Uedem

Beiträge zum Thema Uedem

Ratgeber

Gruppengrüdnung in Goch
Selbsthilfe bei Depression

Bei Ihnen wurde eine Depression diagnostiziert und Sie möchten sich mit anderen Betroffenen in einem geschützten Raum austauschen? Sie kommen aus Goch oder Umgebung? Dann meldes Sie sich beim Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve und kommen zum 1. Treffen der Selbsthilfegruppe Depression in Goch. Wann? Donnerstag, 25.11.2021 | 18 -19:30 Uhr Wo? Goch (genaue Adresse wird bei Anmeldung gekannt gegeben) Tel. 02821 78 00 12 E-Mail selbsthilfe-kleve@paritaet-nrw.org

  • Kleve
  • 19.11.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Geoerg Münker und die zehnjährige Victoria Jonas, die von der Elektroseelsorge begeistert ist.
3 Bilder

Grünes Zeichen der Hoffnung
Georg Münker will mit einem Lichterfest an die Flutkatastrophe im Ahrtal erinnern

Grün ist die Hoffnung und die soll sprichwörtlich aus dem kleinen Uedem ins Ahrtal strahlen. Mit einem kleinen Licht-Spektakel will Architekt und Künstler Georg Münker ein Zeichen setzen, um so auf die flutgeschädigten Menschen in der Krisenregion, die am 14. und 15. Juli durch extremen Sturzregen und die sich daran anschließende Flut ihre Existenz verloren, aufmerksam zu machen. Und der Uedemer hofft, dass ganz Deutschland mitmacht. Uedem/Ahrtal. Seit Monaten, genauer seit dem 18. Juli, ist...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.10.21
Vereine + Ehrenamt
Willi Holland mit seiner Familie, Jörg Lorenz (Vorsitzender der SPD-Fraktion im Uedemer Gemeinderat), Mandy Stalder-Thon (Vorsitzende der SPD Uedem), Michael Lehmann (Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Uedem). Foto: Frank Thon

Der unermüdliche Mühlenwart
Uedemer Leisten für Willi Holland

Uedem. Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich Willi Holland für den Heimat- und Verkehrsverein Uedem als Mühlenwart. Jetzt wurde ihm von der SPD für seinen Einsatz der Uedemer Leisten verliehen. "Wir wollen damit das Engagement von Willy Holland würdigen. Jede und jeder in Uedem verbindet mit der Mühle schöne Erinnerungen - ob als Ausflugsziel, für eine Kuchenpause am Wochenende oder als Ort, an dem man sich das Ja-Wort gegeben hat. Das Engagement für das Uedemer Wahrzeichen ehren wir gerade in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.06.21
Politik
Auch blinde und sehbehinderte Mitbürger können Orte ertasten, erfahren und damit begreifen. Foto: Gemeinde Uedem

Modell der "Stadt Uedem um 1700"
Uedemer Geschichte wird greifbar

Die Gemeinde Uedem möchte an ihre städtische Vergangenheit erinnern, denn vom 14. Jahrhundert bis 1798 besaß der Ort Stadtrechte, die in der Französischen Zeit verloren gingen und nicht mehr wiedererlangt wurden: Auf Initiative des Gemeindearchivars und des Heimat- und Verkehrsvereins Uedem ist nach umfangreichen Recherchen ein Modell der „Stadt Uedem um 1700“ angefertigt worden, das am Samstag, 3. Juli, um 11.30 Uhr auf dem Uedemer Marktplatz vorgestellt und der Bürgerschaft übergeben wird. ...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.06.21
Ratgeber
Im letzten Jahr wurde bei den Uedemer Kids Games eine riesige Westernkulisse gebaut. Dieses Jahr soll ein Römerlager mit einem großen Aquädukt entstehen.

"Willkommen im Römerlager!" heißt es diesmal in der ersten Ferienwoche in Uedem / Anmelden und mitmachen!
Kids Games: Ferienspaß startet in Uedem mit begrenzter Teilnehmerzahl

"Willkommen im Römerlager!" – so lautet dieses Jahr das Motto der „Kids Games“ in Uedem, die in der ersten Woche der Sommerferien stattfinden werden. Mitmachen können alle Kids zwischen sieben und zwölf Jahren, die Lust auf Sport, Basteln, Musik und Bauen haben. Sie erwartet in diesem Jahr eine spannende römische Kulisse mit Legionären, Gladiatoren und einem echten Aquädukt. „Die Kids dürfen sich auf viele aufregende Spiele, Kreativ-Workshops, Musik und allerlei sportliche Aktivitäten freuen“,...

