Uedem

Beiträge zum Thema Uedem

Kultur

Georg Münker und Renate Wischinski stellen in Uedem aus
Etwas Neues wagen

Mit seinem "Engel-Projekt" hat Georg Münker, Architekt und Künstler aus Uedem, vielen Menschen in Corona-Zeiten symbolstarke Figuren, Schutz-Engel in Krisensituationen, an die Seite gestellt. Doch jetzt sei es an der Zeit, etwas Neues zu wagen. In Renate Wischinski, ebenfalls Künstlerin aus Uedem, fand Georg Münker eine ideale Partnerin für eine Ausstellung am kommenden Samstag, 1. August, ab 10 Uhr, in der Werkstatt an der Lohstraße 4/Ecke Laurentiusstraße in Uedem. Denn auch die Uedemerin hat...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.07.20
  •  1
Wirtschaft
Bauamtsleiter Benedikt Koenen, Bürgermeister Rainer Weber, Dr. med. Tatiana Witkiewicz sowie die Architekten Gerhard Burchart und Marc Maylan (von links). Das Hufeisen soll unter dem Bau vergraben werden. Foto: Steve

In Uedem entsteht ein medizinisches Zentrum - Der Bürgermeister ist begeistert
"Eine Sensation"

Um die hausärztliche Versorgung muss sich in Uedem bald niemand mehr sorgen: Seit Montag werden große Mengen an Erdreich an der Tönisstraße bwegt, kündigt ein großes, rechteckiges Loch ein neues bauvorhaben an: Wenn alles nach Plan läuft öffnet hier in einem Jahr das "Medicenter Uedem". Uedem. Bauherrin des rund 800 Quadrameter großen Ärztehauses ist Dr. med. Tatiana Witkiewicz aus Uedemerbruch, die zur Zeit mit ihrem Ehemann, Dr. med. Markus Witkieweicz, in Sonsbeck praktiziert. Wenn es...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.07.20
LK-Gemeinschaft
  13 Bilder

Schon wieder eine tolle Mitmach-Aktion im Gocher Wochenblatt
Fotoreihe "Heimatbilder" ist der Hit

Unsere Fotoaktion "Heimatbilder" ist der Hit. Jede Woche erreichen uns neue Bilder von unseren Lesern, die beim Spaziergang, bei einer Kanu- oder Fahrradtour oder einfach nur beim Blick aus dem Fenster schöne Momente mit dem Smartphone oder einer Kamera festhielten und uns schickten. Schauen Sie selbst und machen Sie einfach mit.

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.07.20
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bitte Platz nehmen: Bürgermeister Rainer Weber und Mario Wehren, der Brudermeister der St. Hubertus Schützenbruderschaft Uedemerbruch 1925 e.V.

Preisverdächtig: Sitzbank für Uedemerbruch

Im Dezember 2019 verlieh Uedems Bürgermeister Rainer Weber im Namen des Rates der Gemeinde Uedem den Heimatpreis an die St. Hubertus Schützenbruderschaft Uedemerbruch 1925 e.V. Diese gab nun der Gemeinde etwas zurück: Ein Teil des Preisgelds floss in eine Picknick-taugliche Sitzgruppe mit Tisch aus Recycling-Kunststoffsoll zur Aufwertung des Spielplatzes an der Uedemerbrucher Bohnenstraße. Statt wie sonst im Juli üblich, Kirmes zu feiern, entschied sich der Vorstand, die Sitzgruppe symbolisch...

