UKBS Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke

Beiträge zum Thema UKBS Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke

Politik
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Die 4-zügige AWO Kindertagesstätte „Sonnenschein“ ist kurz vor der Fertigstellung - Von unten im Bild: UKBS-Geschäftsführer Matthiuas Fischer,  Architeklt Simon Könemann,  AWO Fachbereichsleiteri Michaela Temmen und (v.l.) UKBS-Aufsichtsratsvorsitzender Theo Rieke und AWO Abteilungsleiter Daniel Frieling
22 Bilder

Bald ist es soweit - Kitaübergabe noch im Oktober
Die 4-zügige AWO Kindertagesstätte „Sonnenschein“ ist kurz vor der Fertigstellung

Allee 12 59439 Holzwickede - Donnerstag 10. September 2020 I 11:00 Uhr 75 Kinder, Eltern und Erzieher dürfen sich auf ihre neue Kita freuen Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) und die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems (AWO) hatten Vertreter der Presse eingeladen sich einen Überblick über den aktuellen Baustand der Kita „Sonnenschein" zu verschaffen. Herzlich willkommen, bei herlichem Sonnenschein hier vor der Kita „Sonnenschein“ auf dem Gelände im...

  • Holzwickede
  • 14.09.20
Wirtschaft
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Grundsteinlegung des  zukünftigen „Solarhauses" in Kamen - (v.l.) UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer, Bürgermeisterin Elke Kappen und UKBS-Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke  mauerten gekonnt die   kupferne Zeitkapsel mit  Bauplänen  für das „Solarhaus", einer Zeitung vom Tag der Grundsteinlegung, Münzen und weiteren Details für die Nachwelt ein
16 Bilder

UKBS. Klima-, energie- und umweltgerechtes Bauen und Wohnen
Grundsteinlegung des zukünftigen „Solarhauses" in Kamen

59174 Kamen, Wilhelm-Bläser-Str. 2  Mittwoch 09. September 2020 I11:00 Uhr Das hier 30 energieeffiziente und barrierefreie neue Wohnungen entstehem ist längst bekannt und deutlich sichtbar durch Baufahrzeuge, Kräne und emsiges Treiben in der sonst eher beschaulichen Wilhelm- Bläser-Straße. Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft verfügt zurzeit über 3.000 Wohnungen, so der Vorsitzende des Aufsichtsrates Theodor Rieke bei der Begrüßung der Gäste. Seine Freude war ihm...

  • Kamen
  • 10.09.20
  • 4
  • 3
Wirtschaft
Foto © Jürgen Thoms - Roland Schäfer (Bürgermeister), Martin Kolander (Architekt, Prokurist und  technischer Leiter der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft), Jochen Baudrexl (Geschäftsführer der Stadtwerke),  Dr. Hans-Jooachim Peters (Baudezernent), Stefan und Anja Braune (Bäckerei Braune), Matthias Fischer (Geschäftsführer der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft  und Theodor Rieke (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft)
22 Bilder

„Stadtfenster“ Bergkamen - eine Erfolgsgeschichte
Feierliche Übergabe von 30 Wohnungen und von fünf Geschäftslokalen

Rathausplatz 4 59192 Bergkamen, Donnerstag 13. August 2020 11:00 Uhr Als „besonderen Tag für Bergkamen“hat der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS), Theodor Rieke, die Übergabe des Baukomplexes „Stadtfenster“ gegenüber dem Rathaus bezeichnet. Schließlich sei das Projekt, so Rieke, etwas Herausragendes. In der mehr als 70jährigen Geschichte der UKBS werde ein Neubaukomplex seiner Bestimmung übergeben, der mehr sei als lediglich Wohnungsbau -...

  • Bergkamen
  • 13.08.20
  • 1
Wirtschaft
Theodor Rieke (links) und der  im Amt bestätigte Matthias Fischer (rechts) in der Geschäftsstelle der UKBS in Unna.

Für weitere fünf Jahre
Fischer als Geschäftsführer der UKBS im Amt bestätigt

KREIS UNNA ■ Matthias Fischer bleibt weiter an der Spitze der Geschäftsführung der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS). Im Beisein der Gesellschaftervertreter nahm der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Theodor Rieke (Holzwickede), in feierlicher Runde die Prolongation vor und machte damit die Verlängerung des seit 2007 bestehenden Vertrages von Fischer als Geschäftsführer des kommunalen Wohnungsunternehmens auf weitere fünf Jahre perfekt.

