Turnen

Beiträge zum Thema Turnen

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Gemeinsam in Bewegung
Outdoor-Sportangebot des Freien Sportvereins

Gesundheit braucht Bewegung in jedem Alter. Deshalb wird es Zeit, den inneren Schweinehund zu überwinden und wieder mehr Sport zu treiben. Am besten in der Gruppe im Verein! Die Turnabteilung des Freien Sportvereins bietet zur Zeit für einige Gruppen Sport im Freien an. Rollator-Sport und Sport für Frauen findet im Fredenbaumpark und im Höschpark statt. Die Bewegungszwerge treffen sich im Süggelwald. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des FS 98: Unser aktuelles...

  • Dortmund-City
  • 04.06.21
Sport
Die "Rocker" aus Brambauer
6 Bilder

Blick nach Brambauer
TV Eintracht hat Geburtstag und sucht alte Fotos

Berührungspunkte: Da es immer wieder Berührungspunkte zwischen Brambauer und Brechten gegeben hat und viele ältere Brechtener als Kinder und Jugendliche Mitglieder im TV Eintracht waren, hier ein Artikel, der in ähnlicher Form in Lünen erschienen ist. Der TV Eintracht Brambauer hat Geburtstag: Kein runder, aber wahrlich ein besonderer Geburtstag, denn seit fast einem Jahr steht die Turnhalle leer und das, was den Verein ausmacht, gemeinsames Sporttreiben, Ausflüge, Besuch von Turnfesten,...

  • Dortmund-Nord
  • 28.03.21
Kultur
Das Showteam ist das verbindende Element des „Feuerwerk der Turnkunst“ und trainiert fast täglich, um aus einzelnen Shownummern vieler unterschiedlicher Künstler ein Gesamtkunstwerk zu kreieren. Alle Mitglieder des Showteams sind Amateursportler.
Video

Unterstützung der Amateursportler
Crowdfunding-Aktion für das Feuerwerk der Turnkunst

Ohne Corona hätte das berühmte Feuerwerk der Turnkunst in diesem Januar auch wieder Station in der Dortmunder Westfalenhalle gemacht mit der neuen Hard Beat Tournee. Doch dann kam Corona. Die Veranstaltungsbranche und damit auch das Feuerwerk der Turnkunst haben derzeit einen schweren Stand. Natürlich reißen die fehlenden Einnahmen mittlerweile immer größerer Löcher in die Kassen. Für die Feuerwerk-Macher ist das aber kein Grund zur Resignation. „Dann müssen wir uns halt etwas einfallen lassen...

  • Dortmund-Süd
  • 05.01.21
Vereine + Ehrenamt

FS 98 bewegt!
Bewegungszwerge machen das Kibaz für Familien

Alle Turnhallen sind geschlossen - wir bleiben trotzdem in Bewegung! Die Bewegungszwergen des Freien Sportvereins machen in den kommenden Wochen das "Kibaz für Familien". Kibaz steht für "Kinder-Bewegungs-Abzeichen" und ist eine Initiative der Sportjugend des Landsportbundes NRW und der AOK. Beim Kibaz für Familien nimmt die ganze Familie teil. Doch wie funktioniert das während des November-Lockdowns? Wer teilnehmen möchte, meldet sich zunächst zur Teilnahme an. Es wird dann pro Familie eine...

  • Dortmund-City
  • 04.11.20
Sport
Das Vereinswappen der Blau-Weißen.

Senioren bereiten sich vor // Damen kicken am 4. August im Pokal
Bis auf die Fußballer ist der Wambeler SV noch im Ferienmodus

Bis nach den Sommerferien ruhen beim Wambeler Spielverein 1920 die sportlichen Aktivitäten in seinen Abteilungen Handball, Turnen und Tischfußball. Dies hat WSV-Hauptgeschäftsführer Andreas Fuchs auf Anfrage des Ost-Anzeigers wegen der Lockerungen in NRW mitgeteilt. Die Fußballer des Wambeler SV - die Erste spielt in der Kreisliga B - ist der Trainingsbetrieb unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bedingungen aufgenommen worden. "Allerdings macht sich die Ferienzeit bei den Jugendmannschaften...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Outdoor-Sport
Bewegungszwerge des FS 98 machen Sport im Fredenbaumpark!

