U14

Beiträge zum Thema U14

Sport
Gegen Carola Schaudinn waren die anderen Tennisspielerinnen bei den Kreismeisterschaften Ruhr 2019 chancenlos.

13-jährige Gladbeckerin gewinnt Kreismeisterschaften im Tennis
Gladbeck: Carola Schaudinn holt sich den Meistertitel

Toller Erfolg für eine junge Tennisspielerin aus Gladbeck: Bei den Kreismeisterschaften konnte Carola Schaudinn (13) vom TCHW alle ihre Konkurrentinnen aus dem Feld schlagen und sich den Meistertitel sichern. Die Kreismeisterschaften im Kreis Ruhr wurden in diesem Jahr in der Altersklasse U14 weiblich als Gruppenspiele ausgetragen. Unangefochtene Siegerin dieser Gruppe war am Ende der Spielreihe Carola Schaudinn (13) vom Tennis Club Haus Wittringen, die alle ihre Spiele deutlich gewann. Mit...

  • Gladbeck
  • 03.06.19
Sport

wU14 Basketball JRL: U14 Sieg am 4. Spieltag

TSV Hagen 1860 – RheinStars Köln   85:51 (34:32) Am Sonntag stand das Team der U14 in voller Besetzung zum Spiel gegen die RheinStars Köln zur Verfügung. In der ersten Halbzeit war das Team leider sehr unkonzentriert und setzte in der Defense nicht das um, was die Woche über trainiert wurde. Des Weiteren wurden viele einfache Korbchancen vergeben. Die Halbzeit wurde dazu genutzt sich neu zu sammeln und konzentriert das Spiel zu Ende zu bringen. Dass die Mädels dazu in der Lage sind,...

  • Hagen
  • 08.10.18
Sport

wU14 Basketball JRL: Ein Sonntagmorgen zum schnell vergessen

Citybasket Becklinghausen – TSV Hagen 1860   73:31 (35:17) Nach zwei guten ersten Spielen stand gestern das Spiel gegen das Team von Citybasket Recklinghausen an. Die erste Halbzeit war sowohl von zu wenig Bewegung in der Offense als auch fehlender Defense geprägt. Es wurden etliche Rebounds verschenkt, wodurch dem Gegner immer wieder 2. und 3. Wurfchanchen geschenkt wurden. Es sollte mit mehr Konzentration in die 2. Halbzeit gestartet werden. Lara und Julia standen krankheitsbedingt...

  • Hagen
  • 01.10.18
Sport

wU14 Basketball JRL: Zweites Spiel – Zweiter Sieg

Basket Duisburg – TSV Hagen 1860   54:90 (30:36) Gestern starteten wir zum 2. Spiel der Saison mit nur 7 Spielerinnen zum Team der Basket Duisburg. Somit war klar, dass jedes unserer Mädels über 40 Minuten konzentriert dabei sein sollte. Das Team startete gut, doch über die 1. Halbzeit schlichen sich zu viele Fehler, sowohl in der Offense als auch in der Defense, ein. Trotz allem lagen wir zur Halbzeit vorne. Die Ansprache in der Pause, konzentrierter im Abschluss und in der Defense zu...

  • Hagen
  • 24.09.18
Sport
Teamfoto U14 Saison 2018/2019

wU14 Basketball JRL: U14 startet mit souveränem Sieg in die Saison

TSV Hagen 1860 - Herner TC     102:61 (49:32) Zum Auftakt der Saison empfing die U14 heute den Herner TC. Das Team war aufgeregt, aber durch die beiden guten Testspiele bei der Saisoneröffnung letztes Wochenende hatten alle Mädels Selbstbewusstsein getankt und somit war die Nervosität schnell verflogen. Auf ein deutliches 1. Viertel, das durch schöne Spielzüge geprägt war, folgte ein ausgeglichenes 2. Viertel. Für die 2. Halbzeit sollte wieder konzentrierter gespielt werden, was...

  • Hagen
  • 16.09.18
Sport

Internationales U14 Pfingstturnier geht in die nächste Runde

Wenn am kommenden Wochenende wieder U14 Teams aus der ganzen Welt in Dortmund zusammen kommen, dann steht mit großer Wahrscheinlichkeit das nächste internationale Pfingstturnier auf dem Programm. Bereits zum 15. Mal veranstaltet der SC Husen-Kurl am Pfingstwochende das traditionsreiche Turnier. Mit allerhand Neuerungen geht es bereits am kommenden Freitag los, wenn zunächst die "Legenden“ beider Dorfvereine aufeinander treffen. „In diesem Jahr haben wir uns die Rückmeldungen der...

