TTW

Beiträge zum Thema TTW

Sport
Matthies Groll und Kathrin Ernst landeten nach ihren Läufen auf dem Siegerpodest.Foto: TTW

Laufen
Kathrin und Matthies in Schwelm ganz vorn

TTW-Athleten erfolgreich beim 7. Schwelmer Citylauf Kürzlich fand in der Schwelmer Innenstadt der siebte Schwelmer City-Lauf statt. Mit dabei waren auch drei Triathleten vom Triathlon Team Witten. Lisa Mann, Matthies Groll und Kathrin Ernst starteten auf der Königsdisziplin, dem „Lauf fürs Klima“ über zehn Kilometer. Dabei waren auf den insgesamt sechs Runden mit vielen Richtungswechseln auch Kopfsteinpflasterpassagen und leichte Anstiege zu überwinden. Matthies Groll zeigte eine sehr...

  • Witten
  • 28.09.19
Sport
Das TTW-Team mit seinen Zeiten: Carina Huhn (2:40:19 Stunden), Przemyslaw Laszewski (3:01:33), Christiane Roik (3:03:01), Anne-Marie Petry Zielzeit (3:08:50), Ines Navarrete-Schräder (3:13:38) und Holger Reckert 3:36:20.

TTW erfolgreich beim Hermannslauf

Fünf Athleten machten sich auf die 31.1 Kilometer lange Strecke Schon fast traditionell schließt die jährliche Anmeldung für den Hermannslauf nach kurzer Zeit, dann sind die begehrten Startplätze vergeben. Sechs Sportler des Triathlon TEAM TG Witten hatten sich rechtzeitig gemeldet und machten sich auf den Weg Richtung Bielefeld. Per Bustransfer wurde das Teilnehmerfeld zum Hermannsdenkmal gefahren, von da ging es dann bergauf und bergab nach Bielefeld. 31,1 Kilometer, mit quälenden 515...

  • Witten
  • 07.05.19
Sport
Die erste Frühlingsausfahrt: Sportler von TTW Witten, PV Triathlon und Projektteilnehmer wagen sich jeden Sonntag auf die Straße.

Fit werden für den Witten Triathlon 2019
Jetzt noch einsteigen beim Trainingsprojekt "Von Null auf Triathlon"

Das Trainingsprojekt des Triathlon Teams TG Witten „Von Null auf Triathlon“ stößt auf viel positive Resonanz. Noch ist die Zeit ausreichend für einen Einstieg. Montags oder dienstags schwimmen, mittwochs laufen, und sonntags radfahren: Diese Etappen bewältigen seit Januar Neulinge und Wiedereinsteiger mit dem Ziel „Witten Triathlon 2019“. Beim Schwimmtraining vermittelt das Trainerteam die Grundlagen für Ausdauer und Technik, für viele Schwimmer völlig neue Wasserspaß-Erfahrungen. Beim...

  • Witten
  • 20.03.19
Sport
Soweit die Füße tragen: Insgesamt 13.966,545 Kilometer hat BVB-Fan Andreas Bremer allein in Marathonläufen bereits zurückgelegt.

Sportliche Höchstleistung vom Wittener Andreas Bremer
50 Marathons in einem Jahr

Andreas Bremer vom Triathlon Team TG Witten bricht eigenen Rekord 50 Marathons in einem Jahr - das ist die Bilanz von Andreas Bremer (TTW) im abgelaufenen Jahr 2018. Damit hat er seinen eigenen Rekord von vor vier Jahren, damals waren es 42 Marathonläufe, "pulverisiert". Noch Mitte des Jahres sah es gar nicht danach aus, als er im Juni in Kassel seinen insgesamt 300. Marathon lief und damit in die von Japanern geführte Weltrangliste einzog. Doch die Frage eines Laufkollegen ließ Andreas...

  • Witten
  • 30.01.19
Sport
Stolz: Andreas Bremer nahm an 300 Marathons teil und wurde dafür ausgezeichnet.

