Udo Janssen

Beiträge zum Thema Udo Janssen

Politik
2 Bilder

Nach Abstimmung im KAG: Sonja Northing eindeutig Punktsiegerin

„Wer hat Dich überzeugt?“ lautete am Ende der ersten Podiumsdiskussion mit den drei Bürgermeisterkandidaten Udo Janssen, Dr. Artur Leenders und Sonja Northing die Frage an die Besucher. Auf einem Stimmzettel konnten Interessierte am Mittwoch im Konrad-Adenauer-Gymnasium unmittelbar nach Ende der öffentlichen Vorstellung ihren persönlichen Favoriten ankreuzen. An der nicht repräsentativen „Vorwahl“ beteiligten sich 233 Besucher. Acht Stimmen waren leider ungültig. Von den 225 Stimmen...

  • Kleve
  • 21.08.15
  • 1
Politik
31 Bilder

Jetzt mit Video! Drei Kandidaten auf dem "heißen Stuhl"

Kleve. Drei Kandidaten - aber nur ein Bürgermeisterstuhl. Wer den am 13. September besteigen wird, wird in Kleve heftig diskutiert. Wie kommen die Kandidaten beim Nachwuchs an? Diese Frage hatte sich die Redaktion des Klever Wochenblatt gestellt und zur öffentlichen Podiumsdiskussion ins Konrad-Adenauer-Schulzentrum geladen. Den Anstoß gaben Fotograf Tim Tripp sowie Tobias Budde und Manuel Funda (Klevido). Mit im Boot saßen auch KlevidoTV und kleveblog Neben den Oberstufenschülern des...

  • Kleve
  • 19.08.15
Politik
Klassenfoto (vl.n.r.): Uedems Bürgermeister Weber, Kleve CDU-Bürgermeisterkandidat Udo Janssen, Landrat Wolfgang Spreen, der Weezer Bürgermeiser Franken und Bundestagspräsident Norbert Lammert

Klassenfoto mit Bundestagspräsident Norbert Lammert

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert ist am Dienstagabend (26.05.2015) zu Gast beim Jahresempfang des CDU-Kreisverbandes Kleve. Vor Beginn der Veranstaltung gab es noch schnell ein Klassenfoto mit acht CDU-Bürgermeisterkandidaten im Kreis Kleve. Und dem Landratskandidaten. Sie sollen ja für den anstehenden Wahlkampf ins beste Licht gerückt werden. Bei so einem Klassenfoto geht es aber ja auch immer wieder um die Frage: Wer steht wo? Wer steht am Rande, wer mittendrin? Mit dem Klever...

  • Kleve
  • 26.05.15
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Freude bei der Spendenübergabe der Sparkassenstiftung durch Rudi van Zoggel (links) und Ludger Braam (rechts) mit Kuratoriumsmitglied Udo Janssen und den Sparkassen-Geschäftsstellenleitern Ursula Vogt und Uwe Merling.

Sparkassenstiftung Kleve fördert Ferienfreizeiten auf Ameland

In jedem Jahr verbringen Hunderte von Kindern aus der Region einen Teil des Sommers im Rahmen von Ferienfreizeiten – und besonders bei den Klever Kindern steht Ameland hoch im Kurs – bekräftigt im letzten Jahr durch eine Städtepartnerschaft zwischen Kleve und Ameland. Im Rahmen ihrer diesjährigen Spendenausschüttung hat die Sparkassenstiftung Kleve die Förderung von sozialen Projekten in den Mittelpunkt gestellt. Einen der Schwerpunkte hat das Kuratorium unter Leitung von Landrat Wolfgang...

  • Kleve
  • 20.05.15
Politik
4 Bilder

CDU: Auch Theo Brauer unterstützt jetzt den Bürgermeisterkandidaten Udo Janssen! Oder doch nicht?