Viel Spaß und Bewegung haben die Bewegunszwerge des Freien Sportvereins jeden Donnerstag im Fredenbaumpark. In Kleingruppen mit unterschiedlichen Startzeiten und unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen gehen die Zwerge mit Ihren Eltern auf einen Parkour mit Bewegungsstationen. Klettern an Brückengeländern, Balancieren über Steine, Wettrennen mit den Eltern, Fangen spielen, Socken Weitwurf und vieles gibt es als Aufgaben zu bewältigen. Die Turnabteilung des Freien Sportvereins bietet Sport...

  • Dortmund-City
  • 19.06.20
Kultur
Ein Foto des "Feuerwerk der Turnkunst Showteams" vor der Corona-Krise: Aktuell startet das Team wieder langsam mit dem Training für die neue Hard Beat Tournee. Die soll es auf jeden Fall geben: „Wir arbeiten nicht für die Katz‘ und lassen uns von der aktuellen Situation nicht unterkriegen“, betont Geschäftsführer Wolfram Wehr-Reinhold.

Westfalenhalle Dortmund
"Mix aus zwei Kultfilmen" So bereitet sich das Feuerwerk der Turnkunst in Corona-Zeiten auf die "Hard Beat Tournee" vor

"Hard Beat" heißt die neue Tournee des sagenhaften Feuerwerk der Turnkunst, das am 5. Januar 2021 (19 Uhr) natürlich auch in der Westfalenhalle gastiert. Dabei werden thematisch zwei Kultfilme ins Spotlight gerückt. „Trotz Corona - wir freuen uns auf das neue Feuerwerk der Turnkunst!“, so das klare Statement des Veranstalters. Wer erinnert sich nicht an die Kultfilme „Flashdance“ und „Dirty Dancing“? Das Feuerwerk der Turnkunst wird mit seiner "Hard Beat" Tournee die Emotionen aus den beiden...

  • Dortmund
  • 25.05.20
Sport

#WirbleibenzuHause – in Bewegung!
Post vom FS 98 für Bewegungszwerge

Die Bewegungszwerge des Freien Sportvereins von 1898 Dortmund e.V. können sich auf Post von ihren Übungsleitern freuen. In dem Brief ist eine Laufkarte für ein spiel- und spaßorientiertes Bewegungsabzeichen, das die Kids zu Hause machen können. Das Jolinchen Abzeichen Mini der AOK und des Kreissportbundes richtet sich an Kinder ab 3 Jahren. Für gewöhnlich findet die Abnahme des Bewegungsabzeichens im Sportverein. Aufgrund der aktuellen Situation, in der die Bewegung still zu stehen scheint,...

  • Dortmund-City
  • 07.05.20
Sport

#WirbleibenzuHause – in Bewegung!
Mach mit bei der Hampelmann-Challenge des FS 98!

Hampelmänner kann jeder. Doch wie viele schaffst Du ohne Pause? Der Freie Sportverein von 1898 Dortmund e.V. ruft die Hampelmann-Challenge aus. Die Sporthallen, Sportplätze und Fitnessstudios sind geschlossen. Das ist aber kein Grund, nicht in Bewegung zu bleiben. Auf der Internetseite des FS 98 werden Bewegungsideen für zu Hause vorgestellt - für Erwachsene und für Kinder. Jeden Tag kommt eine neue Idee dazu. Aktuell werden die meisten Hampelmänner (Jumping Jacks) gezählt. Die Abgabe der...

