Uedem

Beiträge zum Thema Uedem

Politik
Der alte und neue Bürgermeister Rainer Weber (rechts) gratulierte seinen Stellvertretern Maria Ingenerf und Walter Kanders (beide CDU) zu ihrer Wahl.

In dieser Woche hatte sich der Uedemer Rat konstituiert - Rainer Weber geht in die vierte Amtszeit als Bürgermeister
"Wir stehen vor schwierigen Zeiten"

Der neue Uedemer Rat hatte sich am vergangenen Montag konstituiert und coronabedingt den großen Saal im Bürgerhaus Uedem dafür genutzt. Genau siebzig Minuten, wie der alte und neue Bürgermeister Rainer Weber mit Blick auf seine Uhr feststellte, hatte es nur gedauert, bis dieser die erste Sitzung schließen konnte. VON FRANZ GEIB Uedem.  Zunächst wurde es feierlich: In einer kleinen Zeremonie wurde Rainer Weber von Walter Kanders, dem  Alterspräsidenten des Gemeinderates, als Bürgermeister...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.11.20
Kultur

Wegen Corona konnten keine Veranstaltungen eingetragen werden
Uedems Kalender gibt es als "Light"-Ausgabe

Ab Montag, 16. November, ist der neue Kalender des HVV Uedem für das Jahr 2021 erhältlich. Den inzwischen traditionellen Heimat- und Veranstaltungskalender gibt es in diesem Jahr in einer „light“ - Version, eben ohne Veranstaltungen. „Da wir Ihnen und uns allen wünschen, dass es bald wieder öffentliche Veranstaltungen geben wird, haben wir genügend Platz gelassen, um diese dann eintragen zu können“, so Michael Lehmann, Vorsitzender vom HVV. Da der ganze Kalender dadurch viel einfacher zu...

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.11.20
Blaulicht

Polizei kündigt Geschwindigkeitskontrollen an
Achtung, es werden Fotos gemacht!

"Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen", sagt die Polizei im Kreis Kleve und erinnert an folgende Termine in unserem Verbreitungsgebiet und angrenzenden Regionen: Samstag, 14. November, in Weeze, Sonntag, 15. November, in Kleve, Mittwoch, 18. November, in Keppeln, Freitag, 20. November, in Kervenheim. Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Kreisgebiet mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Foto: Polizei

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.11.20
Politik

Wer ist über 60 und will sich einmischen?
Uedemer Seniorenbeirat sucht neue Gesichter

Uedem. Seit dem Jahr 2010 gibt es einen 18-köpfigen Seniorenbeirat in der GemeindeUedem, der als beratendes Gremium für die Ausschüsse und den Gemeinderat eingerichtet worden ist. Der Seniorenbeirat ist sehr aktiv, arbeitet ehrenamtlich, parteipolitisch neutral, überkonfessionell und verbandsunabhängig. Der Beirat wirkt bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen und Programmen für ältere Einwohner mit und vertritt die Interessen von Seniorinnen und Senioren in der Öffentlichkeit. Da...

  • Goch
  • 06.11.20
LK-Gemeinschaft
Oberkommissar Michael van den Hövel (links) mit seinem Vorgesetzten, 1. Polizeihauptkommissar Alfons van Laak

Neuer Bezirksbeamter stellt sich vor
Oberkommissar Michael van den Heuvel folgt Hauptkommissar Reinhard Deppe

In Goch geboren und aufgewachsenist Oberkommissar Michael van den Heuvel. Künftig wird man ihn des Öfteren im nördlichen Teil der Stadt sowie in den Ortsteilen Kessel und Asperden sehen, denn er tritt die Nachfolge von Hauptkommissar Reinhard Deppe als Bezirksbeamter an. Sein Vorgesetzter Alfons van Laak, 1. Polizeihauptkommissar in der Gocher Wache an der Feldstraße findet die Gocher Vita des Bezirksbeamten wichtig. „Man hat sich dadurch einen gewissen Bekanntheitsgrad erarbeitet“, erklärt...

  • Goch
  • 05.11.20
Natur + Garten
Für die naturkundliche Wanderung in den Uedemer Hochwald kann sich noch bis Dienstag angemeldet werden.

Wanderung
Naturerlebnisse im Uedemer Hochwald am 7. November - jetzt anmelden

Am Samstag, 7. November, um 14 Uhr, steht eine naturkundliche Wanderung in den Uedemer Hochwald im Programm der VHS. Die naturkundliche Herbst-Exkursion führt in den westlichen Teil des Uedemer Hochwaldes nahe Uedemerbruch. Im herbstlich-reizvollen Wald lernen die Teilnehmenden die Landschaft, verschiedene Baumarten und deren Früchte sowie gebietstypische Vogelarten kennen. Treffpunkt ist in Uedem (Uedemerbruch), Parkplatz Hochwald an der Marienbaumer Straße (K 4), nahe Knäckerderp....