Dreihundert! Andreas Bremer stürmt in die Weltrangliste

Die Erfolgsgeschichte, die 1987 in Frankfurt begann, fand jetzt in Kassel ihren vorläufigen Höhepunkt: Mit seinem 300. gelaufenen Marathon wird Andreas Bremer vom Triathlon TEAM TG Witten ins japanische World Megamarathon Ranking 300+ aufgenommen, der weltweit nur gut 200 Aktive angehören. Diese phantastische Leistung gelang ihm am Wochenende beim 9. Orangerieschloss - Karlsaue - Marathon in Kassel, das vom Laufwerk Kassel liebevoll organisiert wird. Mit einer Zeit von 4:38,39 Stunden belegte...

  • Witten
  • 03.07.18
Sport
In rasanten Kurven geht es rund ums Ostermann-Möbelhaus.
2 Bilder

Witten-Triathlon bei Ostermann - Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, wird's sportlich rund um das Möbelhaus

Am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, wird auf dem Wittener Ostermann-Gelände Platz geschaffen für das große Triathlon-Event im Ruhrgebiet. Bei besten Rahmenbedingungen werden dann Anfänger, „ab-und-zu“-Triathleten und ambitionierte Hobbysportler ihre Wettkämpfe bestreiten. Da alle Wettbewerbe rund um das Möbelhaus stattfinden, können die Fans und Zuschauer ihre Favoriten permanent anfeuern. Diese für einen Triathlon einmalige Atmosphäre begeisterte bereits im Vorjahr...

  • Witten
  • 05.06.18
Sport
Das Triathlon Team trainierte an der Mosel.

Vom Anfänger bis zum Profi - Triathlon Team TG Witten im Trainingslager an der Mosel

Rund 70 TTWler fanden sich in Reil an der Mosel ein, um sich beim traditionellen Trainingslager ein paar Tage lang ganz auf den Sport zu konzentrieren. Sportler unterschiedlichster Leistungsstufen und Zielsetzungen – vom Hobbysportler bis zum Bundesligastarter, vom ersten Triathlon bis zur x-ten Langdistanz – spulten trotz des teils wechselhaften Wetters ordentlich Schwimm-, Rad- und Laufkilometer ab und konnten sich so dem Erreichen ihrer Ziele ein weiteres Stück nähern. Bereits am Morgen...

  • Witten
  • 08.05.18
Sport
Helga Groß vom PV-Triathlon läuft auch mit 73 Jahren noch Marathon unter fünf Stunden.
2 Bilder

Jahresrückblick Marathon: David Schönherr ist das Maß aller Distanzen

Bei einem Spaziergang am Kemnader See oder auf dem Rheinischen Esel gewinnt man den Eindruck, die Welt sei voller Läufer. Das ist sie auch, doch auf die Königsdis­tanz, den Marathon mit 42,195 Kilometer, wagen sich immer weniger Sportler. In diesem Jahr waren es 61 Wittener. Zum Vergleich: Auf dem Höhepunkt des Lauf-Booms im Jahre 2005 waren es fast 300. Das zeigt die jetzt veröffent­lichte Jahresrangliste bei www.laufen-in-witten.de. Die Bestenliste zeigt bekannte Namen. David Schönherr...

  • Witten
  • 31.12.14
  •  1
Sport
Jenny Heeger (l.) ließ in Dortmund nichts anbrennen und holte zwei Gold-Medaillen als Westfalen-und Bezirksmeisterin. TTW-Vereinskollegin und Newcomerin Larissa Volmer ( 2. v. r.) erreichte im Elite-Frauen-Rennen einen hervorragenden 6.  Platz.
3 Bilder

TTW-Radsportler holten Medaillen

Viermal Gold und einmal Silber für TTW-Radsportler: Erik Kämper und Jenny Heeger wurden Westfalen-und Bezirksmeister-Westfalen Mitte. Silber gab es für Jonas Messerschmidt, Platz 6 für Larissa Vollmer. Das waren erneut gelungene Rennen der Wittener Radsportler an Fronleichnam in Dortmund. Auf dem umgestalteten, ehemaligen ­Hoesch-Gelände nahe des neuen Phönixsees konnten sich die vier Wittener vom Triathlon-Team vor den Deutschen Meisterschaften noch einmal beweisen. Herauszuheben ist die...

  • Witten
  • 24.06.14
Sport
Den Abschluss des gemeinsamen Trainings von TTW- und PVT-Jugendlichen bildete ein einstündiges Spinning-Training.