  • Uedem
  • 14.07.20
Ratgeber

Was ist in Uedem los? Seit Monaten gibt es keine Corona-Neuinfizierten
7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve liegt bei 2,2

Am Mittwoch lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 823 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Bei der neuinfizierten Person handelt es sich nicht um eine Zeitarbeiterin beziehungsweise einen Zeitarbeiter. Von den 823 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 105 in Emmerich am Rhein, 107 in Geldern, 96 in Goch, 32 in Issum, 30 in Kalkar, 41 in Kerken, 63 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 117 in Kleve, 12 in Kranenburg, 55 in Rees, 16 in Rheurdt, 61 in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.07.20
Sport

Am Montag ist es in Uedem wieder soweit
Wer fit ist, macht das Sportabzeichen

Uedem. Auf der Sportanlage am Bergschlösschen können ab Montag, 6. Juli, ab 18 Uhr die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen abgelegt werden. Eine vorherige Anmeldung beim Stützpunktleiter Helmut Drees per e-mail helmutdrees@t-online.de oder telefonisch unter 02825/5353538 ist nötig. Kinder kommen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.07.20
Ratgeber

39 Menschen im Kreis Kleve an Corona erkrankt
81 Zeitarbeiter befinden sich in Quarantäne

Am Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 811 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen vor. Unter den 6 neuinfizierten Personen befinden sich 4 Zeitarbeiterinnen bzw. Zeitarbeiter. Von den 811 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 102 in Emmerich am Rhein, 107 in Geldern, 93 in Goch, 32 in Issum, 30 in Kalkar, 41 in Kerken, 62 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 117 in Kleve, 12 in Kranenburg, 54 in Rees, 16 in Rheurdt, 61 in Straelen, 8 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 14 in Weeze....

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.06.20
Vereine + Ehrenamt
Eine Bronzeplastik des Heiligen Crispinus steht in uedem an der Pfarrkirche St. Laurentius.

Crispinusverein in Uedem hakt 2020 komplett ab
Fürsorgepflicht gegenüber den Mitgliedern steht im Vordergrund

Sankt Crispinus ist der Schutzheilige der Schuhmacher, ihm zu Ehren gründete sich 1863 der St. Crispinus-Verein Uedem, dessen Ziel es ist, die älteren Mitbürger der Gemeinde bei besonderen Anlässen zu betreuen und die Geselligkeit zu pflegen. Vorsitzender ist Thomas Schullenberg. Der hat nun gemeinsam mit dem Vorstand beschlossen, alle Veranstaltungen in diesem Jahr abzusagen. Der Grund ist einleuchtend. Die Fürsorgepflicht gegenüber den Mitgliedern, die zum größten teil der Risikogruppe...

  • Uedem
  • 26.06.20
Blaulicht

Schlimmer Unfall in Uedem
Autofahrer übersah Motorradfahrer - Dieser wurde schwer verletzt

Am Samstagabend kam es um 17:20 Uhr an der Kreuzung AmKirchenhecken / Bünnert zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Sonsbeck schwer verletzt wurde. Er wurde von einem 31 Jahre alten Autofahrer aus Goch, der nach links in die Straße Bünnert abbiegen wollte, übersehen und von seinem Skoda erfasst. Die Verletzungen desSonsbeckers erwiesen sich als so schwerwiegend, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden musste....

  • Gocher Wochenblatt
  • 31.05.20
Politik

Uedems Grüne wählen Freitag ihren Bürgermeisterkandidaten
Dominique Willing will frischen Wind ins Rathaus bringen

Am Freitag, 22. Mai, wollen die Grünen Dominique Willing zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für Uedem wählen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Bürgerhaus und ist öffentlich. Die Uedemer Grünen werden in diesem Rahmen auch ihre Ratskandidatinnen und -kandidaten bestimmen. Der 31-jährige Ökonom Dominique Willing ist gebürtiger Uedemer und will frischen Wind in Rat und Verwaltung der Schustergemeinde bringen. "Die Herausforderungen der Zukunft sind groß", sagt er. "Mit dem Verwalten des...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.05.20
Ratgeber

Drei weitere verstorbene Personen
Corona-Virus: 76 Erkrankte im Kreis Kleve

Stand heute (12. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 604 (+/- 0) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 76 (-23) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert,  498 (+ 17) Menschen sind wieder genesen. 33 (+ 3) mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Bei der 31. an Covid-19 verstorbenen Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Kleve mit erheblichen Vorerkrankungen. Die 32. verstorbene Person ist ein 69-jähriger Mann aus Kleve...