  • Uedem
  • 02.11.20
Vereine + Ehrenamt
Die beliebte Erbsensuppe aus der Gulaschkanone wird es in diesem Jahr leider nicht geben.

Kein Erbsensuppenverkauf in Kalkar und Uedem
Die Gulaschkanone bleibt in diesem Jahr kalt

Seit vielen Jahren gehört sie zum November dazu: Die Erbsensuppe aus der Gulaschkanone der Bundeswehr. Jedes Jahr um diese Zeit stehen die Soldaten des Luftwaffenstandortes Kalkar / Uedem mit ihren Ständen auf dem Marktplatz in Uedem und im Fachmarkzentrum in Kalkar. Dieser Erbsensuppenverkauf ist Teil der Prominentensammlungen in den beiden Garnisonskommunen zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK). In diesem Jahr jedoch müssen sowohl diese Sammlungen wie auch...

  • Kalkar
  • 29.10.20
Wirtschaft
Peter Hesseling ist stolzer Verkäufer der ersten regional hergestellten Kürbiskerne

Die ersten regional produzierten Speisekürbis Kerne am Niederrhein
Superfood aus der Region

Positive CO2- BilanzOb ausgehöhlt und zur Grimasse geschnitzt oder in Form einer leckeren Kürbiscremesuppe, Ende Oktober beginnt die Kürbiszeit. Während Zierkürbisse in vielen Gärten auf dem Misthaufen wachsen, wurden der Speisekürbisse sowie das daraus gewonnene Kürbiskernöl bis jetzt aus den Hauptanbaugebieten in der österreichischen Steiermark und von noch weiter her nach Deutschland importiert. Das könnte nun der Vergangenheit angehören, wenn es nach den Landwirten Robert Matthaiwe, Bernd...

  • Uedem
  • 26.10.20
  • 3
  • 2
Blaulicht

Kinderfahrrad und Akku-Schrauber gestohlen
Einbrecher hängten Torflügel einer Garage aus

Diesen Einbruch meldete die Polizei am Mittwochmorgen: Indem sie einen von zwei Torflügeln eines Garagentors aushängten, verschafften sich unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag Zutritt zur Garage eines Hauses an der Mühlenstraße. Sie entwendeten ein Kinderfahrrad, einen Makita Akkuschrauber und weiteres Werkzeug.Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080 entgegen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.10.20
Kultur
2 Bilder

Schöne Geste der örtlichen Kapellen
Musikalische Grüße zur ausgefallenen Uedemer Kirmes

Am vergangenen Sonntag organisierte der Heimat- und Verkehrsverein Uedem einen musikalischen Gruß aus Anlass der ausgefallenen Kirmes. Der Musikverein Concordia Uedem spielte am Altenheim und später an der Grünanlage am Lohberg. Der Fanfarenzug Pfalzdorf musizierte am Kreisverkehr Pannekuk und anschließend am Tönishang. Eine Akkordeongemeinschaft um Klara Achten erfreute Gäste am Markt und auf der Schusterstraße. Überall kamen einige Anwohner aus ihren Häusern, aber nirgendwo kam es zu einer...

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.10.20
Blaulicht
Die Einbrecher entwendeten zwei Öfen sowie einen Kaffeevollautomaten aus der bereits installieren Einbauküche und die Sicherungen aus dem Sicherungskasten. Foto: privat

Uedem: Täter stehlen Öfen, Kaffeevollautomaten und Sicherungen
Auffälliger Einbruch in einen Neubau?

Unbekannte Täter haben sich zwischen Freitagabend, 9. Oktober, und Samstagmittag, 10. Oktober, Zutritt zu einem neugebauten Einfamilienhaus an der Kettelerstraße in Uedem verschafft und mehrere Dinge gestohlen. Sie entwendeten zwei Öfen sowie einen Kaffeevollautomaten aus der bereits installieren Einbauküche und die Sicherungen aus dem Sicherungskasten. Vermutlich sind die Täter mit einem Wagen vorgefahren, um die recht sperrigen Elektrogeräte abzutransportieren. Zeugen gesuchtZeugen, die...

  • Uedem
  • 12.10.20
Kultur
Die Gottesdienstreihe läuft ab dem 18. Oktober über sechs Sonntage, bis zum 22. November.

„Großer Glaube, kleines Herz“
Neue Gottesdienstreihe der FeG Uedem

Die freie evangelische Gemeinde Uedem hat eine neue Gottesdienstreihe, die vergangenen Sonntag unter dem Titel „Großer Glaube, kleines Herz“ beginnt. „Wir schauen dabei auf unsere Gottesbeziehung“, verspricht Christoph Krause, Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Uedem. "Und auf die Höhen und Tiefen,die eine solche Beziehung ehrlicherweise haben kann, wie jede andere auch.“  Die Gottesdienst-Reihe läuft über sechs Sonntage bis zum 22. November. Beginn ist jeweils um 11 Uhr, mit einer...