  • Dortmund-Ost
  • 16.05.18
Sport
4 Bilder

Wesel besiegt Schwarz Weiß-Essen und beendet sensationelle Saison als Vizemeister der U14-Oberliga

Mit einem Start-Ziel Sieg beendete der WTV eine im Vorfeld nicht für möglich gehaltene Saison auf dem zweiten Platz. In gewohnter Weise dominierte die U14 den Nachwuchs des Bundesligisten. Eine gute Defensive, schnelles Umschaltspiel und ein sehr ansehnliches Set-Play waren auch die ganze Saison über schon die wichtigsten Eckpfeiler des Weseler Spiels. Nur die Chancenverwertung in der ersten Halbzeit bleibt zu bemängeln (38-15). Diese steigerte sich aber in der zweiten Spielhälfte, sodass...

  • Wesel
  • 06.05.18
  •  1
Sport

Wesel schlägt den TV Goch klar mit 98-67

Eine klare Angelegenheit wurde das letzte Heimspiel der U14, obwohl Goch mit vollem Kader nach Wesel angereist ist. Die ersten Minuten waren noch ausgeglichen, dann setzte sich der WTV aber schnell ab. Durch Zug zum Korb und dem Pass auf den freien Mann entstanden viele Korbmöglichkeiten, die ab der dritten Minute (6-5) dann auch konsequent in Punkte umgesetzt wurden. Bis zur 8. Minute erhöhte Wesel auf 19-7. Nach einer Auszeit von Goch, wurde das Weseler Angriffsspiel durch fast...

  • Wesel
  • 30.04.18
  •  1
Sport

Münster gewinnt die U14 Oberligameisterschaft gegen den WTV

Nachdem das Hinspiel mit 11 Punkten verloren ging und Münster alle anderen Spiele viel höher gewann, trat der WTV als klarer Außenseiter gegen den „Klassenprimus“ an. Mit nur 7 Spielern reiste man zu dem ungewöhnlichen und unglücklichem Spieltermin (mittwochs 18:30 Uhr) nach Münster. Der WTV wollte es dem UBC Münster möglichst schwer machen und intensiv verteidigen. Doch Münster legte sehr überlegen los. Die Spieler waren immer einen Schritt schneller, aggressiver und wacher als der Weseler...

  • Wesel
  • 19.04.18
Sport
8 Bilder

WTV sichert sich die Vizemeisterschaft der U14-Oberliga

Nach der eher mäßigen Leistung gegen Duisburg, sollte gegen Dorsten die Vizemeisterschaft der Jugendoberliga klargemacht werden. Doch wie in den letzten Spielen auch, waren mehrere Leistungsträger verhindert und nur 8 Spieler einsatzfähig. Am Anfang entwickelte sich in Dorsten ein ausgeglichenes Spiel. In der dritten Minute stand es bereits 8-8. Dann intensivierte Wesel die Verteidigung und es gelang Dorsten nicht mehr so leicht Punkte zu erzielen. Auf Weseler Seite konnten sich aber...

  • Wesel
  • 14.04.18
  •  1
Sport

Klarer Start-Ziel Sieg gegen den Bundesliganachwuchs von Schalke

Trotz zweier Ausfälle auf den großen Positionen dominierte die U14 des WTV die Bretter und konnte einen ungefährdeten Sieg einfahren. Gleich zu Beginn zeigte die Offense tolle Aktionen zum Korb. Ein 14-2 Start sorgte direkt zu Beginn für klare Verhältnisse. War das Hinspiel noch geprägt von vielen Turnovern und Hektik, so spulte die U14 in der Folgezeit souverän ihr Spiel runter. Nach 10 Minuten stand es 21-11 und Wesel wechselte bereits fleißig. Der junge Jahrgang erfüllt dabei seine...

  • Wesel
  • 11.03.18
Sport
5 Bilder

Souveräner Rückrundenauftakt für WTV gegen BG Lintfort

Im Hinspiel hat die U14 in Lintfort mit 75-61 relativ knapp gewonnen. Es war ein holpriger Start in eine tolle Saison. Im Rückspiel sollte direkt von Anfang an Druck gemacht und einfache Punkte eingefahren werden. Dies setzte die U14 in den ersten 10 Minuten fast perfekt um. Die Verteidigung erlaubte Lintfort keine einfachen Optionen und mit schnellem Umschaltspiel wurden zahlreiche Fast-Breaks erfolgreich in Punkte umgewandelt. Doch auch das Set-play war sehr mannschaftsdienlich. Durch...

