Turnen

Beiträge zum Thema Turnen

Sport
Zweiter von rechts: Albert Seeliger
  2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Sport und Geschichte aus dem Vorort Brambauer

Unser heutiges Foto (es sind sogar 2) ist dem Turner Albert Seeliger gewidmet, der in dieser Woche 85 Jahre alt geworden wäre. Unter anderem war er Stadtmeister von Lünen und 1957 sogar Vize-Westfalenmeister. Wer mit der Turnerei zu tun hat, weiß, dass dies eine besondere Leistung ist. Auf dem Bild ist er der zweite von rechts. Aber natürlich enthält das Bild auch ein Stück Geschichte des Vororts Brambauer. Zum einen belegt es, dass der TV Eintracht auch im Bereich Leichtathletik, die früher...

  • Lünen
  • 03.08.20
LK-Gemeinschaft

TV Eintracht Brambauer
Sport und Geschichte aus dem Vorort Brambauer

Das heutige Bild stammt aus dem Jahr 1936 und zeigt von links die drei Turner Friedhelm Büscher, Eduard Wenzlik und Heinrich Wenning des Turnvereins Eintracht Brambauer am Barren vor der ganz alten Turnhalle (sie wurde 1914 fertiggestellt und war der Anlass zur Gründung des TVE) an der Moltkeschule (heute Profilschule), die man noch auf alten Postkarten sehen kann. Auch das Nachfolgemodell ist mittlerweile abgerissen und ersetzt worden, denn an dieser Stelle steht jetzt die Erweiterung der...

  • Lünen
  • 02.08.20
Sport
Rosel Theel in der Jedermann-Gruppe, mittlere Reihe, zweite von links (1975), in der selben Reihe ganz rechts Hermann Wenning
  4 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Turnverein Eintracht gratuliert Rosel Theel

Anfang des Monats feierte Rosel Theel ihren 80. Geburtstag. Der Turnverein gratulierte mit einem Blumenstrauss. Überreicht hat ihn Gerti Bööck, die im Verein als Sozialwartin für diese Aufgabe zuständig ist und genau diese Aufgabe von Rosel Theel vor einigen Jahren übernommen hat. Fast 50 Jahre im Verein Fast 50 Jahre gehört Rosel Theel schon dem TV Eintracht an und in diesen 50 Jahren hat sie einiges an Vereinsgeschichte miterlebt und auch einiges mitgeprägt. Dabei wollte sie eigentlich nur...

  • Lünen
  • 28.07.20
Sport
  2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Helfen Sie mit, ein Stück Geschichte zu erkunden

Helfen Sie mit / Teil 1: Seit geraumer Zeit arbeitet der TV Eintracht Brambauer seine Vereinsgeschichte auf und ist auf Ihre Hilfe angewiesen. Vielleicht gibt es ein altes Fotoalbum, in dem auch diese Fotos eingeklebt sind. Sollten Sie Personen auf den Bildern erkennen, wäre es hilfreich, Sie würden dem TV Eintracht mit den Namen oder auch anderen Informationen weiterhelfen. Senden Sie dann bitte eine Nachricht an: ch-brambauer@gmx.de. Natürlich freut sich der Verein auch, wenn Sie ihm zu...

  • Lünen
  • 18.07.20
  •  1
Sport
Sommeranturnen 1931
  4 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Der TV Eintracht während der Weimarer Republik

Wen die ersten 10 Jahre des Vereinslebens bzw. der Teil zur Entstehung des Handballs in Brambauer interessieren, sei auf die bisher veröffentlichten Teile verwiesen, zu Teil 1 kommen Sie hier: Geschichte Teil 1 Allgemeine Bemerkungen Die Jahre der Weimarer Republik waren - nicht nur in Brambauer - zum einen geprägt von der Ruhrbesetzung durch die Franzosen und der Inflation, die aber schon im letzten Teil abgehandelt wurden, zum anderen durch die Weltwirtschaftskrise, die die...

