Alles zum Thema Uli Borowka

Beiträge zum Thema Uli Borowka

Ratgeber
Dr. Astrid Danneberg, Dr. Claudia Postberg-Flesch, Raffaela Wenk und Eva Schweer blicken auf 20 Jahre zurück und hoffen, dass die Geburtstagsveranstaltung am Montag gut besucht sein wird.

Ex-Fußballprofi am Montag zu Gast im Kammerkonzertsaal
Weg vom Alkohol: Uli Borowka erzählt

Seit 20 Jahren gibt es in Bottrop ein Angebot für die ambulante Begleitung von Suchtkranken. Am kommenden Montag, 6. Mai, findet im Zuge dieses runden Geburtstags im Kammerkonzertsaal eine Veranstaltung mit dem ehemaligen Fußballprofi Uli Borowka statt. "Eine ambulante Begleitung Alkoholkranker wird nicht in vielen Städten angeboten", sagt Dr. Astrid Danneberg, Ärztin im Gesundheitsamt. Die Stadt Bottrop arbeitet eng mit Gladbeck zusammen, auch dort gibt es, neben Bottrop und Kirchhellen,...

  • Bottrop
  • 02.05.19
Überregionales
Lothar Dohr (Fanbeauftragter bei Rot-Weiss Essen) & Uli Borowka. Zwei sympahtische Typen, die alles andere als "glattgebügelt" sind. Klasse!
2 Bilder

Die Axt im Suchtwald - Ex-Nationalspieler Uli Borowka besuchte Essen

Es ging um Leben und Tod am Abend des 29. September 2015 an der Hafenstraße 99a. Im Raum des Essener AWO-Fanprojektes, besser bekannt als "Melches Hütte", sprach Ex-Nationalspieler Uli Borowka über Sucht, die Abgründe des Lebens, über Liebe, Freundschaft und Hoffnung. Während er als aktiver Profifußballer eher als "Knochenbrecher" geliebt und gefürchtet war, präsentiert er sich heute offenherzig als trockener Alkoholiker und bricht Tabus auf. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, sondern...

  • Essen-Nord
  • 30.09.15
  •  6
  •  14
Kultur
v.l.: Volker Kobelt und Andreas Heinrich (beide Stadtwerke Dinslaken), Uli Borowka, Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, Christina Goldenhaus (Club 100 ·
Wirtschaft & Sport · Dinslaken), Thorsten Ippendorf (TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld) (Foto: Christina Goldenhaus)

Lesung „Volle Pulle“ mit Uli Borowka im „Alten Gaswerk“ in Dinslaken

„Ein bewegender und kurzweiliger Abend.“. Mit diesen Worten verabschiedeten sich die Besucherder Lesung am Donnerstagabend. Eingeladen von den Stadtwerken Dinslaken wurde den Mitarbeitern der Stadtwerke Dinslaken, den Mitgliedern des „Club 100 · Wirtschaft & Sport · Dinslaken“ und weiteren Gästen am 16. Januar ein interessanter Abend geboten. Der ehemalige Bundesligaprofi und 6-fache Nationalspieler Uli Borowka erzählte aus seinem bewegten Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker....

  • Dinslaken
  • 20.01.14
Sport

Uli Borowka: Die Axt und der Alkohol

Man nennt ihn „Die Axt“. Bundesligaprofi von 1981 bis 1998, auf dem Platz wegen seiner Härte ein gefürchteter Abwehrspieler. Abseits des Rasens jedoch kämpft Uli Borowka mit einem ganz anderen Gegner: Seine Alkoholsucht. Borowka steigt ab. Aber nicht für immer. Mit der Veröffentlichung seiner Geschichte steigt er in die Liga derer auf, die ihre eigenen Erfahrungen dafür einbringen, andere wachzurütteln. Am 16. Januar, folgte der ehemalige Fußballprofi der Einladung der Stadtwerke...

  • Dinslaken
  • 17.01.14
  •  1
Überregionales
Foto: Bangert

Ex-Fußball-Profi sprach über seine Sucht

Viele Besucher kamen in die Mehrzweckhalle der Fachklinik, wo der Ex-Fußballer. Uli Borowka aus seiner Autobiografie las. Mit dem Buch „Volle Pulle. Mein Leben als Fußballprofi und Alkoholiker“ setzte sich der Sportler mit seiner Suchterkrankung auseinander. Vor 13 Jahren gelang ihm in viermonatiger, stationärer Therapie der Ausstieg aus der Sucht, vor zwei Jahren schrieb er seine bewegende Geschichte auf. Uli Borowka sprach vor dem sehr interessierten Publikum von seinen persönlichen...

  • Velbert
  • 23.11.13