TuS 84/10

Beiträge zum Thema TuS 84/10

Sport
Die Uhr gestellt und los. Fotos: Debus-Gohl & Verein
27 Bilder

Trotz Nieselregen
66. Schlossparklauf war ein voller Erfolg

Trotz wechselhaftem Wetter gingen beim 66. Schloss Quelle-Lauf 480 Teilnehmer im Schlosspark Borbeck an den Start. Motiviert vom Maskottchen des Deutschen Roten Kreuzes, gab es Aufwärmübungen und Gesang, was für beste Stimmung beim sportlichen Nachwuchs vor dem Bambinilauf sorgte. Insgesamt 88 Mädchen und Jungen hatten sich für den Bambinilauf angemeldet, so dass aufgrund der hohen Teilnehmerzahl gleich zwei Läufe, einen für die Mädchen und einen für die Jungen, stattfanden. Pünktlich zum...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.19
Sport
Das Turnier war ein voller Erfolg.
2 Bilder

Tennisabteilung TuS 84/10
Tolle Stimmung beim Integrativen Tennisturnier

Es war ordentlich voll auf der Anlage der Tennisabteilung des TuS 84/10. Die hatte gemeinsam mit der Behinderten Sportgemeinschaft Essen zur zweiten Auflage des Integrativen Tennisturniers eingeladen. Nach dem symbolischen Startschuss konnten die zahlreichen Zuschauer bei herrlichem Sonnenschein interessante Spiele verfolgen. Insgesamt 24 Tennisspieler mit und ohne Behinderung waren am Start, unter anderem Akteure von der BSG, dem Neusser Tennisclub Stadtwald und der Tennisabteilung des TuS...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.19
Sport
Die Mannschaft H60 mit einigen mitgereisten Fans kurz nach dem siegreichen Halbfinale in Burgwedel. Kurz nach dem sportlichen Erfolg des Teams wartet auf der Anlage des TuS 84/10 an der Friedrich-Lange-Straße am Samstag bereits das nächste sportliche Event.

Tennisabteilung TuS 84/10 freut sich auf zahlreiche integrative Doppel
Am Samstag startet an der Friedrich-Lange-Straße ein besonderes Tennis-Turnier

Es ist ein besonderes Tennisturnier, zu dem die Tennis-Abteilung des TuS 84/10 am Samstag, 14. August, einlädt. Ab 10 Uhr werden auf der Anlage des Vereins zahlreiche integrative Doppel ihre Schläger schwingen.  Das Turnier wird in Kooperation mit der Behinderten-Sportgemeinschaft Essen e.V. (BSG) durchgeführt. Bei dem Event treten jeweils ein behinderter Sportler und ein Tennisspieler ohne Handicap als  „Integratives Doppel" an. Bis 17.30 Uhr wird auf den Plätzen gespielt. Die Mitglieder...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.19
Sport
Die Vorbereitungen für den 66. Schloss Quelle Lauf laufen beim ausrichtenden TuS 84/10 auf Hochtouren.

Beim TuS 84/10 laufen die Vorbereitungen auf das Sportevent auf Hochtouren
Vorfreude auf den 66. Schloss Quelle Lauf am 28. September

Einen Monat nach dem Ende der Sommerferien fällt der Startschuss. Dann geht der Schloss Quelle Lauf des TuS 84/10 in eine neue Runde. Die 66. Auflage des Laufevents findet am Samstag, 28. September, statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. "Und mit dabei sein können diesmal auch wieder komplette Familien", freut man sich in den Reihen des Vereins. Der sogenannte Bambini-Lauf richtet sich an die Allerkleinsten. Schon Dreijährige können teilnehmen. Walken, Laufen in verschiedenen...

  • Essen-Borbeck
  • 31.08.19
Sport
12 Bilder

Cheer Company TuS 84/10 Essen absolviert erfolgreiches Meisterschaftsdebut

Bei tropischen Temperaturen trafen sich mehr als 1000 Athlet*innen in der Mitsubishi-Electic-Halle, Düsseldorf um dort zum letzten Mal in der Cheerleader-Wettkampf-Saison 2018/19 ihre Routines zu zeigen. Für die drei Teams der Cheer Company TuS 84/10 Essen e.V. (CCE) war es zugleich auch der erste Wettkampf seit Gründung im Januar 2019. „Unsere Peewees und zum Teil auch unsere Juniors standen zum allerersten Mal überhaupt auf der Wettkampfmatte“, blickt Abteilungsleitung Wiebke Nast auf den...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.19
Vereine + Ehrenamt
Lisa Kamann, Kevin Kerber, Alfred Schwiertz und Gudrun Schakau-Folgner freuen sich auf die Premiere des Wasserkinos im Stadtbad Borbeck.

