TV Unna

Beiträge zum Thema TV Unna

Sport
Zehnkämpfer des TV Unna: (v.l.) Tim Schlotmann, Nils Flamang, Dagmar Lütge, Markus Niemeier, Sylvia und Thorsten Schlotmann, Claudia Schulte, Anja Apel

TV Unna krönt beim Jedermann-Zehnkampf in Ahlen Top-Saison

In guter Tradition nahmen auch dieses Jahr acht TVU-Leichtathleten am Jedermann-Zehnkampf im westfälischen Ahlen teil. Trotz widriger Wetterbedingungen wurde das vergangene Wochenende zum außergewöhn-lichen Saisonhighlight gemessen an der Anzahl der Bestleistungen, so etwa im Stabhochsprung und bei den Läufen über 400m und 1500m. Als pünktlich mit dem ersten Startschuss zum 100m-Lauf ergiebiger Re-gen einsetzte, half nur die fröhliche Stimmung im sportlichen Zusammenhalt, der in der Riege...

  • Unna
  • 11.09.13
Überregionales
Nach der kirchlichen Trauung wurde das Brautpaar mit einem Spalier aus roten Rosen und Basketbällen von ihren Gästen im Eheleben willkommen geheißen. Foto: privat

Liebe zum Basketball verbindet - Paar vom TV Unna hat geheiratet

Unna. Kennengelernt haben sich Sandra und Jens Fabri vor über zehn Jahren durch ihren Lieblingssport Basketball beim TV Unna - jetzt hat sich das Duo erst standesamtlich und dann kirchlich in der evangelischen Kirche in Billmerich das Ja-Wort gegeben. Beim TV Unna ist Jens Fabri Leiter der Abteilung Basketball, während Sandra (geborene Jacka) als Jugendwärtin und Trainerin der Damen sowie der weiblichen U19-Jugendmannschaft tätig ist. Klar, dass da ein Spalier aus roten Rosen und Basketbällen...

  • Unna
  • 26.08.13
Sport
TV Unna Leichtathlet Nils Rüddenclau (l.) hier mit Trainingspartner Nils Flamang (r.)  Foto: privat

Nils Rüddenclau vom TV Unna für U16-Länderkampf nominiert

Unna. Nils Rüddenclau vertritt den Landesverband Westfalen am 7. September beim U16-Länderkampf gegen die Niederlande. Der Athlet vom heimischen TV Unna soll in Almelo über 300 Meter Hürden antreten - über diese Distanz war der Schüler im Juni bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften in Kreuztal bereits Dritter geworden. Erklärtes Ziel ist es, die Zeit um gut eine Sekunde auf unter 46 Sekunden zu verbessern - so Rüddenclau. Die Daheim gebliebenen Athleten bereiten sind unterdessen auf einen...

  • Unna
  • 20.08.13
Sport
Mit 40 Athleten starteten die jungen Sportler des TV Unna in Hamm.

Leichtathleten des TV Unna bei Kreismeisterschaften 31 Mal aufs Podium

An den Kreismeisterschaften der Schülerklassen im Jahnstadion in Hamm nahm der TV Unna mit über 40 Leichtathleten teil. Die große Gruppe dominierte das eine oder andere Podium: Insgesamt holten die jungen Athleten einen neuen Kreisrekord: 10 Kreismeistertitel, 12 zweite Plätze und neun dritte Plätze Die gute Ausbeute baut auf der tatkräftigen Unterstützung durch das Trainerteam um Melanie Neitzel, Hans-Ulrich Jacob, Isabell Rosenbaum, Christine Holtze, Dirk Bode und Markus Niemeier, die...

  • Unna
  • 23.07.13
Sport
Der erfolgreiche TVU-Nachwuchs (v.l.): Nils Flamang, Tim Schlotmann und Nils Rüddenclau.