  • Unna
  • 02.07.20
Politik
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Die  Kinder vollzogen den ersten Spatenstich für ihre neue Tagesstätte in Bergkamen - Zahlreiche Ehrengäste waren dabei
16 Bilder

Die Kinder vollzogen den ersten Spatenstich für ihre neue Tagesstätte
UKBS baut für die Arbeiterwohlfahrt vierzügige Einrichtung an der Berliner Straße

Auf dem Gelände Berliner Straße 40 in Bergkamen-Weddinghofen - Donnerstag, 13. Februar 2020 - 12:00 Uhr BERGKAMEN ■ Der einsetzende Regen konnte die Stimmung nicht trüben, als zur Mittagszeit der erste Spatenstich für die neue Kindertagesstätte „Vorstadtstrolche“ an der Berliner Straße in Bergkamen vollzogen wurde. Dabei überließen es die Kleinen nicht den Erwachsenen, diesen festlichen Akt zu vollziehen: nein, sie legten selbst Hand an und schaufelten mit ihren kleinen Schüppen fleißig...

  • Bergkamen
  • 13.02.20
  • 2
  • 1
Wirtschaft
Mit namhaften Beträgen unterstützt das kommunale Wohnungsunternehmen UKBS in diesem Jahr die Arbeit von drei Förderschulen des Kreises. Aufsichtsrats-Vorsitzender Theodor Rieke und Geschäftsführer Matthias Fischer (beide links im Bild) überreichten dazu Schecks von jeweils 2.000 Euro an die Abordnungen der Fördervereine.

UKBS zeigt Herz für Kinder
Spende an Fördervereine der Sonderschulen

Unnaer Kreis- Bau- u. Siedlungsgesellschaft mbH Friedrich-Ebert-Straße 32 D-59425 Unna KREIS UNNA ■  Einmal mehr zeigte jetzt das kommunale Wohnungsunternehmen UKBS ein Herz für Kinder. In einer kleinen Feierstunde am Sitz des Unternehmens in Unna überreichten der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Theodor Rieke, und UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer jetzt Barschecks in Höhe von je 2.000 Euro an die Fördervereine der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede, der...

  • Unna
  • 18.12.19
  • 1
Politik
Foto © Jürgen Thoms -  Aus der Serie: Erster Spatenstich für Erweiterung der Kita am Erlenweg - Bürgermeister Werner Kolter, UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer, UKBS Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke, stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Volker König, Erster Beigeordneter Jens Toschläger, Erster Vorsitzender Sozialpädagogische Initiative Unna e.V. Joachim Brennecke,  Beigeordnete Kerstin Heidler, Bärbel Risadelli, Ortsvorsteherin Ingrid Kroll  und Leiterin der Tageseinrichtung Ninja Funk
25 Bilder

Ein wichtiger Meilenstein in der Kinderbetreuung
Erster Spatenstich für Erweiterung der Kita am Erlenweg

Kindertagesstätte Erlenweg , Erlenweg 10 59423 Unna I Donnerstag, 05.. Dezember 2019 11:00 Uhr UNNA ■  Fröhliches Kinderlachen und festliche Ansprachen - das war der äußere Rahmen, als heute zur Mittagszeit der erste Spatenstich zur Erweiterung der Kindertagesstätte am Erlenweg in Unna vollzogen wurde. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste von Rat und Verwaltung der Stadt Unna und dem Bauherrn, dem Verein Sozialpädagogische Initiative, sowie den Gremien der UKBS machten sich die Kinder...