  • Wesel
  • 28.01.18
  •  1
Sport
4 Bilder

Wesel gewinnt deutlich gegen TV Goch

Einen ungefährdeten Sieg mit 98-44 brachte die U14 aus Goch mit. Bereits im ersten Viertel stellte der WTV die Weichen auf Sieg. Obwohl zahlreiche Fahrkarten geworfen wurden stand es nach 10 Minuten bereits 24-6. Somit konnte der junge Jahrgang im zweiten Viertel Erfahrung sammeln. Das Viertel konnte Goch ausgeglichen gestalten. Mit dem Halbzeitstand von 40-21 konnte Wesel nicht zufrieden sein. So sollte im dritten Viertel wieder deutlich intensiver verteidigt werden und im Angriff...

  • Wesel
  • 14.01.18
Sport

WTV U14 unterliegt im Spitzenspiel knapp mit 70-81

Wesel zeigt über weite Teile des Spiels eine ebenbürtige Leistung. In einer kleinen Schwächephase im dritten Viertel nutzt Münster aber die Gunst der Stunde zu einem 12-0 Run und einer vorentscheidenden Führung. Obwohl Münster alle Spiele der U14 Oberliga bis jetzt wesentlich deutlicher gewonnen hat als der WTV, wollte man es dem Gast in der Halle am Lauerhaas so schwer wie möglich machen. So entwickelte sich ein intensives und ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften spielten sehr...

  • Wesel
  • 17.12.17
Sport
3 Bilder

Kantersieg der U14 gegen Duisburg-West

Im Derby gegen Duisburg-West machte der WTV von Anfang an Druck und konnte seine Stärken sehr gut ausspielen.Bereits in den ersten Minuten zeigte sich die Weseler Dominanz. Schnelles Zusammenspiel und guter Zug zum Korb ermöglichten eine schnelle 8-0 Führung. Ein Verlegenheitsdreier konnte den Run nur kurz zum 14-3 unterbrechen. Mit der Führung im Rücken, konnte die erst in den letzten Trainingseinheiten geübte Presse im Spiel erfolgreich getestet werden. So wuchs die Führung durch leichte...

  • Wesel
  • 03.12.17
Sport
2 Bilder

U14 Basketballer behalten weiße Weste auch gegen Topteam von Bayer Uerdingen.

Mit nur sieben Spielern reiste der WTV nach Uerdingen. Beide Mannschaften haben die ersten drei Spiele gewonnen und liegen mit Münster gleichauf an der Tabellenspitze der U14 Jugendoberliga. Während Uerdingen die ersten Spiele dominierte und alle Spiele mit über dreißig Punkten gewonnen hat, waren die Weseler Spiele bisher eher holprig und umkämpft. Allen Spielern war bewusst, dass die bisherigen Leistungen gegen Bayer nicht reichen würden und somit begann der WTV überaus motiviert ins...

  • Wesel
  • 11.11.17
Sport
2 Bilder

Weseler TV mit Arbeitssieg gegen FC Schalke 04

Im vorgezogenen Spiel der Basketballoberliga erkämpft sich die U14 gegen Schalke einen verdienten aber mühevollen Sieg. Im ersten Viertel setzte Schalke den WTV mit guter Verteidigung unter Druck. Oftmals wurden hektische Entscheidungen getroffen und zahlreiche Turnover produziert. Allerdings wurden auch zahlreiche freie Korbaktionen fahrlässig vergeben. So wechselte die Führung mehrmals zum Zwischenstand von 13-11 nach 10 Minuten. Auch im zweiten Viertel konnte der WTV nicht seine Stärken...

  • Wesel
  • 08.11.17
Sport
2 Bilder

WTV U14 gewinnt gegen die Hertener Löwen deutlich

Die Weseler U14 zeigt über weite Teile des Spiels welches Potential in ihr steckt und lässt Herten keine Chance. Im ersten Viertel legte der WTV sehr dominant los. Es wurden klare Wurfchancen durch tolles Zusammenspiel kreiert und auch hochprozentig verwandelt. Dazu kam eine intensive Verteidigung, gegen die Herten kaum Mittel fand. So wuchs die Führung von 9-2 (4 Minute) über 29-4 (6 Minute) bis zum Viertelende auf 34-9. Im zweiten Viertel wurde zahlreich gewechselt und es standen fast...

