeit befinden. Bei der musikalischen Japan-Reise sind sowohl artistischer Trommelsturm als auch zarte Bambusflötentöne zu erleben. Die Akteure praktizieren die hohe Kunst des Taiko-Spiels. Auf der...

  • Essen-West
  • 05.03.20
Vereine + Ehrenamt
Sie möchten die Zusammenarbeit, die schon seit vielen Jahren besteht, auch weiter fortsetzen: Katrin Jensen (von links), Leiterin der Gerhard-Tersteegen-Schule, Stephanie Dellit, Vorsitzende des Fördervereins, Reinhold Unger, Vorsitzender des Bürgervereins Hetterscheidt und sein Stellvertreter Wolfgang Lambart bei der Spendenübergabe.

Bürgerverein Hetterscheidt überreicht Spende an die Gerhard-Tersteegen-Schule
Insgesamt 500 Euro für den Trommel-Workshop

Einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro übergab der Vorstand des Bürgervereins Hetterscheidt nun an die Vorsitzende des Fördervereins der Gerhard-Tersteegen-Grundschule sowie an dessen Rektorin Katrin Jensen. "Schon viele Jahre verbindet unseren Bürgerverein eine tiefe Verbundenheit mit der ortsansässigen Grundschule sowie auch mit dem Kindergarten des Stadtteils", erläutert Reinhold Unger, Vorsitzender des BV Hetterscheidt. Schüler bastelten Glücksbringer Im Laufe dieser Zeit ist es zur...

  • Heiligenhaus
  • 13.02.20
Kultur

Die Welt der Cajon
Trommelworkshop im balou

Brackel: In diesem Trommelworkshop können Anfänger*innen die Klangvielfalt der Cajon erkunden. Unter der Leitung von Michaele Mohr werden verschiedene Rhythmen – von Rock bis Latin – auf der „Groove Box“ geprobt. Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 25. Januar 2020 von 10 bis 15 Uhr im Kulturhaus Neuasseln, Buddenacker 9 statt und kostet 49 Euro. Wenn möglich sollten die Teilnehmer*innen ihre eigene Cajon mitbringen. Für Leihinstrumente fällt eine zusätzliche Gebühr (7 Euro) an. Anmeldungen...

  • Dortmund-Ost
  • 15.01.20
Kultur

Samba-Trommeln für Erwachsene und Jugendliche - SamBoloh startet neuen Kurs
Mittwochs von 19 bis 21 Uhr Samba-Spaß in Hagen erleben

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. startet am Mittwoch, den 20.11. von 19 bis 21 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 einen neuen Samba-Trommelkurs für Erwachsene und Jugendliche. Wer Samba-Rhythmus, Bewegung und Spaß in netter Gesellschaft an Mittwochabenden erleben möchte, ist herzlich eingeladen mitzutrommeln und zu grooven. Die musikalische Leitung übernimmt der Bochumer Samba-Trommellehrer und Perkussionist Hartmut Kluge. Die brasilianischen Instrumenten Surdo (Basstrommel),...

  • Hagen
  • 18.11.19
Kultur
Die Kinder die Baedeker-Schule feierten mit ihren Trommel-Klängen den Geburstag des Löwen-Königs.

Trommelaufführung an der Baedekerschule
Hauch von Afrika

Da wackelten die Wände, als beim großen Schlusslied der Trommelaufführung an der Baedekerschule alle 142 Kinder gemeinsam rasselten und trommelten: Die Annener Grundschüler haben zuletzt in Form von Projektwochen das Trommeln geübt. Ihre Instrumente hatten sie aus Müll selbst gebastelt und gestaltet. So wurden umgedrehte Obststiegen zu Basstrommeln, große Konservendosen zu hell tönenden Trommeln. Und aus leeren Getränkedosen wurden Rasseln - "Upcycling" wird das neudeutsch genannt. Am Ende der...

  • Witten
  • 15.10.19
Kultur
Graham Sanders, Christiane Lamers und Valèrie Petit (v.li.)bereiten für die Kinder im Grundschulalter die musikalische Reise durch afrikanische Länder vor.
2 Bilder

Beim ersten inklusiven Workshop der Dom-Musikschule können sich 25 Kinder wohlfühlen
Afrikareise mit Phantasie

Für Graham Sanders liegt es klar auf der Hand: "Mit Afrika verbinde ich Trommelmusik". Und so war im Dialog mit Christiane Lamers und Valérie Petit schnell klar, "unser erster inklusive Workshop für Kinder im Grundschulalter geht auf die Reise in diesen Kontinent." Von Christoph Pries Xanten. Die Musikinstrumente, die auf dem Tisch liegen, wirken exotisch. Auch die Namen haben es in sich: "Djembe", "Dununbar", "Cabasa" oder "Sangban" lassen sich von Graham Sanders, Christiane Lamers und Valérie...