  • Goch
  • 25.06.21
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführer Jörg van Elten zeigte Pastor Berthold Engels und Weihbischof Rolf Lohmann die Schuhfabrik in Uedem.

Besuch im Schusterstädtchen
Weihbischof Lohmann besucht Schuhfabrik Uedem

Die Alte Mühle hatte er schon Ende des vergangenen Jahres besichtigt – Corona-bedingt musste Weihbischof Rolf Lohmann seine Visitation in Uedem dann allerdings unterbrechen. Da mit den stark gesunkenen Inzidenzwerten Treffen vor Ort nun wieder möglich sind, hat der Weihbischof seinen Besuch in dem Schusterstädtchen fortgesetzt. Uedem. Visitationen dienen unter anderem dazu, dass sich der Weihbischof ein Bild von der Situation der Kirche in den jeweiligen Pfarreien machen kann, dazu gehören auch...

  • Uedem
  • 22.06.21
Blaulicht

Einbruch in Uedemerfeld
Werkzeug und Fahrräder gestohlen

Zwischen Samstagabend und Montagmorgen versschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einer als Werkstatt genutzten Scheune am Uedemerfelder Weg. Die Diebe stahlen diverse Werkzeuge und Maschinen, sowie drei Damenfahrräder und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080 entgegen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.06.21
Kultur
Das Projekt "Lebendiges Grün – der Gemeinschaftsgarten Uedem" wurde ausgewählt.

Projekt "Land:Gut2021"
Der Gemeinschaftsgarten Uedem überzeugt

Derzeit bereitet das Kulturbüro des Rates der EKD (Berlin) in zwanzig Orten in sieben Bundesländern das Projekt »Land:Gut2021« vor – ein Projekt, das von Klaus-Martin Bresgott im Kulturbüro des Rates der EKD initiiert wurde und wesentlich durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert wird. Bereits 2019 und 2020 war das Projekt »Landgut-Kulturgut« erfolgreich und hat etliche Initiativen fördern können. Uedem. Als einer der insgesamt zwanzig Orte bundesweit...

  • Uedem
  • 14.06.21
Vereine + Ehrenamt
Yves Georgi vom Bauamt der Gemeinde Uedem zeigt, welche Schäden der Brand im Dezember im Pfadfinderhaus am Ostwall hinterlassen hat. Fotos (2): Steve
2 Bilder

Thema im Haupt- und Finanzausschuss
Uedems Pfadfinder suchen ein neues Zuhause

Die Wölflinge und ihre Freunde vom Pfadfinderstamm St. Franziskus Uedem hatten auch ohne Corona kein gutes Jahr 2020: Erst verursachte ein Sturm derart erhebliche Schäden am Pfadfinderhaus, die eine weitere Nutzung nur nach Reparatur möglich machen. Dann kam im Dezember auch noch ein Brand hinzu. Vergangene Woche wurde nun über das weitere Vorgehen im Uedemer Haupt- und Finanzausschuss beraten. VON FRANZ GEIB Uedem. Bereits in seiner Sitzung vom 16. Februar hat der Ausschuss beschlossen, die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.05.21
Blaulicht

Auf der Friedhofstoilette in Uedem gefunden
Mehrere Pakete gestohlen und aufgerissen

Uedem. Am Dienstag wurden auf der öffentlichen Toilette des Friedhofs an der Marienstraße mehrere aufgerissene Pakete und Verpackungsmaterial aufgefunden. Eine genauere Sichtung der Pakete ergab, dass es sich um bereits verschickte Pakete handelte, die offenbar aus einer Postsendung entwendet wurden. Nach ersten Ermittlungen wurde mindestens eines der Pakete an der Postfiliale in einem Supermarkt an der Meursfeldstraße aufgegeben. Ob die Pakete bereits an der Postfiliale oder erst aus dem LKW,...

