U79

Beiträge zum Thema U79

Politik
Veronika Eilrich vom Amt für Verkehrsmanagement.
2 Bilder

ÖPNV bleibt ein Ärgernis
Verbesserungen reichen nicht aus

Viel Kritik musste sich Veronika Eilrich vom Amt für Verkehrsmanagement anhören, die am 26. November in der Bezirksvertretung das ÖPNV-Konzept vorstellte. Den Bezirkspolitikern reichen die geplanten Maßnahmen auf der U79 mit Entlastungsfahrten von Wittlaer bis zur Universität montags bis freitags in der Hauptverkehrszeit nicht aus. Stattdessen soll der Takt samstags auf 10 Minuten verdichtet werden, in Duisburg der 15-Minuten-Takt beibehalten werden. „Eine Taktverdichtung auf 7,5 Minuten würde...

  • Düsseldorf
  • 30.12.19
  •  1
Ratgeber
Nutzer der U79 Richtung Düsseldorf müssen mal wieder auf Busse umsteigen.

Gleisbauarbeiten der Duisburger Verkehrsgesellschaft
Busse statt Bahnen auf der Linie U79

Wegen Gleisbauarbeiten der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) wird auf der Linie U79 der Abschnitt zwischen den Haltestellen „Duisburg Grunewald“ und „Düsseldorf Wittlaer“ für die Bahnen gesperrt – von Sonntag, 8. Dezember, 4 Uhr, bis Montag, 9. Dezember, 4 Uhr. Auf dem gesperrten Abschnitt der Linie U79 fahren in dieser Zeit Busse statt Bahnen. Sie halten in der Regel in Höhe der Stadtbahn-Haltestellen am rechten Rand der Fahrbahn oder an einer Ersatzhaltestelle in der...

  • Duisburg
  • 05.12.19
Ratgeber
U79-Nutzer müssen sich am Wochenende auf Einschränkungen einstellen.

Gleisbauarbeiten auf der Linie U79 zwischen Meiderich Bahnhof und Betriebshof Grunewald
Busse statt Bahnen

Wegen Gleisbauarbeiten der Duisburger Verkehrsgesellschaft wird auf der Linie U79 der Abschnitt zwischen den Haltestellen „Meiderich Bahnhof“ und „Grunewald Betriebshof“ für die Bahnen gesperrt – von Sonntag, 10. November, 4 Uhr, bis Montag, 11. November, 4 Uhr. Auf dem gesperrten Abschnitt fahren in dieser Zeit Busse statt Bahnen. Sie halten in Höhe der Bahn-Haltestellen am rechten Rand der Fahrbahn oder an einer Ersatzhaltestelle in der Nähe.

  • Duisburg
  • 08.11.19
Ratgeber
Die U79 verbindet Duisburg und Düsseldorf.

Linie U79
Busse statt Bahnen wegen umfangreicher Gleisbauarbeiten

Von Mittwoch, 12. Juni, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 16. Juni, Betriebsende, führt die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) umfangreiche Gleisbau- und Reparaturarbeiten zwischen den Haltestellen „Platanenhof“ und „Düsseldorf Wittlaer“ durch. Dies hat zur Folge, dass auf der Linie U79 teilweise Busse statt Bahnen zum Einsatz kommen. 12. Juni bis 14. Juni Von Mittwoch, 12. Juni, Betriebsbeginn, bis Freitag, 14. Juni, Betriebsende, fahren zwischen den Haltestellen „Grunewald“ und...

  • Duisburg
  • 09.06.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Die U79 wird zwischen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Wittlaer“ getrennt.

Linien U79 und 903
Busse statt Bahnen am kommenden Wochenende

Von Freitag, 5. April, 20 Uhr, bis Sonntag, 7. April, Betriebsende, führt die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) im Bereich der Haltestelle „Platanenhof“ Gleisbau- und Revisionsarbeiten durch. Dies hat zur Folge, dass zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Mannesmann Tor 2“ der Linie 903 sowie zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Wittlaer“ der Linie U79 Busse statt Bahnen als Schienenersatzverkehr (SEV) fahren müssen. Linie U79 Am Freitag, 5. April,...

  • Duisburg
  • 03.04.19
  •  2
Politik
Einige Entwürfe der Kreativitätsschule für die Schalkästen in Kaiiserswerth.
3 Bilder

Bezirksvertretung 5
U79 bleibt Sorgenkind, Kaiserswerth wird bunter

Die erste Sitzung der BV 5 in 2019 startete am 29. Januar mit vielen Themen, wie der Öffentlichkeitsbeteiligung zum möglichen Event-Gelände am Messeparkplatz, Kaiserswerther Markt, Rheinbahn, außerdem soll Kaiserswerth bunter werden. Eventfläche auf dem Messeparkplatz polarisiert Der zweite Anlauf des Oberbürgermeisters auf dem Messeparkplatz eine Event-Fläche zu schaffen, polarisiert bereits jetzt stark: Markus Stranzenbacher vom Stadtplanungsamt hatte mit heftigem Gegenfeuer zu...