  • Wesel
  • 08.10.17
Sport
U14 Viertelfinale gegen Rheinberg: v.l.: Jonas Humm, Sebastian Döring, Jaden Frömmert, Lukas Powierski, Tim Lohmann, Kerem Kanbir, Max Overkamp, Jacques Hovest und Lyon Papakostopoulos
2 Bilder

WTV U14 Basketballer starten überlegen in den Pokalwettbewerb

Im Viertelfinale gegen den TuS Rheinberg waren nur 3 Spieler des „alten“ Jahrganges dabei. Der Kirchentag, Urlaub über das verlängerte Wochenende, langfristige Verletzungen und ein Fingerbruch dezimierten unser Team. Mit nur 8 Spielern davon 5 aus dem jungen Jahrgang reiste man zum Nachbarn nach Rheinberg. Dort sah es noch schlimmer aus, denn der Gegner konnte nur 4 aktive Spieler stellen. Um überhaupt zu spielen willigte der WTV ein und es startete ein sehr einseitiges Spiel. Die bisher nur...

  • Wesel
  • 28.05.17
Sport
Das Meister-Foto zeigt die U 14 Mädchen der SV Bedburg-Hau mit (oben von links nach rechts) Annika Bündgens, Marlena Bovet, Paula Untiedt, Laura Kühn und Coach Ralf Joeken sowie (unten von links nach rechts) Lea Joeken und Rieke Scheidtweiler.

SV Bedburg-Hau: Volleyballmädchen wurden Meister

Die abgelaufene Volleyballsaison 2017/2018 schloss die U 14 (D-Jugend) der SV Bedburg-Hau jetzt als bestes Mädchenteam im Volleyballkreis Kleve ab. Die Schützlinge der Jahrgänge 2004 und jünger erfreuten ihren Trainer Ralf Joeken mit einer konstanten Saisonleistung. Jede einzelne Spielerin verbesserte ihre Leistung kontinuierlich, so dass sich der Teamerfolg zwangsläufig einstellen musste. In der Zeit bis zu den Sommerferien ist die ideale Gelegenheit, um bei den weiblichen U 20 bis U 12...

  • Bedburg-Hau
  • 29.04.17
Sport
2 Bilder

WTV U14 verschläft 1. Halbzeit gegen BG Dorsten

Gegen den Tabellendritten wollte der WTV seinen Aufwärtstrend fortsetzen und das Rückspiel ausgeglichener gestalten als das Hinspiel, welches in Dorsten mit 91-56 verloren ging. Wesel wollte im Rückspiel intensiver Verteidigen und in der Offensive mit stärkerem Zug zum Korb punkten. Doch leider stand Wesel in den ersten Minuten völlig neben sich. Die Defensive war nahezu nicht vorhanden und ermöglichte viele leichte Punkte. So stand es nach 3 Minuten 0-11 und der Coach versuchte seine...

  • Wesel
  • 13.03.17
Sport
6 Bilder

Weseler U14 hält lange Zeit mit Wulfen mit

Im Rückspiel gegen Wulfen wollte sich Wesel besser verkaufen, als im sehr deutlichen Hinspiel, das mit 109-50 verloren ging. Wulfen war körperlich deutlich überlegen und individuell sehr stark. Allerdings hatte Wulfen nur 6 Spieler, während Wesel mit 9 Spielern angetreten ist. So war die Devise klar, dass man intensiv verteidigen und in der Offensive durch Zug zum Korb die Wulfener Verteidigung zu Fouls zwingen wollte. Diese Taktik ging gut auf und es entwickelte sich ein sehr...

  • Wesel
  • 20.02.17
Sport

Fünf Podiumsplätze für Bottroper Leichtathleten bei den Kreismeisterschaften der U14 in Rhede

Am vergangenen Samstag gingen die Athleten des LC Adler Bottrop der Altersklasse U14 bei den Kreismeisterschaften über 60m, 60m Hürden, Weitsprung und Hochsprung in der Rheder Leichtathletikhalle an den Start. Erfolgreichster Adleraner Athlet war Lucas Nobers, der in der Altersklasse M12 an den Start ging. Er sicherte sich gleich zwei Kreismeistertitel und einen Vizetitel. Über die 60m Sprintstrecke siegte er in 9,13 sec (Vorlauf 9,07 sec), den Weitsprung gewann er mit einer Weite von 4,36 m....

  • Bottrop
  • 14.02.17
Sport
8 Bilder

WTV U14 kämpft gegen ETB Essen

Das Rückspiel gegen den Bundesliganachwuchs von Schwarz Weiß Essen war deutlich kämpferischer als das Hinspiel. Wesel konnte auf 11 Spieler zurückgreifen und wollte an die verbesserten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. So gestaltete sich das erste Viertel sehr ausgeglichen. Die Führung wechselte häufig. Erst gegen Ende des Viertels kam es zu leichten Unkonzentriertheiten, die zu leichten Fast-Breaks führten. So ging es mit 9-17 in das zweite Viertel. Trotz Rückstand wurde weiter...

  • Wesel
  • 13.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.