TV Unna Athleten bei Westfälischer U16-Jugendmeisterschaft – Rüddenclau Dritter über 300m Hürden

Unna. Bei nahezu perfekten Wettkampfbedingungen gingen am vergangenen Sonntag (16. Juni) drei 15-jährige Nachwuchstalente des TV Unna in Kreuztal an den Start, um sich auf Westfalenebene der teils weit gereisten Konkurrenz im Kampf um die westfälische U16-Jugendmeisterschaft zu stellen. Beim 300m-Hürdenlauf überraschten Nils Rüddenclau und Tim Schlotmann ihren mitgereisten Trainer, Hans-Ulrich Jacob, gleich mit einer um drei Sekunden besseren Zeit als erwartet. Beide Athleten gingen in...

  • Unna
  • 20.06.13
Sport
Selbstbewusstsein getankt: (v.l.) Dagmar Lütge, Sylvia Schlotmann, Ute Fischer und Claudia Schulte.

Gelungener Test vor kommenden Meisterschaften: Leichtathletinnen des TV Unna in guter Form

Vier Seniorinnen der Leichtathleten des TV Unna nutzten den kleinen, aber feinen Läuferabend mit Wurfdisziplinen in Menden am Wochenende, um sich vor den anstehenden Meisterschaften zu testen. Erfolgreich kehrten die Vier zurück. Sylvia Schlotmann läuft Bestzeit über 100 Meter Der erste 100m-Lauf der Saison lieferte gleich Grund zur Freude: Nicht nur unterbot Sylvia Schlotmann (W40) mit 15,31 Sek. deutlich ihre bisherige Bestzeit. Auch Claudia Schulte (W40) konnte mit 14,61 Sek. sehr...

  • Unna
  • 27.05.13
Sport
Die Ferienlagergemeinschaft samt Trainer und Betreuer.

Erstes Trainingslager im neuen Herderstadion in Unna

TV UNNA Leichtathleten machen sich fit für die Sommersaison Bei strahlendem Sonnenschein hat am Montag das 1. Trainingslager der TV UNNA Leichtathleten im neuen Herderstadion begonnen. Vom 25. bis 28. März bereiten sich hier 14 Athleten im Alter von 10 bis 15 Jahren auf die kommende Wettkampfsaison vor. In diesen vier Tagen kommen die jungen Athleten sportlich von morgens bis abends voll auf ihre Kosten. Auf dem Plan stehen allgemeine Koordinations- und Kräftigungsübungen, sowie...

  • Unna
  • 26.03.13
Sport
Die Nachwuchstalente des TV Unna zeigten ihr Können im Teamwettkampf.

Sieg im Teamwettkampf

Unna/Kamen. Beim Hallenwettkampf, den die TG Heeren-Werve zu ihrem 50. Jubiläum der Leichtathletik-Abteilung durchführte, wurde auch für die jüngsten Athleten ein Nachwuchswettkampf veranstaltet. Die Kids konnten sich in spielerischen Disziplinen wie einer Hindernissprintstaffel, Weitsprungstaffel, im Medizinballstoßen und im Rundlaufstaffel messen. Das Fünfer-Team der Achtjährigen vom TV Unna ging mit Lea Pilakowski, Vincent Sauer, Simon Müller, Philipp Henkel und Robin Menge als Sieger...

  • Unna
  • 25.03.13
Sport
Giesela Sieben holte Silber und Bronze im Sprint.

TVU-Senioren-Sprinterin so schnell wie DM-Dritte

Unna. Zeitgleich mit den Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Dortmund traten über 1.000 Senioren zur Deutschen Meisterschaft in Düsseldorf an. Sechs Athletinnen des TV Unna starteten dort und kehrten mit gemischten Erfahrungen zurück. Erfolgreichstes Teammitglied war Gisela Sieben (W60). Sie holte Bronze mit 9,84 Sekunden – auf die Hundertstel genau die Siegerzeit von den Westdeutschen. Nach dem gelungenen Auftakt startete Sieben auch auf der 200-Meter-Distanz. Mit 34,30 Sekunden...

