uhlandstraße

Beiträge zum Thema uhlandstraße

Ratgeber
Auch am Wochenende wird im Dortmunder Impfzentrum Phoenix West geimpft. Die neue englische Virus-Variante ist auch in zwei Dortmunder Kitas angekommen. Krisenstabsleiterin Birgit Zoerner fordert, dass man noch schneller mit den Impfungen voran kommen müsse, da die die Impfung auch vor dieser Variante schütze.

Corona-Virusvariante B 1.1.7 ist in Dortmunder Kitas angekommen: Ein Kind und eine Erzieherin infiziert
Mutiertes Virus bei 14 Menschen nachgewiesen

Über 14 Infektionen mit der englischen Virus-Variante berichtete gestern das Gesundheitsamt Dortmund beim Update der Corona-Zahlen.  Betroffen sind 2 Kitas: die katholische Heilig-Kreuz Kita im Jungferntal im Westen der Stadt und die FABIDO-Kita an der Uhlandstraße 170 in der Nordstadt. Um eine dritte Corona-Welle zu vermeiden, sei trotz sinkender Zahlen Vorsicht das Gebot der Stunde. 47 weitere positive Testergebnisse meldete die Stadt Dortmund gestern Abend. Und einen Inzidenz-Wert...

  • Dortmund-City
  • 14.02.21
Politik

Bauverwaltung enttäuscht
Bochumer Uhlandstraße wird 2021 wieder nicht "Übelste Schlaglochpiste Deutschlands"

Die Gesichter in der Bochumer Stadtverwaltung sind lang. Erneut scheiterte man mit der Bewerbung der Uhlandstraße für die “Übelste Schlaglochpiste Deutschlands”. Seit über 30 Jahren meldet das Fachamt für fachgerechte Pflege von Schlaglöchern und Flickschusterei die Uhlandstraße zu dem Wettbewerb an, der jeweils zum Tag des Schlaglochs am 15. Januar von der Gesellschaft für deutsche Schlaglochforschung ausgelobt wird. Aber auch diesmal hatte die Bewerbung keinen Erfolg. Der Sieg ging, wie schon...

  • Bochum
  • 16.01.21
  • 1
Politik

Stadtverwaltung plant Verbesserungen an der Uhlandstraße
Mehr Parkplätze

Bei einem erneuten Vor-Ort-Termin an der Uhlandstraße, zu dem die CDU-Fraktion geladen hatte, konnten weitere Erfolge bei der Parksituation erreicht werden. Die zuständigen Verwaltungsmitarbeiter sagten zu, kurzfristig einen Kompromiss zu erarbeiten und damit weiteren Parkraum zu schaffen. Die Rede sei von sechs bis acht Parkplätzen, so die CDU in einer Pressemitteilung. Bis Ende August soll die Überprüfung durch die Verwaltung abgeschlossen sein. Das Ergebnis wird im Anschluss den Anwohnern...

  • Herne
  • 20.07.20
Politik
Die Immobilie steht seit 15 Jahren leer. Der Besitzer, eine Immobilienfirma aus Duisburg, lasse das Gebäude verkommen, lautete der Vorwurf. Foto: CDU Herne

CDU nahm die Probleme an der Uhlandstraße genauer unter die Lupe
Ein Haus als Schandfleck

Die Uhlandstraße ist eigentlich eine schöne Wohnstraße im Herzen von Sodingen. Hier gibt es neben Geschäften, Kindergärten und Schulen aber auch eine Schrottimmobilie. Die CDU zeigt sich entsetzt über die Zustände des Gebäudes mit den Hausnummern 8 bis 10. "Die Menschen, die hier leben, ihr Umfeld pflegen und gerne hier wohnen, haben es nicht verdient, dass ihre Straße mittlerweile als Wohngebiet minderer Bebauung betrachtet wird,“ betonte Barbara Merten bei einem Ortstermin. Die Anwohner...