  • Lünen
  • 14.07.20
  •  1
  •  1
Sport
Handball im Schnee, im Hintergrund erkennt man Fahrräder
  2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Die Geburtsstunde des Handballs in Brambauer (Überarbeitung)

Dieser Beitrag gehört zur Reihe über die Geschichte des TV Eintracht Brambauer und ergänzt bzw. ersetzt die erste Ausführung, die zurückgestellt wurde. Wenn Sie die Vereinsgeschichte des TV Eintracht von Beginn an verfolgen möchten, kommen Sie hier zu Teil 1:  Geschichte Anfänge nicht nur in Brambauer Beim TV Eintracht Brambauer fällt in das Jahr 1925 die Gründung der später so erfolgreichen Handballabteilung, die der Vorläufer des heutigen VfL Brambauer ist. Gegründet wurde die Abteilung...

  • Lünen
  • 12.07.20
  •  1
  •  2
Sport
Sport im Freien hält fit für die Halle, unser Volleyballer und Übungsleiter Justus Lüke schafft es ohne Leiter die Badmintonbälle von der Fensterbank zu holen

TV Eintracht Brambauer
Sport im Freien - einfach mal querfeldein

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 15: Unser heutiger Vorschlag geht in Richtung Parcours. Das schult Koordination und Körpergefühl. Dabei ist besonders auf das Verletzungsrisiko zu achten, jeder muss für sich entscheiden, wie fit er beziehungsweise der Nachwuchs ist. Also Achtung, nicht die eigene Grenze überschreiten! Einstiegsaufgaben, die jeder versuchen kann, um sich auf das Thema einzustimmen: Traben Sie los, um sich aufzuwärmen, dabei können Siedie Füße überkreuz setzenrückwärts...

  • Lünen
  • 14.06.20
Sport
Nach der "Volleyballkarriere" zum Freizeit-Ballsport, Marc Hennemann als Initiator untere Reihe zweiter von links
  2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Ballspiele für Jedermann

Unsere Übungsgruppen stellen sich vor, Teil 1: Ballspiel für Männer, dienstags ab 20 Uhr Den Grundstock dieser Gruppe, die sich jeweils dienstags ab 20 Uhr in der Turnhalle an der Profilschule zum Ballsport trifft, bildet die ehemalige Herren-Volleyballmannschaft, die es als Vorortverein immerhin bis in die Bezirksklasse geschafft hat. Irgendwann wurden aus Schülern und Studenten berufstätige Familienväter und die Zeit fürs Training wurde kanpp. Da beschloss man, nur noch einmal in der Woche...

  • Lünen
  • 04.06.20
Vereine + Ehrenamt
Übungsleiterin Uschi Busch (stehend zweite von rechts) mit ihrer Seniorengruppe
  3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Turnverein gratuliert seiner Seniorenwartin

Die Seniorenwartin und Übungsleiterin des TV Eintracht Brambauer Uschi Busch feierte ihren 70. Geburtstag. Leider konnten die Glückwünsche wegen der momentanen Verhältnisse nicht persönlich überbracht werden, aber dies wird sobald wie möglich nachgeholt. Erste Schritte des Seniorenturnens Die Gründung der Seniorenabteilung und der damit verbundenen Einführung einer Seniorenwartin geht bis ins Jahr 1980 zurück. Ein paar Jahre zuvor hatte der Deutsche Turnerbund  die Ausweitung des...

  • Lünen
  • 28.05.20
Vereine + Ehrenamt
Es wird noch etwas dauern, bis einzelne Angebote wieder starten können

TV Eintracht Brambauer
Der Übungsbetrieb muss noch etwas warten

Der Vorstand des TV Eintracht Brambauer bittet seine aktiven Mitglieder um Geduld, wenn es um den Wiederbeginn der Übungszeiten geht. Die Umsetzung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln gestaltet sich als schwierig und die Gesundheit geht vor. Die Halle bleibt mindestens bis zum 31. Mai geschlossen. Dadurch ist es unmöglich, die Lockerungsmaßnahmen sofort umzusetzen. Zunächst bleiben laut der Stadt Lünen die Turnhallen bis zum 31. Mai 2020 geschlossen. Ende Mai wird erneut über die...

  • Lünen
  • 14.05.20
Sport

TV Eintracht Brambauer
Sport mit dem Lüner Anzeiger

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 10: Als Material benötigen wir den Lüner Anzeiger oder eine Tageszeitung und einen Zollstock mit 2 Meter Länge. Aufgabe 1: Die Zeitungsblätter werden auf dem Boden ausgelegt. Um die Zeitungen laufen, hüpfen oder krabbeln, bei Platz auch über die Zeitungen springen, Vorsicht je nach Untergrund Rutschgefahr.Auf Pfiff auf eine Zeitung setzen, stellen, auf den Bauch/Rücken legenAuf Zuruf einer Nummer von 1 bis x, bei 1 auf die Zeitung setzen, bei 2 mit den...