  • Kleve
  • 12.05.20
Vereine + Ehrenamt
  11 Bilder

Muttertagsaktion
Muttertagsaktion der CDU Uedem diesmal anders

Die alljährliche Muttertagsaktion der Uedemer CDU findet in diesem Jahr einmal anders statt. Die bisherige Tradition das samstags vor Muttertag Rosen verteilt werden, fällt wie so vieles, der Corona Kontaktsperre zum Opfer. Die Uedemer CDU Mitglieder ließen sich was einfallen. Kleine Geschenke übergab eine Abordnung der CDU bestehend aus der Vorsitzenden Klara Achten, ihrem Stellvertreter Dirk Verweyen, Uschi Louven sowie dem Vorsitzenden der Fraktion Michael Lehmann den Mitarbeitern und...

  • Uedem
  • 07.05.20
Vereine + Ehrenamt
Auf einer Straßenkarte ist die Lage der Geschäfte und Gewerke vor 1939 eingezeichnet.
  2 Bilder

Mundartgruppe im Heimatverein sammelt Infos
Wie lebten die Uedemer vor 1939?

VON Michael Lehmann Uedem. Die Mundartgruppe des Heimat- und Verkehrsvereins Uedem hat mit ihren Büchern „Wet gej noch, wie es frugger was?“, „Frugger an vandaag“ und „Brauchtum an unteren Niederrhein“ drei viel beachtete und erfolgreiche literarische Werke herausgebracht. Im Jahre 2012 kam die Idee auf, Uedem mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Michael Lehmann, der Vorsitzende des Heimatvereins: "Die Gruppe will sich damit auseinandersetzen, wie und wo die Menschen vor dem 2....

  • Uedem
  • 22.04.20
Politik
In dem Zelt am Eingangsbereich des Klever Krankenhauses wird seit Samstag der Test auf das Coronavirus durchgeführt, wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass sich jemand angesteckt haben könnte.

Noch kein Corona-Fall im Kreis Kleve
Wann sollten Bürger die Fieberambulanz am St. Antonius-Hospital aufsuchen?

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum hat am Samstag zur Corona- und Grippe-Ausschlussdiagnostik eine zentrale Fieberambulanz eingerichtet – untergebracht in einem Zelt am St.-Antonius-Hospital  in Kleve (links vor dem Haupteingang). Sie soll ausschließlich zur Diagnostik und nicht zur klinischen Behandlung dienen. Bisher gibt es noch keinen Corona-Fall im Kreis Kleve. Allerdings gab es schon am Wochenende Probleme rund um das Zelt: "Zu uns kommen Menschen ohne Grippesymptome, um sich testen...

  • Kleve
  • 01.03.20
Politik

Alternative für Deutschland Gemeinde Uedem
AfD gründet Ortsverband in Uedem

In einem gut gefüllten Versammlungsraum in Uedem trafen sich die Mitglieder der AfD der Gemeinde Uedem und Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet und hielten die Gründungsversammlung des Ortsverband Uedem ab. Im Beisein und Leitung des Kreissprechers Kai Habicht, dem stellv. Kreissprecher und Sprecher des Stadtverband Kleve; Prof. Dr. Georg Bastian, den Mitgliedern des Kreisvorstandes und stellvertretenden Sprechern des Stadtverband Goch, den Herrn Klaus Haefs und Axel Radecke wurde Andreas...