  • Herne
  • 01.07.20
Ratgeber
Ab Montag, 9. März, erneuert Westnetz die vorhandenen Strom- und Gasleitungen auf der Uhlandstraße in Dorsten. Im Bereich der Hausnummern elf bis 19 kommt es auf einer Länge von zirka 150 Metern zu Tiefbauarbeiten.

Tiefbauarbeiten auf der Uhlandstraße
Westnetz erneuert Versorgungsleitungen in Dorsten

Ab Montag, 9. März, erneuert Westnetz die vorhandenen Strom- und Gasleitungen auf der Uhlandstraße in Dorsten. Im Bereich der Hausnummern elf bis 19 kommt es auf einer Länge von zirka 150 Metern zu Tiefbauarbeiten. Während der Bauarbeiten werden die bestehenden Hausanschlüsse entlang der neuen Leitungen erneuert. Für diese Arbeiten müssen Privatgrundstücke betreten werden. Betroffene Anwohner werden rechtzeitig informiert. Die Arbeiten dauern zirka vier Wochen. Im Baustellenbereich kann es zu...

  • Dorsten
  • 06.03.20
Reisen + Entdecken
Anna-Maria Erlinghäuser (r.v.) und Laura Henter (h.) liefern sich eine Kissenschlacht mit den Kindern der FABIDO Tageseinrichtung für Kinder Uhlandstraße.

Offenheit für alle Menschen: Kita Uhlandstraße wirbt für Gastfreundschaft
Noch 700 Betten für Kirchentag gesucht

 Noch 12 Tage lang ist der Kirchentag auf Privatquartiersuche: Bis zum 22. Mai werden in Dortmund und drumherum vom 19. bis 23. Juni noch rund  700 Betten für Besucher gesucht. Mit Gejohle haben sich Kinder, Eltern und Mitarbeitende in der FABIDO Tageseinrichtung für Kinder Uhlandstraße erstmal eine Kissenschlacht geliefert. Mit dieser Spaßaktion werben sie für Gastfreundschaft für Gäste des Kirchentages, die im Juni nach Dortmund kommen. Offenheit für alle Menschen - dafür steht die FABIDO...

  • Dortmund-City
  • 10.05.19
Ratgeber
Symbolbild Sackgassenschilder

Kanalbauarbeiten an der Uhlandstraße
Goethestraße wird zur Sackgasse

Im Zuge der Kanalbauarbeiten an der Uhlandstraße im Bereich Grafenberger Allee bis Goethestraße wird ab Montag, 18. Februar, eine Baugrube auf Höhe der Einmündung zur Goethestraße erstellt. Für den Individual-Pkw-Verkehr ist es dadurch nicht mehr möglich, von der Uhlandstraße in die Goethestraße einzubiegen. Über die Humboldstraße ist die Goethestraße in diesem Bereich mit dem Auto weiterhin erreichbar. Die Einbahnstraßen-Regelung wird aufgehoben und die Straße somit zur Sackgasse. Veränderte...

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
Überregionales

Mann zwischen Lkw und Laderampe eingeklemmt

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, auf einem Firmengelände an der Uhlandstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Zeitpunkt setzte ein 31-jähriger Lkw-Fahrer aus Gelsenkirchen seinen Lkw, Mercedes, mit abgesenkter Ladebordwand rückwärts vor die Laderampe. Dabei geriet sein 60-jähriger Beifahrer aus Duisburg, aus bislang ungeklärter Ursache, zwischen die Laderampe und die Ladebordwand des Lkw. Der 60-jährige Beifahrer...

