Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Wirtschaft
Die Caritas Arnsberg-Sundern startet  die Bauphase beim Seniorenhaus St. Joachim in Arnsberg. Friedhelm Wolf, Andrea Bertram, Marek Konietzny, Kathrin Gries und Rainer Steinke (von links) stellten das Projekt ausführlich vor.

Abriss und Sanierung
Caritas startet Bauphase am Seniorenhaus St. Joachim in Arnsberg

Die Verantwortlichen des Caritasverbandes Arnsberg-Sundern hatten kürzlich in den Garten des Seniorenhauses St. Joachim in der Arnsberger Grafenstraße eingeladen, denn sie wollten der Öffentlichkeit die jetzt beginnende Umbauphase des Gebäudes erläutern. Friedhelm Wolf, Vorsitzender des heimischen Caritasrates, erklärte die Notwendigkeit der Maßnahme: „Das Wohn- und Teilhabegesetz wurde zur Entwicklung und Stärkung einer demographiefesten, teilhabeorientierten Infrastruktur und zur...

  • Arnsberg
  • 21.08.20
Wirtschaft
Nach rund vier Monaten Umbauarbeiten und Renovierungsmaßnahmen im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank konnte jetzt die Filiale der Volksbank in Arnsberg wieder eröffnet werden.

Umbau und Renovierung abgeschlossen
Filiale der Volksbank in Arnsberg wieder eröffnet

Die Volksbank Sauerland investiert in die Zukunft: Nach rund vier Monaten Umbauarbeiten und Renovierungsmaßnahmen im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank konnte jetzt die Filiale in Arnsberg wiedereröffnet werden. Neu entstanden sind die sogenannten Beratungsräumlichkeiten sowie das Arnsberg-Zimmer, in dem bekannte Bilder aus der Regierungsstadt für eine besondere Wohlfühlatmosphäre sorgen sollen. Bei der Neugestaltung wurde erstmals dass neue Raumkonzept umgesetzt, welches nicht mehr...

  • Arnsberg
  • 08.02.20
Kultur
Symbolische Schlüsselübergabe: Pfarrerin Claudia Schäfer, Pressereferent Wolfgang Ploog, Pfarrer Johannes Böhnke und Propst Hubertus Böttcher.

Umbau startet: Auferstehungskirche in Arnsberg wird für ein Jahr geschlossen

Nach jahrelanger Planung und Vorarbeit soll Anfang März der Umbau der Auferstehungskirche in Arnsberg starten. Für ein Jahr wird das Gotteshaus daher geschlossen, der letzte Gottesdienst findet am 24. Februar statt. "Normalerweise bereitet das erhebliche Schwierigkeiten", erklärte Presbyteriums-Sprecher Wolfgang Ploog beim Pressetermin am Freitagmorgen. "Doch Propst Hubertus Böttcher hat sich bereit erklärt, die St. Norbertus-Kirche im Dickenbruch zur Verfügung zu stellen." Daher könne man...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
Sport
Die Mitglieder des TuS Rumbeck haben jetzt in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung den Vorstand des Vereins einstimmig beauftragt, den in die Jahre gekommenen Aschenplatz im „Windfirkel“ in eine moderne Kunstrasen-Anlage umzubauen.

TuS Rumbeck will Aschenplatz in Kunstrasen-Anlage umbauen

Aus „Rot“ soll „Grün“ werden: Die Mitglieder des TuS Rumbeck haben jetzt in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung den Vorstand des Vereins einstimmig beauftragt, den in die Jahre gekommenen Aschenplatz im „Windfirkel“ in eine moderne Kunstrasen-Anlage umzubauen. Damit wollen die Verantwortlichen nun schnellstmöglich starten. Bereits im Sommer waren die Rumbecker in die Offensive gegangen und hatten bei der Stadt einen Antrag auf finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung des...

  • Arnsberg
  • 28.11.18
Kultur
Im März 2019 sollen die Arbeiten an der Auferstehungskirche in Arnsberg starten. Foto: Diana Ranke

Auferstehungskirche in Arnsberg: Um- und Ausbau startet im März

Die denkmalgeschützte Auferstehungskirche in Arnsberg soll das neue Zentrum der evangelischen Kirchengemeinde werden. Start für den geplanten Um- und Ausbau ist im März 2019. Nach Vermessungen und Gutachten ist klar: Es wird teurer als gedacht. Auf der Grundlage der in mehreren Gemeindeversammlungen und Befragungen ermittelten Raumbedarfe und geforderten Raumqualitäten hatte das Presbyterium einen Wettbewerb ausgeschrieben, den das Architekturbüro Soan für sich entschieden hatte. Ein...

  • Arnsberg
  • 16.10.18
Überregionales
Dr. med. Martin Rey (Chefarzt) und  Natalie Wiesrecker (Kinderkrankenschwester und Pflegerische Leitung) räumen das letzte Inventar aus den bisherigen Räumen des Säuglings- und Frühgeborenen-Intensivbereichs.
4 Bilder

„Sommerwiese“ für Kinder

Im Karolinen-Hospital entsteht eine neue, sanierte und modernisierte Kinderklinik Erkrankte Kinder und deren Eltern müssen sich nicht nur medizinisch gut aufgehoben, sondern auch pudelwohl fühlen. Fazit: Klinikum Arnsberg investiert 2,1 Millionen Euro in die Kinderklinik. Zum Wohle der Patientinnen und Patienten legt das Klinikum Arnsberg viel Wert auf die bedarfsgerechte Versorgung an allen Standorten. Aus diesem Grunde wird stets in eine kontinuierliche bauliche Struktur investiert. Aktuell...

  • Arnsberg
  • 06.02.15
  • 1
WirtschaftAnzeige
5 Bilder

Regelmäßiges Sterne-Kochen bei Sonneborn

Text und Fotos von Julia Steiner „Kochen ist im Trend“, hat Thomas Hollweg erkannt und kräftig in sein Möbelhaus Sonneborn am Standort Lüdenscheid investiert. Der Sauerländer führt gemeinsam mit seiner Mutter Margot Sonneborn die Geschäfte des 1957 gegründeten Unternehmens. 570 Mitarbeiter an 9 Standorten sind mittlerweile für das in dritter Generation geführte Familienunternehmen tätig. Um den Verkaufsschwerpunkt Küchen weiter zu stärken, wurde der Standort Lüdenscheid um fast 7.000...

  • Iserlohn
  • 29.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.