  • Unna
  • 06.03.13
Sport

Gabriele Weller schafft Doppelsieg

Unna. Bei den Westdeutschen Senioren Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in Düsseldorf zeigte sich erneut der Aufschwung des Seniorensports: Mit über 11 Prozent Zuwachs an Teilnehmern im Vergleich zum Vorjahr waren nicht nur mehr Konkurrenten am Start – insgesamt waren 656 Teilnehmer gemeldet –, sondern auch die Leistungen zeugen von hohem Niveau. Im Kugelstoßen und im Diskuswurf stand Gabriele Weller (W55) vom TV Unna ganz oben auf dem Treppchen. Weller steigerte sich im Kugelstoßwettkampf...

  • Unna
  • 31.01.13
Sport
Stolz auf den Erfolg: (v.l.) Tim und Pia Schlotmann, Nils Flamang und Nils Rüddenclau.

Auch handgestoppt zur westfälischen Qualifikation

Im heutigen Hightech-Zeitalter schon recht ungewohnt war der Ausfall einer Zeitmessanlage beim Hallensportfest des LC Rapid in Dortmund. Stattdessen wurde manuell mit der Hand gestoppt. Im stark besetzten Teilnehmerfeld nahmen dort am Wochenende neben Leichtathleten aus dem weiten Umkreis und den Niederlanden auch vier Sportler des TV Unna in der Körnighalle teil. Für Nils Flamang und Nils Rüddenclau (M15) stellte der technische Ausfall aber kein Problem dar. Beide erreichten im 60m-Sprint...

  • Unna
  • 29.01.13
Sport
TV Unna nahm mit einem großen Aufgebot bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf teil.

TV Unna Leichtathleten sahnen ab bei Kreismeisterschaften im Mehrkampf

Am vergangenen Sonntag reisten 31 junge Athleten des TV Unna zu den Kreismeisterschaften im Mehrkampf in das Jahnstadion nach Hamm. Für die meisten von ihnen wurde es zu einem gelungenen Saisonabschluss. Insgesamt räumte der TV Unna 2 Kreismeistertitel im Mehrkampf ab, 5 zweite und 8 dritte Plätze. Auch die Mannschaftsergebnisse konnten sich mit 4 Siegen und einem dritten Platz sehen lassen. Die 14-jährigen Mädchen wurden mit dem Team von Tanja Rohlfs, Elena Pothmann, Dana Mühlenschmidt,...

  • Unna
  • 09.10.12
Sport
Die stolzen Athletinnen (v.li. vorne): Karolina Akthyamov, Lea Schluckebier, Pia Schlotmann, Lilly Holtze, Marle-ne Fischer; (dahinter stehend): Vivien Krebs, Nele Dörr, Maret Pe-ters und Viviana Lima mit Trainerteam Uli Jacobs und Christine Holtze.

TV Unna Leichtathletinnen erreichen Platz 6 bei Westfälischem Endkampf der DJMM

Bei den Vorrunden der Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften (DJMM) hatten sich die zehn- und elfjährigen Leichtathletinnen des TV Unna (U12) als sechste Mannschaft qualifiziert. Sie traten zum Endkampf der besten Acht auf Westfalenebene in Kreuztal an und konnten dort nach einem hochkarätigen Wettkampf ihren sechsten Platz verteidigen. Gegen Ende der Wettkampfsaison gaben die neun Mannschaftsmitglieder noch einmal alles: Elf Bestleistungen sicherten diese sehenswerte Platzierung, auf...

  • Unna
  • 09.10.12
Sport
Der Sieger Felix Wirtz (l.) mit seinen Vereinskameraden Marcel Kai Raulf, Vincent Sauer, Carlotta Haverkamp, Laura Gausmann und Lea Pilakowski.

Felix Wirtz holt den Goldpokal

Unna/Bönen. Eine kleine Abordnung von TV-Unna-Athleten startete in Bönen beim D-Schüler-Cup. Die Ausbeute konnte sich sehen lassen. Mit insgesamt sechs Athleten stand der TVU gleich dreimal auf dem Treppchen - mit einem Sieg und zwei Bronzemedaillengewinnern. Zweimal Bronze und einmal Gold für den TVU Sieger in seiner Altersklasse wurde der neunjährigen Felix Wirtz, der mit seinen Leistungen deutlich vor der Konkurrenz lag und ihm außerdem eine neue persönliche Bestleistung von 33,50...

