Udo Gerlach

Beiträge zum Thema Udo Gerlach

Politik
SPD- Ortsverein Horst - Nord hat gewählt

SPD Horst-Nord hat gewählt
Ralf Lehmann wurde erneut zum 1. Vorsitzenden des SPD- Ortsverein Horst – Nord gewählt

Ralf Lehmann der seit 2000 Vorsitzender des SPD- Ortsverein ist, wurde auf der Jahreshauptversammlung des OV erneut – und zwar einstimmig – zum 1. Vorsitzenden des Ortsverein Horst-Nord gewählt. Stellvertreterinnen sind nach wie vor Rosi Gerlach und Silke Gega. Hauptkassierer bleibt Udo Gerlach, der seit 1992 die Kassengeschäfte erledigt, Stellvertreterin Stephanie Peick, Schriftführerin ist Iris Jockschat, Stellvertreterin Rosi Gerlach. Bildungs- und Presseobmann: Joachim Gill,...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.21
LK-Gemeinschaft
Bezirksbürgermeister Stadt Bezirk Gelsenkirchen West Joachim Gill.

Aus der Bezirksvertretung Gelsenkirchen - West:
Sozialdemokraten in der Bezirksvertretung Gelsenkirchen – West verlieren zwei Mandaten

Bei der Kommunalwahl am 13. September. 2020 mussten auch die Sozialdemokraten in der Bezirksvertretung – West Federn lassen. Bei der Kommunalwahl am 25. Mai. 2014 erreichten die Sozialdemokraten im Stadt Westen 54,9% und legten 1,3% zu, die Christdemokraten kam auf 19,2 % -1,0 %. SPD 54,9% +1,3% 9 Sitze CDU 19,2 % -1,0% 3. Sitze DIE LINKE 4,8 % -1,0 % 1. Sitz PRO NRW 3,9 % -1,6 % 1. Sitz GRÜNE 4,3 % -0,7 %- 1. Sitz FDP 1,3 % -2,4 % AUF 1,7 % -0,4 % PIRATEN 1,7 % 1,7 % BBG 0,6 % 0,6 % WIN 3,2 %...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.20
LK-Gemeinschaft
Ralf Lehmann Stadtverordneter Horst - Nord

Die Horster Sozialdemokraten reagieren mit Wut und Unverstädnis. Sogar der russische Präsident Putin hält nichts von Lenin-
Horster SPD ist entschieden gegen die geplante Lenin-Statue

Die Horster Sozialdemokraten reagieren mit Wut und Unverständnis auf den Plan der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD), vor ihrer Parteizentrale ein Standbild von Lenin aufzustellen. „Es kann nicht sein, dass mitten in Horst an der Schmalhorststraße Ecke An der Rennbahn an einen Massenmörder erinnert wird, der unzählige Menschen brutal ermorden ließ, um seine Ziele zu erreichen“, erklären die Stadtverordneten Lutz Dworzak und Ralf Lehmann. Für Udo Gerlach...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.20
Politik
Ela-Schäden als Chance zur Neugestaltung nutzen SPD-Fraktion informierte sich auf einer Rundfahrt durch Gelsenkirchen über den Stand der Schadensbeseitigung

Ela-Schäden als Chance zur Neugestaltung nutzen SPD-Fraktion informierte sich auf einer Rundfahrt durch Gelsenkirchen über denStand der Schadensbeseitigung

SPD-Politiker aus Rat und Bezirken haben sich im Rahmen einer Rundfahrt ein Bild über den Stand der Beseitigung der Schäden gemacht, die der Pfingststurm „Ela“ vor zwei Jahren in Gelsenkirchen angerichtet hatte. Begleitet und mit Informationen versorgt wurden sie dabei von Gelsendienste - Betriebsleiter Ulrich Husemann, dem Abteilungsleiter Planung und Neubau Peter Krieft und dem zuständigen Grün- und Freiraumplaner Christoph Prinz. Erste Station am gestrigen Mittwoch war der Bulmker Park, wo...

  • Gelsenkirchen
  • 30.06.16
Politik
SPD - Fraktionsvorsitzender im Bezirk West Udo Gerlach.
3 Bilder

Kein Zuschuss aus Berlin fürden Schollbruch-AusbauKommt jetzt eine „kleine Lösung“?