TuS-Wasserkino feiert Premiere: Am 18. Mai gibt's freien Eintritt an der Vinckestraße
Der weiße Hai im Stadtbad Borbeck

Spannende Kinounterhaltung in Kombination mit Schwimmspaß pur. Dass ein solches Konzept funktionieren kann, das möchte der TuS 84/10 am Samstag, 18. Mai, zeigen. Der Traditionsverein hat sich etwas Außergwöhnliches ausgedacht. Ab 15 Uhr sind Familien an diesem Tag zur Premiere ins Wasserkino eingeladen, ab 19 Uhr startet der Kinoabend für Erwachsene (FSK 16). Es soll ein rundum spannender Tag werden im Stadtbad an der Vinckestraße. Los geht es bereits ab 13 Uhr. Vor dem Filmstart wird...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.19
Politik
Volles Haus beim ersten gemeinsamen Neujahrsempfang im Stadtbad Borbeck. Eingeladen hatten TuS 84/10, CeBo und BBVV.
3 Bilder

Gemeinsamer Neujahrsempfang im Stadtbad zeugt von Schulterschluss - Gemeinsam den Stadtteil stärken
Fünf vor zwölf ist in Borbeck längst durch

Neujahrsempfänge werden genutzt, Rückschau zu halten und einen Blick auf das Kommende zu wagen. Das war auch bei der Premiere des gemeinsamen Jahresauftakts von TuS 84/10, CeBo und BBVV der Fall. Doch es wurde auch Tacheles geredet. Klaudia Ortkemper, Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck, fand klare Worte. "Für uns in Borbeck ist es nicht mehr fünf vor zwölf, sondern schon deutlich später." Vorbei die Zeit der Sonntagsreden. "Dass in den letzten Wochen und Monaten weitere Inhaber...

  • Essen-Borbeck
  • 08.01.19
Sport
Sarah Rau-Patschke, Annika Kirch und Wiebke Nast aus der neu gegründeten Cheerleading-Abteilung des TuS 84/10 sowie Vereinsvorsitzender Kevin Kerber freuen sich im Januar loszulegen!

Neue Abteilung beim TuS 84/10 startet ab Januar voll durch
Cheerleading ist nicht nur was für Mädchen!

Der TuS 84/10 Essen e.V. hat sich vergrößert und eine neue Abteilung gegründet: Ab Januar nimmt die Cheer Company TuS 84/10 Essen e.V., kurz CCE, den Trainingsbetrieb auf und kann gleich zu Beginn mit einem Senior Allgirl Team (junge Frauen ab 16 Jahren) aufwarten. Cheerleading ist aber nicht nur Mädchensache. Tatsächlich waren die ersten Cheerleader vor 120 Jahren ausschließlich Männer und auch heute findet man immer mehr männliche Athleten, die die herausfordernde Sportart rund um...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.18
  •  2
Sport
Freuen sich schon auf das Traditionsevent (v.l.n.r.): Die ehemaligen Laufteilnehmer Klaus Diekmann, Vorsitzender des Sportausschusses der Stadt Essen, und Wolfgang Reiniger, Oberbürgermeister a. D., sowie Kevin Kerber, Vorsitzender des TuS 84/10, und Gudrun Schakau-Folgner, Geschäftsführerin TuS 84/10, laden in den Schlosspark ein. Foto: Debus-Gohl
2 Bilder

65. SchlossQuelleLauf geht am 29. September "back to the roots"

"Mit diesem Shirt sind Klaus Diekmann und Wolfgang Reiniger schon damals beim Schlossparklauf mitgelaufen", erinnert Kevin Kerber, Vorsitzender des TuS 84/10, mit dem sportlichen TGB-Kleidungsutensil an den Vorläufer des 65. SchlossQuelleLaufs, der am 29. September an den Start geht. In diesem Jahr heißt es "back to the roots". "Der SchlossQuelleLauf wurde 1954 als Schlossparklauf von dem damals an der Prinzenstraße beheimateten Verein TGB erstmals durchgeführt", erinnert sich Klaus...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.18
Politik
Siegfried Brandenburg und Ingo Vogel, sportpolitische Sprecher von CDU und SPD, Gudrun Schakau-Folgner (TuS 84/10), der Sportausschussvorsitzende Klaus Diekmann, Ralf Becker und Jörn Lammers von der Stadt Essen sowie Udo Redmann vom SV Borbeck auf der neuen Anlage an der Prinzenstraße.

