TuS Brackel Turnabteilung

Beiträge zum Thema TuS Brackel Turnabteilung

Sport
Das Vereinswappen des TuS Brackel.

Turn- und Sportverein Brackel pausiert bis zum 19. April
Coronavirus: Kein Training mehr beim TuS Brackel

Der Turn- und Sportverein (TuS) Brackel stellt vorläufig seinen Trainingsbetrieb ein. Dies teilte Gesamtvereins-Präsident Lothar Hillmann am Freitagmorgen (13.) in einem Rundschreiben an alle Mitglieder mit. "Um dem zur Zeit. sich rasant ausbreitenden Conoravirus keine Chance zugeben, sich weiter auszubreiten, haben wir uns vom geschäftsführenden Vorstand des Hauptverein entschlossen, aus Fürsorgepflicht gegenüber unseren Mitgliedern, den Trainingsbetrieb in dem Zeitraum vom 16. März bis...

  • Dortmund-Ost
  • 13.03.20
Sport
Das Wettkampfturnen für Jungen beim TuS Brackel findet drei Mal pro Woche unter der Leitung von Heike Blaurock (li.) und Ralf Bredebusch (re.) statt. Zum Jahresabschluss fanden die Stadtmeisterschaften statt.

Stadtmeisterschaften im Turnen für Jungen machen Brackeler unter sich aus
TuS Brackel ohne Konkurrenz

Zu einer reinen Vereinsmeisterschaft des Turn- und Sportvereins (Tus) Brackel wurden, wie auch schon in den letzten Jahren, die diesjährigen Dortmunder Stadtmeisterschaften im Gerätturnen. „Vor allem der Mangel an Übungsleitern und das notwendige recht zeitintensive, aufwendige und anspruchsvolle Training haben dazu geführt, dass diese auch für Jungen tolle Sportart in Dortmund fast nicht mehr betrieben wird. Das ist für die Dortmunder Sportlandschaft sehr schade, eine kurzfristige Änderung...

  • Dortmund-Ost
  • 13.12.19
Vereine + Ehrenamt
Willi Reuter (sitzend) wurde von Erika Knorr, Ralf Bredebusch (hinten links) und Hugo Braun (hinten rechts) geehrt.

Fit bis ins hohe Alter
Willi Reuter ist seit 80 Jahren Mitglied bei den Turnern des TuS Brackel

Die Turnabteilung des Turn- und Sportvereins (TuS) Brackel freut sich, eine besondere Ehrung feiern zu können. Willi Reuter, stolze 104 Jahre alt, ist seit 80 Jahren Mitglied bei den Turnern. Seit 1989 ist er Ehrenmitglied. Der langjährige Aktive kam 1914 zur Welt und stammt aus Bochum. Am 1. April 1939, kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges, trat Willi Reuter dem TuS Brackel bei. Hier hatte er als Soldat seine spätere Frau Ingeborg kennengelernt, wegen der er in Brackel blieb. Auch "Inge"...

  • Dortmund-Ost
  • 16.05.19
Sport

Neuer Fitness-Kurs am Donnerstag
"Boxerobic" mit dem TuS Brackel

Bock auf Boxen? Dampf ablassen, aber niemandem weh tun? Höchstens dem inneren Schweinehund? Dann seid ihr ab sofort richtig beim neuen Kurs "Boxerobic" des TuS Brackel. Donnerstags in der Zeit von 19.30 bis 20.30 Uhr treibt Trainerin Sabrina alle an, die Lust auf ein Ausdauer-Workout mit Boxelementen haben. Statt findet das Training in der Halle der Reichshof-Grundschule, Kühlingstraße in Brackel. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Hallenschuhe, Handtuch und Getränk. Boxhandschuhe sind...

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.19
Vereine + Ehrenamt
Diese Frauen und Männer sind seit 25, 40 und teilweise sogar 50 Jahren in der Turnabteilung des TuS Brackel aktiv.

Ehrungen beim TuS Brackel
Mitglieder turnen seit 25, 40 und 50 Jahren mit

Die Turnabteilung des Turn- und Sportvereins (TuS) Brackel hat bei ihrer Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt. 50 Jahre dabei sind Lieselotte Piepenbrock, Dirk Blomenkamp und Erna Schorstein. Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Präsente: Alma Döring, Rainer Bredebusch, Heike Eickler-Hecht, Helga Heermann, Thea Kalakos, Gisela Klein, Sonja Lenzewski, Christa Orth und Jutta Sahm. Seit 25 Jahren sind Karin Wessel und Ursula Neuhaus aktiv dabei. Die Turnabteilung des TuS...

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.