  • Uedem
  • 11.10.20
Sport
Pokalsieger Ivo Gräber übermittelt aus dem Home-Office in München seine Züge.

Corona macht's möglich
Der neue Pokalsieger des Uedemer Schachklubs kommt aus München

Der neue Pokalsieger des Uedemer Schachklubs kommt aus München: Gewinner Ivo Gräber, seit Jahrzehnten Mitglied des Klubs, zog kürzlich aus privaten Gründen nach Bayern. Damit büßte er die Möglichkeit ein, vor Ort die Figuren zu bewegen. Nun packte er die Gelegenheit beim Schopf und übermittelte via Internet seine Züge. 700 Kilometer Entfernung spielten da keine Rolle. Zunächst hatte Spielleiter Josef Schenk das KO-Turnier am Jahresanfang vor Ort im Vereinslokal Lettmann gestartet. Doch dann...

  • Uedem
  • 11.10.20
LK-Gemeinschaft
Stolz auf das Erreichte: Martina und Jörg Nagel mit Mischling Rasmus vor ihrem Häuschen in Uedem
2 Bilder

Familie Nagel und 30 Jahre Deutsche Einheit
Ausreise kurz vor der Wende

Dem Unrechtstaat den Rücken kehren,das war eine Wunschvorstellung von Martina Nagel, die mit ihrem zweiten Mann Jörg in Pöszneck/ Thüringen lebte, dem selben Ort, in dem 1979 auch die Familien Strelzyk und Wetzel an ihrem Ballon bastelten, der sie am 16. September bei einer abenteuerlichen und lebensgefährlichen Flucht in den Westen trug. „Aber mein Vater war Polizist“, erinnert sich die heute 68jährige, „das konnte ich ihm nicht antun. Er hätte kein Bein mehr auf den Boden bekommen“....

  • Goch
  • 30.09.20
Blaulicht

Unbekannte wollten per Mail Bitcoins erpressen
Bombendrohung gegen Uedemer Firma

Am Dienstag erhielten scheinbar diverse Firmen erpresserische Emails mit einer Bitcoinforderung. Bei Nichtzahlung droht der unbekannte Verfasser mit der Zündung einer Bombe. Eine dieser Emails hat gegen 12.30 Uhr auch eine Firma an der Mühlenstraße in uedem erreicht, weshalb es dort zu einem größeren Polizeieinsatz kam.Auch wenn es sich bei dieser Email offensichtlich um Spam handelt, und nicht von einer Gefährdung auszugehen war, wurden alle notwendigen polizeilichen Maßnahmen eingeleitet und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.09.20
Politik
Manchmal konnten sie nur noch dem Bus hinterherschauen, berichteten Schüler des Gocher Gymnasiums.
3 Bilder

SPD Uedem ließ sich von Eltern über Probleme bei der Schülerbeförderung berichten - Mandy Stalder-Thon fassungslos
"Schlimmer als ich vermutet hatte"

Thorsten Klein (Name geändert) aus Uedem versteht die Welt nicht: "Für den Schulbesuch gab und gibt es klare Regeln, wie sich Schüler und Lehrer in Corona-Zeiten begegnen sollen, aber sobald die Kinder im Schulbus sitzen, sind die Regeln offenbar obsolet." So habe Tochter Anne (Name ebenfalls geändert), die in Goch das Gymnasium besucht, ihrem Vater mehrfach davon berichtet, dass sie und viele andere Schüler im Bus dicht an dicht zusammenstehen müssen. Von Abstandsregeln sei nichts zu...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.08.20
  • 1
Natur + Garten

Am Donnerstagabend zog ein leichtes Gewitter über den Kreis Kleve
Es hat geregnet, zumindest ein bisschen

Am Donnerstagabend, kurz vor 20 Uhr, war er endlich da, der langersehnte Regen, wenn auch nur für kurze Zeit, so wie auf dem Foto über den Dächern von Uedem zu sehen. Für einen Moment konnte nach der Hitze und Schwüle der letzten Tage durchgeatmet werden. Am Wochenende soll es mit leicht  niedrigeren Temperaturen um 29 Grad weiter gehen und auch für die kommende Woche ist mit angenehmeren Verhältnissen mit Temperaturen zwischen 23 und 26 Grad zu rechnen, sagen die Meterologen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.08.20
Blaulicht

Nach Zusammenstoß mit einem Reh in Uedemerbruch
Motorradfahrerin schwer verletzt

Uedemerbruch. Am Sonntagnachmittag fuhr eine 22-Jährige aus Geldern mit ihrem Motorrad auf der Labbecker Straße in Richtung Uedem durch ein Waldstück, als plötzlich vor ihr ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Die junge Frau bremste stark, konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier jedoch nicht mehr verhindern. Sie verlor die Kontrolle über ihre Maschine, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte die 22-Jährige in eine Klinik. Das Reh verendete in Folge der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.08.20
Ratgeber
Marion Claaßen (links) und Maren Haukes-Kammann sind zwei von insgesamt vier Beraterinnen in der Frauenberatungsstelle Impuls in Goch.