Anstoß an der Prinzenstraße: In drei Wochen soll der Ball rollen

Zehn Monate wird auf dem Gelände an der Prinzenstraße mit Hochdruck gearbeitet. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Gymnasium Borbeck entsteht eine Sportanlage, die selbst den ehemaligen Weltklassesprinter Usain Bolt in Begeisterung versetzen würde. Erstrahlt die vierspurige Laufbahn rund um den schmucken Kuntrasenplatz doch in sattem "Olympiastadion Blau" und das kennt der jamaikanische Weltrekordhalter bestens aus Berlin. Noch ist das komplette Rund allerdings nicht fertig, der schnelle...

  • Essen-Borbeck
  • 12.07.18
Sport
Schönes Kennenlernen an der Friedrich-Lange-Straße: Die Tennis-Interessierten wurden mit guter Laune und Waffeln begrüßt.Foto: TuS 84/10

Tennis für alle: TuS 84/10 startet Inklusionsprojekt mit BSG

Die Tennisabteilung des TuS 84/10 hat eine Menge guter Ideen. Das laufende Aktionsprogramm "Tennis trifft Kultur" (Wir berichteten) ist nur eine davon. Jetzt hat der Club von der Friedrich-Lange-Straße gemeinsam mit der Behinderten-Sportgemeinschaft Essen (BSG) das inklusive Projekt „Tennis für alle“ ins Leben gerufen. Tennis-Interessierte der BSG werden zukünftig auf der Tennisanlage spielen und trainieren. Der Verein und seine Mitglieder möchten damit einen Beitrag zur Inklusion im...

  • Essen-Borbeck
  • 29.05.18
Sport
Freude über den ersten Saisonsieg: (v.l.) Dieter Gruber (Coach), Peter Schreckenberg, Detlef Hungerberg, Maris Rozentals, Patrick Marteijn, Thomas Drees, Axel Goike und Fernando Luna. Es fehlen: Joachim Sieg und Henri de Wet.Fotos (2): Debus-Gohl
3 Bilder

Tennis-Regionalliga: TuS 84/10-Herren 55 legen perfekten Saisonstart hin

Es hätte nicht besser laufen können. Die Regionalliga-Herren 55 der TuS 84/10 Tennisabteilung sind mit einem klaren Sieg in die diesjährige Medensaison gestartet. Auf ihrer Anlage an der Friedrich-Lange-Straße empfing der Westdeutsche Meister und amtierende Deutsche Vizemannschaftsmeister am ersten Spieltag DSD Düsseldorf. Am Ende stand ein klarer 7:2-Erfolg für die Bergeborbecker. Die ranghöchste Mannschaft der Tennisabteilung des TuS 84/10 erwartet in diesem Jahr eine interessante und...

  • Essen-Borbeck
  • 04.05.18
Kultur
Ausgezeichnet! Daniel Raifura feierte Lesepremiere beim TuS 84/10.
3 Bilder

Serienmörder versetzt Ruhrgebiet in Schrecken - Krimilesung im Clubhaus

Als Borbecker ist der Veranstaltungsort für ihn kein Neuland. "Linke Hand Hand hat meine Oma gewohnt, in der anderen Richtung liegt unsere Wohnung", verrät Daniel Raifura dem Publikum. Und dennoch ist die Lesung am Freitagabend eine Premiere. "In einem Clubhaus, zu Gast bei einem Tennisverein, bin ich definitiv heute das erste Mal", so der Autor von fünf Regionalkrimis mit deutlich spürbarem Essener Lokakolorit. Der sechste erscheint im Mai. Mehr als 50 Krimifans haben sich an diesem Abend...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.18
Politik
Die Vorstandsriege des TuS 84/10, der im kommenden Jahr sein 135-jähriges Bestehen feier: Melanie Schumacher, Gudrun Schakau-Folgner und Kevin Kerber. Fotos (2): cHER
2 Bilder

Badneubau und Umzug an die Prinzenstraße: TuS-Vorstand hofft auf Antworten

Der Beschluss steht. In Sachen Stadtbad wird in Borbeck nicht saniert, sondern neugebaut. In dieser Woche hatte der Sportausschuss das Thema noch einmal auf der Tagesordnung. An der Vinckestraße hofft man schnellstmöglich auf weitere Informationen. "Denn als Verein müssen wir uns frühzeitig aufstellen, um Umzug und Neuanfang an der Germaniastraße möglichst gut abgefedert zu bekommen", erklärt der Vorsitzende des TuS 84/10, Kevin Kerber. Seit 1999 ist der Verein mit über 1.200 Mitgliedern,...