  • Uedem
  • 14.01.20
  •  58
Kultur
Natürlich sind die Kinder sehr stolz auf ihr Werk. Foto: Gemeinde Uedem

St. Franziskus Kinder schmücken Weihnachtsbaum im Rathaus

Udem. Mittlerweile schon eine lieb gewordene Tradition ist das Schmücken des Weihnachtsbaumes im Rathaus der Gemeindeverwaltung durch ortsansässige Kindergärten. In diesem Jahr erfüllten die Kindes des St. Franziskus Kindergartens den Wunsch des Bürgermeisters Rainer Weber und dekorierten den Baum mit kleinen Kunstwerken in Form von Tannenbäumen, Sternen und Rentieren. Nach einem gemeinsamen Adventslied erhielten alle Kinder vom Bürgermeister als Dankeschön einen Weckmann für den tollen...

  • Uedem
  • 03.12.19
Kultur
vl. U.Persicke, G.Kannenberg, A.Minten, Schulleiterin Liebert, A. Janssen, A.Stach-Janssen u. M.Matthiesen

Der Förderverein der Hanns-Dieter-Hüsch Verbundschule Weeze-Uedem verabschiedet sich.

Mit Schließung der Hanns-Dieter Hüsch Verbundschule Weeze / Uedem nach 51 Jahren, ist nun auch der Verein Kreis und Förderer der HDHS, kurz Förderverein genannt, aufgelöst. Uwe Persicke, Vorsitzender des FV bedankte sich am Abschiedsabend in Uedem in seiner Rede rückblickend bei allen ehemaligen Akteuren sowie den Schulträgern, die über 25 Jahre in diesem Verein mitgewirkt oder begleitet haben. Ins besonderes hob er das Engagement des aktiven Vorstands mit dem stellv. Vorsitzenden,...

  • Uedem
  • 27.11.19
Blaulicht
In einer Woche beginnt für Kinder und Jugendliche wieder oder erstmals die Schule. Für einige ist der Ernst das Lebens noch ernster. Darum hat das Café Konkret (Foto mit Suze Grundmann und Elvira Kamman) ein Schulmagazin eingerichtet, in dem Kinder von Familien mit geringem Einkommen das Wichtigste für den Bedarf bekommen.

Café Konkret gibt Schulmaterial aus - Berechtigung wird geprüft
Bald beginnt wieder die Schule ...

In einer Woche beginnt für Kinder und Jugendliche wieder oder erstmals die Schule. Für einige ist der Ernst das Lebens noch ernster. Für das Cafe Konkret in Uedem ist Chanchengleichheit schaffen aber ein wichtiger Aspekt seiner Arbeit und das gilt auch in der Schule. Darum hat das Café ein Schulmagazin für bedürftige Familien eingerichtet. Denn gerade die Ausgaben für Lernmaterialien belasten Familien in schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen stark. Aber gutes Arbeitsmaterial ist wichtig...

  • Uedem
  • 20.08.19
Vereine + Ehrenamt
Eine Nummer zu groß war dieser US-Lkw, der den Oldtimerfreunden Uedem einen Besuch abstattete, um das Treffen zu bereichern. Die PeterBilt-Zugmaschine konnte allerdings nicht auf die Wiese, sondern musste an der Straße stehen bleiben.
  3 Bilder

In der Schustergemeinde war viel los: Oldtimertreff, Trödel, Musik, Spiele, Radwandertag und mehr
In Uedem wurde mächtig aufgefahren

Als der PeterBilt vor ihnen stand, mussten die Oldtimerfreunde Uedem kapitulieren. Nicht nur, weil die Festwiese am Ostwall bereits mit vielen alten Schätzchen gut belegt war, sondern vor allem, weil sich der US-Lkw als schlicht zu groß präsentierte. Der Mega-Koloss aus Chrom und Lack gab optisch und akustisch jede Menge her, als er am Sonntagmorgen in der kleinen Gemeinde zum Oldtimertreffen vorfuhr. VON FRANZ GEIB Uedem. Dabei war der Tag eigentlich den zweirädrigen Fahrzeugen gewidmet....

