umgestürzt

Beiträge zum Thema umgestürzt

Ratgeber
An der Metzer Straße stürzte ein Baum auf das Haus Nr. 21

Windiges Wochenende bescherte der Feuerwehr 260 Einsätze in Dortmund
Sturm entwurzelt Baum an der Metzer Straße

Für jede Menge Notrufe, aber zum Glück keine Verletzten bei diesen Einsätzen, sorgte laut Feuerwehr das Sturmtief Eberhard. 260 mal wurde am Wochenende die Feuerwehr zur Hilfe gerufen, 120 mal kam dabei die Motorsäge zum Einsatz. Bei über 60 Einsätzen mussten über eine Drehleiter lose Dachteile oder ähnliche gefährliche Situationen entschärft werden. Drei vollgelaufene Keller wurden leergepumpt. Zur Spitzenzeit des Unwetters waren alle Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Ebenso...

  • Dortmund-City
  • 12.03.19
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Menden

Die Feuerwehr berichtet
Personenzug kollidiert im Hönnetal mit Baum

Menden/Balve.  Am Montagmorgen kollidierte ein Zug der Deutschen Bahn auf der Strecke zwischen Menden und Balve mit einem umgestürzten Baum. Hier die offizielle Pressemittteilung der Feuerwehr Menden: Der Zugführer führte daraufhin eine Gefahrenbremsung durch, wodurch der Personenzug etwa in Höhe des Kalkwerkes in Oberrödinghausen auf freier Strecke zum Stillstand kam. Die Feuerwehr Menden konnte die Strecke zwar über das Werkgelände des Kalkwerkes erreichen, musste aber die letzten 200...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.01.19
Überregionales
Die Feuerwehr beim Baumsägeeinsatz.

Baum fällt auf Fahrschul-Auto

Heute Vormittag, 21. September, gegen 10.50 Uhr hatte ein Fahrschüler bei seiner ersten Fahrstunde Glück im Unglück. Durch den starken Regen und Wind fiel eine etwa 25 Meter hohe, marode Buche auf die Fahrbahn. Dies bemerkte der Fahrlehrer gerade noch rechtzeitig und leitete eine Gefahrenbremsung ein. Der Baum fiel auf die Motorhaube und begrub das Fahrzeug unter sich. Die Feuerwache Broich war mit zwei Fahrzeugen vor Ort und konnte das Fahrzeug von dem Baum befreien. Wie durch ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.18
Natur + Garten
Durch eine Verkettung mehrerer Umstände stürzte dieser Baum nach Beendigung der Kreuztracht auf den Prozessionsweg. Foto: Stadt Menden

Glück bei Kreuztracht: Baum stürzt nach letzter Prozession um

Menden. "Die Natur kennt weder Feiertage noch Prozessionen", informiert der Mendener Stadt-Pressesprecher Johannes Ehrlich. "Trotz sorgfältiger Kontrollen ist an diesem Wochenende ein Baum auf den Weg gestürzt, der noch kurz zuvor von den Teilnehmern der Kreuztracht genutzt wurde. Dieser Vorfall zeigt, dass im Wald immer Vorsicht geboten ist und sich Natur nie zu 100% kontrollieren lässt." Hier sein Pressebericht:   Eines gilt das ganze Jahr über: Im Wald ist immer Vorsicht geboten und es...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.04.18
Natur + Garten

Blick in Nachbars Garten

Der Blick in Nachbars Garten zeigt, das wir selber doch mal wieder Glück gehabt haben beim Sturm Friederike. Bei uns fielen nur ein paar kleine Äste aus den Tannen herunter, aber den Nachbarn hatte es da schlimmer erwischt. Dort haben 4 Bäume den Windböen nicht stand gehalten und hatten sich verabschiedet. Sie fielen über den Gartenzaun auf einen öffentlichen Fuß- und Radweg. Zum Glück war in diesem Augenblick dort niemand unterwegs. Ein Anruf bei den Kommunalbetrieben sorgt dafür, das der...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.01.18
  •  3
  •  8
Überregionales
Ein Kipplaster, beladen mit Erde, stürzte in der Kurve um.

A59: Kipplaster umgestürzt

Zu einem Lkw Unfall im Autobahnkreuz Monheim wurde die Feuerwehr Langenfeld am heutigen Dienstagmorgen um 7.30 Uhr alarmiert. In der Auffahrt der BAB 59 Richtung Leverkusen war ein Kipplaster, beladen mit Erde, in der Kurve umgestürzt. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und konnte sein Führerhaus vor eintreffen der Feuerwehr selbständig verlassen. Auslaufender Kraftstoff Er wurde durch einen Notarzt in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr war mit 15 Kräften der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.07.15
Natur + Garten
Foto: Feuerwehr Heiligenhaus

Baum blockierte Ruhrstraße

In den frühen Abendstunden des 19. Dezembers stürzte ein Baum von einem Hang an der Ruhrstraße auf die Fahrbahn. Personen wurden zum Glück nicht verletzt, die Feuerwehr zerlegte den Baum. Der Verkehr auf der Ruhrstraße kam für kurze Zeit zum Erliegen, die Straße musste für die Arbeiten voll gesperrt werden. Das teilt die Feuerwehr mit. Um 18,40 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einem "Gefahrenbaum" an die Ruhrstraße. An der Ecke zum Görscheider Weg war ein zirka 10 Meter...

  • Heiligenhaus
  • 20.12.14
Überregionales
Baum bricht ab, stürzt in Vorgarten und blockiert Kreuzungsbereich
10 Bilder

Hau: Baum bricht ab, stürzt in Vorgarten und blockiert Kreuzungsbereich - stundenlanger Einsatz für die Feuerwehr

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatten gestern die Wehrmänner der Löschgruppen Hau und Qualburg der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Alarmiert durch Anwohner und Polizei machten sie sich gegen 17.00 Uhr auf den Weg zum Kreuzungsbereich Waldstraße/ Dr.-Franken-Straße im Ortsteil Hau. Das Einsatzstichwort "Baum auf Fahrbahn" - deutete auf keine kurze Einsatzdauer, besonders an einem windstillen Tag. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle staunten die 15 Wehrmänner nicht schlecht - von einem Baum...

  • Bedburg-Hau
  • 03.07.11
Natur + Garten
16 Bilder

Baum knapp neben Radweg und Strasse umgestürzt

Heute Vormittag ist ein Baum wahrscheinlich auf Grund des feuchten Bodens an der Balver Str./Ecke Am Limberg umgestürtzt. Da er dort nicht direkt neben der Strasse stand, fiel er nur auf eine Wiese, und verfehlte den vorbeilaufenden Radweg nur knapp. Ich habe mich schon seit einiger Zeit jedes Mal gefragt, wann einer dieser schiefstehenden Bäume wohl umstürzen mag. Nun ist es passiert. Weitere Bäume, die entlang dieser Strasse am Hang schräg stehen, könnten folgen.

  • Menden-Lendringsen
  • 26.01.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.