  • Essen-Borbeck
  • 23.02.18
Sport
Kevin Kerber freut sich auf die Neuauflage am 30. September.

Start frei für den Schlossparklauf am 30. September

Auch in diesem Jahr heißt es wieder, „Start frei“ für den Schlossparklauf. Im unteren Teil des Borbecker Schlossparks werden sich die Läufer am Samstag, 30. September, auf die Strecke begeben. „Dabei sein ist alles!“ ist die 64. Auflage des Sportevents powerd by sonnenklar.tv überschrieben. Ausrichter ist traditionell und auch in diesem Jahr der TuS 84/10 Essen. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr der Sportausvorsitzende und Breitensportbeauftrage Klaus Diekmann übernommen. Günter...

  • Essen-Borbeck
  • 22.09.17
Sport
strahlende Gesichter bei der Siegerehrung in München.

Starker Auftritt der Tennis Herren 55 in München

Strahlende Gesichter bei der Mannschaft Herren 55 der Tennisabteilung des TuS 84/10. Die Bergeborbecker holten sich in der Finalrunde zur Deutschen Vereinsmeisterschaft den Titel des Vizemeisters. In diesem Jahr wurde die Endrunde auf der Anlage des Grün-Weiß Gräfelfing (München) ausgerichtet. Neben dem Ausrichter und der Tennisabteilung TuS 84/10 hatten sich die Vereine THC Neumünster und der letztjährige Deutsche Vereinsmeister H55 Tennis65 Eschborn qualifiziert. Mit der kompletten...

  • Essen-Borbeck
  • 09.09.17
Sport
Die Schüler hatten sich im Vorfeld intensiv mit den Themen des Projekttages auseinander gesetzt. Foto: TuS 84/10

Tennis trifft Umwelt - Projekttage beim TuS 84/10

Essen ist Grüne Hauptstadt. Zahlreiche Bürgerprojekte füllen den Titel derzeit mit Leben. Auch die Tennisabteilung des TuS 84/10 hatte sich für das Grüne Hauptstadtjahr etwas ausgedacht. "Tennis trifft Umwelt" hatten die Sportler von der Friedrich-Lange-Straße ihr Projekt überschrieben. An zwei Tagen waren Grundschüler der Rahmschule zu Gast auf dem Vereinsgelände in Bergeborbeck. Die Schüler der Klasse 3a und 3b hatten sich intensiv auf die Projekttage vorbereitet. Gemeinsam mit ihren...

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.17
Sport
Der TUS 84 10 Bergeborbeck stellte jetzt auf dem Platz an der Germaniastraße den Trainer für die Saison 2017/ 18 vor. Der Sportliche Leiter Ludwig Singendonk und Abteilungsleiter Fußball Peter Michalski freuen sich über die Verpflichtung von Olaf Rehmann. Foto: Gohl

Bezirksliga: Blamage für SC Frintrop

Der erste reguläre Spieltag im neuen Jahr schickte Adler Union an die Bergeborbecker Germaniastraße. Trainer Sascha Fischer begann seine Abschiedstour zu Hause: Sein SC Frintrop empfing das Tabellenschlusslicht aus Haarzopf. Meldungen über Trainerwechsel machen derzeit die Runde: Auch Bergeborbecks Trainer Oliver Vössing verlässt zum Ende der Saison seine aktuelle Schaffensstätte. Ein Nachfolger ist bereits gefunden: Olaf Rehmann übernimmt für den ehemaligen Oberligakicker Vössing. Rehmann,...

  • Essen-Borbeck
  • 08.03.17
Sport
Im Endspiel besiegte der SV Burgaltendorf den SF Niederwenigern mit 7:2 und ist somit Essener Hallenmeister 2017. Foto: Gohl

Kein Titel für TuS 84/10 bei Hallenmeisterschaft

Bereits am Samstagabend war klar, dass sich auch die 23. Auflage der Essener Hallenfußballmeisterschaft treu bleiben würde: Titelverteidiger Bergeborbeck schaffte den Sprung in die Finalrunde nicht. Am Sonntag fielen die Ergebnisse der K.o.-Spiele deutlich aus. SV Burgaltendorf gewann das Finale der Essener Hallenmeisterschaft gegen den SF Niederwenigern. Kenner des Traditionsturniers rechneten nicht mit der Titelverteidigung des TuS Bergeborbeck. Nicht, weil die Truppe von der Germaniastraße...