  • Velbert
  • 10.10.18
Überregionales
Kommunikation mit Händen und Füßen erlebten die Profi-Tänzer des Junioren-Balletts mit den Schülern an der Uhlandstraße, Denn an der einzigen Real- Förderschule in NRW mit dem Schwerpunkt Hören und Kommunikation lernten 170 hörgeschädigte Schüler an diesem Tag nicht nur Tanz.
2 Bilder

Mit Händen und Füßen reden: Junior Ballett lud zu Workshops in der Rheinisch-Westfälischen Realschule ein

Lebendige Mimik und Gestik, ein wenig Akrobatik und vor allem lachende Gesichter: Die Freude an der Bewegung war den Teilnehmern des Projekttags an der Rheinisch-Westfälischen Realschule anzusehen. Die Förderschule des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe mit dem Schwerpunkt Hören und Kommunikation empfing das NRW-Juniorballett. Profi-Tänzer führten die 170 Schüler mit Hörschädigungen unter dem Motto "Ausdruck und Verstehen" in die Welt des Tanzes ein. Die Schüler konnten an Workshops zu...

  • Dortmund-City
  • 13.03.18
Überregionales

Kommentar: "Ist ja eh ,nur' ein Vogel"

Wer kennt das nicht: Der Tag vollgepackt, viele Termine und oben drauf noch ein weinendes Kind im Schlepptau. Und dann hüpft noch ein verletztes Vogelbaby auf der Uhlandstraße vor die Räder des Kinderwagens. Natürlich, wie sollte es anders sein, gehen 99 Prozent der Passanten gleichgültig vorbei, helfen nicht, gucken nur, kommentieren aber fleißig: „Oh, ein Grünspecht. Niedlich.“ Ein anderer sagt: „Einfach liegen lassen, nicht anfassen – das ist Natur.“ Doch was tun? Tiernotruf oder Deutsche...

  • Düsseldorf
  • 20.06.17
  • 6
  • 3
Überregionales

Raubüberfall auf junge Frau in Velbert

Zu einem Raubüberfall auf junge Frau kam es am Wochenende in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Die 30-jährige Velberterin ließ sich am Abend zum Sonntag gegen 0.45 Uhr von einem Taxi an der Heiligenhauser Straße absetzen. Die verbleibende Strecke zur Wohnanschrift auf der Uhlandstraße wollte sie allein und zu Fuß zurücklegen. Unterwegs wurde sie von einer Person angesprochen und nach der Uhrzeit befragt. Unvermittelt erhielt sie einen Schlag gegen den Kopf und fiel zu Boden. Ihre mitgeführte...

  • Velbert
  • 02.05.16
Überregionales

Polizei: Mutmaßlicher Serieneinbrecher (20) aus Kalkar ist drogenabhängig

Die Polizei hat jetzt einen mutmalichen Serieneinbrecher gefasst. Sein letzter Einbruch am Montag (07. September 2005) in Kalkar auf der Uhlandstraße, bei dem Bankkarten gestohlen wurden, wurde ihm zum Verhängnis. Bei einer im Anschluss vorgenommenen Bargeldabhebung am Geldautomaten konnten Lichtbilder des Täters gefertigt werden, die ihn letztendlich überführten. Es handelte sich um einen 20-jährigen Mann aus Kalkar, der wegen ähnlich gelagerter Delikte polizeilich bereits in Erscheinung...

  • Kalkar
  • 01.10.15
Überregionales

Brand in einem Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rückte aus

Am Sonntag (26. Juli 2015) um 19.35 Uhr kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Uhlandstraße zum Brand einer Dunstabzugshaube. Mehreren Bewohnern des Hauses gelang es, das Feuer zu löschen. Bei den Löscharbeiten erlitten fünf Personen eine Rauchvergiftung und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Küchenbereich kam es zu leichtem Gebäudeschaden.