Als vor vier Monaten überraschend der ehemalige Fraktionsvorsitzende Udo Janssen mit hauchdünner Mehrheit zum Bürgermeisterkandidaten der Klever CDU nominiert wurde, brodelte es heftig bei den Christdemokraten. Die Wogen haben sich geglättet, der Haussegen hängt nicht mehr schief. Am Donnerstag (15. April 2015) hatte der CDU-Stadtverband die Klever Journalisten eingeladen. Der Bürgermeisterkandidat sollte sein Programm und seine Ziele vorstellen. Dies geriet eher zur Nebensache. Nicht, weil...

  • Kleve
  • 16.04.15
  • 2
Politik

Prof. Marie-Louise Klotz will unabhängige Bürgermeisterkandidatin werden

Na und? Hochschulpräsidentin Prof. Marie-Louise Klotz ist eine kluge Frau. Sie hat am Montag (16.03.2015) der Findungskommission von SPD, FDP, Offene Klever und Bündnis 90/Die Grünen mitgeteilt, dass sie als gemeinsame Bürgermeisterkandidatin der Oppositionsparteien für die Bürgermeisterwahl in Kleve nicht zur Verfügung steht. Wohl aber als unabhängige Bürgermeisterkandidatin. Der Abgesang auf die im Mai ausscheidene Hochschulpräsidentin kommt zu früh. Sie nimmt den Oppositionsparteien, die...

  • Kleve
  • 17.03.15
  • 2
Politik
8 Bilder

Udo Janssen führt die CDU Kleve in den Bürgermeisterwahlkampf

Mit 78 Stimmen gewann am Montag Abend der Klever Jurist Udo Janssen die Abstimmung und sichert sich mit nur zwei Stimmen Vorsprung gegenüber Wolfgang Gebing den Einzug in den Bürgermeisterwahlkampf für die Klever CDU. Bereits vor der Veranstaltung gab es am Sonntag Nachmittag die kurzfristige Bewerbung durch Udo Janssen beim Stadtverbandsvorsitzenden Jörg Cosar. Der Vorstand willigte der Bewerbung zu. Themen beider Kandidaten waren Schullandschaft, Entwicklung der Innenstadt und Förderung der...

  • Kleve
  • 15.12.14
  • 14
Politik
Jörg Cosar (l.) und Udo Janssen (r.) werden von Ralf Daute fotografiert.

Minoritenplatz: CDU gibt "Schwarzen Peter" weiter

Eigentlich war der Fisch in Sachen Sontowski & Partner schon gegessen. Nach der dürftigen Vorstellung zur möglichen Bebauung des Minoritenplatzes in der Ratssitzung am 18. September durch Projektleiter Thomas Riek war auch CDU-Fraktionschef Udo Janssen klar: "Ich hatte das Gefühl, die hatten das abgehakt, wollten sich erhobenen Hauptes verabschieden." Jetzt soll der Investor noch eine letzte Chance erhalten. Das hat die CDU-Fraktion in einer Klausurtagung am Freitag entschieden und auch am...

  • Kleve
  • 13.10.13
  • 2
  • 1
Politik
Wolfgang Gebing (li) und Udo Janssen bekräftigten am Freitag das „Ja“ der CDU-Fraktion zur Bebauung des Minoritenplatzes.
3 Bilder

CDU sagt "Ja"

Für die Klever CDU scheint klar zu sein, was für andere diskussionswürdig ist: Die Firma Sontowski um Projektentwickler Thomas Riek wird in der nächsten Ratssitzung mit 22. Mai von den Mitgliedern der CDU Ratsfraktion mit einem „Ja“ aus den Reihen der CDU-Fraktion rechnen dürfen. Ein Ja, das es der Projektentwicklungsfirma ermöglichen wird, die Planungen für die Bebauung des Minoritenplatzes mit einem Geschäftskomplex weiterzuentwickeln. Davon ging am Freitag CDU-Fraktionschef Udo Janssen...

  • Kleve
  • 27.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.