TV Brechten 1913

Beiträge zum Thema TV Brechten 1913

Sport
Grund zum Jubeln hatte die dritte Mannschaft des TuS Eving, die durch ihren Sieg zurück an die Tabellenspitze kam - Archivfoto
2 Bilder

TuS Eving Lindenhorst
TuS Eving III wieder Spitzenreiter

12:30 Uhr: TuS Eving Lindenhorst II - SG Phönix Eving II 2:2 Den Anfang des Heimspieltages an der Probstheidastraße machte die Zweitvertretung im Derby gegen Phönix Eving. Gegen den Tabellenzweiten und Ortsrivalen erzielte man ein 2:2 Unentschieden. Die Treffer erzielten Schwerdtner (11.) und Lewandowski (67.) für die Grün-Weißen sowie Ay (45.) und Bulut (48.) für Phönix Eving. Phönix rutscht durch dieses Unentschieden auf den dritten Tabellenplatz ab, für den TuS geben sich keine...

  • Dortmund-Nord
  • 05.12.21
  • 1
  • 1
Sport

TuS Eving Lindenhorst
Heimspieltag an der Probstheidastraße

Es ist mal wieder Heimspieltag an der Probstheidastraße und alle drei Mannschaften würden sich über heimische Unterstützung freuen. 12:30 Uhr: TuS Eving Lindenhorst II - SG Phönix Eving II Den Anfang macht die Zweitvertretung im Derby gegen Phönix Eving. Hier heißt es Sechster (Tus Eving) gegen den Tabellenzweiten (Phönix). 14:30 Uhr: Tus Eving Lindenhorst - TV Brechten Auch ein Derby, denn Brechten gehört zum Ortsteil Eving. Und auch in dieser Begegnung heißt es Sechster (TuS Eving) gegen...

  • Dortmund-Nord
  • 04.12.21
Sport
Anweisung vom Profi: Auch von der Zusammenarbeit mit Kevin Großkreutz hat Max Burbaum profitiert
4 Bilder

Torwartwechsel im Dortmunder Norden
Max Burbaum verstärkt BW Huckarde

Torwart im Norden: Auch in der kommenden Saison bleibt Max Burbaum dem Dortmunder Norden treu. Sein neuer Verein heißt Blau-Weiß Huckarde. Damit steht er für den vierten Verein im nördlichen Dortmund zwischen den Pfosten. Erste Schritte im Fußball und Torwartschule Brandt Fußball spielt er seit 2006, nach der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stand er beim TV Brechten als Mini-Kicker zunächst in der Abwehr auf dem Feld und kurze Zeit später im Tor. Seit 2015 wird er bei der Torwartschule...

  • Dortmund-Nord
  • 25.05.21
Sport
Das Vereinswappen des TV Brechten.

Das Land NRW fördert den TV Brechten 1913
425.000 Euro für moderne Umkleiden

Gute Nachrichten für den Sport in Brechten: Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, hat im Rahmen der Bekanntgabe weiterer Fördermaßnahmen im Programm „Moderne Sportstätte 2022“ am heutigen Dienstag (26.1.) mitgeteilt, dass die Modernisierung der Umkleidekabinen des TV Brechten 1913 mit 425.000 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen unterstützt wird. Staatssekretärin Milz: „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.01.21
Sport
Musste nach einigen starken Paraden wegen Handspiels vom Platz; Max Burbaum, Ersatztorwart aus der 1. Mannschaft von Türkspor, der für den verletzten Keeper Mustafa Aldemir einsprang
3 Bilder

Fußball im Dortmunder Norden
Tus Eving erzielt den 3. Sieg in Folge

Am Wochenende trafen in der Kreisliga B gleich dreimal Mannschaften aus Dortmunds Norden aufeinander. Eving Selimiye Spor II - RW Basilikirspor Der bisherige Spitzenreiter verlor auf eigenem Platz 0 : 2 gegen die Mannschaft von Basilikirspor, die damit punktemäßig mit Selimiye Spor gleichziehen konnten. Das Spiel war von unnötiger Härte geprägt, insgesamt 11 gelbe Karten wurden vom Schiedsrichter an die beiden Mannschaften verteilt. In der 69. Minute kam eine gelb-rote Karte dazu, wodurch...

  • Dortmund-Nord
  • 19.10.20
Vereine + Ehrenamt
Bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.): André Huxol (IG), Marc Neubauer (TVB) und Heinrich Scheiper (r.).

Vertrag unterzeichnet
Fußballer des TV Brechten und die IG Brechten Aktiv kooperieren

Die Fußballer des TV Brechten und die Interessengemeinschaft (IG) Brechten Aktiv haben eine langfristige Kooperation mit dem Ziel vereinbart, sich gegenseitig zu unterstützen und das jeweils vorhandene Potenzial bestmöglich auszunutzen. Der 2. TVB-Vorsitzende Marc Neubauer (im Bild, M.) unterschrieb am Montag (27.7.) den Vertrag: "Ich freue mich, dass die Partnerschaft mit Brechten Aktiv nach der Ausbildungsinitiative im letzten Jahr mit diesem Sponsorenvertrag weiter gefestigt wird. Gerade in...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.20
Sport

Fußball-Mädchen und -Damen des TV Brechten suchen noch Spielerinnen

Die Mädchen- und Damen-Abteilung des TV Brechten 1913 stellt zur neuen Saison auch wieder ein Fußballteam von B-Juniorinnen auf. Die U17w des TVB hat bereits einige Trainingseinheiten hinter sich und die Trainer Chiara Nolte und Stefan Hunger sind sehr zufrieden mit dem Engagement und der Trainingsbereitschaft der jungen Damen. "Wir sind aber noch nicht fertig mit unserer Suche nach jungen Talenten,“, so Trainerin "Chichi" Nolte. Wer 16 Jahre alt oder jünger ist, Lust auf den Teamsport Fußball...

  • Dortmund-Nord
  • 06.07.17
Vereine + Ehrenamt
Für die A-Jugendlichen des TV Brechten war es ein außergewöhnliches Fußballspiel.
3 Bilder

Ein Auswärtsspiel der besonderen Art

Die A-Jugend des TV Brechten trat zu einem Auswärtsspiel der besonderen Art an. In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Wuppertal Ronsdorf trafen die Brechtener Jungs auf eine Auswahl von Gefangenen, die sich in der Haft gut führen oder weiterbilden und sich auf eine Resozialisierung vorbereiten können. Nach den Formalitäten und einer freundlichen Begrüßung des sportlichen Leiters der JVA wurden die Brechtener zu den Kabinen quer durch die JVA begleitet und bekamen einen ersten Eindruck vom Leben...

  • Dortmund-Nord
  • 01.07.16
Vereine + Ehrenamt
Lars Ricken (3. v. r.) besuchte den TV Brechten und beantwortete die Fragen der Vereinsmitglieder.

Lars Ricken besuchte den TV Brechten

Der Förderverein des TV Brechten Fußball lud nach der Jahreshauptversammlung pünktlich um 19.13 Uhr zum Talk mit Lars Ricken in das Heinrich-Weber-Haus. Der legendäre Spieler und Jugendkoordinator des BVB kehrte offensichtlich gerne in seine Heimat zurück. Der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Dirk Schulte-Uebbing, begrüßte zahlreiche Besucher, darunter Lokalpolitiker, Sponsoren, Mitglieder und Anhänger. Bezirksbürgermeister Oliver Stens richtete lobende Worte an die Verantwortlichen und...

  • Dortmund-Nord
  • 01.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.