  • Kranenburg
  • 27.07.15
Natur + Garten
Die Uhlandstraße am Morgen nach dem Sturm
14 Bilder

Nordstadt nach dem Sturm

Der Sturm und die heftigen Gewitter von gestern Abend hinterlassen ein Bild in Dortmund, wie man es selten gesehen hat. Die Wetterdienste warnten schon im Vorfeld vor Windgeschwindigkeiten bis zu 120 km/h (Beaufort 12) und den abzusehenden Gefahren. Stürme in Herbst und Winter hinterlassen schon oft grosse Schäden wie umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer. Im Sommer ist es jedoch noch erheblich gefährlicher. Zum Einen steigt die Windlast bei Verdoppelung der Windgeschwindigkeit auf das...

  • Dortmund-City
  • 10.06.14
  • 1
Ratgeber
Frank Schulte, Pfarrer der Johannes-Kirchengemeinde, Südstadt

Besinnliches von Frank Schulte: "Fasten Sie auch?"

Die Frage wird mir die Tage häufiger gestellt. Klar, die Fastenzeit hat begonnen und ich bin Pfarrer. Also: Faste ich? Letztes Jahr habe ich gesagt, ich verzichte auf Blutwurst und Graupensuppe! Eine leichte Übung für mich. Mit dem Fasten habe ich so meine Probleme. Da gibt es die eine Fastentradition, wo es um möglichst schmerzvollen Verzicht geht. So eine Art simuliertes Mitleiden mit Christus. Dem kann ich nicht viel abgewinnen. Ebenso wenig wie dem Vertauschen von Fasten und Diät. Wenn ich...

  • Hattingen
  • 07.03.14
Ratgeber
Frank Schulte, Pfarrer der Ev. Johannes-Gemeinde, Hattingen

Besinnliches von Frank Schulte: "Irgendwie war Wahlkampf"

Irgendwie haben wir den Wahlkampf und die Wahl überlebt! Können Sie sich noch erinnern? Jede Menge Parolen und noch mehr Wahlversprechen an den potenziellen Wähler. Ja richtig, der Mindestlohn, der kommt ja jetzt! Zumindest hatten alle versprochen: Wir sind für soziale und gerechte Löhne!! Da können wir ja jetzt alle gespannt sein! Wieviel wird es werden? 7 Euro oder 8,50 Euro? Oder gibt es wieder eine gute Ausrede nichts zu tun! Egal welche Koalition regieren wird, wir Bürger möchten jetzt...

  • Hattingen
  • 27.09.13
Überregionales
Vier leer stehende Häuser an der Uhlandstraße sollen nun endlich dem Erdboden gleich gemacht werden. Die Abrissarbeiten sollen Ende September beginnen.

Uhlandstraßen-Häuser werden abgerissen

Gladbeck. Auf der Uhlandstraße werden nun die Abrissbagger anrollen: Die leer stehenden und maroden Häuser 11, 13, 15 und 17 werden nun, wie aus dem Rathaus gemeldet wird, abgerissen. Die Maßnahme ist Bestandteil des „Integrierten Handlungskonzeptes Innenstadt“, wird daher durch die „Europäische Union“ (EU) mit Mittel der Städtebauförderung (Bund und Land) gefördert. Durch den Abriss, so die Stadt Gladbeck, werde eine seit Jahren bestehende, städtebaulich unbefriedigende Situation im Bereich...

  • Gladbeck
  • 05.09.13
Überregionales
Die Ermittlungen der Polizei nach einem Brand an der Uhlandstraße ergaben, dass der Mann sich wohl das Leben nehmen wollte.

Mann nach Explosion in Psychatrie

Einen Selbstmordversuch vermuten Staatsanwaltschaft und Polizei nach den Ermittlungen zu einer Verpuffung am späten Donnerstagabend an der Uhlandstraße. In der Nordstadt hatte gegen 23 Uhr ein 49 jähriger Pole die Verschraubung an der Gastherme in der von ihm bewohnten Wohnung im Erdgeschoss eines Hauses in der Uhlandstrasse gelöst. Zur Tatzeit befanden sich acht Meschnen in dem Haus, die meisten schliefen, als der Mann, wohl in Suizidabsicht, das ausströmende Gas in Brand setzte. Laut Polizei...