Am Montag erhielt Udo Schacht, der Vorsitzende des SV Horst 08, von Gelsensport die Nachricht, dass das Bundesministerium für Bau und Umwelt das Ausbauprojekt auf der Sportanlage „Auf dem Schollbruch“ nicht fördern wird. Das Ministerium hatte in einem Förderprojekt 140 Millionen Euro für Baumaßnahmen zur Verfügung gestellt. Die Stadt Gelsenkirchen hatte sich im Rahmen dieses Projekts mit einem Um- und Neubau beim Großverein SV Horst 08 beworben. Dafür sollten 2,35 Millionen vom Bund und weitere...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.16
  • 1
Politik
Von l. n. r. Ralf Lehmann, Stadtverordneter und OV. Vorsitzender von Horst - Nord, Joachim Poß (MdB), Joachim Gill, Bezirksbürgermeister West, Heike Gebhardt (MdL), Udo Gerlach, Fraktionsvorsitzender im Bezirk West und Oberbürgermeister Frank Baranowski.
29 Bilder

Neujahrsempfang des SPD – Ortsvereins Horst – Nord: Die Menschen Stehen auch 2014 in unserer Stadt im Mittelpunkt:

Zum 25. Mal konnte der Vorsitzende Ralf Lehmann der seit 1995 Stadtverordneter im Horster Norden ist, und seit 2000 auch dem Ortsverein vor steht, viele Gäste und Besucher zum Traditionellen Neujahrsempfang im AWO - Seniorenzentrum Marie - Juchacz - Weg begrüßen. Unter ihnen waren der Bundestagsabgeordnete Joachim Poß der seit 1980 Mitglied des Deutschen Bundestages ist. Heike Gebhardt seit 2005 Abgeordnete des Landtags NRW und seit März 2010 Vorsitzende des SPD - Unterbezirks Gelsenkirchen....

  • Gelsenkirchen
  • 05.01.14
  • 2
  • 1
Politik
Udo Gerlach, SPD-Fraktionsvorsitzender in der BV West

Udo Gerlach, SPD-Fraktionsvorsitzender in der BV West „Belebung der Essener Straße war längst Thema im Bezirk!“

Der Fraktionsvorsitzende des SPD- Fraktion im Stadtbezirk Gelsenkirchen – West nimmt Stellung zu dem Bericht in der heutigen Ausgabe der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung „Verkehrszone für Essener Straße“ . In der Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West am 18. Juni 2013 wurden die Bezirksverordneten von Stadtdirektor Michael von der Mühlen mündlich ausführlich über den Stand der Bemühungen unterrichtet, den fußläufigen Teil der Essener Straße neu zu beleben. Es wurde uns vorgestellt,...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.13
Politik
Udo Gerlach: SPD-Fraktionsvorsitzender in der BV West

SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung West will einenBericht zu den Maßnahmen gegen den Grundwasseranstieg

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West freut sich, dass nun endlich seitens Gelsenkanal und Emschergenossenschaft Maßnahmen eingeleitet werden, die den vom Grundwasseranstieg betroffenen Bürgern in Horst auch nachhaltig helfen sollen. Udo Gerlach: SPD-Fraktionsvorsitzender in der BV West: „Bereits vor zwei Jahren hat die SPD-Fraktion erstmals zu diesem Thema einen Dringlichkeitsantrag eingebracht und dieses Problem stets in der politischen Diskussion gehalten.“ Auf Grund...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.13
Politik
Ralf Lehmann

Ralf Lehmann erneut als Direktkandidat für den Kommunalwahlbezirk 323 Horst – Nord gewählt.

Am 25. Mai 2014 finden in NRW die Kommunalwahlen statt. Zurzeit stellen die Ortsvereine in Gelsenkirchen ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat- und die Bezirksvertretungen auf. Der SPD – Ortsverein Horst – Nord Wählten In seiner Mitgliederversammlung erneut Ralf Lehmann als Direkt Kandidaten für den Kommunalwahlbezirk 323 Horst – Nord. Ralf Lehmann gehört dem Rat der Stadt Gelsenkirchen seit 1994 an und ist Vorsitzender des Ausschuss für Kinder-, Jugend und Familie (KJF). Als sein...

  • Gelsenkirchen
  • 11.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.