U21-Nationalspieler

Beiträge zum Thema U21-Nationalspieler

Sport
Sead Kolasinac hat seinen Vertrag beim FC Schalke 04 vorzeitig verlängert.

Schalke: Jurado verkauft, Kolasinac-Vertrag verlängert

Schalkes Manager Horst Heldt bastelt weiter am neuen Schalke-Kader. Wie der S04 bekannt gab, wurde Jose Manuel Jurado nun endgültig an Spartak Moskau verkauft. Der Spanier war bereits in der letzten Saison in die russische Hauptstadt ausgeliehen und wechselt nun also endgültig in die Premier Liga. Jurado war 2010 vom damaligen Schalker Trainer und Manager in Personalunion, Felix Magath, aus Spanien von Atletico Madrid für circa 13 Millionen Euro verpflichtet worden und hatte beim FC Schalke 04...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.13
  •  6
Sport
Horst Heldt hat gut Lachen. Schalkes Manager gelang ein guter Transfer für die neue Saison.

Schalke setzt mit Clemens-Verpflichtung ein weiteres Zeichen

Der FC Schalke 04 hat Mittelfeldspieler Christian Clemens vom Zweitligisten 1. FC Köln verpflichtet. Der 21-jährige deutsche U21-Nationalspieler unterschrieb bei den Königsblauen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 und wird die Rückennummer 11 tragen, die zuvor Ibrahim Afellay trug. Clemens ist nach der Verpflichtung des Dortmunders Felipe Santana der zweite Neuzugang für den S04 für die neue Saison. Der Neu-Schalker fühlt sich im offensiven Mittelfeld am wohlsten und kann sowohl auf beiden...

  • Gelsenkirchen
  • 20.06.13
Sport
Christoph Moritz wechselt im Sommer zum FSV Mainz 05. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Christoph Moritz wechselt zu Mainz 05

Wie erwartet wechselt Schalkes Christoph Moritz zur neuen Saison ablösefrei zum Bundesligakonkurrenten Mainz 05. Der Mittelfeldspieler unterschrieb am Bruchweg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017, wie Moritz' neuer Verein auf seiner facebook-Seite bekannt gab. Der U21-Nationalspieler laboriert derzeit noch an einem Außenbandriss im rechten Knie und fällt deswegen noch einige Wochen aus. Der 23-Jährige, der 2009 von Alemannia Aachen zum S04 wechselte, bestritt bisher 52 Bundesligaspiele für die...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.13
  •  1
Sport
Lewis Holtby jubelt ab sofort nur noch für Tottenham Hotspur. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Schalke 04 löst Vertrag mit Lewis Holtby auf

Nachdem Lewis Holtby angekündigt hatte, den FC Schalke 04 nach Ablauf seines Vertrags am 30. Juni 2013 gen Tottenham Hotspur zu verlassen, haben sich beide Vereine und der Mittelfeldspieler nun auf eine vorzeitige Auflösung des Lizenzspielervertrags geeinigt. Der 22-Jährige (*18.9.1990) wechselt mit sofortiger Wirkung zum derzeitigen Tabellenvierten der englischen Premier League. „Wir haben für alle Beteiligten die beste Lösung gefunden“, erklärte Manager Horst Heldt. „Lewis hatte uns...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.