TV Kettwig

Beiträge zum Thema TV Kettwig

Vereine + Ehrenamt
Sebastian Kessler, bisher Vorsitzender des Kettwiger TV, wird ab dem 1. Januar 2014 der neue Chef des Kettwiger Sportvereins 70/86.
2 Bilder

Fusion verabschiedet - Aus Kettwiger TV und TV Kettwig macht KSV

Knappe drei Stunden reichten den Mitgliedern des Kettwiger TV und des TV Kettwig Vor der Brücke, um aus einer jahrzehntelangen getrennten Vergangenheit eine gemeinsame Zukunft zu machen. Die heißt in zwei Worten und Zahlen: Kettwiger Sportverein 70/86 und wird ab dem 1. Januar ins Vereinsregister der Stadt Essen gemeißelt. 165 Mitglieder aus beiden Vereinen fanden dann auch den Weg in den großen Saal im Alten Bahnhof und verabschiedeten dort in der fast schon rekordverdächtigen Zeit von knapp...

  • Essen-Werden
  • 19.11.13
Sport
2 Bilder

TV Kettwig v.d.Brücke und Schule an der Ruhr beim Kinder-Turnabzeichen

„Das macht ihr ganz prima!“ Sabine Zorn freut sich, dass alle Kinder die Anforderungen schaffen und dabei auch noch mächtig Spaß haben. Die engagierte Übungsleiterin des TV Kettwig v.d.Brücke ist Initiatorin eines Modellprojektes, welches allen Kindern der Schule an der Ruhr - Schüler beider Standorte gemeinsam - in Bewegung bringen möchte. Das Kinder-Turnabzeichen versammelt viele spielerische, turnerische, knifflige Momente in einem Reigen aus Übungen, die so gar nichts mit „Turnen...

  • Essen-Kettwig
  • 26.04.13
Überregionales
Jan-Robert Belouschek ist der neue Vorsitzende beim TV Kettwig vor der Brücke.

Belouschek neuer Vorsitzender beim TV Kettwig

Jan-Robert Belouschek ist 29 Jahre alt, wurde in Werden geboren, lebt aber bis auf einen kleinen Abstecher nach Mülheim-Saarn in Kettwig. Nach dem Abitur auf dem THG studierte er in Essen Bauwesen und arbeitet inzwischen als diplomierter Bauingeniuer für ein Entsorgungsunternehmen in Krefeld. Was verbindet Sie mit dem TV Kettwig? „Ich habe quasi den TV Kettwig im Blut. Schon als kleines Kind habe ich bei Helma Winkelhardt mit dem Turnen angefangen. Danach bin ich zur Leichtathletik...

  • Essen-Kettwig
  • 22.04.13
Sport

TV Kupferdreh: Erste Mannschaft siegt ersatzgeschwächt

Handball | Kreisliga Essen TV Kettwig v.d.Br. 1M - TV Kupferdreh 1M 20:31 (5:12) Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage gegen Überruhr war die erste Mannschaft zur Samstag-Primetime zu Gast beim TV Kettwig vor der Brücke. Gegen den Tabellenvorletzten zählte für den TVK nur ein Sieg. Doch schon vor dem Anpfiff musste Trainer Werner Mackscheidt einige Umstellungen vornehmen. So fehlte nicht nur Torwart Nico Schneider, sondern mit Felix Becker und Stefan Booms auch gleich beide...

  • Essen-Kettwig
  • 03.02.13
Sport
KTV-Chef Sebastian Kessler würde die Fusion der beiden Sportvereine begrüßen.
2 Bilder

Thema Fuison-/Kooperation zwischen Kettwiger TV und TV Kettwig - Drei Fragen an die Vereinsvorsitzenden

Die beiden Vereinsvorsitzenden Helena Winkelhardt (TVK) und Sebastian Kessler (KTV) nehmen ausführlich zum Thema Fusion/Kooperation Stellung. Seit wann ist das Thema aktuell und durch welche Entwicklung oder welches Ereignis wurde es angeschoben? Sebastian Kessler: „In den Hinterköpfen gab es das Thema schon immer. Auch auf der Informationsveranstaltung konnten wir von den Teilnehmern hören, dass das Thema schon vor 20 Jahren auf der Agenda stand. Vor dem Hintergrund sinkender...

  • Essen-Kettwig
  • 20.09.12
Sport
Wohlgelaunt und mit dem wichtigen Blick in die Zukunft organisierten und leiteten die Vorstände des KTV und des TVK die gemeinsame Mitgliederversammlung.

KTV und TVK erwägen Fusion

Die Vorstandsmitglieder des KTV 1870 und des TVK 1886 hatten zu einer Informationsveranstaltung geladen, um die Chancen und Möglichkeiten einer stärkeren Verzahnung beider Vereine im Dialog mit interessierten Mitliedern zu erörtern. Das Interesse war groß. Auch in der Analyse herrscht Einigkeit. Die Rahmenbedingungen für klassische Sportvereine haben sich spürbar verändert. Der demographische Wandel aber auch das geänderte Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen stellen die Vereine...

  • Essen-Kettwig
  • 20.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.