  • Unna
  • 05.12.19
Politik
Foto © Jürgen Thoms - UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer, Leiterin Fachbereich Familie und Jugend im Kreis Unna Katja Schuon,  UKBS-Vorsitzender des Aufsichtsrates Theodor Rieke, Dezernent fur Jugend und Familie im Kreis Unna Torsten Gopfert, Bürgermeisterin Ulrike Drossel,  Pfarrerin Claudia Brühl-Vonhoff, Referent für Kindertageseinrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Unna Hermann Schiefer und Ortsvorsteherin in Opherdicke  Petra Kittl
30 Bilder

„Ein schöner Tag für junge Familien“
Erster Spatenstich für die neue Kita „Die Schatzkiste“ in Holzwickede-Opherdicke

Holzwickede-Opherdicke I Montag, 04. November 2019, um11:00 Uhr Zu einem eindrucksvollen Erlebnis für jung und alt, für groß und klein gestaltete sich der Baubeginn für die neue Kindertagesstätte in Opherdicke an der Unnaer Straße. Schon vor dem offiziellen Festakt hatten die Kleinsten, mit Sicherheitshelmen gut behütet und mit Schüppen und Schaufeln ausgestattet, die Baustelle erobert, um für „ihren“ Kindergarten den ersten Spatenstich zu vollziehen. Selbstverständlich folgten dem...

  • Unna
  • 04.11.19
  • 1
Ratgeber
Für eine saubere Zukunft will die UKBS in ihrem Verantwortungsbereich sorgen: Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke (links) und Geschäftsführer Matthias Fischer freuen sich über den ersten mit Wasserstoff angetriebenen Pkw im Kreis Unna. Das umweltfreundliche Fahrzeug gehört seit dem Wochenende zum Fahrzeugpark des kommunalen Wohnungsunternehmens

Brennstoffzellen-Technologie die Vision vom emissionsfreien Fahren
Die UKBS als „Vorreiter“ für eine saubere Zukunft

Erstes Auto mit Wasserstoff-Antrieb im Kreis Unna UNNA  ■ Innovative Projekte sind für die in der Kreisstadt Unna ansässige Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft nichts Außergewöhnliches. Ob neben dem Mietwohnungsbau das Wohnen mit Service für Senioren oder das Mehrgenerationen-Wohnen – stets schreitet die UKBS dabei voran. Jetzt hat das kommunale Wohnungsunternehmen nach den Worten seines Aufsichtsratsvorsitzenden Theodor Rieke eine weitere „Vorreiterrolle“ übernommen, allerdings auf...

  • Unna
  • 24.06.19
Politik
Foto © Jürgen Thoms - Sie lenken die Geschicke der UKBS: Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke (links) und Geschäftsführer Matthias Fischer - Hier beim 1. Spatenstich für die neue Kita in Holzwickede am 14. Mai 2019
2 Bilder

624.000 Euro - Dividende an Kreis, Städte und Gemeinden
„Ritterschlag“ für die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft

Kommunales Wohnungsunternehmen zahlt wieder Dividende an Kreis, Städte und Gemeinden KREIS UNNA ■ „Die Finanzlage der UKBS ist in Ordnung!“ Diese Feststellung des Wirtschaftsprüfers des Verbandes der Wohnungswirtschaft Reinland Westfalen, Richard Engbert, erfüllte die Mitglieder des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung bei ihrer gemeinsamen Sitzung im Hotel Katharinen-Hof in Unna mit Genugtuung. Kommt dieses Kompliment doch quasi einem „Ritterschlag“ gleich, der deutlich macht,...

  • Unna
  • 23.05.19
  • 1
  • 1
Politik
Fotoarchiv © Jürgen Thoms: Bei  der Übergabe von 24 modernen Mehrgenerationen Wohneinheiten in der Weberstraße Unna Juni 2018 - Theodor Rieke (rechts), seit 2009 Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Matthias Fischer, seit dem 1. Juli 2007 Geschäftsführer  stehen auch  im Jubiläumsjahr an der Spitze des kommunalen Wohnungsunternehmens UKBS

Jubiläum bei der Unnaer Kreis-, Bau- und Siedlungsgesellschaft:
Seit acht Jahrzehnten kommunaler Wohnungsbau

Trendumfrage für alle Abschlussklassen   KREIS UNNA ■ Jubiläum bei der Unnaer Kreis-, Bau- und Siedlungsgesellschaft: Das kommunale Wohnungsunternehmen mit Sitz in der Kreisstadt Unna kann auf ein 80jähriges Bestehen zurückblicken! Nach den Worten des Aufsichtsratsvorsitzenden Theodor Rieke ist die UKBS durch Beschluss des Verbandspräsidenten des damaligen Siedlungsverbandes Ruhrkohlenbezirk als gemeinnütziges Wohnungsunternehmen mit Datum vom 19. August 1939 anerkannt worden. Rund 3.000...