  • Goch
  • 19.05.21
Sport
Foto: Steve

Endlich wieder Sport MIT Freunden

Der Abwärtstrend bei den Corona-Neuinfektionen -am Freitag lagen die Inzidenzzahlen am fünften Werktag in Folge unter 100-, gibt auch dem Uedemer Turn- und Schwimmverein enorm Auftrieb. Endlich ist Sport im Außenbereich möglich und zwar MIT Freunden oder den Vereinskameradinnen und/oder -kameraden. Den Anfang machte die Zumba-Gruppe, die sich seit Montag wieder hinter der Sporthalle treffen wird. Aloima Galan Castillo brachte die Damen zum Auftakt ordentlich ins Schwitzen, aber die hatten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.05.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Wyler
39-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Wyler wurde am Donnerstagmorgen, 28. April, ein 39-Jähriger aus Uedem schwer verletzt. Gegen 8 Uhr war ein 23-Jähriger aus Mook en Middelaar (NL) in einem Nissan Micra auf der Hauptstraße in Richtung B9 unterwegs. An der Einmündung zur B9 wollte er in Richtung Nimwegen weiterfahren und stieß dort mit dem 3er BMW des 39-Jährigen zusammen, der auf der B9 in Richtung Kranenburg unterwegs war. Der BMW-Fahrer wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung in eine Klinik...

  • Kleve
  • 30.04.21
Vereine + Ehrenamt
Foto: Archivbild Freie Ev. Gemeinde
2 Bilder

Seminar der Freien Evangelischen Gemeinde
„Schritte zum Glauben“

Uedem. „Schritte zum Glauben“ – so lautet der Titel einer Seminarreihe, die am Donnerstag, 15. April, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Freien evangelischen Gemeinde Uedem, Am Roten Berg 1, beginnt. Es handelt sich dabei um eine Art „Glaubens-Grundkurs“ für alle, die die Grundlagen des christlichen Glaubens kennenlernen und damit auch Antworten auf Fragen des Lebens finden wollen. „Wir möchten der Frage auf den Grund gehen, ob und wie der uralte Glaube der Christenheit auch Antworten und Halt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.04.21
Politik

Earth hour am Samstag ab 20.30 Uhr
Gemeinde Uedem schaltet das Licht aus

Die Gemeinde Uedem nimmt an der „Earth Hour“ teil: Licht aus – Klimaschutz an, lautet das Motto am Samstag im Kreis Kleve, mit dem der Umweltschutzbund WWF und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Kreises Kleve als KLIMA.PARTNER zur Teilnahme aufrufen. Die „Earth Hour“ des WWF ist die jährlich größte weltweite Klima- und Umweltschutzaktion. In diesem Jahr schalten am Samstag, 27. März von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung von...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.03.21
Politik
Der Ausbau der Photovoltaik ist für die GRÜNEN ein wichtiger Eckpfeiler, um die Einhaltung der Pariser Klimaziele sicherstellen zu können. Auch in Uedem könnten viele Hausdächer damit die Sonnenenergie einfangen.

Grünen Uedem setzen auf die Kraft der Sonne
Ausbau der Photovoltaik

Energie, Verkehr und Gemeindeleben - die GRÜNEN haben verschiedene Bereiche des öffentlichen Lebens in Visier genommen und zum vergangenen Hauptausschuss und Haushalt Anträge gestellt. "Der erste Antrag befasst sich mit dem Ausbau der Photovoltaik, um die Einhaltung der Pariser Klimaziele sicherzustellen", unterstreicht Gaby Höpfner, Fraktionsvorsitzende. Es wurde daher beantragt, dass Uedem an der bundesweiten „StädteChallenge Faktor 2 – Welche Stadt verdoppelt ihre installierte PV-Leistung...

  • Uedem
  • 26.03.21
Ratgeber

Testzentrum im Forum der ehemaligen Hanns-Dieter-Hüsch-Schule eingerichtet
Auch in Uedem wird getestet

Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Uedem, die Gewissheit haben möchten, können sich ab Freitag, 26. März, im Forum der ehemaligen Hans-Dieter-Hüsch-Verbundschule (heute Waldorfschule) an der Meursfeldstraße 8 auf Corona testen lassen. Symptomfreie Personen können sich dort nach vorheriger Terminvereinbarung kostenlos schnelltesten lassen. Uedem. Das Testzentrum Uedem ist von montags bis freitags von 16 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Termine können ab sofort unter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.03.21
LK-Gemeinschaft
Die Jahresaktion Osterkerze gehört zu den größten der Messdiener Uedem.