  • Xanten
  • 14.10.19
Kultur
Aktive und Zuschauer hatten Spaß an den Vorführungen.
4 Bilder

Tanzen in der Grundschule
Abschluss-Projekte an der Astrid-Lindgren-Schule wurden vorgestellt

Gleich drei Projekte fanden am Mittwoch, 3. Juli, ihren Abschluss. Das Tanzprojekt mit Tanja Kontny, Carlos Melis und 14 Grundschülern der GGS Astrid-Lindgren-Schule, freier Tanz zu Deephouse-Klängen machten den dritten und vierten Klassen ganz offensichtlich Spaß. Grenzen sollten überwunden werden und das ist den Kindern offensichtlich gelungen. Carlo Melis: „Alles ist von den Kindern selbst gedacht und gemacht.“ Erst präsentierten die Kinder, was sie sich unter Grenzen vorstellten: Räumliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.19
Kultur
3 Bilder

Gebrüder-Grimm-Schule in Mülheim machte Afrika zum Mittelpunkt eines Schulprojektes
Trommelzauber in Styrum

356 Grundschüler der Brüder-Grimm-Schule waren am Dienstag, 18 Juni, dabei und trommelten in der Sporthalle der Willy-Brandt-Schule um die Wette. Vier Tiergruppen waren mit ihren selbst gebastelten Kostümen vor Ort: 100 Affen, 100 Giraffen, 100 Gazellen und 100 Elefanten trommelten zum Abschluss der Projektwoche. Zuvor hatten die Kinder jeden Morgen mit Künstler Arnd Dalbeck vom Trommelzauber-Team eine Stunde lang trainiert, jede Tiergruppe einzeln. Um die Projektwoche finanzieren zu können,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.19
Ratgeber
5 Bilder

Krebsberatung in Duisburg
Trommeln und Malen

Beim Workshop-Tag in den Räumen der AWO in Dinslaken konnten sich die Teilnehmerinnen des Malkurses für Krebspatienten, den die Krebsberatung in Duisburg gemeinsam mit der Katholischen Bildungsstätte anbietet, einmal ganz anders „ausprobieren“. Angeleitet von Regina Zwirner, Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, haben wir zwei Stunden lang getrommelt und anschließend das Erfahrene und Gefühlte in Bildern umgesetzt. Zunächst einmal machten wir uns vertraut mit „unserer“...

  • Duisburg
  • 27.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
3 Bilder

DAS besondere Konzert in Wesel
Adjiri Odametey & Band - Afrikanische Weltmusik

Am 22. September gastiert Adjiri Odametey mit seiner Band im SCALA Kulturspielhaus. Aber wer ist Adjiri Odametey?! Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik unserer Tage. Markenzeichen des ghanaischen Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalisten ist seine warme, erdige Stimme. Mühelos gelingt Adjiri Odametey mit seinen melodiösen Songs der Crossover. Er selbst sieht sich als Botschafter authentischer afrikanischer Musik. Adjiri wuchs in Accra auf, der...

  • Wesel
  • 14.06.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Wir helfen Ben!
Das große Sommerfest von Herzenswunsch Niederrhein am 29. Juni 2019

Eine Stadt kämpft für Ben  Und nicht nur eine Stadt. Seitdem das Schicksal des 3-jährigen Ben in Kleve und Umgebung bekannt geworden ist, ist eine erstaunliche und großartige Welle der Hilfsbereitschaft der Einwohner übergeschwappt. Wildfremde Menschen schreiben Ben und seiner Familie Briefe und schicken Glücksbringer. Supermärkte und Schulen organisieren Typisierungsaktionen und holen Publikumsmagneten wie die Sänger Willi Girmes und Lukas Kepser (DSDS) sowie GZSZ-Star Verena Pahde nach...

  • Kleve
  • 10.06.19
  • 11
  • 5
Kultur
Kursleiterin Michaele Mohr zeigt in dem balou-Workshop am 23. Februar 2019 westafrikanische Rhythmen auf der Djembe.