  • Unna
  • 28.09.12
Sport
22 Bilder

Die letzte Runde im Jahnstadion - Saisonfinale beim VfL Kamen

Zum längst traditionellen Saisonabschluß des VfL Kamen folgten noch einmal viele Leichtathleten der Einladung ins Kamener Jahnstadion. Über 200 Teilnehmer tummelten sich auf Bahn, Wurf- und Sprunganlagen. Aktiv dabei waren auch Akteure aus den heimischen Vereinen wie dem TuS Bönen, RW Unna, TVG Kaiserau, SuS Oberaden, TG Heeren-Werve, TV Unna oder der TG Holzwickede. Hier die Ergebnisse: http://kamen-la.de/uploads/media/Ergebnisliste_Kamen_Open.pdf Fotos: Christoph Volkmer

  • Kamen
  • 16.09.12
  •  1
Sport
Starke Mannschaftsleistung von Luise Ahlers (v.l. vorne), Priscilla Slaven, das Maskottchen „TV-chen“, Vivien Krebs, Lilly Holtze, Karolina Akthyamov, (dahinter v.li.) Viviana Lima, Marlene Fischer, Pia Schlotmann, Maret Peters, Lea Schluckebier und Nele Dörr.

TVU-Leichtathletinnen in Qualifizierungsphase für Westfalen-Mannschaftsmeisterschaften

Unna. Schon im Juli waren die zehn- und elfjährigen Leichtathletinnen des TV Unna zu einem ersten Qualifikationsdurchgang für die Teilnahme an der Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaft auf Westfalenebene in Dortmund ange­treten. Die erreichten 4.821 Punkte in der Mannschaftswertung wollte das Team im Huckenohl-Stadion in Menden noch überbieten, um sich für den Westfälischen Endkampf am 22. September in Kreuztal sicher zu qualifizieren. Bei optimalen Bedingungen startete der Wettbewerb...

  • Unna
  • 07.09.12
Sport

Tim Voß läuft Bestzeit

Unna. Beim zweiten Teil der dreiteiligen Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach hatte sich Tim Voß vom TV Unna viel vorgenommen. Nach einem etwas verhaltenen Beginn des Rennens verschärfte er in der zweiten Hälfte sein Tempo und unterbot seine Bestzeit auf dieser Strecke deutlich mit 16:14 Minuten. In dem stark besetzten Läuferfeld von 35 Aktiven erreichte der Kreisstädter Platz neun.

  • Unna
  • 07.09.12
Sport
Nils Flamang beim Weitsprung – noch unverletzt.

Flamang im Pech: Mehrfacher Schlüsselbeinbruch

Unna. Trotz der Ferien war Nils Flamang (M14) vom TV Unna in guter Trainingsform und Aussichten auf einen neuen Kreisrekord zu den Deutschen U16 Jugendmeisterschaften im Mehrkampf nach Wesel gereist. Doch aus der Rekordhoffnung im Blockwettkampf Wurf wurde ein vorzeitiges Saisonende für das Mehrkampftalent: In der letzten Disziplin stürzte Nils hinter dem 100m-Zieleinlauf so schwer, dass er mit mehrfachem Schlüsselbeinbruch direkt ins Krankenhaus musste. Nach erfolgreicher Operation ist er...

  • Unna
  • 22.08.12
Sport
Tim Voß

Tim Voß läuft Bestzeit

Unna. Tim Voß (22) vom TV Unna startete nach mehrmonatiger Verletzungspause mit etwa 800 weiteren Teilnehmern beim 8. Brooks-Citylauf in Münster über zehn Kilometer. Mit 35,01 Minuten konnte er seine Bestzeit um gut eine Minute verbessern. Im hochkarätigen Teilnehmerfeld blieben 24 Läufer unter 35 Minuten. Voß erreichte Platz 25.