  • Düsseldorf
  • 26.02.19
Blaulicht
Die Linie U79 konnte am morgen nicht mehr fahren. Der Verkehr wurde umgeleitet und bis zur Haltestelle Grunewald durch Busse ersetzt.

Schwerer Unfall in Wanheimerort
Auto kollidiert mit Straßenbahn

Heute Morgen (9. Januar, 8:24 Uhr) ist ein 80 Jahre alter Mann beim Linksabbiegen von der Düsseldorfer Straße in die Nikolaistraße mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Dabei wurde der Fahrer des grauen Citroens schwer und sein Beifahrer (79) sowie der Straßenbahnfahrer (52) leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Ersten Angaben der Zeugen zufolge soll der Senior über Rot gefahren sein. Ob es sich dabei um die Ursache des Unfalls handelt, ist jetzt Gegenstand der...

  • Duisburg
  • 09.01.19
  •  1
Ratgeber
Zwischen den Haltestellen Grunewald und Wittlaer fahren fünf Tage lang Busse.

Vom 18. bis 22. Oktober: Busse statt Bahnen auf der Linie U79

Wegen Gleisbauarbeiten der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG)wird auf der Linie U79 der Abschnitt zwischen den Haltestellen „Duisburg Grunewald“ und „Düsseldorf Wittlaer“ für die Bahnen gesperrt – von Donnerstag, 18. Oktober, 4 Uhr, bis Montag, 22. Oktober, 4 Uhr. Auf dem gesperrten Abschnitt der Linie U79 fahren in dieser ZeitBusse statt Bahnen. Sie halten in der Regel in Höhe der Stadtbahn-Haltestellen am rechten Rand der Fahrbahn oder an einer Ersatzhaltestelle in der...

  • Duisburg
  • 12.10.18
  •  2
  •  1
Politik
Ab sofort fährt die U79 am Abend im 10-Minuten-Takt in den Düsseldorfer Norden.

U79: häufiger in den Norden - mehr Abendfahrten nach Lohausen, Kaiserswerth, Kalkum & Wittlaer

Die Stadtbahn U79 fährt ab sofort häufiger in den Düsseldorfer Norden. Statt des bisherigen 15-Minuten-Takts zwischen 19 und 21 Uhr geht es künftig alle zehn Minuten vom Hauptbahnhof über Freiligrathplatz, Lohausen, Kaiserswerth/Klemensplatz und Kalkumer Schlossallee bis nach Wittlaer. „Die Verdichtung des Abendangebots ist wichtig für Berufstätige und Menschen, die abends aus der Innenstadt in ihre Stadtteile kommen möchten“, meint Ratsherr Christian Rütz. Er hatte sich dafür eingesetzt,...

  • Düsseldorf
  • 04.09.18
  •  2
Ratgeber

Linie U79: Busse statt Bahnen am Wochenende

Von Freitag, 3. August, 20.30 Uhr, bis Montag, 6. August, Betriebsbeginn, führt Straßen NRW Brückenneubauarbeiten im Bereich der B288 durch. Zudem erneuert die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) die Gleisanlagen zwischen den Haltestellen „Grunewald“ und „Kesselsberg“. Dies hat zur Folge, dass zwischen den Haltestellen „Grunewald“ und „Wittlaer“ auf der Linie U79 Busse statt Bahnen als Straßenbahnersatzverkehr (SEV) zum Einsatz kommen.

  • Duisburg
  • 02.08.18
Überregionales

Busse stat Bahnen auf den Linien U79 und 903

Seit Freitag, 22. Juni, bis Montag, 25. Juni, Betriebsbeginn, erneuert die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) im Bereich zwischen der Haltestelle „Platanenhof“ und dem U-Bahnhof „Steinsche Gasse“ Gleis- und Weichenanlagen. Dies hat zur Folge, dass auf Streckenabschnitten der Linien U79 und 903 Busse statt Bahnen als Straßenbahnersatzverkehr (SEV) fahren müssen. Dies hat bis Montag folgende Änderungen zur Folge: Linie U79: Zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und...

  • Duisburg
  • 22.06.18
Kultur
3 Bilder

bunte Straßenbahn

Diese drei Fotos sind gestern Abend auf meinem Heimweg entstanden. Eine so bunte Straßenbahn - habe ich die schon mal gesehen? Wenn ja, kann ich mich nicht daran erinnern.

