Turmblasen

Beiträge zum Thema Turmblasen

Kultur
Vom Sparkassenturm aus erscholl jeden Mittag Musik in die Innenstadt.

Viel Zuspruch für Musik
Gladbecker "Turmblasen" geht nach fünf Wochen zu Ende

Viele werden das musikalische Ritual wohl vermissen: Nach über fünf Wochen endet am 1. Mai das mittägliche "Turmblasen" in der Innenstadt. Die Stadt Gladbeck hatte gemeinsam mit der Sparkasse seit dem 24. März täglich um 12 Uhr vom Sparkassenturm Musik erklingen lassen (wir berichteten). Als Zeichen des Zusammenhalts erklangen die Europa-Hymne (Beethovens "Ode an die Freude") und das Steigerlied. „Der Klangteppich über der Innenstadt sollte auch ein Dank an die vielen „Helden des Alltags“...

  • Gladbeck
  • 01.05.20
LK-Gemeinschaft
In Corona-Zeiten für ein ganz besonderes "Turmblasen" dienen ab sofort die Türme der Sparkassen-Hauptstelle in Gladbeck-Mitte.

"Turmblasen" der besonderen Art von den Gladbecker Sparkassentürmen aus
Zeichen der Solidarität in Corona-Zeiten

Die Stadt Gladbeck greift gemeinsam mit der Sparkasse zu ungewöhnlichen Mitteln, um ein Zeichen des Zusammenhalts und der Solidarität zu setzen: Ähnlich wie sonst am Abend des 23. Dezember wird ab sofort täglich um 12 Uhr vom Sparkassenturm Musik erklingen. Allerdings werden keinswegs Weihnachtslieder, sondern vielmehr die Europa-Hymne und die Hymne des Ruhrgebiets, das Steigerlied, über den Dächern der Innenstadt zu hören sein. In Zeiten von „Corona“ und Kontaktverboten werden...

  • Gladbeck
  • 24.03.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Soziales Engagement zeigten Schornsteinfeger aus Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen beim "Turmblasen" in Gladbeck-Mitte. Und der Einsatz der Glücksbringer hat sich echt gelohnt.

Großzügige Gladbecker beim "Turmblasen"
Schornsteinfeger als Glücksbringer unterwegs und sammelten Spenden

Mit einer größeren Delegation beim traditionellen "Turmblasen" in Gladbeck-Mitte zeigte jetzt die Kreisgruppe Gladbeck-Bottrop-Gelsenkirchen des "Zentralverbandes Deutscher Schornsteinfeger" Präsenz. In ihrer traditionelle Arbeitskleidung waren die Damen und Herren unermüdlich unterwegs, um ihrem Ruf als "Glücksbringer" gerecht zu werden. So gab es für die Besucher des "Turmblasen" kleine Glücksbringer als Geschenk, verbunden mit der Bitte um eine Spende. Und die Mühen der...

  • Gladbeck
  • 27.12.19
Politik
Etwa 50 mobile Sperren dieser Art will die Stadt Gladbeck für den Schutz von Großveranstaltungen vor Terrorangriffen und Amokfahrten anschaffen. Die Kosten werden mit rund 31.000 Euro beziffert.

Stadt Gladbeck investiert über 30.000 Euro in Schutzmaßnahmen
Mobile Sperren sollen Terror-Trucks stoppen

Die Zeiten, in denen Lkw aus dem Bestand des "Zentralen Betriebshofes Gladbeck" und des "Ingenieuramtes" zum Einsatz gelagten, sind bald vorüber: Die Stadt Gladbeck schafft mobile Trucksperren an, mit der Veranstaltungen künftig gegen Terrorangriffe und Amokfahrten geschützt werden sollen. Im Rathaus hat man sich für den Erwerb der so genannten „Herner Truck Sperren“ entschieden, die unter anderem bereits bei der Cranger Kirmes zum Einsatz gelangten. In Gladbeck werden die Sperren bereits...

  • Gladbeck
  • 24.10.19
  • 1
Ratgeber
Am morgigen Sonntag, 23. Dezember, werden die Mitglieder des Großen Blasorchesters der Musikschule der Stadt Gladbeck beim Turmblasen ab 18 Uhr musikalische Weihnachtsgrüße über die Dächer Gladbecks schicken.

Am 23. Dezember hoch über den Dächern Gladbecks
Keine Weihnachten ohne Turmblasen!

Gladbeck. Weihnachten ohne das traditionelle Turmblasen? Für viele Gladbecker einfach unvorstellbar! Also werden auch in diesem Jahr am Tag vor Heiligabend, also am Sonntag, 23. Dezember, ab 18 Uhr wieder traditionelle Weihnachtslieder über den Dächern der Innenstadt erklingen. Somit findet das Turmblasen in dieser Form bereits zum 38. Male statt, wenn vom 10. Obergeschoss des Sparkassenturms die Blechbläser des Großen Blasorchesters der städtischen Musikschule unter der Leitung von Rolf...