  • Unna
  • 23.02.19
Politik
Verbandsdirektor der Wohnungswirtschaft Rheinland und Westfalen  Alexander Rychter,    Theodor Rieke Aufsichtsratsvorsitzender,  Matthias Fischer Geschäftsührer der  Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft

Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft fordert mehr Akzeptanz für den sozialen Wohnungsbau

 September 2018 Gipfelgespräch und Zukunftsplanung erörtert KREIS UNNA   ■     Mehr gesellschaftliche Akzeptanz für den Wohnungsbau hat der Aufsichtsrat der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) in einer Sitzung   angemahnt. Häufig seien heute unterschiedlichste Hindernisse aus dem Weg zu räumen, um im sozialen Wohnungsbau überhaupt Projekte realisieren zu können. Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke sah gar „katastrophale Verhältnisse in den Großstädten“ und...

  • Unna
  • 23.09.18
Politik
Matthias Fischer -  hier im Bild rechts mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Theodor Rieke -  lenkt seit dem 1. Juli 2007 als Geschäftsführer die Geschicke des kommunalen Wohnungsunternehmens UKBS
2 Bilder

Die UKBS weiter auf Wachstumskurs

Bilanz: Fast 3.000 Wohnungen - Starke Dividende KREIS UNNA ■  Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) steuert weiterhin auf Wachstumskurs. Die von Geschäftsführer Matthias Fischer im Jahresabschluss 2017 vorgelegten Zahlen sind ein deutlicher Beweis eines erfolgreichen Geschäftsjahres. So hat sich die Bilanzsumme auf knapp 110 Mio. Euro (Vorjahr 106,6 Mio.) erhöht. Die Anzahl der Wohnungen im gesamten Betreuungsgebiet des kommunalen Unternehmens ist zum Ende des...

  • Unna
  • 05.06.18
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführer Matthias Fischer,  Verena Kautz mit  Lilian, Layana, Luan   und  Sadaf Naimzada mit Elias
3 Bilder

UKBS ermöglicht jungen Leuten Ferienbesuch in Freizeitparks

Mittwoch, 26. Juli 2017 78 Familien mit rund 300 Personen hatten sich gemeldet davon hatte sich eine muntere Schar begeisterter Kinder und Jugendlicher teilweise sogar mit den Eltern am Firmensitz der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) in Unna an der Unteren-Husemann-Straße eingefunden. Das kommunale Wohnungsunternehmen wartete mit einem besonderen Ferienspaß für die jungen Leute auf. Es verteilte an die Kinder und Jugendlichen der Mieterinnen und Mieter Freikarten...

  • Unna
  • 26.07.17
  • 1
  • 4
Überregionales
Sie stehen an der Spitze des prosperierenden Unternehmens UKBS: Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke (links) und Geschäftsführer Matthias Fischer.
16 Bilder

Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft setzt weiter auf Wachstum

Sonntag, 07. Mai 2017 „Neue Mitte Ardey“ hatte Tag der offenen Tür KREIS UNNA ■ Das in der Kreisstadt Unna ansässige kommunale Wohnungsunternehmen Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) hat die Weichen weiter auf Wachstum gestellt und verfügt aktuell über genau 2.888 Wohnungseinheiten. Das gab jetzt der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Kreistagsabgeordneter Theodor Rieke, anlässlich eines „Tages der offenen Tür“ in der „Neuen Mitte Ardey“ in Fröndenberg bekannt. Dort...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.05.17
  • 1
Politik
Michael Groschek - Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr in Nordrhein-Westfalen

Bauminister Michael Groschek kommt nach Unna

...und diskutiert mit Wohnungsbauexperten „vor Ort“ Mittwoch, 17.04.2013 um 13 Uhr im Kreishaus Unna, Fr.-Ebert-Str. 17 Kreis Unna ■ Der Wohnungsbau mit seinen unterschiedlichsten Facetten ist aufgrund des demographischen Wandels immer mehr in den Blickpunkt der Gesellschaft gerückt. Der Verband der Wohnungs-wirtschaft Rheinland Westfalen und die Architektenkammer NRW haben deshalb zu einer Projektbereisung mit dem Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW,...

  • Unna
  • 11.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.