Udo Schwamborn

Beiträge zum Thema Udo Schwamborn

Vereine + Ehrenamt
Knapp 200 Mitglieder zählt der Verein Bergbaukolonie Schönebeck, der vor 26 Jahren gegründet wurde.

Bergbaukolonie e.V. lädt an Fronleichnam ein zum "Schacht-Kronprinz-Tag"
Am Donnerstag dreht sich in der Kolonie alles um den "Pütt"

Bergbaukolonie Schönebeck e.V. lädt ein zum "Schacht-Kronprinz-Tag" Die Original-Rechnung für die Feier im Stammhaus Kaldenhoff hängt im Franz Haniel Museum in Duisburg. Eine Kopie des historischen Dokuments ziert die Wand der Vereinshütte auf dem Festplatz der Bergbaukolonie Schönebeck. Nicht ohne Grund, denn vor 185 Jahren fand genau hier der historische Moment statt. Erstmalig gelang es Schönebecker Kumpeln damals, die Mergelschicht zu durchbrechen. Damit kommt Schönebeck in der...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Udo Schwamborn mit der original Dahlbuschbombe
5 Bilder

Udo Schwamborn
Ausstellung zahlreicher Bergbau-Exponate

Austellung Udo Schwamborn Im Hospital zum Heiligen Geist der Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen Essen GmbH (GSE), das als Ausstellungsort dient, hatte der mehrfach ausgezeichnete Bergmann und Mitglied der Grubenwehr Udo Schwamborn, eine Auswahl seiner 1500 Erinnerungsstücke aus dem Bergbau präsentiert. Der frühere Grubenwehrmann, der mit 20 auf Zollverein begann, sammelt seit 40 Jahren nahezu alles, was mit Bergbau zu tun hat. Auch einen Bergwerksstollen hatte er nachgebaut und...

  • Essen-Nord
  • 16.04.19
  •  1
Kultur
Unermüdlich im Einsatz für den Erhalt der Bergbaukultur: Udo Schwamborn.
10 Bilder

„Herrlich in Erinnerungen schwelgen“

Bergbau-Ausstellung in Frohnhausen: Der ehemalige Grubenwehrmann Udo Schwamborn zeigt im Alfried-Krupp-Heim (Aachener Straße 19–21) noch bis zum 25.09.2016 ausgewählte Objekte aus seiner Sammlung. Draußen sind 30 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit drinnen liegt bei gefühlten 100 Prozent. Die Autorin stöhnt, der Sammler lächelt: Im Eingangsbereich des Alfried-Krupp-Seniorenheims begrüßt der 60-jährige Udo Schwamborn die Besucher seiner Ausstellung „Wenn die Augen eines Bergmanns leuchten“ in...

  • Essen-West
  • 30.06.16
  •  1
Überregionales
Udo Schwamborn kennt sich in Vergangenheit und Gegenwart des Bergbaus aus. Das Bild zeigt ihn mit einem Horchgerät für Verschüttete. Eine Ausstellung mit Bergbauobjekten von ihm wird jetzt im Alfried-Krupp-Heim gezeigt.

Ausstellung mit Bergbauobjekten von Sammler Udo Schwamborn

Unter dem Titel „Wenn die Augen eines Bergmanns leuchten“ stellt der Sammler Udo Schwamborn einige Objekte ab Samstag, 25. Juni, im Alfried-Krupp-Heim aus. Die Ausstellung in dem GSE-Pflegeheim an der Aachener Straße 19-21 kann bis zum 25. September täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Die GSE gibt traditionell Künstlern aus der Region die Möglichkeit ihre Werke zu präsentieren. Zugleich soll für mobilitätseingeschränkte Bewohner ein Stück Kultur ins Haus geholt werden. Sohn...

  • Essen-West
  • 24.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.