  • Essen-Borbeck
  • 31.01.17
Vereine + Ehrenamt
Udo Redmann (SV Borbeck),  Kevin Kerber (TuS 84/10), Klaus Diekmann (Sportausschuss), Gudrun Schakau-Folgner (TuS 84/10) und Mario Baumann vom SV Borbeck freuen sich auf die Realisierung der Pläne. Im Frühjahr sollen die Bauarbeiten beginnen, im Herbst wird an der Prinzenstraße dann unter ganz neuen Bedingungen trainiert.

Ab Herbst auf Kunstrasen - Bauarbeiten an der Prinzenstraße starten im Frühjahr

"Wir werden hier ein richtiges Schmuckstück bekommen." Mario Baumann, 1. Vorsitzender des SV Borbeck, ist sich sicher, dass in den kommenden Monaten an der Prinzenstraße eine Sportanlage entstehen wird, die so gut wie keine Wünsche offen lässt. Im Frühjahr sollen die Bagger kommen. Die notwendigen Bauanträge sind gestellt. Die Baugenehmigung wird täglich erwartet. Damit hat ein jahrelanges Warten ein Ende. Im Februar 2016 hat der Rat der Stadt Essen die Weichen gestellt, den Umbau der...

  • Essen-Borbeck
  • 24.01.17
Sport
Geschafft! Adler Union sicherte sich am Wochenende die Teilnahme an der Endrunde. Foto: Gohl

Adler Union kickt Kray raus

Am Wochenende wurde der Bewerberkreis für den prestigeträchtigen Titel „Hallenmeister 2017“ weiter ausgedünnt. Ganze vier Favoriten stolperten in der Zwischenrunde, während so mancher A-Ligist überraschte. Am vergangenen Sonntagnachmittag standen die 16 Endrunden-Teilnehmer fest. Bereits einen Tag zuvor erfuhr die 23. Essener Hallenfußballmeisterschaft ihre erste richtige Überraschung: Mitfavorit und Ausrichter FC Kray schied aus. In der ersten Gruppe verlor der Oberligist gegen die...

  • Essen-Borbeck
  • 24.01.17
Sport
Seit dem Eröffnungsspiel der Essener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball zwischen Fortuna Bredeney und AL-ARZ Libanon hat das Turnier bereits mächtig Fahrt aufgenommen.

Auf Borbecker Hallenfußballer warten am Wochenende schwere Aufgaben

Die Teilnehmer rücken enger zusammen. Von den ursprünglich 72 Mannschaften, haben nur 52 den Sprung in die Vorrunde geschafft. An diesem Wochenende werden zum letzten Mal die Spiele in der Halle Bergeborbeck und in der Halle Werden ausgetragen. Ab dem 21. Januar lockt das Parkett der Sporthalle Am Hallo. Für die Teilnehmer steht vor der Reise nach Stoppenberg das Überstehen der Vorrunde. Adler Union Frintrop muss nach Werden Bezirksligist Adler Union Frintrop beginnt mit der Mission...

  • Essen-Borbeck
  • 13.01.17
Sport
Der TuS 84/10 geht als Titelverteidiger ins Rennen.

Budenzauber ab Freitag - Hallenfußballstadtmeisterschaft 2017 in neuem Modus

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Hallenfußball kommen mit einigen Änderungen daher. Grund ist der Zusammenschluss der Kreise 12 Essen Süd/Ost und 13 Essen Nord/West im April dieses Jahres. Seitdem firmiert die neue Staffel des Fußballverbandes Niederrhein unter dem Namen "Kreis Essen". Im Ligabetrieb hat sich nichts geändert. Wohl aber bei den Turnieren. Und dazu gehört auch die Hallenstadtmeisterschaft. Bislang wurden Qualifikation und Vorrundenspiele getrennt von einander...

  • Essen-Borbeck
  • 03.01.17
Ratgeber
Ohne funktionierende Heizung ist derzeit im Stadtbad Borbeck kein Badebetrieb möglich.

Borbecker Stadtbad ab sofort dicht

Das Stadtbad Borbeck bleibt wegen eines Heizungsausfalls ab sofort geschlossen. Die Reparatur der Heizungsanlage wird circa 10 Tage dauern. Die Öffentlichkeit wird darüber informiert, sobald die Heizung wieder läuft und das Bad wieder öffnen kann. Auch Schulen und Vereine erhalten sofort eine Nachricht. Der Betreiberverein TuS 84/10 prüft, welche Kurse trotz des Ausfalls möglicherweise weiterhin stattfinden können oder ausfallen müssen. Anfragen hierzu beantwortet der Verein unter der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.