Umsatzrückgänge

Beiträge zum Thema Umsatzrückgänge

Wirtschaft
Die RatingenApp hat neue Funktionen.

Neue Funktionen in der RatingenApp
RMG unterstützt Gastronomen

Auf Grund der aktuellen Umstände und deren Auswirkungen auf die Ratinger Gastronomie bietet die Ratingen Marketing GmbH (RMG) den Ratinger Gastronomen mit der über 22.000 App-User starken RatingenApp erneut eine Plattform, um die Ratinger Bürger schnell und einfach über ihre individuellen Angebote und Dienstleistungen zu informieren. Über einen Premium-Eintrag in der neu gestalteten RatingenApp, der auch auf der Seite www.ratingen-entdecken.de dargestellt wird, können die Ratinger Gastronomen...

  • Ratingen
  • 06.11.20
Wirtschaft
Die RatingenApp hat neue Funktionen.

Neue Funktionen in der RatingenApp
RMG unterstützt Gastronomen

Auf Grund der aktuellen Umstände und deren Auswirkungen auf die Ratinger Gastronomie bietet die Ratingen Marketing GmbH (RMG) den Ratinger Gastronomen mit der über 22.000 App-User starken RatingenApp erneut eine Plattform, um die Ratinger Bürger schnell und einfach über ihre individuellen Angebote und Dienstleistungen zu informieren. Über einen Premium-Eintrag in der neu gestalteten RatingenApp, der auch auf der Seite www.ratingen-entdecken.de dargestellt wird, können die Ratinger Gastronomen...

  • Ratingen
  • 06.11.20
Wirtschaft
Es werden starke Umsatzrückgänge in der heimischen Wirtschaft erwartet.

IHK: Der „Wumms“ muss schnell bei den Betrieben ankommen
Starker Umsatzrückgang erwartet

Die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) hat in einer Blitzumfrage Unternehmen in Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen zu den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf ihre Geschäfte befragt. Dabei geben 38 Prozent der Betriebe an, dass sie mit einem Umsatzrückgang von bis zu 25 Prozent in diesem Jahr rechnen. 16 Prozent fürchten sogar einen Rückgang von mehr als 50 Prozent. „Die Corona-Krise hat die Wirtschaft hart getroffen. Nachdem nun eine Reihe von Lockerungen umgesetzt sind,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.20
Wirtschaft
Die Corona-Hotline steht unter Tel. 0211/3557-666 für Fragen rund um Arbeitsrecht, Kurzarbeitergeld und staatliche Hilfsprogramme zur Verfügung.

IHK-Umfrage: Corona-Pandemie hat erhebliche Folgen für die Wirtschaft
Corona-Hotline unter Tel. 0211/3557-666

„Wie befürchtet, trifft der Shutdown des öffentlichen Lebens in Düsseldorf und im Kreis Mettmann die Wirtschaft besonders hart“, fasst Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf, die Ergebnisse der aktuellen IHK-Blitzumfrage zusammen. „Knapp 90 Prozent der Unternehmen sind inzwischen betroffen. Vor zwei Wochen befürchteten dies nur 60 Prozent.“ Zwei Drittel der Unternehmen erwarten Umsatzrückgänge bis zu 50 Prozent im laufenden Geschäftsjahr. Insbesondere der Nachfragerückgang...

  • Düsseldorf
  • 27.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.