  • Dortmund-City
  • 26.03.20
Sport
 Je nach individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer gaben die Turnprofis mal mehr und mal weniger Hilfestellung bei den Übungen.
31 Bilder

Westfalenhalle
Turnverrückte unter sich: Leser trainierten vor dem Feuerwerk der Turnkunst mit Salto-Profis

Einen besonderen Abend erlebten zehn unserer Leser in der Westfalenhalle am Freitag. Sie sahen die aktuelle Opus-Show des Feuerwerks der Turnkunst - und im Vorfeld trainierten sie mit denen, die für Hochgeschwindigkeitsakrobatik in der Show sorgen. Und das ist die „Faceoff X Crew“ aus Dänemark - und so verrückt und abgedreht ihre Performance als "Tumbler" ist, so bodenständig und gut ausgebildet sind die Jungs auch, wenn es darum geht, etwas von ihrem geliebten Sport weiterzugeben. Schließlich...

  • Dortmund-Süd
  • 07.01.20
Sport
3 Bilder

Turnen in Nette
TSZ Nette Turnerinnen siegen in Ahlen

Mit großem Abstand haben die Turnerinnen des TSZ Nette die diesjährigen Mannschaftswettkämpfe im Turnen gewonnen. Die Mannschaft mit Anna Türke, Lena Römer, Sarah Werthschulte und Amira Klöting konnten in Ahlen die Konkurrenz mit Bestnoten am Sprung (Amira 12,20 Punkte), Balken (Sarah 12,60 Punkte) und Boden (Anna 12,80 Punkte, Amira 12,35 Punkte) abhängen und belegte mit 145,60 Punkten Platz 1 in der B-Klasse. Dabei bewies sich Lena Römer als Stütze der Mannschaft, die konstant über 12 Punkte...

  • Dortmund-West
  • 17.11.19
Vereine + Ehrenamt
Ganz schön gelenkig: Die jungen Turnerinnen und Tänzerinnen präsentierten am Concordia Tag der Offenen Tür ihr Können.

Ein Jahr erfolgreiche Angebote und Kooperation im Treff am Borsigplatz
Concordia-Sommerfest feierte gute Nachbarschaft

Gute Nachbarschaft wurde beim Sommerfest im „Quartierstreff Concordia: gemeinsam am Borsigplatz“ gefeiert. Von Spiel- und Sportangeboten für die Kinder und Jugendlichen, wie hier beim Spagat, über internationale Leckereien bis zum offiziellen Willkommen – das Programm beim Tag der Offenen Tür im Quartierstreff Concordia am Borsigplatz bot für alle Besucher etwas. Der Treff ist ein Kooperationsprojekt der Spar- und Bauverein eG und des Planerladens. Vielfältige Angebote werden hier montags bis...

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Sport
3 Bilder

Mitgemacht!
Das war der Sporterlebnistag beim FS 98!

Schauen, Mitmachen, Informieren, Erleben - das war das Motto des Sportelebnistages. Insbesondere die Kindern nutzten die Gelegenheit zum Erleben. Bei der Abnahme des Kinderturnabzeichens konnten alle Kinder an den Stationen mitmachen und sich ausprobieren. Erfreulicherweise haben alle Kinder das Abzeichen in gold oder silber erworben. Tolle Leistung! Gut besucht war auch die Rollator-Gymnastik, Stuhlgymnastik und die Gmynastik auf dem Pezziball. Die Senioren nutzten den Sporterlebnistag zum...

  • Dortmund-City
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrungen, aber auch Verabschiedungen waren bei den Turnern des TuS Scharnhorst im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum zu absolvieren.

Jahreshauptversammlung der Turnabteilung des TuS Scharnhorst
Edda Lange für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt

Bei ihrer Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum konnten die Mitglieder der Turnabteilung des TuS Scharnhorst 1895/1926 ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Edda Lange wurde für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. In sechs Jahrzehnten war Edda Lange nicht nur aktive Turnerin, sondern hat sich darüber hinaus in vielen Funktionen ehrenamtlich im Verein engagiert. Dass Turnen fit hält, beweist sie noch heute regelmäßig bei der Leitung ihrer Tanzgruppe. Darüber hinaus wurden Elke Fischer...

