Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Wirtschaft
 So soll es in der Zukunft aussehen.
Visualisierung: ARGE Monheim Mitte
2 Bilder

Mehr als zwei Drittel der Handel- und Gastronomieflächen sind vermietet
Neue Monheimer Mitte

Bislang weist in der Innenstadt nur eine Muster-Fassade auf die neue Monheimer Mitte hin, die ersten Mieter haben aber schon jetzt unterschrieben. Unter den neuen Mietern sind unter anderem das Bekleidungsgeschäft Kult und das Café Extrablatt. Zwei Jahre vor der Fertigstellung der umgestalteten Gebäude sind somit fast 70 Prozent der Erdgeschossflächen, also der Handel- und Gastronomieflächen, vermietet. „Das zeigt, wie positiv die Händler das neue Konzept annehmen – und, dass wir mit der...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.20
Kultur
Über die Umgestaltung des Rathauscenters und die geplante Entwicklung der Innenstadt informiert ab sofort die Internetseite www.monheimmitte.de.

Internetseite macht Lust auf Umgestaltung der Monheimer Innenstadt
Geplante Entwicklung

Die Monheimer Innenstadt soll in den kommenden Jahren umfassend umgestaltet und damit wiederbelebt und gestärkt werden. Zur Vorbereitung des Umbaus ist es im Rathauscenter in den vergangenen Monaten immer leerer geworden. Viele Geschäfte sind aus- und umgezogen und erste vorbereitende, bauliche Maßnahmen laufen, so dass die Arbeiten voraussichtlich im Winter starten können. Über die Umgestaltung des Rathauscenters und die geplante Entwicklung der Innenstadt informiert ab sofort die...

  • Monheim am Rhein
  • 01.08.20
Politik
Mehr als 100 Anregungen aus der Bürgerschaft sind in der Konsultation zum Umbau des Monheimer Tors zusammengekommen. Die Erkenntnisse daraus fließen in die weiteren Planungen mit ein.
Foto: Thomas Lison

UmBau Monheimer Tor
Das wünschen sich die Bürger

Das Monheimer Tor soll aufgestockt, ausgebaut und mit einem Durchgang zum Berliner Viertel versehen werden. Anfang des Jahres haben sich mehr als 100 Interessierte mit ihren Ideen und Hinweisen in einer Konsultation auf der städtischen Mitdenken-Plattform eingebracht. Alle Beiträge wurden in den vergangenen Wochen ausgewertet, zu Erkenntnissen zusammengefasst und können jetzt unter www.mitdenken.monheim.de nachgelesen werden. Demnach wünschen sich die Teilnehmenden der Konsultation für das...

  • Monheim am Rhein
  • 02.06.20
Politik

Freie Wähler sehen sich bestätigt.
Köln: Rückbau am Gottesweg in Zollstock vorerst gestoppt.

„Im März 2017 haben wir bereits einen Antrag der GRÜNEN kritisiert, der einen kompletten Umbau des Gotteswegs und die drastische Reduzierung von Parkplätzen zur Folge gehabt hätte. Zwar wurde dieser Antrag damals mehrheitlich angenommen, doch nun hat die Verwaltung sozusagen die Reissleine gezogen. Der Beschluss wird von der Verwaltung als gegenwärtig nicht sinnvoll betrachtet. Wir fühlen uns somit bestätigt, denn der Gottesweg ist eine wichtige Verbindung zwischen Sülz und Zollstock. Dort sind...

  • Monheim am Rhein
  • 09.12.18
  • 1
Politik
Die Innenstadt mit dem Monheimer Tor in der Bildmitte und der Grünfläche zwischen Rathausplatz und Opladener Straße soll mit dem Berliner Viertel südlich davon besser verbunden werden.

Vorschläge der Bürgerschaft zur Verbindung von Berliner Viertel und Innenstadt ausgewertet

Monheim am Rhein. Wie können das Berliner Viertel und die Innenstadt besser miteinander verbunden werden? Seit dem 11. Juni konnten sich die Monheimer an einer Online-Konsultation zu dieser wichtigen städtebaulichen Frage beteiligen. Vier Wochen lang war unter www.mitdenken.monheim.de ihr Erfahrungswissen gefragt. Und die neue Beteiligungsmöglichkeit wurde sehr gut angenommen: Bis zum 12. Juli besuchten 144 Nutzer die Plattform. Abgegeben wurden 69 Antworten mit 100 Kernaussagen, aus denen...

  • Monheim am Rhein
  • 25.07.18
  • 1
Kultur
Nach Um- und Anbauarbeiten wird das Sojus 7 an der Kapellenstraße ein völlig neues Gesicht haben.