Jahresbericht 2019 der Frauenberatungsstelle - Impuls fordert mehr Hilfsangebote für Frauen
Es gibt zu viel Gewalt gegen Frauen

Welchen Einfluss die Corona-Krise auf die häusliche Situation hat, lässt sich schwerlich beurteilen. Allerdings könnte die Pandemie ein mögliches Indiz dafür sein, dass die Krise und die räumliche Nähe, die daraus resultiert, sich zu einer problematischen Gesamtsituation aufschaukeln kann, schreibt die Frauenberatungsstelle Impuls auf ihrer Homepage. Wie sich die Situation in Vor-Corona-Zeiten darstellte, erläuterte Marion Claaßen jetzt bei der Vorstellung des Jahresberichts 2019. VON FRANZ...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.08.20
  • 1
Kultur

Georg Münker und Renate Wischinski stellen in Uedem aus
Etwas Neues wagen

Mit seinem "Engel-Projekt" hat Georg Münker, Architekt und Künstler aus Uedem, vielen Menschen in Corona-Zeiten symbolstarke Figuren, Schutz-Engel in Krisensituationen, an die Seite gestellt. Doch jetzt sei es an der Zeit, etwas Neues zu wagen. In Renate Wischinski, ebenfalls Künstlerin aus Uedem, fand Georg Münker eine ideale Partnerin für eine Ausstellung am kommenden Samstag, 1. August, ab 10 Uhr, in der Werkstatt an der Lohstraße 4/Ecke Laurentiusstraße in Uedem. Denn auch die Uedemerin hat...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.07.20
  • 1
Wirtschaft
Bauamtsleiter Benedikt Koenen, Bürgermeister Rainer Weber, Dr. med. Tatiana Witkiewicz sowie die Architekten Gerhard Burchart und Marc Maylan (von links). Das Hufeisen soll unter dem Bau vergraben werden. Foto: Steve

In Uedem entsteht ein medizinisches Zentrum - Der Bürgermeister ist begeistert
"Eine Sensation"

Um die hausärztliche Versorgung muss sich in Uedem bald niemand mehr sorgen: Seit Montag werden große Mengen an Erdreich an der Tönisstraße bwegt, kündigt ein großes, rechteckiges Loch ein neues bauvorhaben an: Wenn alles nach Plan läuft öffnet hier in einem Jahr das "Medicenter Uedem". Uedem. Bauherrin des rund 800 Quadrameter großen Ärztehauses ist Dr. med. Tatiana Witkiewicz aus Uedemerbruch, die zur Zeit mit ihrem Ehemann, Dr. med. Markus Witkieweicz, in Sonsbeck praktiziert. Wenn es...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.07.20
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Schon wieder eine tolle Mitmach-Aktion im Gocher Wochenblatt
Fotoreihe "Heimatbilder" ist der Hit

Unsere Fotoaktion "Heimatbilder" ist der Hit. Jede Woche erreichen uns neue Bilder von unseren Lesern, die beim Spaziergang, bei einer Kanu- oder Fahrradtour oder einfach nur beim Blick aus dem Fenster schöne Momente mit dem Smartphone oder einer Kamera festhielten und uns schickten. Schauen Sie selbst und machen Sie einfach mit.

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.07.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bitte Platz nehmen: Bürgermeister Rainer Weber und Mario Wehren, der Brudermeister der St. Hubertus Schützenbruderschaft Uedemerbruch 1925 e.V.

Preisverdächtig: Sitzbank für Uedemerbruch

Im Dezember 2019 verlieh Uedems Bürgermeister Rainer Weber im Namen des Rates der Gemeinde Uedem den Heimatpreis an die St. Hubertus Schützenbruderschaft Uedemerbruch 1925 e.V. Diese gab nun der Gemeinde etwas zurück: Ein Teil des Preisgelds floss in eine Picknick-taugliche Sitzgruppe mit Tisch aus Recycling-Kunststoffsoll zur Aufwertung des Spielplatzes an der Uedemerbrucher Bohnenstraße. Statt wie sonst im Juli üblich, Kirmes zu feiern, entschied sich der Vorstand, die Sitzgruppe symbolisch...

  • Uedem
  • 14.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.