  • Dortmund-City
  • 01.07.13
Überregionales

Uhlandstraße: Audi A 3 beschädigt

In der Zeit von Samstag um 19.30 Uhr bis Sonntag (26. Mai 2013) um 13.00 Uhr wurde ein auf einem Partkplatz gegenüber eines Mehrfamilienhauses an der Uhlandstraße abgestellter schwarzer Audi A 3 im Bereich der linken Fahrzeugseite beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kranenburg
  • 01.06.13
Ratgeber

Fahrbahnarbeiten an der Uhlandstraße

Das Tiefbauamt hat mit der Fahrbahnerneuerung der Uhlandstraße von Westerbleichstraße bis zur Mallinckrodtstraße begonnen. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitten durchgeführt. Zuerst wird die Deckschicht der östlichen Fahrbahn aufgenommen, eine Asphaltarmierung aufgebracht und neu asphaltiert. Die Arbeiten dauern etwa zwei Wochen. Die Fahrtrichtung Nord wird für diesen Zeitraum voll gesperrt. In Richtung Süden bleibt die Straße befahrbar. Anschließend werden die Arbeiten auf der westlichen...

  • Dortmund-City
  • 19.04.12
Politik
Die Kinder in der Nordstadt freuen sich schon auf ihre neue Kita. Oberbürgermeister Ullrich Sierau gab mit dem ersten Spatenstich das Signal für den Neubau. Im Sommer 2012 soll die Kita fertiggestellt werden.
2 Bilder

Erste Kita für alle wird jetzt gebaut

Die modernste und größte Kita Dortmunds wird in Zukunft an der Uhlandstraße stehen. Das Gebäude wurde barrierefrei geplant. Seit dem Abriss der Kindertageseinrichtung Uhlandstraße 3 Ende Juli freuen sich vor allem die Kinder auf den Neubau. Im September haben die Bauarbeiten begonnen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau machte mit dem ersten symbolischen Spatenstich den Auftakt für das Bau- und zugleich Pilotprojekt nach dem Standard „barrierefreiplus" . „Hier entsteht die größte Einrichtung von...

  • Dortmund-City
  • 18.10.11
Überregionales
Pfarrer Frank Schulte, Ev. Johannes-Kirchengemeinde, Uhlandstraße

Besinnliches von Pfarrer Frank Schulte: Tu- statt Wie-Worte

Es ist Herbst, die Blätter und die Aktienkurse fallen, beides nachhaltig geschädigt. „Besinnlich“ soll diese Kolumne sein, ein schönes Adjektiv, davon hören wir ja zur Zeit so viele, jede Menge „kostbarer“ Wie-Worte. „Energisch“ wird der Krise entgegengetreten, natürlich ebenso „kraftvoll“ wie „vertrauenswürdig“. „Freiwillig“ soll das „größere“ Engagement privater Geldgeber ausfallen, damit die „alternativlose“ Bankenrettung durch „willige“ Regierungen nicht „katastrophal“ scheitert. „Solide“...

  • Hattingen
  • 14.10.11
  • 1
Überregionales
Manuela Behle (links im Bild) mit einigen Kindern. Sie leitet gemeinsam mit Inka Ranzau die Kindergruppe. Fotos: privat
2 Bilder

Neue evangelische Pfadfindergruppe

(von Cay Kamphorst) Seit Januar 2011 gibt es in Hattingen eine evangelische Pfadfinderschar, die sich in der Johanneskirche gegründet hat. Bisher existiert nur die Kindergruppe, da noch dringend Helfer für die Gruppenarbeit gesucht werden. „Viele Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder konfessionsgebundenen Vereinen beitreten. In Hattingen gab es bisher nur katholische Pfadfindergruppen. Im Prinzip ähneln sich die Aufgaben und Grundgedanken der einzelnen Pfadfindervereine. Dennoch gibt es...

  • Hattingen
  • 06.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.