  • Lünen
  • 04.05.20
  •  1
Sport
Die erste Damenriege mit Vorturner Wilhem Reinsch, turnte man bis 1904 noch im Rock, so sind zu dieser Zeit Pumphosen typisch
  9 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Ein bisschen Geschichte zum 106. Geburtstag - Teil 3

Falls Sie die ersten beiden Teile der Geschichte verpasst haben, hier geht es zu Teil 1: Geschichte Teil 1 Der letzte Teil unserer Vereinsgeschichte endete mit der Ruhrbesetzung durch die Franzosen (Deutschland hatte seine Reparationszahlungen, die nach der bedingungslose Kapitulation nach dem 1. Weltkrieg verhängt worden waren, nicht pünktlich geleistet) und der Inflation im Jahr 1923. Weiter geht es also 1924. Es war eine etwas ruhigere Zeit, die Franzosen zogen sich aus dem Ruhrgebiet...

  • Lünen
  • 17.04.20
  •  1
Sport
Wenn Sie wollen nehmen sie statt der Küchenrolle einen Stuhl

TV Eintracht Brambauer
Über die Küchenrolle verwachsen

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 6: Als Material benötigen Sie die Pappe aus einer Küchenrolle. Die Aufgaben müssen zu zweit bewältigt werden. Nun kann es losgehen, die einfachste Variante ist es, Wenn die Partner diee Rolle je an einem Ende anfassen, schwerer wird es wenn die Rolle jeweils am Oberarm, der Nase oder der Stirn eingeklemmt werden muss. Stellen Sie sich vor, Sie sind durch die Papprolle zusammengewachsen und müssen nun Bewegungen ausführen, sich hinsetzen, sich hinknieen, über...

  • Lünen
  • 02.04.20
Sport
Die Nachwuchsturner des Lüner SV.

Nachwuchsturner vom LSV sammelten Erfahrungen

Für zehn der Nachwuchsturner des Lüner SV Turnen hieß beim Hammer Turn- und Spielfest wertvolle Wettkampferfahrung sammeln. Sie stellten sich unter großer Nervosität und teilweise zum ersten Mal, wie Hendrik Schroer, der Konkurrenz. Auch wenn die Platzierungen aufgrund der schon sehr erfahrenen Konkurrenten noch nicht so erfolgreich waren, blickten die Trainer und Eltern der Jungs nach dem Wettkampf stolz auf die gezeigten Leistungen zurück. Hervorzuheben ist dabei Nikita Haar, der in...

  • Lünen
  • 24.05.17
Sport
Tolles Gruppenbild. Alle Kids versammelten sich und sagten dem Lüner SV Turnen "Danke"!
  76 Bilder

400 Kids waren bei der ersten Lüner Schulstadtmeisterschaft im Turnen dabei

Die erste Stadtmeisterschaft im Turnen für Lüner Grundschulen war ein voller Erfolg. Rund 400 Kids waren der Einladung gefolgt, um mit viel Spaß und viel Bewegung die besten Klassenverbände der Erst- und Zweitklässler zu ermitteln. Und am Ende war auch der Ausrichter Lüner SV Turnen hochzufrieden. Insgesamt konnten die Kinder geschlossen als Klasse an zehn Stationen Punkte sammeln. Dazu gab es pro Station drei Schwierigkeitsgrade, je nach Ausführung wurden dann die entsprechenden Punkte...

  • Lünen
  • 20.02.15
  •  1
Sport
  3 Bilder

AOK Sporteln

Auch im neuen Jahr kamen viele Kinder mit ihren Eltern in die Freiherr-vom-Stein Turnhalle und hatten reichlich Spaß auf den liebevoll gestalteten Parcours. Die neue Fotostrecker vom heutigen AOK Sporteln findet ihr unter folgendem Link: http://goo.gl/lhpFOw

  • Lünen
  • 04.01.15
Sport

Lüner SV Turnen siegt

Am Samstag den 02.11.2014 fand der letzte Wettkampf der Gaujugend- und Gauliga statt. Es war ein Wechselbad der Gefühle. Während sich die erste Mannschaft des Lüner SV Turnen in der Gauliga verletzungsbedingt am letzten Wettkampf mit drei Punkten dem TuS Brackel geschlagen geben musste, reichte es aber schlussendlich für den Gesamtsieg. Die zweite Mannschaft konnte sich trotz guter Leistungen allerdings nicht mehr verbessern. In der Gaujugendliga traten nur 3 Lüner Jungs an. Sie zeigten...