  • Gladbeck
  • 18.12.18
  • 1
Überregionales
6 Bilder

Turmblasen 2016

Seit den frühen 80er Jahren ein starkes Stück Gladbecker Stadtgeschichte und mittlerweile nicht nur Tradition, sondern Kult: das Konzert des Blasorchesters der städtischen Musikschule am 23. Dezember. Dabei stehen die Akteure nicht irgendwo in der Gegend herum, sondern befinden sich auf dem höchsten Punkt des Sparkassenturms, der mit leuchtenden Sternen auch noch festlich angestrahlt wird. Die Friedrich-Ebert-Strasse vor der Sparkasse wird für den Durchgangsverkehr gesperrt, hier tummeln...

  • Gladbeck
  • 23.12.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Turmblasen 2015

Seit den frühen 80er Jahren ein starkes Stück Gladbecker Stadtgeschichte und mittlerweile nicht nur Tradition, sondern Kult: das Konzert des Blasorchesters der städtischen Musikschule am 23. Dezember. Dabei stehen die Akteure nicht irgendwo in der Gegend herum, sondern befinden sich auf dem höchsten Punkt des Sparkassenturms, der mit leuchtenden Sternen auch noch festlich angestrahlt wird. Die Friedrich-Ebert-Strasse vor der Sparkasse wird für den Durchgangsverkehr gesperrt, hier tummeln...

  • Gladbeck
  • 23.12.15
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Traditionelles Turmblasen am 23. Dezember

Einen Tag vor Heiligabend - Montag, 23. Dezember um 18 Uhr- erklingen über den Dächern der Stadt eine Stunde lang live traditionelle Weihnachtslieder sowie feierliche Turmmusiken. Alle Gladbecker sind eingeladen, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Zum 33. Mal findet das in Gladbeck zur Tradition gewordene Turmblasen der Musikschule in Zusammenarbeit mit der Sparkasse statt. Vom Sparkassenturm spielen unter der Leitung von Rolf Hilgers die Blechbläser des Großen Blasorchesters der...

  • Gladbeck
  • 05.12.13
Überregionales
Zufriedene Gesichter in der Städtischen Musikschule am Bernskamp, kann man dort doch auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken. So zählte man dort im vergangenen Jahr rund 2400 Schüler, die von 61 Lehrkräften unterrichtet wurden.

Städtische Musikschule zieht positive Bilanz für 2012

Gladbeck. Zufriedene Gesichter in der Musikschule der Stadt Gladbeck, kann man dort doch auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken. Neben den alljährlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie das traditionelle Musikschulfest, das „Offene Singen“ im Frühjahr sowie kurz vor Weihnachten, den vielen Jahreskonzerten und Vorspielen der einzelnen Fachbereiche und schließlich das große Turmblasen zum Abschluss des Musikschuljahres konnten aber auch wieder besondere Veranstaltungen dargeboten...

  • Gladbeck
  • 09.01.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Zum traditionellen Turmblasen lädt die Sparkasse Gladbeck wieder am 23. Dezember ein.
3 Bilder

Traditionelles Turmblasen am 23. Dezember

Alle Gladbecker sind eingeladen, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Einen Tag vor Heiligabend - Sonntag, 23. Dezember um 18 Uhr - erklingen über den Dächern der Stadt eine Stunde lang live feierliche Turmmusiken sowie traditionelle Weihnachtslieder. Bereits zum 32. Mal findet das in Gladbeck zur Tradition gewordene Turmblasen der Musikschule in Zusammenarbeit mit der Sparkasse statt. Vom Sparkassenturm spielen unter der Leitung von Rolf Hilgers die Blechbläser des Großen...

  • Gladbeck
  • 03.12.12
Überregionales
In historischen Kostümen lassen die Turmbläser weihnachtliche Melodien über die Stadt erschallen.
2 Bilder

Dem Himmel so nah

Am 23. Dezember werden die Blechbläser der Musikschule ab 18 Uhr vom Sparkassenturm weihnachtliche Weisen über Gladbeck erschallen lassen. Diese schöne Tradition wird 2011 bereits zum 31. Mal begangen und gehört mittlerweile zum Weihnachtsfest wie der Tannenbaum. Nicht nur die rund dreißig Blechbläser, darunter Ehemalige, junge Musikschüler und Mitglieder des Großen Blaorchesters, werden sich in der zehnten Etage des Sparkassenturms dem Himmel so nah fühlen - auch die Zuhörer werden das...

  • Gladbeck
  • 16.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.