U16/2w

Beiträge zum Thema U16/2w

Sport

JUGENDOBERLIGA 4 U16 WEIBLICH (JOL4U16W)
Revanche nicht geglückt

TSV Hagen 1860 2 – BC 1970 Soest   55:73 (14:13/5:22/16:18/20:20) Man hatte sich viel vorgenommen, denn das Hinspiel wurde mit nur einem Punkt verloren. In einem Spiel - eigentlich auf Augenhöhe - erwischte der BC Soest den besseren Start (2:9 / 3.min). Bis zum Ende des ersten Viertels kämpfte sich der TSV jedoch heran bzw. leicht in Führung (14:13). Im zweite Viertel verließ die Gastgeber allerdings das Wurfglück, während die Gegner nahezu fehlerfrei aus allen Lagen punkteten. Leider...

  • Hagen
  • 16.02.20
Sport

JUGENDOBERLIGA 4 U16 WEIBLICH (JOL4U16W)
Mit guter Teamleistung zum ersten Jahreserfolg

Citybasket Recklinghausen 2 – TSV Hagen 1860 2   32:55 (7:17/10:13/11:12/4:13) Von Beginn an gingen die TSV - Mädels durch eine gute Defense mit 8:0 in Führung und gaben diese bis zum Ende des Spiels nicht mehr her. Lediglich in den letzten 5 Minuten des 3. Viertels ließ man einen 7:2 Lauf der Recklinghausener zu. Auf das ganze Spiel gesehen, muss man klar mit den vergebenen Chancen hadern. Sehr positiv ist einmal mehr, dass 10 Spielerinnen Punkten konnten. Insgesamt eine gute...

  • Hagen
  • 15.01.20
Sport

JUGENDOBERLIGA 4 U16 WEIBLICH (JOL4U16W)
Nach gutem Start fehlte am Ende das Glück

TSV Hagen 1860 – UBC Münster   44:47 (23:20) Im letzten Spiel des Jahres konnten die TSV Mädels gegen den Tabellennachbarn aus Münster die Forderung nach einem schnellen Spielaufbau sehr gut umsetzten. Doch leider verfehlten zu viele Würfe das Ziel. Die Defense stand über weite Stecken ebenfalls optimal und wir konnten den ein oder anderen Ballgewinn verbuchen. Vor dem letzten Viertel stand es 40:32 für den Gastgeber, doch bis zur 38. blieben wir ohne Korberfolg. Einfache Ballverluste und...

  • Hagen
  • 15.12.19
Sport

JUGENDOBERLIGA 4 U16 WEIBLICH (JOL4U16W)
Ersatzgeschwächt zum 2. Sieg

TSVE 1890 Bielefeld – TSV Hagen 1860   24:80 (6:22/2:20/7:19/9:19) Ersatzgeschwächt reiste man mit 8 Spielerinnen nach Bielefeld, dennoch sollte nach dem 1. Heimsieg nun der 1. Auswärtssieg folgen. Durch eine hervorragende Defense zwang man Bielefeld ein ums andere Mal zu Fehlern, die weitestgehend auch bestraft wurden. Insbesondere im 2. Viertel steigerten die u16 Mädels nochmal die Intensität und zogen auf 8:42 davon. Lediglich die verlegten Korbleger und das teilweise langsame...

  • Hagen
  • 08.12.19
Sport

JUGENDOBERLIGA 4 U16 WEIBLICH (JOL4U16W)
Erster Sieg der U16

TSV Hagen 1860 – TVE Dortmund Barop   43:35 (16:7/8:12/8:3/11:13) Von Beginn an war man heiß auf den 1. Sieg und ging dementsprechend engagiert in die Partie und führte in der 8. Minute verdient 16:6. Ab der 8. Minute war es zunächst vorbei mit den „einfachen“ Punkten und Dortmund kam jetzt immer besser ins Spiel, so verkürzte Dortmund zur Halbzeit auf 24:19. Auch das 3. Viertel war kein Offensivfeuerwerk (8 erzielte Punkte), jedoch stand die Defense wieder gut und man ließ nur 3 Punkte...

  • Hagen
  • 08.12.19
Sport

JUGENDOBERLIGA 4 U16 WEIBLICH (JOL4U16W)
Lena's Verletzung brachte die Mädels aus der Spur

BC 1970 Soest – TSV Hagen 1860   63:62 (13:18/16:13/14:20/20:11) Ab der 3. Minute (4:3 für den TSV) übernahm der TSV die Kontrolle und ließ den Vorsprung durch einen 10:2 Lauf auf 12:5 anwachsen. Durch zahlreiche vergebene Chancen verpasste man es jedoch sich in dieser Phase weiter abzusetzen. BC Soest blieb durchgehend in Schlagdistanz und verkürzte kurz vor Ende der 1. Halbzeit noch auf 31:29. Im 3. Viertel dominierten wieder die Mädels des TSV. Insbesondere Luisa Visarius schnappte...

  • Hagen
  • 04.11.19
Sport
Das Team der U16/2 weiblich Saison 2019/2020

Jugendoberliga 4 U16 weiblich (JOL4U16W)
18 gute Minuten im ersten Saisonspiel

TSV Hagen 1860 – ASC 09 Dortmund   38:73 (20:31) In das 1. Saisonspiel startete man äußerst nervös, so spielten bei ASC Dortmund doch zwei Spielerinnen der U16/1 des TSV mit. Die Nervosität merkte man insbesondere in Offensive. In der 6. Minute stand es so 2:3. Sehr positiv ist anzumerken, dass die Defensive bis zur 18. Minute einen wirklich guten Job gemacht hat (20:21). Hiernach folgte ein 10:0 Lauf für den ASC und man verabschiedete sich mit einem 20:31 in die Halbzeit. Das 3....

  • Hagen
  • 11.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.