  • Lünen
  • 03.12.14
Sport
Kuck mal, wer da klettert!
  23 Bilder

Sportel-Sonntage waren der Hit für kleine Turner

Schade, dass sie schon vorbei sind. Denn auch der siebte und somit letzte Sportel-Sonntag in der Stein-Halle war wieder gut besucht. Beim Freizeitspaß für die ganze Familie wuselten kleine Besucher mit ihren Eltern durch die Halle und tobten sich an den Spielstationen aus. Veranstalter ist der Lüner SV Turnen, die AOK Nordwest unterstützt das offene Bewegungsangebot für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Gerade in der dunkeln Jahreszeit will man mit der Aktion dazu bewegen, sich...

  • Lünen
  • 25.02.14
Sport

,,Flizzi" lädt zum Sporttag ein

Der Jugendausschuss Lüner SV bietet am 13. Oktober, 13 bis 16 Uhr den ,,Flizzi-Turn-Tag" in der Freiherr-vom-Stein Turnhalle, Viktoriastraße an. Die Aktion richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Angeboten werden ein Rollbrettparkour mit anschließender Fahrprüfung und ,,Flizzi-Führerschein", Spiele wie das Riesenschwungtuch und das ,,Flizzi-Chaos-Rennen". Mitzubringen sind Sportsachen und ein Trinkbecher. Anmeldung bis zum 11. Oktober auf der Vereinshomepage www.luenersv.de oder...

  • Lünen
  • 09.10.13
Überregionales
Dir Turnhalle ist nur noch ein Gerippe.
  4 Bilder

Schützenhof-Turnhalle bald nur noch Schutt

Die Mauern sind halb eingerissen, nur der Basketballkorb hängt noch. Mit riesigen Scheren haben Bagger den Beton zerlegt wie Butter. Stück für Stück verschwindet die alte Turnhalle am Schützenhof. "Ende nächster Woche soll die Arbeit hier beendet sein." Thomas Thies, Bauleiter der Firma WBA, liegt mit seinem Team gut im Zeitplan. Was abgerissen wurde, wird sauber getrennt. Holz, Beton, Styropor - alles wird recycelt. Nebenan geht auch der Abriss der Volkshochschule weiter. Bald soll der...

  • Lünen
  • 19.10.12
Sport
  58 Bilder

LSV-Turner zeigen zum 150. was sie alles drauf haben

Saltos, Formationstanz, Aerobic, Akrobatik, Jazzdance und kleine Turnzwerge. Die Turner des Lüner SV zeigten bei ihrer Gala in der Rundsporthalle zum 150. Geburtstag des Vereins, was sie alles drauf haben. Vom vierjährigen Turner bis zur 80-Jährigen waren zahlreiche Aktive des Lüner SV dabei, um zu zeigen was in den verschiedenen Gruppen denn so geturnt wird. Vor zahlreichen Zuschauern reichten die Darbietungen vom Jazzdance über den Geräteparcours bis hin zum Afrikatanz. Einer der...

  • Lünen
  • 25.06.12
Natur + Garten
Radtour des Lüner SV Turnen - Start: Heinz-Hilpert Theater
  2 Bilder

Radtour bei schönem Wetter quer durch Lünen

Die Radtour des Lüner Sportverein Turnen, hatte trotz des nicht ganz so schönen Wetter am frühen Morgen guten Zulauf. Rund 40 Radbegeisterte folgerten dem Aufruf zur alljährlichen Radtour durch Lünen und Umgebung. Die Radtour führe erst in Richtung Waltrop, wo auf der Zeche Waltrop eine Erholungspause eingelegt wurde, um dann weiter über Brambauer zum Freibad in Gahmen zu fahren. Bei Würstchen, Kaffee und Kuchen wurde dann noch einige Zeit zusammen verbracht, hier kamen dann auch noch...

  • Lünen
  • 29.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.