  • Dortmund-Nord
  • 20.03.19
Vereine + Ehrenamt

Bunte Luftballons spielten bei der Karnevalsfeier des Eltern-Kind-Turnens eine nicht ganz unwesentliche Rolle.
4 Bilder

Närrische Feiern
Der TV Asseln, wie er singt und lacht

Ob mit oder ohne Verkleidung turnten die 6-8-jährigen "Maxi"-Turner des TV Asseln in der Turnhalle am Petersheck über Gerätelandschaften und ließen dabei in dieser Stunde viele bunte Ballons fliegen. Die Gruppe Junior Fit des TV Asseln sprang in ihrer Stunde am Karnevalsdienstag in Verkleidung übers Trampolin und legte den ein oder anderen Tanz auf den Hallenboden am Petersheck. Dieses Mal spielten auch Sheriff, Baseballspieler und Vampir fangen. Eine bunte Karnevalsstunde mit jeder Menge...

  • Dortmund-Ost
  • 09.03.19
Sport
vlnr: Charlotte Weber, Amelie Dreising, Filiz Yildiz, Leonie Schroer, Lorena Stocker, Lilly Keßler

IKG
IKG Turnerinnen sind Regierungsbezirksmeisterinnen

Stadt- und Regierungsbezirks-meisterschaften im Turnen Am 17.12.2018 fanden im Schloss Oberwerries die diejährigen Wettkämpfe statt. Auch das Immanuel-Kant-Gymnasium hatte in diesem Jahr wieder eine Mannschaft geschickt. Lilly Keßler (6c), Leonie Schroer (6b), Amelie Dreising (6b) und Lorena Stocker (7c) turnten auch schon letztes Jahr mit und bekamen in diesem Jahr Unterstützung von Filiz Yildiz (5e) und Charlotte Weber (5b). Insgesamt gingen in den Stadtmeisterschaftschaften 6 Mannschaften an...

  • Dortmund-Ost
  • 20.12.18
Sport
v.l.: Ronja Bredebusch, Emely Schroer, Charlotte Strohbach,Sophie Schönborn

IKG
IKG-Mädchen Stadtmeister im Geräteturnen

Am 18. Dezember 2018 fand die Stadtmeisterschaft der WK II im Geräteturnen statt. Nachdem alle organisatorischen Hürden aus dem Weg geräumt wurden, konnte es losgehen. Morgens um 7.45 Uhr begann das Einturnen, zu einer Zeit, in der die meisten von uns eher den Augenauf- als den Radschlag probieren. Routiniert gingen unsere 4 Mädels um 8.15 Uhr an den Start. Geturnt wurde an 4 Geräten: Stufenbarren, Sprung, Balken und Boden. Für alle die sich nicht auskennen: „Boden“ ist auch ein Gerät, an dem...

  • Dortmund-Ost
  • 20.12.18
Sport
Tinkerbell
7 Bilder

FS 98 veranstaltet Turnshow
'It's Magic' war ein voller Erfolg

Als besonderen Höhepunkt im Jubiläumsjahr veranstaltete der Freie Sportverein von 1898 Dortmund e.V. die Turnshow 'It's Magic' - eine Show von Kindern für Kinder. Die ca. 2 stündige Show erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das im Traum einen Besuch im Disneyland geschenkt bekommt. Dort wird das Mädchen von der Fee Tinkerbell von einer Disney-Geschichte zur nächsten geführt. Die Kindergruppen der Turnabteilung erweckten mit Tanz- und Turndarbietungen die bekannten Disney-Figuren zum...

  • Dortmund-City
  • 25.11.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Turnen in Nette
Netter Turnerinnen siegen in Hamm!