  • Duisburg
  • 17.04.14
  •  1
  •  2
Politik

Randalismus und Vandalismus an der Bahn-Haltestelle "Neuer Friedhof"

Auf meinem täglichen Weg zur Arbeit fahre ich häufig mit der U79 von der Münchener Straße aus in Richtung Innenstadt. Heute Morgen stellte ich dann zu meiner Überraschung fest, daß es einen größeren Schaden an der Bahnhaltestelle "Waldfriedhof" (die früher "Neuer Friedhof" hieß) gibt. Ein Blick in die Internet-Seiten der DVG - Duisburger Verkehrsgesellschaft (www.dvg-duisburg.de) offenbart den ganzen Umfang des Vandalismus: "Am Bahnhof Waldfriedhof wurden gestern Abend 22 Scheiben...

  • Duisburg
  • 20.12.13
Ratgeber

Offener Brief an OB Sören Link - Bürgervereine zur U79-Verbindung von Duisburg nach Düsseldorf

DIe Bürgervereine in den Duisburger Vororten Angerhausen, Bissingheim, Buchholz, Ehingen, Großenbaum, Huckingen, Hüttenheim, Mündelheim, Rahm, Serm, Ungelsheim, Wanheim, Wanheimerort und Wedau haben sich nun in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Sören Link gewendet, in dem es um die Stadtbahnverbindung zwischen Duisburg und Düsseldorf zu erhalten. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Link, als Bürgervereine des Duisburger Südens vertreten wir knapp 2.000 Mitglieder. Im Interesse der...

  • Duisburg
  • 30.08.13
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Zumutung auf der Linie U 79

Immer wieder erlebt der Fahrgast auf der Linie U 79 unliebsame Begegnungen älterer und gehbehinderter Fahrgäste oder auch Müttern mit Kinderwagen, die an Haltestellen mit niedrigem Bahnsteig, wie hier "Im Schlenk", eine schier unüberwindbare Hürde beim Einstieg in die Wagen der "4000er" Serie der "Rheinbahn" zu bewältigen haben. Dieses wurde dem Unternehmen und auch der DVG schon vor Jahren mitgeteilt, doch geändert hat sich, wie die Fotos zeigen bislang nichts. Noch immer werden die Wagen...

  • Duisburg
  • 28.04.13
  •  2
Ratgeber

Update 2: Bombe in Huckingen um 14.30 Uhr entschärft!

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat heute um 14.30 Uhr die Kriegsbombe an den Malteser Einrichtungen in Huckingen erfolgreich entschärft. Alle Sperrungen wurden aufgehoben. Der Bombenverdacht in der Nähe der Malteser Einrichtungen in Duisburg-Huckingen, zu denen das Malteser Krankenhaus St. Anna, das Malteserstift St. Hedwig und das Malteser Hospiz St. Raphael zählen, hat sich bestätigt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat heute Morgen auf einem unbebauten Gelände an der...

  • Duisburg
  • 10.04.13
  •  2
Ratgeber
13 Bilder

Eindrücke von der Strecke U79 von Du nach D`dorf Uni

Heute möchte ich Euch ein paar Eindrücker der Stadtbahnstrecke der U79 von Duisburg nach Düsseldorf zur Uni zeigen. Ich verzichte extra auf die Bildunterschriften, da die Bilder so wirken sollen. Viel Spass beim Betrachten der Bilder.

  • Duisburg
  • 28.12.12
  •  1
Ratgeber

Stadtfest - DVG macht Anreise für den Duisburger Süden und Düsseldorf nicht gerade einfach

Es war doch ein wenig das Gefühl, da hat die "Eine" wohl nicht mitbekommen was die "Andere" tut. Bekanntlich sitzen STADTWERKE und DVG in einem Boot unter dem Dach der DVV. Das die Kommunikation dort aber anscheinend auf dem "unterkameraden Dienstweg" nicht so sehr klappt, zeigte heute der Blick in die Fahrplankästen entlang der Stadtbahnlinie "U 79"! Da proklamiert die DVG am kommenden "STADTFEST" Wochenende - 1. und 2. September - die Einstellung der Bahnlinie und bietet einen...

  • Duisburg
  • 29.08.12
  •  4
Kultur

Trennung der Strassenbahnlinien 903 und U79

Wie die DVG mitteilt müssen die Strassenbahnlinien 903 und U79 von Samstag, den 28. Juli mit Betriebsbeginn, bis Sonntag, 29. Juli, Betriebsende getrennt werden. Grund dafür ist der Rückbau der Hochfelder Brücke auf der Heerstrasse. Für alle hier die Pressemitteilung der DVG: 24. Juli 2012 Rückbau der Hochfelder Brücke hat Auswirkungen auf Linienverkehr (903 und U79) Die Brücke über der Heerstraße in Hochfeld, nahe der Haltestelle „Platanenhof“, wird am kommenden Wochenende von...

  • Duisburg
  • 25.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.