Das Kulturzentrum balou e.V. lädt zum afrikanischen Trommeln ins Kulturhaus Neuasseln
Workshop „Das Feuer der Djembe“ am 23. Februar 2019

BRACKEL. Westafrikanische Rhythmen sind energiegeladen und explosiv und lassen sich wunderbar auf der Djembe umsetzen. Das Kulturzentrum balou e.V. lädt zusammen mit Kursleiterin Michaele Mohr am Samstag, 23. Februar, zu einem Djembe-Workshop ins Kulturhaus Neuasseln. An diesem Tag voll Inspiration und Spaß geht es um die verschiedenen Begleitrhythmen auf der Djembe. Der Workshop wendet sich sowohl an Anfängerinnen und Anfänger wie auch an Fortgeschrittene und läuft am Samstag, 23. Februar...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.19
Kultur

SamBoloh - Die Hagener Samba-Trommelgruppe startet mittwochs durch
Trommel mit - Samba-Reggae in Hagen bereitet Freude pur

Samba-Reggae in Hagen mit trommeln. Neue Termine für das Frühjahr 2019 stehen. Das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt Erwachsene und Jugendliche zu regelmäßigen Samba-Rhythmen ein: Die neue Hagener Samba-Trommelgroppe SamBoloh startet ab dem 09.01.2019 jeweils mittwochs um 19:00 Uhr im Atrium der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, 58093 Hagen, wieder mit fetzigen Grooves durch. Der neuen Termine erstrecken sich auf 11 Trommelabende bis zum 03.04.2019 und können im Paket bis...

  • Hagen
  • 05.01.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Adventsfeier der besonderen Art

Das lebhafte Programm der diesjährigen Adventsfeier der Flüchtlingsberatung des Caritasverbandes Kleve und der Frauenfachberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) sorgte für gute Stimmung bei den Anwesenden. Jedes Jahr werden über 100 geflüchtete Frauen und deren Kinder in der Vorweihnachtszeit eingeladen, um gemeinsam bei Kaffee und Kuchen ein paar schöne Stunden zu verbringen. In diesem Jahr sorgte die multikulturelle Trommelgruppe der Caritas und des SkF für einen...

  • 30.11.18
Kultur

“Topfschlagen“ oder “Hit Me Baby One More Time “

Mit 2 Jahren saß ich mit einem umgedrehten Kochtopf zwischen meinen Beinen auf dem Küchenfußboden und haute wild trommelnd, mit ein paar Kochlöffel in meinen kleinen Händen, darauf ein. Tapfer lächelte meine Mutter mir zu, werkelte dabei herum und bündelte vermutlich innerlich gerade ihre letzten Nerven. 50 Jahre später sitze ich mit einem großen blauen Eimer und zwei Drumsticks in meinen Händen auf dem Fußboden der Niederrheinhalle Wesel, umgeben von ca. 150 Kindern und Erwachsenen jeglicher...

  • Wesel
  • 22.10.18
Vereine + Ehrenamt

Gründung der Hagener Samba-Trommelgruppe SamBoloh am Mittwoch, den 03. Oktober um 19 Uhr - Trommel mit!

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Mittwoch, den 03.10. alle Samba begeisterten Erwachsenen und Jugendlichen zur gemeinsamen Gründung der Hagener Samba-Trommelgruppe SamBoloh ein. Getrommelt wird von 19 bis 21 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 in 58093 Hagen. Wer Spaß am Trommeln hat und an regelmäßigen Trommel- und Percussion-Übungsabenden - jeweils mittwochs von 19:00 bis 21:00 Uhr - teilnehmen möchte, kann jederzeit mitmachen. Alle Samba-Trommeltermine für das Jahr 2018...

  • Hagen
  • 27.09.18
LK-Gemeinschaft
Michaele Mohr leitet den Workshop "Das Feuer der Djembe".

Afrikanisches Trommeln als Workshop

„Das Feuer der Djembe“ am 29. September 2018: Das Kulturzentrum balou e.V. lädt ins Kulturhaus Neuasseln! Westafrikanische Rhythmen sind energiegeladen und explosiv und lassen sich wunderbar auf der Djembe umsetzen. Das Kulturzentrum balou e.V. lädt zusammen mit Kursleiterin Michaele Mohr am Samstag, 29. September, zu einem Djembe-Workshop ins Kulturhaus Neuasseln. An diesem Tag voll Inspiraton und Spaß geht es um die verschiedenen Begleitrhythmen auf der Djembe. Der Workshop wendet sich sowohl...

  • Dortmund-Ost
  • 19.09.18
Vereine + Ehrenamt
Die "Gut Freund"-Musiker feiern am kommenden Wochenende das 110-jährige Bestehen ihres Spielmannszuges.

Frintroper Spielleute sorgen seit 110 Jahren für gute Laune

Essens ältester Spielmannszug hat Geburtstag. Am kommenden Wochenende feiert "Gut Freund" sein 110-jähriges Bestehen. Und zwar nicht alleine. Auf der Gästeliste stehen befreundete Spielmannszüge, die Schützenvereine des Borbecker Bundes, die Schützen aus Altendorf, Frohnhausen und Bottrop-Grafenwald. Auch die aus Beverungen an der Weser haben zugesagt. Ebenso wie die Fidelen Frintroper und die Ehrengarden aus Frintrop und Mülheim Dümpten. Sie alle werden beim großen Geburtstagsfest mit dabei...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.