Sojus 7: Startschuss für den Umbau

Die Auftragsvergabe an das Architekturbüro DeZwarteHond ist nach einer europaweiten Ausschreibung erfolgt - das Sojus 7 an der Kapellenstraße bekommt ein völlig neues Gesicht. Knapp 1700 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche entstehen. Baubeginn für den Anbau ist voraussichtlich Mitte August 2019. Umbauarbeiten im Bestand sind ein Jahr später geplant. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 7,5 Millionen Euro. Künftig noch mehr Raum Die ehemalige Krautfabrik an der Kapellenstraße feiert in...

  • Monheim am Rhein
  • 28.03.18
LK-Gemeinschaft
Der Gänselieselstadt geht´s gut: Während andere Kommunen unter der finanziellen Last von Schwimmbädern ächzen, investiert die Stadt ins Monheimer Allwetterbad: Für 2,5 Millionen Euro wird die Saunalandschaft des mona mare modernisiert und erweitert. Bürgermeister Daniel Zimmermann (links), mona mare-Geschäftsführer André Zierul und mona mare-Betriebsleiterin Sandra Groos stellten die Pläne vor.
2 Bilder

Monheim: Saunalandschaft im mona mare bekommt ein neues Gesicht

Das mona mare geht auch weiterhin mit der Zeit. Die nächste große Modernisierung steht an: Die Saunalandschaft im Monheimer Allwetterbad wird erheblich erweitert. Baubeginn ist im Mai, Fertigstellung Ende September. Das Investitionsvolumen liegt bei 2,5 Millionen Euro netto. Eine wesentliche Umgestaltung erfahren die Umkleidebereiche. Die im Bestand eher klein ausgefallenen beiden Umkleidebereiche im Haupthaus werden zusammengelegt und in der Fläche noch einmal vergrößert. Innenbereich...

  • Monheim am Rhein
  • 22.03.17
  • 1
Politik
Auf dem Gelände an der Paul-Lincke-Straße findet alljährlich auch das Feuerwehrfest statt. Foto: Michael de Clerque

Neue Feuer- und Rettungswache: Stadt stellt Pläne vor

Die Feuer- und Rettungswache an der Paul-Lincke-Straße soll ausgebaut werden, um neuen Ansprüchen vollauf zu genügen. Aus diesem Grund lädt die Stadtverwaltung zu einer Bürgeranhörung ein. Die Feuer- und Rettungswache befindet sich seit mehr als 30 Jahren in ihrem derzeitig genutzten Gebäude. Es wurde in der Vergangenheit sukzessive erweitert und durch Containerbauten ergänzt. Seitdem die Wache im Jahr 1981 in Betrieb genommen wurde, hat sich das Personal mehr als verdoppelt. So waren zu...

  • Monheim am Rhein
  • 13.05.15
Ratgeber
2 Bilder

S-Bahnhof wird modernisiert / Züge fallen aus

Die S-Bahnstation Düsseldorf-Hellerhof wird zurzeit erneuert. Der Mittelbahnsteig erhält eine neue Oberfläche. Außerdem werden ein neuer Wetterschutz errichtet sowie das Wegeleitsystem, die Bahnsteigausstattung und die Beleuchtung erneuert. Bis voraussichtlich Mitte März dauert der zweite Bauabschnitt. Die gesamte Modernisierung soll bis Ende 2013 beendet sein. Wegen der Bauarbeiten fallen die Züge der S-Bahn-Linie S 6 und S 68 der Fahrtrichtung von Essen über Düsseldorf Hbf und...

  • Monheim am Rhein
  • 18.02.13
Politik
Der Werbegemeinschaftsvorsitzende des Monheimer Rathaus Centers, Hans-Dieter Frey (l.), Centermanager Dirk Strehlau, Bauleiter Conti Mica und Mathias Ulrich, von der ZIAG Immobilien AG, präsentierten die Pläne für den neuen Rathaus-Center-Eingang, der demnächst barrierefrei, also auch mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Gehhilfe zugänglich sein wird.
2 Bilder

Die neue Mitte - Einkaufszentren wachsen zusammen

Was lange währt, wird wohl am Ende doch noch richtig gut. Am Mittwoch hatten die Eigentümer des Rathaus Centers I zu ihrem seit Monaten verschlossenen Haupteingang in Richtung des Monheimer Busbahnhofes zur Ortsbesichtigung eingeladen. Die zentrale Botschaft dabei: Die Arbeiten am neuen Entree sind jetzt in vollem Gange. Es wird richtig teuer. Aber das Ergebnis wird auch richtig schön aussehen. Und bis es so weit ist, wird es leider auch noch eine ganze Weile dauern. „Im September wollen...

  • Monheim am Rhein
  • 16.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.