Mit insgesamt 20 Turnerinnen ist der TSZ Nette bei den diesjährigen Gau-Mannschaftswettkämpfen in Hamm gestartet. Dabei siegte die Mannschaft mit Lena Römer, Anna Türke, Valeria und Christina Logisch sowie Amira Klöting mit weitem Abstand vor den übrigen Mannschaften der 11-13 Jährigen. Die zweite Mannschaft mit Maxi Planck, Zümra Karaoglan, Mia Masan, Shayma Boudaya und Felicia Grappendorf belegte einen hervorragenden vierten Platz. Hervorzuheben ist, dass Maxi Planck, die ihr Debüt in dieser...

  • Dortmund-West
  • 18.11.18
LK-Gemeinschaft

Mini-Flitzer starten durch

Krabbeln, klettern, balancieren und laufen können Kinder im Alter von acht Monaten bis zu zwei Jahren bei den „Mini-Flitzern“, die das Ev. Bildungswerk ganz neu ab Donnerstag, dem 20.09.2018 im Ev. Gemeindehaus in Benninghofen, Kattenkuhle 19, anbietet. In der Zeit von 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr können die Kinder unter der fachkundigen Anleitung von Ivana Friedrich und mit Unterstützung der Eltern, Großeltern oder der Tagesmutter vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln und gemeinsam singen,...

  • Dortmund-Süd
  • 19.07.18
Sport
8 Bilder

Landeskinderturnfest begeistert Freien Sportverein

Am Wochenende fand das Landeskinderturnfest in Kreuztal statt. Mit 25 Aktiven war der Freie Sportverein von 1898 Dortmund Abteilung Turnen dabei. Auf dem Programm stand neben den Wettbewerben auch Spiel und eine Menge Spaß. Die Kinder konnten sich auf Hüpfburgen und Airtrackbahnen richtig austoben. Ausprobieren konnten sich die Kinder beim Rollstuhparcour und allem, was rollt und wackelt. Talente Entdecken war beim Zirkus angesagt. Akrobatik, Jonglieren, Seiltanz, Diabolo spielen - alles konnte...

  • Dortmund-City
  • 11.06.18
Sport
Die erste Mannschaft des TV Arminius Wickede ist in die Gauliga 2 augestiegen. Zu recht freuen dürfen sich die TVA-Turnerinnen Sophie Lohkamp, Jana und Lena Keßler, Lara Marek, Amelie Dreising und Leonie Schroer.

Turnerinnen des TV Arminius Wickede sind in die Gauliga 2 aufgestiegen

Erfreulicher Abschluss nach einer durch Verletzungssorgen geplagten Saison 2017: Der ersten Mannschaft des TV Arminius (TVA) Wickede gelang der Aufstieg zur Gauliga 2 im Hellweg-Märkischen Turngau. Das Turnerinnen-Team hatte sich neu für einen Platz im Liga-System bewerben müssen. So stand nun in Werl für die Mannschaft aus erfahrenen Turnerinnen und aufstrebenden Nachwuchs-Sternchen der Aufstiegswettkampf zur Gauliga 2 an. Hierbei standen die TVA-Mädchen ganz schön unter Druck. Zwar gingen sie...

  • Dortmund-Ost
  • 09.03.18
LK-Gemeinschaft

Mini-Flitzer, PEKiP, DELFI und Spielgruppen

Krabbeln, klettern, balancieren und laufen können Kinder im Alter von acht Monaten bis zu zwei Jahren bei den „Mini-Flitzern“, die das Ev. Bildungswerk ab Montag, dem 22.01.2018 im Reinoldinum, Schwanenwall 34 anbietet. In der Zeit von 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr können die Kinder mit Unterstützung der Eltern oder Großeltern vielfältige Bewegungserfahrungen in abwechslungsreichen Spiellandschaften sammeln und gemeinsam singen, spielen und basteln. Die Gebühr beträgt 47,50€. Eine Anmeldung ist...

  • Dortmund-City
  • 12.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.