Messdiener Uedem laden ein
Eine Osterkerze als Zeichen der Hoffnung

Seit vielen Jahren bringen die Messdiener von St. Laurentius Uedem kurz vor Ostern den Ostergruß in Form einer gesegneten Osterkerze zu jedem Haus in Uedem. Leider ist dies aktuell nicht in der gewohnten Art möglich. Uedem. Die Messdiener laden ein, diese Kerze in der Osternacht und am Ostersonntag als Zeichen der Hoffnung und des neuen Lebens zu entzünden. Aus diesem Grund werden von Freitag, 26. März, bis Samstag, 3. April, Körbe mit den gesegneten Kerzen bei der Bäckerei Spiegelhoff, beim...

  • Uedem
  • 22.03.21
Politik
Steckt die Verkehrswende Richtung Rad im Stau? Foto: Steve
2 Bilder

ADFC kritisiert unterdimensioniertes Radwegenetz
"Die Politik duckt sich weg!"

Der Bundesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs kritisiert, dass das Radwegenetz trotz vieler Versprechen nach wie vor schlicht unterdimensioniert sei. Die Verkehrswende käme nicht aus den Startlöchern. Bevor in Goch irgendwann das Radverkehrskonzept an die Öffentlichkeit gelangt, hat das Gocher Wochenblatt mit dem Vorsitzenden des Kreisverbands im ADFC, Eckehard Lüdke, gesprochen.  VON FRANZ GEIB Kreis Kleve.  Das Fahrrad boomte im Corona-Jahr. Nie wurden mehr Fahrräder verkauft als...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.03.21
  • 1
Kultur
Auch Zirkuspferd "Horst-Pferdinand" ist traurig, dass es nicht auftreten darf.

Absage der Comedy-Veranstaltung
Die Puppen dürfen in Uedem nicht tanzen

Aufgrund der ungewissen Corona-Lage hat die Kulturkiste Uedem e.V. nach Absprache mit Martin Reinl von "bigSmile Entertainment" die schwierige Entscheidung getroffen, die geplante Live-Puppen-Comedyshow mit Wiwaldi, Kakerlak und dem alten Zirkuspferd Horst-Pferdinand für das Jahr 2021 abzusagen. Uedem. Man ist sich einig, wie enttäuschend die Absage ist, bittet aber um Verständnis für die Entscheidung, die der Sicherheit der Gäste, Kollegen und des Künstlers dient sowie eine weitere Ausbreitung...

  • Uedem
  • 09.03.21
Vereine + Ehrenamt
Heinz Valk am Steuer des Uedemer Bürgerbusses. Foto: Steve

Fahrgastzahlen hatten sich wieder erholt
Bürgerbus in Uedem fährt, und fährt ...

In der Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung im Rat der Gemeinde Uedem wurde auch über den Bürgerbus diskutiert. Die FDP-Fraktion hatte beantragt, dass die Mittel für die Ersatzanschaffung des Bürgerbusses gesperrt werden bis über die Zukunft des Bürgerbusses entschieden ist. Nachdem die Verwaltung darlegen konnte, dass die Fahrgastzahlen nach Rückgängen zwischen 2014 und 2017 in den beiden Folgejahren wieder anstiegen und in 2020 nur Corona-bedingt keine Fahrten möglich waren, zog die FDP ihren...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.03.21
Politik

Anschaffung einer Glocke für die Friedhofshalle Uedem
CDU möchte es läuten hören

UEDEM. Die CDU-Fraktion Uedem beantragt, dass der Haupt- und Finanzausschuss, der die Entscheidungsbefugnisse des Rates per Delegation gemäß § 60 Absatz 2 der Gemeindeordnung für das Land (GO NRW) übertragen bekommen hat, im Rahmen der Beratung des Haushaltsentwurfes 2021 die Anschaffung einer Glocke für die Friedhofshalle Uedem beschließen möge. "Mit Unterstützung der drei Kirchengemeinden Uedems und des Heimatvereines Uedem soll an der Friedhofshalle Uedem eine Glocke installiert werden",...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.