  • Uedem
  • 09.07.19
Politik
  3 Bilder

Umgestaltung Uedemer Markt
Uedem lebenswert-liebenswert ?

Im Jahr 2013 habe ich einen Beitrag zur Umgestaltung des Uedemer Marktes geschrieben und gefragt: Wer findet das schön? Natursteinumrandungen der Baumeinfassungen wurden herausgenommen, durch Metallschienen ersetzt und in diesen Metallrahmen wurde dann rundherum Beton gegossen. Mit meiner Vermutung, dass diese Flächen, zur Erreichung einer gewissen Lebendigkeit, grün angestrichen werden, lag ich zugegebenermaßen falsch. Dass die Betonfläche jedoch in regelmäßigen Abständen abgefegt werden...

  • Uedem
  • 09.05.19
Politik

Infonachmittag zur B67n in Uedem: Kinder dürfen auch kommen

UEDEM. Am Donnerstag, 9. Mai findet, von 14 bis 17 Uhr im Bürgerhaus in Uedem, Agathawall 11, eine öffentliche Informationsveranstaltung von Strassen NRW zur geplanten Trasse der B67n statt. Dabei haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, die Pläne für dieses umstrittene Projekt einzusehen und Fragen zu stellen. Da die bisher vorgebrachten Argumente für die dringende Neubewertung der Trassenführung, die in ihrer geplanten Form jahrhundertealte Kulturlandschaft und...

  • Uedem
  • 08.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der Stiftung Gennep-Niers-Goch haben eine besondere Ausstellung zusammengestellt. Sie zeigt die Geschichte der Boxteler Bahn. Projektleiter ist Werner Verfürth (2. von links). Foto: Torsten Matenaers
  2 Bilder

Ansichtskartenausstellung in Goch zeigt die Boxteler Bahn
Die Verbindung zur Welt

Ab Samstag erinnert eine Ausstellung im Haus zu den fünf Ringen an die Boxteler Bahn Für Bahnreisende, die es vor über einhundert Jahren besonders eilig hatten, und das haben sie ja bis heute noch oft, war die vor 150 Jahren gegründete Nord-Brabant-Deutsche-Eisenbahn-Gesellschaft ein Segen: Dank der durch sie installierten Bahnverbindung zwischen Boxtel über Goch nach Wesel, die, eingebunden in die Fernverbindungen zwischen London und Berlin, Verspätungen nach der Überfahrt von England...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.04.19
Vereine + Ehrenamt
neues Vereins Logo
  2 Bilder

aus RSV ... wird SV Sturm 03 Uedem e.V.
Matthiesen als Vorsitzender des SV Sturm 03 Uedem wiedergewählt

Der Traditionsverein blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück, da der RSV Sturm 03 Uedem im Jahr 1903 und somit im selben Jahr gegründet wurde, in welchem die erste Tour de France stattfand. Am 15.03.2019 fand die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Radsportvereins „Sturm 03 Uedem“ statt. Bei dieser ging der Vorsitzende Michael Matthiesen in seinem Rechenschaftsbericht zunächst auf das zurückliegende Jahr 2018 ein und konnte von einer überaus positiven Entwicklung...

  • Uedem
  • 27.03.19
Wirtschaft

Auszeichnung vom Energieverbraucherportal
Stadtwerke Goch wieder TOP-Versorger

Seit dem Jahr 2008 vergibt das Energieverbraucherportal die Auszeichnung TOP-Lokalversorger für Strom und Gas und seit 2015 auch für Wasser. In den aktuellen Zeiten, in denen immer mehr dubiose Energieanbieter auf dem Markt erscheinen, wollen sie den Kunden eine Orientierung bei der Suche nach einem gutem Energieversorger bieten. Die Stadtwerke Goch haben auch in 2019 in allen drei Sparten, Strom, Gas und Wasser, überzeugt und dürfen sich nun zum dritten Mal in Folge TOP Lokalversorger...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.