  • Unna
  • 27.07.12
Sport

Nils Flamang ist Westfalenmeister

Unna. Schon Mitte Mai hatte Nils Flamang vom TV Unna mit einer besonderen Leistung im Blockwettkampf Wurf die Quali für die Deutschen Meisterschaften geschafft. Bei den westfälischen Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften in Bad Oeynhausen setzte er noch einen drauf und gewann souverän den Westfalenmeistertitel in seiner Altersgruppe. Bereits mit dem gelungenen 100m-Lauf in 12,16 Sek. übernahm er die Führung, die er bis zum Schluss nicht mehr abgab. Dennoch blieb der Wettkampf spannend bis...

  • Unna
  • 05.07.12
Sport
Platz 1 für Nils Flamang.

Nils Flamang schafft Kreisrekord

Unna. Erfolgreich startet Nachwuchsleichtathlet Nils Flamang in die zweite Saisonhälfte. Beim traditionellen Sportfest in Witten verbesserte der 13-jährige den Vereinsrekord des TV Unna im leichtathletischen Vierkampf aus dem Jahr 1995 um 57 Zähler auf 1.953 Punkte. Noch wertvoller einzustufen ist die 75-Meter-Zeit von 9,69 Sekunden. Damit verbesserte Flamang in seiner Parade­disziplin den erst ein Jahr alten Kreisrekord von Henry July vom VfL Kamen um eine hundertstel Sekunde.

  • Unna
  • 06.10.11
Sport
24 Bilder

Höher, schneller & weiter - die Kamen Open 2011 im Bilderrückblick

Die Kamen Open fanden jetzt wieder im Jahnstadion in Kamen statt. Der sportliche Saisonausklang des VfL Kamen lockte 209 Leichtathleten aus insgesamt 39 Vereinen in die Sesekestadt. Dabei waren viele Aktive aus heimischen Vereinen wie dem TVG Kaiserau, der TuS 01 Bönen, RW Unna, dem SuS Oberaden, TV Unna, der TG Holzwickede und natürlich aus den Reihen des VfL Kamen. Der älteste Teilnehmer war über 70 Jahre alt - der jüngste gerade einmal acht Jahre. Fotos (24): Volkmer

  • Kamen
  • 27.09.11
Sport
Erfolgreich kehrten die jüngsten Leichtathleten des TV Unna von den Kreismeisterschaften zurück.

Erfolgreicher Nachwuchs

Unna. Einen überzeugenden Auftritt hatten die jüngsten Leichtathleten des TV Unna bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Kamen. Bei idealem Wettkampfwetter holte das von Melanie Neitzel betreute Team der 8- und 9-jährigen Jungen und Mädchen fünf Titel sowie zahlreiche Podiumsplatzierungen. Zudem konnten beim Saisonhöhepunkt noch viele persönliche Bestleistungen erzielt werden. Wie beim Fronleichnams-Sportfest in Bönen war der achtjährige Felix Wirtz mit zwei Titeln erfolgreichster D-Schüler....

  • Unna
  • 28.07.11
Sport
Vier Frauen laufen beim Unna City-Lauf eine Staffel für die Kinderkrebshilfe (v.l.): Christine Hölmer, Monika Rebbert, Sabine Trost und Ulrike Mahltig.

Sparkassen-City-Lauf in Unna

Unna. Zum vierten Mal laden das Lauf Team Unna, die Laufsportfreunden Unna, TV Unna und Rot-Weiß Unna am kommenden Samstag (16. Juli) alle Sportlerinnen und Sportler zum Sparkassen-City-Lauf ein. Start und Ziel ist der Bereich vor dem Sparkassen-Hauptgebäude sowie der Rathausvorplatz. Wie im vorigen Jahr werden vier Wettbewerbe gestartet: Der Schülerlauf (Start um 16.30 Uhr), der FunRun (Start um 17 Uhr) und der Hauptlauf über 10 km, zeitgleich um 17.45 Uhr gestartet mit der 4 x 5...

  • Unna
  • 14.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.