TTW und PVT: Gemeinsamer Trainingsauftakt der Jugend

Auf Einladung des Leistungsstützpunktes NRW trainierten zwölf Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren der beiden Wittener Triathlon-Vereine TTW und PV-Triathlon zum Jahresauftakt gemeinsam. Dabei standen die Bereiche Schwimmen, Athletik, Spiel und Radfahren im Mittelpunkt. Als Lokalität diente der Vital Club Carlos im BlueBeach in Witten-Heven. Dort hatten die Jugendlichen die Möglichkeit spielerisch im Sand zu trainieren. Den Abschluss bildete dann ein einstündiges Spinning-Training unter...

  • Witten
  • 14.02.14
Sport
David Schönherr vom PV-Triathlon ist so etwas wie der „Läufer des Jahres“. Er hat 2013 Bestzeiten über alle Distanzen aufgestellt und führt alle Wittener Ranglisten an.

Wittener Laufsport: Der Jahresrückblick auf die Marathonis

Einmal laufen, immer laufen. Da machen die Wittener Ausdauersportler keine Ausnahme, wenn es auch nicht immer gleich ein Marathon sein muss. 70  Ruhrstädter wagten sich im vergangenen Jahr auf die Königsdistanz und brachten 42,195 Kilometer hinter sich. Das sind noch einmal drei Läufer weniger als im Jahr davor, doch scheint sich der harte Kern auf diesem Niveau zu stabilisieren. Das zeigt die jetzt veröffentlichte Jahresrangliste im Internet bei www.laufen-in-witten.de. An der Spitze gibt...

  • Witten
  • 03.01.14
Sport
Das PVT Team erwischte in Hückeswagen einen guten Tag und konnte einen gelungenen Saisonabschluss feiern.
2 Bilder

Versöhnliches Finale für PVT und TTW

Zum Abschluss der Landesligasaison kam es rund um die Bevertalsperre zu einem für die Wittener ­Vereine erfolgreichen Wettkampf. Vor allem für die Mannschaft des PVT war es ein Rennen, mit dem alle Mitglieder, mehr als zufrieden sein können. Über die Sprintdistanz lief Uwe Bandmann mit Platz 1 in 1.01.05 Stunden über die Ziellinie. Mathias Hölscher, 1.02.08 Stunden, und Bernd Fahrenson, 1.03.13 Stunden, folgten auf den Plätzen 3 und 4. Klaus Kordel rundet mit seiner Zeit von 1.15.00 Stunden...

  • Witten
  • 26.08.13
Sport
Sie präsentieren den Sparkassen Ruhrtal-Triathlon 2012 in Witten (v.	l.): Matthias Zöll (Geschäftsführer Deutsche Triathlon-Union), Uwe Träris (Geschäftsführer Stadtwerke Witten), Rolf Maasche (Vorstand Sparkasse Witten), Thomas Fehrs (Abteilungsleiter Triathlon TTW), Carina Brechters (Athletin).
2 Bilder

Großes Fest: Ruhrtal-Triathlon erwartet um die 500 Teilnehmer

Das wird ein großes Fest: Der Sparkassen-Ruhrtal-Triathlon erwartet um die 500 Teilnehmer. Und das in ganz verschiedenen Startklassen: „Jeder ist willkommen“, sagt Thomas Fehrs, der beim Veranstalter Triathlon-Team TG Witten für die Abteilung Triathlon verantwortlich ist. „Es wird große Leistungen zu sehen geben, aber wir bieten auch solche Rennen an, in denen es vor allem darum geht, dabei zu sein“, sagt Thomas Fehrs. Bereits um 9.30 Uhr beginnt die Veranstaltung am Samstag, 19. August. In...

  • Witten
  • 10.08.12
Sport
6 Bilder

TTW beim Stadt-Triathlon Erding

Wenn Sportler berichten, dass der letzte Wettkampf der härteste ihres Lebens gewesen sei, klingt das oft etwas martialisch oder Aufmerksamkeits heischend. Wenn dieser Tag aber eintritt, dann gibt es auch tatsächlich etwas zu berichten. So ein Tag war der 19. Juni in Erding für die beiden Wittener Marcus Klönne und Marcus Dick-Cortmann. Der Wahl-Münchener und Triathlon-Team-Witten-Vorzeigeathlet Marcus Klönne bekam über Pfingsten Besuch von seinen Freunden aus dem Pott. Da just an diesem...

  • Witten
  • 27.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.